Hilden - Fotografie

Beiträge zur Rubrik Fotografie

Sounds Like Springtime ...

Einfach eine Blüte ...
6 Bilder

Der (Vor)Frühling erwacht ...
Sounds Like Springtime ...

Hilden, im Februar 2021 ... .. Immer noch im Lockdown, immer noch in Zeiten der Pandemie. Die mittägliche Sonne läßt die Blüten in all ihrer Pracht erstrahlen, offenbart die ganze, filligrane Schöne jedes einzelnen Blütenblattes. Zugleich ein kleines Lebenszeichen aus dem ( zu Recht ) verordnetem Off heraus.

  • Hilden
  • 22.02.21
  • 8
  • 2
Eigentlich würde die fünfte Jahreszeit mit dem morgigen Altweiber in die heiße Phase starten. Weil das in diesem Jahr aber nicht möglich ist, haben wir eine Auswahl der von Euch eingesendeten Fotos zusammengestellt und tauchen ein in Straßenkarnevals-Erinnerungen: Hier feiert Nadine Mertgen mit ihrer Mutter Heido Bitzhöfer Altweiber im vergangenen Jahr. So schön war es und mit dem Blick in die Zukunft: so schön wird es hoffentlich schon im kommenden Jahr wieder sein. Mehr Fotos? Die gibt es auf Seite 5 im Innenteil. Foto: N. Mertgen
9 Bilder

Wochenanzeiger veröffentlicht Fotos von tollen Momenten im Karneval
Altweiber - leise aber bunt

Eigentlich würde die fünfte Jahreszeit mit dem morgigen Altweiber in die heiße Phase starten. Weil das in diesem Jahr aber nicht möglich ist, haben wir eine Auswahl der von Euch eingesendeten Fotos zusammengestellt und tauchen ein in Straßenkarnevals-Erinnerungen. So schön war es und mit dem Blick in die Zukunft: so schön wird es hoffentlich schon im kommenden Jahr wieder sein. Absolut klasse: Die Flut der schönen Fotos, die uns erreicht hat. Das zeigt uns, wieviel jeckes Potential in Euch...

  • Hilden
  • 10.02.21
Nein - nicht Apfelsinen im Haar und an den Hüften Bananen - Christa und Walter Wendrich haben sich an Karneval für Zitronen entschieden. Was für ein "Gute-Laune"-Kostüm.
7 Bilder

Wochenanzeiger freut sich über noch mehr Fotos von seinen Lesern
Lieblingskostüme und tolle Momente

Ob schon im nächsten Jahr die Straßen zum Karneval wieder fest in Narrenhand sein werden? Wer weiß das schon. Für den Moment lebt, dank Eurer zahlreichen Fotos, die bunte Jahreszeit - wenigstens gedruckt auf dem Papier wieder auf - und wir genießen gemeinsam den Blick auf verrückte Tage. Wie waren die Kostüme bunt und die Stimmung ausgelassen. Der Wochen Anzeiger möchte mit Euch feiern, und erinnert mit Euren Bildern an jecke Zeiten. Unsere Fotoaktion unter dem Motto "Karneval - bunt aber...

  • Hilden
  • 04.02.21
Auch Heike Moes vermisst den Karneval sehr und schickt uns mit diesem tollen Moment der Schießfrauen Mehlbruch-Gieslenberg beim Reusrather Lichterzug ein Helau und Alaaf.
9 Bilder

Lieblings-Kostüme und tolle Momente
Nä, wat wor dat en superjeile Zick . . .

Wer kennt ihn nicht, den Hit der Brings? Und sie wird wiederkommen, diese Supergeilezick! Vielleicht werden schon im nächsten Jahr die Straßen zum Karneval wieder fest in Narrenhand sein. Wer weiß das schon? Für den Moment aber muss es reichen, uns in die letzte heiße Phase zu "beamen" und den Rückblick zu genießen: Wie waren die Kostüme bunt und die Stimmung ausgelassen. Der Wochen Anzeiger möchte mit Euch feiern, und erinnert mit Euren Bildern an jecke Zeiten. Unsere Fotoaktion unter dem...

