Gelungene Jubiläumsfeier: Kleingartenverein Lodenheide ist 30 Jahre alt

Anzeige
Aufs Jubiläum angestoßen: Der Hildener Kleingartenverein Lodenheide besteht seit 30 Jahren. (Foto: Michael de Clerque)
Hilden: Kleingartenverein Lodenheide |

Seit 30 Jahren besteht der Kleingartenverein Lodenheide. Das Jubiläum wurde vor kurzem an der Lodenheide 1e gebührend gefeiert. Mit Musik, Tanz, und einer Großbildübertragung des DFB-Pokalfinales. Rund 160 Gäste feierten bei Kaiserwetter. "Es war ein rundum gelungenes Fest", freut sich Wolfgang Lutz,Vorsitzender des Kleingartenvereins Lodenheide.

30 Gärten, durchschnittlich à 300 Quadratmeter, gehören zur Anlage des KGV. Damit ist der Verein der kleinste der Hildener Kleingartenvereine. Für ganz Hilden stehen derzeit 50 Interessenten auf der Warteliste. Auch für Familien mit kleinen Kindern sei der Kleingarten attraktiv, so Lutz: "Es ist eine wunderschöne Beschäftigung im Freien - und die Kinder können selbst gezogenes Obst und Gemüse genießen."

Kündigt ein Mitglied, wird der Wert des frei werdenden Garten geschätzt. Wieviel ist die Laube wert, welche Pflanzen sind vorhanden... Die Schätzung ist die Grundlage für die Gespräche über den Gartenerwerb. Hinzu kommt eine jährliche Pacht, die bei rund 300 Euro pro Jahr liegt. "Der Kleingarten ist so auch finanziell eine attraktive Alternative zum Reihenhaus oder Wohnung mit Garten", sagt Lutz.

Weitere Infos zu gesetzlichen Vorgaben - so muss auf einem Drittel der Fläche Obst oder Gemüse angebaut werden - und die Anmeldung für die Warteliste gibt es auf der Homepage des Stadtverbands der Hildener Gartenfreunde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.