Hilden - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
In wenigen Wochen starten die Sommerferien und in vielen Familien geht die Freizeitplanung in die Endphase. Im Rahmen der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK in Hilden finden in jeder Ferienwoche Kurse statt.

Programm der Kinder- und Jugendkunstschule Hilden
Sommerferien mit "KuKuK"

In wenigen Wochen starten die Sommerferien und in vielen Familien geht die Freizeitplanung in die Endphase. Im Rahmen der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK in Hilden finden in jeder Ferienwoche Kurse statt. Ein Großteil der Kurse ist bereits seit Wochen ausgebucht. Einige freie Plätze gibt es noch in der dritten und in der vierten Ferienwoche. Märchenwald bastelnVom 11. bis 15. Juli heißt es „Wir malen und basteln den Märchenwald“. Zusammen mit Desiree Astor entstehen Frösche, Prinzessinnen,...

  • Hilden
  • 24.05.22
Der Deutsche Wetterdienst warnt für heute Nachmittag, 20. Mai, vor schweren Gewittern sowie Sturmböen. Diese Warnung gilt auch für Hilden.
2 Bilder

Hilden geht auf Nummer sicher
Vorzeitige Abholung in Kitas und OGS wegen Unwetter

Der Deutsche Wetterdienst warnt für heute Nachmittag, 20. Mai, vor schweren Gewittern sowie Sturmböen. Diese Warnung gilt auch für Hilden. Die Stadt bittet daher Eltern, deren Kinder die städtischen Kindertageseinrichtungen sowie die Bildungs- und Betreuungsangebote im Rahmen von OGS und VGS besuchen, diese ab 12.00 Uhr, spätestens um 14.00 Uhr abzuholen. Für alle, denen dies nicht möglich ist, richtet die Stadt Notgruppen ein. Auch die städtischen Grundschulen bitten Eltern, ihre Kinder...

  • Hilden
  • 20.05.22
Wenn eine Person mit im Haushalt lebt, die rund um die Uhr Betreuung und Pflege benötigt, kann dies für die Angehörigen eine große Herausforderung sein. Eine betroffene Mutter aus Mettmann kennt diese Situation bereits seit vielen Jahren.

Wunsch nach Austausch mit Gleichgesinnten
Neue Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörige von Menschen mit einer geistigen Behinderung

Wenn eine Person mit im Haushalt lebt, die rund um die Uhr Betreuung und Pflege benötigt, kann dies für die Angehörigen eine große Herausforderung sein. Eine betroffene Mutter aus Mettmann kennt diese Situation bereits seit vielen Jahren. Ihr Sohn ist im jugendlichen Alter und hat eine geistige Behinderung. Hierdurch braucht er viel Unterstützung und eine besondere Ansprache. Die Mutter lässt keinen Zweifel daran, dass sie für ihren Sohn da ist und ihm das gibt, was er benötigt. Doch wünscht...

  • Velbert
  • 12.05.22
Die Stadtbücherei Hilden setzt am Donnerstag, 12. Mai, in ihren Räumen (Nove-Mesto-Platz 3) die beliebte Veranstaltungsreihe "Kuschelkino" fort, in der Kinder- und Familienfilme gezeigt werden.

Nächste Kinder- und Familienfilm am 12. Mai
"Kuschelkino" in der Stadtbücherei Hilden

Die Stadtbücherei Hilden setzt am Donnerstag, 12. Mai, in ihren Räumen (Nove-Mesto-Platz 3) die beliebte Veranstaltungsreihe "Kuschelkino" fort, in der Kinder- und Familienfilme gezeigt werden. Das nächste Kuschelkino findet am Donnerstag, 12. Mai, um 15.30 Uhr statt. Zum Inhalt verrät Bibliotheksmitarbeiterin Stefanie Krüger: „In unserem Kuschelkino steht eine Frau im Mittelpunkt. Sie tritt selbstbewusst für ihren Vater ein, rettet ein ganzes Land und wird zur Nationalheldin.“ Der Film ist ab...