  • Hilden
  • 31.01.21
In kunterbunten Regenbogenfarben sind die St. Hubertus-Schießfrauen aus Mehlbruch-Gieslenberg immer wieder ein Hingucker. Das Foto, das auf dem Langenfelder Karnevalsumszug entstand, schickte uns Helmut Schoos.
5 Bilder

Wochenanzeiger freut sich über Leser-Fotos
So schön kann Karneval sein

Bunte Kostüme und ausgelassene Stimmung: Karneval fällt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus. Zumindest in den Hallen, Sälen und auf der Straße. Nicht aber in einem echten Karnevalisten-Herz. Der Wochen Anzeiger möchte mit Euch feiern, und erinnert mit Euren Bildern an jecke Zeiten. Unsere Fotoaktion unter dem Motto "Karneval - bunt aber leise" läuft noch bis Mittwoch, 10. Februar. Wir freuen wir uns über noch mehr schöne Aufnahmen, die das Lieblings-Kostüm und tolle Momente zeigen....

  • Hilden
  • 29.01.21
Wir freuen uns über Fotos Eurer „Halloween-Kreation“. Die schönsten Aufnahmen veröffentlichen wir prominent im Wochen-Anzeiger.
Aktion

Gruselig-schöner Bastelspaß
Zeigt her Eure Halloween-Kürbisse!

Am 31. Oktober ist Halloween.Viele Kinder machen sich jetzt fleißig ans Werk und schnitzen gruselige Fratzen in Kürbisse. Aber auch die Erwachsenen haben Spaß an dem schaurig-schönen Bastel-Spaß. Wir freuen uns über Fotos Eurer „Halloween-Kreation“. Die schönsten Aufnahmen veröffentlichen wir prominent im Wochen-Anzeiger. Zeigt her Eure Fotos! Die Fotos könnt Ihr hier unter dem Beitrag hochladen oder uns per Mail an redaktion@wochenanzeiger-langenfeld.de (Stichwort Halloween) schicken. Via...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.10.20
Paula genießt den Auslauf am Strand in vollen Zügen. Ob Zuhause im Garten, auf Balkonien oder doch im Urlaubsort: Es ist Sommerferienzeit. Bis Mittwoch, 29. Juli, freuen wir uns über Aufnahmen Eurer Haustiere. Aber nicht nur Bilder von Hund und Katze sind bei uns willkommen. Auch Aufnahmen idyllischer grüner Oasen können zugeschickt werden.
2 Bilder

Der Wochenanzeiger freut sich über sommerliche Aufnahmen aus der Ferienzeit
Tierischer Foto-Spaß

Mit einem dicken Fell sind sommerliche Temperaturen zwar manchmal nicht so wirklich gut zu ertragen – dafür haben Herrchen und Frauchen jetzt mehr Zeit für mich. Es ist Ferienzeit! Ausgedehnte Spaziergänge in schöner Natur, Spaß am und im Wasser stehen in diesen Wochen für viele im Mittelpunkt. Unsere Frage an die Leser: Wie verbringt Ihr die Urlaubszeit mit Euren tierischen Freunden? Wir freuen uns über jedes schöne Foto, das uns per Mail, auf Lokalkompass.de oder via Facebook erreicht.  Euer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.20
In den Feldern ...

Wilder Mohn ...
17 Bilder

Mal kurz unterwegs, ein bisschen die Natur genießen...
In den Feldern ...

In den Feldern ... ... Irgendwo im Nirgendwo. Mitten drin und doch am Rand. Solche Blumen, solche Blüten sind meist Pionierpflanzen. So auch hier. Hier wurde am Feldrand überschüssiger Mutterboden zwischengelagert. So sich selbst und den Launen der Natur ausgesetzt, beginnt ohne jedes Dazutun jenes Wunder das nur die Natur hervorzubringen vermag. Der Wind, der Regen, tragen Samen, die Sporen herbei, die diese kleinen, blühenden Wunder in sich tragen, sie immer weiter tragen. Und in jedem Sommer...

