FSV Frankfurt gewinnt Euro-Cup

Anzeige
Die Kicker des Gastgeber BW Westfalia Langenbochum kamen beim 30. Euro-Cup zwar "nur" in die Trostrunde, doch enttäuscht war dennoch niemand. Zu hochkarätig besetzt war wieder das U11-Turnier, an dessen Ende mit dem FSV Frankfurt ein verdienter Sieger stand. Mit 2:0 gewannen die Hessen gegen Fortuna Köln. Rund ums Turnier gab es wieder viel zu erleben. So wurde die schon fast traditionelle Carrera-Bahn für die Kids aufgebaut und Schalke-Maskottchen Erwin war ebenfalls unterwegs.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.