  • Hilden
  • 09.05.22

Die Baumaßnahme dauert bis Ende 2023
Kanalbau stört Verkehr

Das Tiefbau- und Grünflächenamt der Stadt Hilden wird ab Mitte Mai 2022 mit der Erneuerung der Regenwasserkanalisation in der Hegelstraße zwischen Bau- und Leibnizstraße beginnen. Die vorhandenen Regenwasserkanäle entsprechen baulich und hydraulisch nicht mehr den Anforderungen und müssen erneuert werden. Durch die Maßnahme wird die ordnungsgemäße Ableitung des anfallenden Regenwassers sichergestellt. Die Baumaßnahme erstreckt sich insgesamt über die Hegelstraße (von ca. Baustraße bis in die...

  • Hilden
  • 09.05.22
Vor der beschaulichen Kulisse des Hofcafés Abtsküche in Heiligenhaus begrüßte Landrat Thomas Hendele am Samstagmorgen rund 200 Wanderbegeisterte zur offiziellen Eröffnung der vierten neanderland WANDERWOCHE.
2 Bilder

Landrat Hendele eröffnete neanderland Wanderwoche
Auftaktwanderung „Im Paradies“ begeistert Outdoor-Fans aus dem Kreis Mettmann

Vor der beschaulichen Kulisse des Hofcafés Abtsküche in Heiligenhaus begrüßte Landrat Thomas Hendele am Samstagmorgen rund 200 Wanderbegeisterte zur offiziellen Eröffnung der vierten neanderland Wanderwoche. "Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, freue ich mich sehr, dass wir heute hier gemeinsam diese wunderschöne Tour unternehmen können – und das bei allerbestem Wanderwetter.", so Landrat Thomas Hendele. Nach der kurzen...

  • Velbert
  • 09.05.22

"Der letzte Schrei" tritt auf
Schützenfest: Karten sichern

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Hilden feiert vom 10. bis 13. Juni wieder ihr Schützen- und Heimatfest in Hilden, mit einer Kirmes, auf dem Alten Markt / Nove-Mesto-Platz. Alle Mitglieder der Bruderschaft fiebern den Beginn des Schützenfestes entgegen und freuen sich darauf mit den Bürgern zu feiern. Die Planung des Programms für die drei Tage Schützenfest ist abgeschlossen. Am Samstagabend haben die Schützen die Band „Der letzte Schrei“ verpflichtet. Einlass ist um 19 Uhr und Beginn...

  • Hilden
  • 06.05.22
Bunt wird es am Sonntag, 22. Mai im Landschaftspark Rheinboden.

Riesenspaß für die Kleinen
18. Monheimer Kindertag

Am Sonntag, 22. Mai, 11 bis 17 Uhr, ist der Monheimer Landschaftspark Rheinbogen fest in Kinderhand. Dann findet der 18. Monheimer Kindertag statt. Insgesamt 45 Akteurinnen und Akteure tragen mit verschiedenen Mitmach-Angeboten zu einem aufregenden Programm bei. Viele Aktivitäten für die KidsAn 38 verschiedenen Ständen können Kinder unter anderem Perlenschmuck basteln, Enten angeln, Experimente mit Seifenblasen machen und Stockbrot backen. Ein Zauberer, ein Clown und die „Ganzenfanfare“ – eine...

  • Hilden
  • 06.05.22
Es können wieder Förderanträge für die energieeffiziente Sanierung von Gebäuden und Neubauten im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gestellt werden.

KfW und BAFA nehmen Anträge entgegen
Förderung für energieeffiziente Gebäude wieder aufgenommen

Nach dem plötzlichen Antrags-Stopp im Januar können jetzt wieder Förderanträge für die energieeffiziente Sanierung von Gebäuden und Neubauten im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) gestellt werden - auch im Kreis Mettmann. Peter Wobbe-von Twickel, Koordinator von ALTBAUNEU im Kreis Mettmann: „Die Neubauförderung des Effizienzhauses 55 wurde zwar endgültig eingestellt." Seit April ist es aber wieder möglich, bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Förderanträge für die...