  • Hilden
  • 05.06.20
  • 6
  • 3
Der liebevoll bemalte "Itterstone" wurde in der Nähe des Reitsportanlage Verlacher Hof auf einem Baumstamm abgelegt.

"Itterstone" im Stadtgebiet gefunden
Kleiner Stein auf Reisen

Auch ich habe einen gefunden: einen #itterstone. Bei meinem morgentlichen Spaziergang mit dem Hund durch den Wald blinkte mich der silberfarben verzierte Stein vom Boden aus förmlich an. Der gehörte hier nicht wirklich hin. Klar, habe ich schon von den liebevoll, kreativ und bunt bemalten Steinen der Itterstadt gehört - aber erst als ich ihn in der Hand hielt und umdrehte war klar: das ist einer von ihnen - praktisch ein Original. #itterstones, finden, posten, weglegen steht auf der Rückseite...

  • Hilden
  • 26.04.20
Die Zwillinge Julia und Laura grüßen ihre Großeltern.

Ostergrußaktion des Wochen Anzeigers Hilden
Oma und Opa Grüße gesendet

Die Zwillinge Julia und Laura haben bei der Ostergrußaktion des Wochen Anzeigers mitgemacht. Es ging darum, die Großeltern zu grüßen. Die Mädels schafften es in die Auswahl. Hier ihre Nachricht: Liebe Oma, lieber Opa, schon so lange haben wir uns nicht mehr sehen dürfen. Das ist so ungewohnt für uns da wir sonst so oft miteinander spielten. Vor allem das Osterfest wird ohne euch nur halb so schön werden! Wir vermissen euch sehr und freuen uns wenn wir uns bald wieder sehen. Allerliebste Grüße...

  • Hilden
  • 12.04.20
Die Polizei geht davon aus, dass das Mobilklo gezielt angezündet wurde und sucht nach Zeugen.

Hildener Polizei ermittelt
Mobile Toilettenkabine abgebrannt

In der Nacht zu Mittwoch, 1. April, brannte auf einem Schulgelände an der Straße "Am Holterhöfchen" in Hilden eine mobile Toilettenkabine vollständig ab. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Brand festgestellt und die Feuerwehr informiert. Erste Ermittlungen lassen vermuten, dass der Brand absichtlich gelegt wurde, weshalb die Polizei nun um Zeugenhinweise bittet. Gegen 00.10 Uhr bemerkte ein aufmerksamer 64-jähriger Hildener eine starke Rauchentwicklung auf einem Schulgelände einer Sekundarschule....

  • Hilden
  • 01.04.20
Mythic Moments - China Light Festival 2020 im Kölner Zoo

Eene Besuch im Zoo ...
26 Bilder

China Light Festival 2020 im Kölner Zoo
Mythic Moments

Hilden, Köln, Hilden ... So lautete am vergangenen Samstag mein persönlicher Fahrplan. Dazwischen lag ein Besuch des Kölner Zoos mit dem derzeit dort noch stattfindenden China Light Festivals mit dem Motto 120 Jahre Kölner Zoo. Mit dem diesjährigen Motto wurden auch erste Details bekannt, unter anderem ein riesiger, begehbarer 14 Meter langer Hai. Doch damit längst nicht genug. Ganz im Gegenteil Die Macher des China Light Festivals haben sich selber übertroffen. Und haben erneut ein Glanzlicht...

