Löwen-Cheerleader wollen zur Deutschen Meisterschaft

Anzeige
Die Löwen-Cheerleader biegen in Sachen Saisonvorbereitung in die Zielgerade ein. Am Ende soll die DM in Hamburg stehen. Dafür braucht man gute Ergebnisse bei der Regionalmeisterschaft in Bonn. Zuvor steht die Generalprobe am Sonntag um 16 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in der Feige an. (Foto: Privat)

Auch dieses Jahr starten die Löwen-Cheerleader wieder auf der Regionalmeisterschaft des Cheerleading und Cheerdance Verbandes, welche am 1. April im Telekom Dom in Bonn stattfindet.

Die Kleinsten, die Tapsy Paws, werden mit acht Aktiven teilnehmen und starten in der Teamkategorie mit der meisten Konkurrenz. Gegen insgesamt zwölf weitere Mannschaften müssen sie sich behaupten und nur die fünf besten qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft, die am 20. Mai in Hamburg stattfindet.
Auch die Magic Kitten tanzen nach einjähriger Pause wieder auf der Meisterschaft. Sie werden in fast komplett neuer Besetzung mit zehn aktiven Mädchen teilnehmen. Die Konkurrenz ist hier nicht ganz so groß wie bei den jüngsten Cheerleadern mit nur acht weiteren Teams, doch auch hier gilt: nur die besten fünf sichern sich das Ticket für die Deutsche Meisterschaft. Beide Teams starten in ihren jeweiligen Altersklassen in der Kategorie Team Cheer Freestyle Pom. Auch die Magic Paws gehen an den Start, dieses Jahr allerdings erstmalig nicht im Team, sondern in der Kategorie Double Dance. Hierbei handelt es sich um eine Kategorie, die aus nur zwei Tänzerinnen besteht. Antreten werden im Double Freestyle Pom Emely und Larissa sowie Anja und Marina. Da die beiden Teams in derselben Kategorie starten, werden sie somit auch gegeneinander antreten. Außerdem gehen zwölf weitere Doubles an den Start. Wie jedes Jahr wird auch dieses Mal wieder eine Generalprobe veranstaltet, zu der alle Fans, Freunde und Familie herzlich eingeladen sind. Sie findet am Sonntag 26. März, um 16 in der Sporthalle der Grundschule in der Feige, In der Feige 192, statt.

Wer auch gerne einmal Cheerleading ausprobieren, bei den Heimspielen der Hertener Löwen tanzen und an Meisterschaften teilnehmen möchte, kann sich folgende Probetraining Termine schon einmal vormerken:

- Tapsy Paws (Jahrgänge 2006 und jünger), Samstag 29.4. von 14-16 Uhr

- Magic Kitten (Jahrgänge 2001 bis 2005), Donnerstag 27.4. von 18-20 Uhr

- Magic Paws (Jahrgänge 2000 und älter), Mittwoch 3.5. von 19-21 Uhr

- Die Teilnahme an den Probetrainingseinheiten ist nur unter Voranmeldungen möglich. Der Ort wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. Mitzubringen ist Sportbekleidung und ausreichend Getränke.

- Anmeldung zum Probetraining unter: cheerleader@hertener-loewen.de oder unter 0152 54634131 Probetraining
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.