  • Velbert
  • 04.05.22
"Autismus – einfach anders" ist ein gemeinnütziger Verein, der regelmäßig Austauschtreffen, Lesungen, Workshops für Autisten, Angehörige und Fachleute anbietet. Aus diesem Verein heraus entsteht nun eine neue Elterngruppe in Mettmann.

Neue Selbsthilfegruppe entsteht im Kreis Mettmann
Eltern autistischer Kinder tauschen sich aus

"Autismus – einfach anders" ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Oberhausen, der regelmäßig Austauschtreffen, Lesungen, Workshops für Autisten, Angehörige und Fachleute anbietet. Aus diesem Verein heraus entsteht nun eine neue Elterngruppe in Mettmann. Am Freitag, 6. Mai, startet die Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörige autistischer Kinder und die Sitzungen werden in Folge an jedem ersten Freitag im Monat ab 18 Uhr stattfinden. Jede Person ist bei der Gruppe willkommen. Es ist weder...

  • Velbert
  • 04.05.22
Bereits zum achten Mal beteiligt sich der Kreis Mettmann zusammen mit den zehn kreisangehörigen Städten an der Aktion Stadtradeln.

Aktiver Beitrag zum Klimaschutz
Stadtradeln im Kreis Mettmann startet am Muttertag

Bereits zum achten Mal beteiligt sich der Kreis Mettmann zusammen mit den zehn kreisangehörigen Städten an der Aktion Stadtradeln. Der deutschlandweite Wettbewerb startet im Kreis Mettmann am Sonntag, 8. Mai (Muttertag), und ruft alle Bürger dazu auf, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zurückzulegen. Jeder, der mitradelt, kann für seine Stadt Punkte sammeln. Radler aus den zehn kreisangehörigen Städten beteiligen sich direkt...

  • Velbert
  • 04.05.22
4.755 Kinder in 267 Gruppen und Klassen im Kreis Mettmann wollen um den Sieg beim Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“ kämpfen.

Kürbiskerne im Kreis Mettmann verschickt
Über 4.000 Kinder machen mit beim Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“

4.755 Kinder in 267 Gruppen und Klassen im Kreis Mettmann wollen um den Sieg beim Wettbewerb „Vom Kompost zum Kürbis“ kämpfen. Nach den Osterferien wurde an alle Einrichtungen die Kürbiskerne versandt. Zum Wettbewerb haben sich 93 Einrichtungen angemeldet, darunter 79 Kitas, elf Grundschulen und drei Offene Ganztagsschulen, Umwelt- und Garten-AGs. Jetzt kann es losgehen und die Kürbiskerne können in Blumenerde vorgezogen werden. Den benötigten Kompost (jede Einrichtung erhält fünf Säcke) gibt...

  • Velbert
  • 03.05.22
Nach den rund 300 Reparaturen der letzten Monate im Corona-bedingten Homeoffice freuen sich die Mitglieder des Hildener Reparaturtreffs auf das gemeinsame Reparieren in der Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3).

Jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat
Reparaturtreff in der Stadtbücherei Hilden startet

Nach den rund 300 Reparaturen der letzten Monate im Corona-bedingten Homeoffice freuen sich die Mitglieder des Hildener Reparaturtreffs auf das gemeinsame Reparieren in der Stadtbücherei Hilden (Nove-Mesto-Platz 3). Am Mittwoch, 11. Mai geht es los. Weitere Termine folgen im bekannten Rhythmus: An jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat findet der Treff von 16 bis 18 Uhr in der Bibliothek statt. Es wird darum gebeten, etwas Zeit einzuplanen, da mit erhöhtem Andrang am ersten Termin zu...