  • Hilden
  • 16.01.20
  • 18
  • 8
Aan Zee ...
Daltons On The Beach - 
Kampf mit den Elementen und der Plastikpulle 
(Millie)
8 Bilder

Aan Zee ...
Daltons On The Beach

... Es ist schon eine kleine Weile her ... ... genauer gesagt, ist es Anfang September, die ganz heißen Tage gehen zur Neige, der Hochsommer ist vorüber. Überall an der Nordsee wird allmählich die Nebensaison eingeläutet, an den Stränden wirds allmählich leerer. Jetzt beginnt die Zeit an den die Hunde wieder den ganzen Tag nach Herzenslust am Strand herumtollen können und dürfen. Die Daltons und das Meer ... Für Marie, Millie, Shlomi und Paul ist das Strandleben ganz nach ihrem Gusto. Entweder...

  • Hilden
  • 27.11.19
  • 14
  • 5
Goldener Herbst am Felsenmeer Hemer (1. Preis)
3 Bilder

Fotowettbewerb des Umweltministeriums
Natur und Landschaft in NRW

Über 500 Fotografinnen und Fotografen haben sich mit rund 1.650 Natur- und Landschaftsfotos aus Nordrhein-Westfalen an einem Fotowettbewerb des Umweltministeriums und der NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege beteiligt. Die 12 schönsten Aufnahmen werden in einem Wandkalender zusammengestellt Die ersten drei Plätze gehen an:  1. Preis an Manh Ngoc Nguyen aus Warendorf - mit einer herbstlichen Aufnahme des Nationalen Geotops "Felsenmeer Hemer"; 2. Preis an Stefan Völkel aus Bad...

  • Hilden
  • 20.09.19
HerbstLichkeiten - Original I
15 Bilder

HerbstZeiten ...
HerbstLichkeiten

Man nehme 3 Originale, mach daraus 4 x 3 Variationen. Diese 3 Aufnahmen sind schon ein paar Jahre alt, und die Grundidee dahinter war die das Motiv auf das absolute Minimum zu reduzieren. Soll heißen, der Herbst mit all seinen Nuancen vollkommen aus seinem natürlichen Habitat losgelöst zu betrachten, zu fotografieren. Und nun nach all den Jahren habe ich einfach einmal begonnen ein wenig mit Photoshop, dem Pantone Farbkatalog und den 4 Grundfarben zu experimentieren. So entstand auch mein...

  • Hilden
  • 09.09.19
  • 5
  • 2
FallObst - 

Perspektive(n)
14 Bilder

Fundstücke, am Wegesrand aufgelesen ...
FallObst

Irgendwo im Nirgendwo ... Einfach am Rande eines der Wege die die Daltons und ich gehen, gar nicht weit von der Eisenbahnbrücke entfernt, da steht jener große alte Apfelbaum, bestimmt eine längst vergessene Sorte.  Unter diesem Baum fand ich die Äpfel, Fallobst. Beim Betrachten kam mir spontan die Idee zu den Bildern. Und, keine Bange die Äpfel lagen und liegen draussen, in unserem Garten, sind und bleiben ein Teil der Natur ...

  • Hilden
  • 28.08.19
  • 8
  • 4
aRTwORK 

Steppin Stones I
6 Bilder

Handmade ...
ArtWork ...

Die Aufnahmen, ... älter. Ihre Faszination, auf mich, ... ungebrochen. Das Credo hinter diesen Bildern? Kleine Welten, Große Momente ... Die Fotografien sind ganz bewußt rudimentär beinahe schon abstrakt gehalten.  Sind auf das absolute Minimum reduziert ... Der große Rest, der liegt im Auge des Betrachters ...

  • Hilden
  • 16.08.19
  • 7
  • 3
Die Porträts zeigen die Vielfalt und Vielschichtigkeit der unterschiedlichen Persönlichkeiten im Kontext zur Kirche.

