Hilden - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza,...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  •  39
  •  20
LK Treffen SchiffsHebeWerk Henrichenburg

Irgendwas mit Andy Warhol ... 😉
64 Bilder

WHAT A BEAUTIFUL DAY ... LK ler treffen sich an einem herrlichen Herbsttag
LK Treffen SchiffsHebeWerk Henrichenburg

Hilden, Waltrop, es ist Samstag, Samstag, 26.Oktober 2019... Ach ja, und es ist der letzte,milde quasi spätsommerliche Tag des bisherigen Jahres. Die Einladung zu diesem Treffen gab es schon eine ganze Weile. Ute Ortmann und Armin Preetzmann hatten sich zusammengetan und dieses wirklich gelungene LK Treffen für die große Teilnehmerschar zu organisieren. Zuerst gings zum Griechen quasi um die Ecke, zum gemütlichen und schmackhaften Mittagessen, bevor es zum eigentlichen Highlight des...

  • Hilden
  • 30.10.19
  •  24
  •  9
Zum Schulanfang

Schulanfang
"I-Dötzchen" - sicher auf dem Weg zur Schule

Im Kreis Mettmann haben ab dem 28. August 2019 die sogenannten "I-Dötzchen" in rund 80 Schulen ihren Auftakt. Deshalb - Fuß vom Gas und Elterntaxi stehen lassen! Für die Erstklässler ist viel Neues und Ungewohntes zu bewältigen. Die Kinder sollen nicht nur den Anforderungen der Schule gerecht werden, sondern auch als Verkehrsanfänger mit richtigen Verhalten auf dem Weg zur Schule und zurück vertraut machen. Die Kreispolizeibehörde Mettmann rät: Die Teilnahme am Straßenverkehr mit all...

  • Hilden
  • 09.08.19
Panorama Alter Markt Zu Hilden
23 Bilder

Schreibseligkeiten und mehr
Ein letztes Wort in meiner Eigenschaft als Bürgerreporter des Monats Mai

Hilden, im Mai ...  Meine virtuelle "Regentschaft" neigt sich ihrem Ende entgegen.  Ich möchte an dieser Stelle meinen Nachfolgern gratulieren, also, Herzlichen Glückwunsch zum Bürgerreporter des Monats. Jetzt bin auch ich Mitglied im Club der BR´s des Monats. Und das mir der im realen Leben mal so gar kein Vereinsmeier ist. Ja es ist ein tolles Gefühl wenn man erfährt das einem diese Ehre, diese Auszeichung zuteil wurde. Genießt den Moment, genießt die Aufmerksamkeit, die Freude eben...

  • Hilden
  • 31.05.19
  •  9
  •  6
Sturmfluten des Frühlings VII - Schwertlilien und andere blühende Dinge ...

Color Key Collage
44 Bilder

Sturmfluten des Frühlings VII
Schwertlilien und andere blühende Dinge

Einfach so ... ... einfach morgens, sich einfach an den kleinen Dingen erfreuen. Die Blüten haben ihre hohe Zeit, die Sonne scheint durch die Blätter. Ihre Strahlen tanzen im Takt der Blätter die der Wind vorgibt. Es ist ein besonderes Erlebnis die Farben, die Formen, das ganze lebendige Treiben zu betrachten ... Seht doch einfach selbst ... (Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Einfach mal die Aufnahmen im Einzelformat betrachten 😉 II

  • Hilden
  • 26.05.19
  •  8
  •  3
HildenerBilderBuch 19 - Sturmfluten des Frühlings VI:

Herz (Muttertag)
10 Bilder

HildenerBilderBuch 19
Sturmfluten des Frühlings VI

Einfach Morgens ... ... einfach mal in den Garten gehen. Nach all den aprilesken Wetterkapriolen endlich wieder einmal Sonnenschein und blauen Himmel genießen. Einfach mal wieder drauf los fotografieren, das volle Grün erleben ... Einfach den Frühling leben, den Frühling fühlen, den Frühling genießen ...

