Die Wahl zum Galopper des Jahres 2015 ist gestartet!

Anzeige
Archiv-Bild: Horst Nauen

Ito, Nightflower oder Nutan - für einen der Favoriten abstimmen und mit etwas Glück eine Gruppenreise zum "IDEE 147. Deutsches Derby" gewinnen.

Die Saison 2015 bot den Zuschauern jede Menge prickelnden Nervenkitzel und aufregende Galopp-Highlights. Besonders drei Galopper-Stars begeisterten durch ihre herausragenden Leistungen: Ito, Nightflower und Nutan.

Es ist die älteste Publikumswahl im deutschen Sport überhaupt. Seit 1957 gibt es die beliebte Abstimmung bereits und nun steht die nächste Auflage an - Deutschland sucht den Galopper des Jahres 2015

Unter den drei hochkarätigen Kandidaten - Ito, Nightflower und Nutan - kann bis zum 29. Februar 2016 abgestimmt werden, dann ist Einsende- und Abgabeschluss.

Die Teilnahme ist online unter www.galopper-des-jahres.com sowie per E-Mail an: gewinnen@german-racing.com und per Stimmkarte möglich. Diese sind in allen German Tote-Wettannahmestellen erhältlich, liegen dem Wochenrennkalender (Nr. 6) bei und werden auf den Rennbahnen in Dortmund und Neuss verteilt.

Das Mitmachen lohnt sich: Insgesamt 100 Preise sind zu gewinnen! (unabhängig, ob das eigene nominierte Pferd auch tatsächlich zum Galopper des Jahres gewählt wird).

Als Hauptpreis winkt eine Traumreise nach Hamburg und zum Deutschen Derby vom 8. bis 10. Juli 2016.

Die Auslosung der Gewinner sowie die Präsentation des Siegers finden am Ostermontag den 28. März 2016 im Rahmen des Grand Prix Aufgalopps auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch statt.

Veranstalter der Wahl ist German Racing in Kooperation mit der German Tote Service- und Beteiligungs Gesellschaft.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.