Fotoausstellung in der Hildener Kirchengemeinde
"Momentaufnahme" in der Reformationskirche

„Kirche bedeutet für mich…?“ können die Betrachter der ausgestellten Porträts in der Reformationskirche, Am Markt 18 und im gegenüberliegenden Evangelischen Gemeindezentrum erfahren. Die Fotoausstellung „Momentaufnahme“ wird am Mittwoch, 12. Juni, 10 Uhr in der Reformationskirche, Am Markt 18, eröffnet. Die Fotos können in der Kirche und im Gemeindesaal zu den Gottesdienstzeiten, sonntags von 10 bis 11 Uhr sowie mittwochs von 10 bis 12 Uhr besichtigt werden. Auskunft für Termine außerhalb...

  • Hilden
  • 09.06.19
Unser Redaktion-Hündin Zora schmeckt der Sommer! Euren Haustieren auch?  Dann schickt uns doch ein Foto...

Wir locken den Sommer
Foto-Aktion: Wir freuen uns auf Fotos mit Ihnen und Ihren Haustieren

 Einige , beinahe hochsommerliche Tage konnten wir ja schon genießen. Und die Wetteraussichten für Pfingsten sind gut. Zeit also, für einen ausgedehnten Ausflug ins Grüne mit dem Hund. Oder eine gemütliche Auszeit mit der Katze auf dem Balkon. Ob Kaninchen im Garten, Pferd auf der Koppel oder die Entenfamilie am See: Schicken Sie uns Ihre Fotos. Auch aus dem Urlaub Willkommen sind auch sommerliche Aufnahmen mit der Familie - lassen Sie uns wissen, wie Sie warme Jahreszeit genießen. Wenn Sie in...

  • Monheim am Rhein
  • 07.06.19
China Light Festival, Kölner Zoo - Am Zoo ...
78 Bilder

... Eine bezaubernd exotisch mystische Nacht in Köln ...
China Light Festival im Kölner Zoo

... Eine bezaubernd exotisch mystische Nacht in Köln ... so, oder so ähnlich könnte man meinen kleinen Ausflug in den nächtlichen Kölner Zoo nennen, doch, beginnen wir ganz vorn ... Ende November, Anfang Dezember fiel mir zufällig ein Flyer des China Light Festivals in die Hände. So wurde meine Neugier und mein lnteresse an diesem außergewöhnlichen Light Festival geweckt. Wie der Zufall spielt berichtete auch der WDR über dieses außergewöhliche Spektakel der besonderen Art. Und so reifte in mir...

  • Hilden
  • 22.01.19
  • 7
  • 5
Blutmond 2018

Erste Mondfinsternis 2019 am 21. Januar
Nur was für Frühaufsteher: Bei klarer Nacht ist der Superblutmond zu sehen

Zum stimmungsvollen Start in den Tag, ist der erste "Superblutmond" des Jahres in den ganz frühen Morgenstunden am Montag, 21. Januar, gegen 4.30 Uhr, zu sehen. Voraussetzungen: Das Wetter spielt mit, das heißt: kein Nebel, kein Dunst, keine Wolken, kein Regen. Ferner sollte man einen Beobachtungsstandort wählen, an dem sich keine Lichtquellen in der Umgebung befinden. "Schauen wir mal".

  • Hilden
  • 18.01.19
HerbstLichtBlicke 

Herbstliches Laub auf dem die Tröpfchen im Sonnenlicht erstrahlen ...
53 Bilder

HerbstLichtBlicke
HerbstLichtBlicke - Hildener ItterBilder

... Der Herbst, der Herbst ist mit all seiner Farbenpracht allen Ortens allgegenwärtig. Ein Hauch Indian Summer ist immer mit dabei. Besonders die sonnendurchfluteten Tage und die milden Temperaturen luden zum draußen Verweilen ein... Die Itter, An den Gölden, Orte an denen man wunderbar den Herbst in seiner gesamten Pracht bewundern kann. Hier entstanden alle Aufnahmen. Ach ja die Daltons waren natürlich mit aus Achse 😎😎😎

  • Hilden
  • 18.11.18
  • 13
  • 3
  • 1
  • 2

Beiträge zu Fotografie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.