BMW beschädigt und geflüchtet

Anzeige
Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Polizei Mettmann)

LKW-Fahrer gesucht: Bereits am vergangenen Freitag, 24. Juni, ereignete sich im Einmündungsbereich der Benrather Straße / Robert-Gies-Straße in Hilden gegen 8.40 Uhr eine Verkehrsunfallflucht.

Der Fahrer eines grauen 3er BMW befand sich auf der Linksabbiegespur der Robert-Gies-Straße. In Höhe der oben genannten Einmündung überholte ihn rechts ein Lkw, der auf der Robert-Gies-Straße geradeaus in Richtung Richrather Straße unterwegs
war.

Der Lkw touchierte den BMW im Bereich der rechten Fahrzeugseite, wodurch diese beschädigt wurde. Anschließend setzte der unbekannte Fahrer des Lkw seine Fahrt fort, ohne Angaben zu seiner Person oder Art der Beteiligung zu machen. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Lkw mit Plane und NE-Städtekennung handeln.

Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103/898-6410, entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.