  • Hilden
  • 03.05.22
Wenn am Samstag, 30. April, von 9 bis 14 Uhr die Hildener Ausbildungs- und Studienbörse im Evangelischen Schulzentrum (Gerresheimer Straße 74) stattfindet, ist auch die Polizei mit von der Partie.
2 Bilder

Evangelisches Schulzentrum Hilden am 30. April
Polizei kommt zur Ausbildungs- und Studienbörse nach Hilden

Wenn am Samstag, 30. April, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr die Hildener Ausbildungs- und Studienbörse im Evangelischen Schulzentrum (Gerresheimer Straße 74) in Hilden stattfindet, darf die Personalwerbung der Polizei natürlich nicht fehlen. Die Hildener Ausbildungs- und Studienbörse bietet eine Plattform für Aussteller und Schüler, sich im persönlichen Kontakt kennen zu lernen und stellt verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor - wie auf einer Messe. Über 100 Unternehmen und Unis...

  • Hilden
  • 29.04.22
Ob Bauaufsicht, Wirtschaftsförderung, Kulturamt oder Familienbüro - nach zwei Jahren Pandemie bieten fast alle Dienststellen der Stadtverwaltung Hilden zusätzlich zum Terminbetrieb ab sofort auch wieder offene Sprechstunden an.

Für Bürger ohne Termin
Stadt Hilden führt für viele Dienststellen offene Sprechstunden ein

Ob Bauaufsicht, Wirtschaftsförderung, Kulturamt oder Familienbüro - nach zwei Jahren Pandemie bieten fast alle Dienststellen der Stadtverwaltung Hilden zusätzlich zum Terminbetrieb ab sofort auch wieder offene Sprechstunden an. Dienstags von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr können Bürger ohne Termin mit ihren Anliegen in die städtischen Gebäude wie Rat- und Bürgerhaus kommen. Die zuständigen Sachbearbeiter gehen dann nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vor. Wer...

  • Hilden
  • 29.04.22
Die 37-jährige Miriam Gundlach leitet seit kurzem die Angebote für Menschen mit Behinderung der AWO Hilden.

Generationenwechsel bei der AWO
Miriam Gundlach leitet AWO Wohnverbund in Hilden

Der AWO Wohnverbund in Hilden hat eine neue Leitung. Seit dem 1. April leitet Miriam Gundlach die Angebote des AWO Bezirksverbands Niederrhein für psychisch erkrankte Menschen in der Itterstadt. Hierzu gehören das "Fritz von Gehlen-Haus" und "Die Fabrik – Tagesstruktur und Betreutes Wohnen". Bereits Anfang Februar läutete die AWO mit der 37-Jährigen den Generationenwechsel in der Leitung ein. Gemeinsam mit ihrem Vorgänger Werner Eike, der sich Ende März in den wohlverdienten Ruhestand...

  • Hilden
  • 25.04.22
Viele ehrenamtlich Helfende setzen sich im Kreis Mettmann für Geflüchtete ein und unterstützen aktuell insbesondere die ankommenden Geflüchteten aus der Ukraine. Die Geflüchteten haben die unterschiedlichsten Erfahrungen machen müssen, die sich nicht selten belastend auf die psychische und physische Gesundheit auswirken.

Schulung für Ehrenamtliche im Kreis Mettmann
Umgang mit psychisch belasteten Geflüchteten

Viele ehrenamtlich Helfende setzen sich im Kreis Mettmann für Geflüchtete ein und unterstützen aktuell insbesondere die ankommenden Geflüchteten aus der Ukraine. Die Geflüchteten haben die unterschiedlichsten Erfahrungen machen müssen, die sich nicht selten belastend auf die psychische und physische Gesundheit auswirken. Diese Erfahrungen müssen verarbeitet werden, gerade wenn es darum geht, in einer fremden Gesellschaft ein neues Leben anzufangen. Kreisintegrationszentrum Mettmann Wie...

  • Velbert
  • 21.04.22
"Loverboy-Masche": Die Kreispolizei Mettmann warnt vor Kriminellen und lädt gemeinsam mit Partner-Organisationen zu einem Thementag ein.

