Mattias Freitag von der FSV-Vest wurde für besondere sportliche Leistungen geehrt

Anzeige
Herten: FSV-Vest Modellflugplatz Herten/Ried |

Am 9. Juni 2013 fand die diesjährige Jugendsportlerehrung des Stadtsportverband Herten im FBW Westerholt statt.

Die Auswahl der sportlichen Ehrungen ist dem Vorstand nicht leicht gefallen, da die in Herten ansässigen Vereine viele Vorschläge eingereicht hatten.
Ausgewählt wurden drei Mannschaftssportarten und sechs Einzelsportler.
Bürgermeister Dr. Uli Paetzel, Iris Walter, Thorsten Strelau und Gisbert Büttner vom SSV nahmen in diesem Jahr die Ehrungen vor. Zwischendurch wurden die Anwesenden durch ein Quartett der Hertener Musikschule unterhalten.

Unter den Besten zählte Matthias Freitag von der Flugmodellsportvereinigung-Vest e.V. in diesem Jahr zum ersten Mal mit der Sportart Modellflug.

Für seine besonderen sportlichen Leistungen im F3K gratulierte ihm das Sportgremium und bedankte sich neben einer Urkunde mit einem Gutschein für das Copa Ca Backum, sowie mit seinem Namen bestickten Handtuch.

Der heutige sechzehnjährige Sportler trat 1998 durch die Modellbauleidenschaft seines Vaters in die FSV-Vest ein. Im ersten Jahr entdeckte er schon sein Interesse an Schleudersegler. Durch viel Übung und Fleiß wurde Matthias Freitag im Jahr 2010 Deutscher Vizejugendmeister und Sieger der Jugendwertung der Contest-Eurotour.
Sein Ehrgeiz zahlte sich 2011 unter anderem mit der Platzierung zum Vizeweltmeister als Mitglied der Juniorenmannschaft und Platz 6 im FlyOff der Junioren bei der Weltmeisterschaft in Arboga, Schweden aus.
2012 wurde Matthias Jugendeuropameister in der Mannschaftswertung bei der EM in Chamblay, Frankreich. Die Bronzemedaille in der Jugendwertung bei dieser EM nahm er ebenfalls mit nach Hause.
Im April/Mai 2013 gewann er die Deutsche Jugendmeisterschaft in Herten.

Die Mitglieder der FSV-Vest wünschen Matthias auch im kommenden Juli viel Erfolg und eine gute Platzierung bei der F3K Weltmeisterschaft in Dänemark.

Weitere Informationen finden sie unter www.fsv-vest.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.