Thementag der Polizei und Partner-Organisationen
"Loverboy-Masche" - Warnung vor Kriminellen auch im Kreis Mettmann

"Loverboy-Masche": Die Kreispolizei Mettmann warnt vor Kriminellen und lädt gemeinsam mit Partner-Organisationen am Mittwoch, 27. April, 10 bis 13 Uhr im Weltspiegel-Theater (Düsseldorfer Straße 2 in Mettmann) zu einem Thementag ein. "Loverboys" - darunter versteht man meist junge Männer, die Mädchen und Frauen eine Liebesbeziehung vorspielen, ihre Opfer in eine emotionale Abhängigkeit führen und sie von ihrer Familie und ihrem sozialen Umfeld isolieren - mit dem Ziel, sie in die Prostitution...

  • Velbert
  • 21.04.22

Hilden nimmt an der Aktion "Stadtradeln" teil
Ab aufs Fahrrad und los!

In Hilden heißt es im Mai wieder: Ab auf’s Fahrrad und los! Die Itterstadt nimmt gemeinsam mit den neun Nachbarkommunen aus dem Kreis Mettmann vom 8. bis 28. Mai 2022 an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Die weltweite Kampagne des Klima-Bündnisses wirbt für mehr Fahrradnutzung im Alltag. Mitmachen kann jede Person, die in Hilden lebt, arbeitet, zur Schule geht oder Mitglied in einem Verein ist. Voraussetzungen für die Teilnahme sind lediglich ein Fahrrad und die Anmeldung unter www.stadtradeln.de....

  • Hilden
  • 20.04.22
Die Hildener Ausbildungs- und Studienbörse bietet jungen Menschen Orientierung. Von links: Christian Schwenger (Leiter Wirtschaftsförderung Hilden), Hans-Ulrich Peters (Geschäftsführer Hildener Industrie-Verein e.V.), Michael Kleinbongartz (1. Vorsitzender Hildener Industrie-Verein e.V.), Tanja de Vries (Team Wirtschaftsförderung Hilden), Dr. Jürgen Simon (Leiter Wirtschaftsförderung Haan), Dr. Claus Pommer (Bürgermeister Hilden), Vincent Endereß (Leiter Wirtschaftsförderung Erkrath).

Motto „Mission Zukunft“ am 30. April
Hildener Ausbildungs- und Studienbörse bietet jungen Menschen Orientierung

Die Hildener Ausbildungs- und Studienbörse bietet jungen Menschen Orientierung. Die zehnte Messe steht unter dem Motto „Mission Zukunft“. 101 Unternehmen und Hochschulen stellen am Samstag, 30. April, von 9 bis 14 Uhr im Evangelischen Schulzentrum (Gerresheimer Straße 74) ihr Angebot vor. Ausbildung, Praktikum, Studium oder doch ein Duales Studium? Elektronikerin, Mediengestalter oder Pflegefachkraft? Nach der Schule stehen jungen Menschen viele Wege offen. Auf der zehnten Hildener Ausbildungs-...

  • Hilden
  • 20.04.22
Oldtimer vor Schloss Grünewald

Grünewald Classics 2022
Oldtimer Festival auf Schloss Grünewald

Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath lädt ein zum ersten Oldtimer-Festival im Bergischen Land. Vom 23. bis 24. April 2022 werden im Ambiente des historischen Schlosses und seinem vier Hektar großen englischen Landschaftspark - hochkarätige Oldtimer, Veteranentechnik und ein Rahmenprogramm präsentiert. Am letzten Aprilwochenende werden tausende Besucherinnen und Besucher in der denkmalgeschützen Schlossanlage erwartet - sie ist die pefekte Kulisse um die hochwertigen historischen Edelkarossen...

  • Hilden
  • 16.04.22
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine eine Sonder-Hotline eingerichtet. Mitarbeiter der BA geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache.

Angebot der Bundesagentur für Arbeit
Sonder-Hotline für Geflüchtete aus der Ukraine - Angebot auch im Kreis Mettmann

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine auch im Kreis Mettmann eine Sonder-Hotline eingerichtet. Mitarbeiter der BA geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache. Die Hotline ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr unter der Servicerufnummer 0911/178-7915 erreichbar. Der Anruf ist nicht gebührenfrei, es fallen Gebühren für einen Anruf ins deutsche Festnetz an. "Die...

  • Velbert
  • 14.04.22

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.