  • Hilden
  • 14.05.19
  •  10
  •  7
BürgerReporter Christoph Niersmann an einem belgischen Strand.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Mai
Lokalkompass präsentiert: Christoph Niersmann aus Hilden

Wer nach Christoph Niersmann sucht, wird ihn nach aller Wahrscheinlichkeit in Begleitung eines vierbeinigen Verbrecherquartetts antreffen, mit Sicherheit aber mit seiner Kamera. Der Hildener und gebürtige Oberhausener ist seit 2012 für den Lokalkompass im Einsatz. Hier stellt er sich vor. 1. Du bist seit 2012 im Lokalkompass registriert. Wie bist du auf den LK aufmerksam geworden und was war deine Motivation, dich zu registrieren? Bürgerreporter wurde ich 2012 spontan, als ich zum...

  • Herne
  • 01.05.19
  •  41
  •  8
1959 heirateten Ursula und Walter Schubert in Düsseldorf. Das Diamantpaar freut sich, morgen zusammen mit den beiden Kindern, den Enkeln und dem Urenkel zu feiern.

Hildener Ehepaar feiert im Familienkreis
Diamanthochzeit im Haus Schubert

Am heutigen  Sonntag, 31. März, feiern Ursula (78) und Walter Schubert (84) ihre Diamantene Hochzeit. "Wir haben uns im Tanzcafe Engels an der Ludenberger Straße in Düsseldorf kennengelernt", erinnert sich Ursula Schubert, eine gebürtige Düsseldorferin, genau. Mit ihrem Walter, der aus Franken stammt, hat sie eine Tochter und einen Sohn. Drei Enkel und ein Urenkel machen das Glück der beiden perfekt. Viele gemeinsame Hobbys 1988 zogen die beiden nach Hilden, weil eine Patentante hier...

  • Hilden
  • 31.03.19
Hildener BilderBuch 2019 - Sturmfluten des Frühlings IV - 

True Colours
26 Bilder

Der Frühling hat begonnen ... Hildener BilderBuch 2019
Sturmfluten des Frühlings IV

Nun ist er da, der Frühling ist gekommen. Mit großen Schritten, mit vielerlei Farben, Knospen die sich Bahn brechen, Blätter die über Nacht ausgetrieben wurden Faszinosum Natur, das immerwährende und immer aktuelle Thema, Natur. Dieses alljährlich wiederkehrende Wunder des Lebens. Zuerst nur ein kleines, grünes Pünktchen, und im nächsten Moment ein Blatt. Jenes Wunderwerk der Natur das mit simpelsten Mitteln mit ungeheurer Kraft die Lebensgrundlage für alles schafft. Oder die wunderschönen...

  • Hilden
  • 24.03.19
  •  4
  •  1
Dieses Foto hat uns Heike Flemming im vergangenen Jahr zugeschickt. Der Titel "Tierische Frühlingsbegegnung".

Wir suchen Ihre tierischen Frühlings-Aufnahmen
Jetzt Foto hochladen und mitmachen

Momentan kann der Frühling sich noch nicht so richtig durchsetzen. Aber einige sonnig-warme Tage konnten wir ja schon genießen. Bei den wärmeren Temperaturen machen die ausgedehnten Spaziergänge mit dem Hund an der frischen Luft gleich noch mehr Spaß. Aber auch Katzen und andere Haustiere haben viel Freude an der aufblühenden Natur. Bis zum 14. April Bis Sonntag, 14. April, freuen wir uns über schöne Aufnahmen, die Eure Haustiere in der Frühlingszeit zeigen – egal, ob drinnen oder draußen....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.03.19
  •  3
HildenerBilderBuch 19 - Sturmfluten des Frühlings III

Krokusblüten in der Nachmittagssonne
28 Bilder

Einen Hauch von Frühling erleben ...
Sturmfluten des Frühlings III

Sich treiben, sich von den Impressionen leiten lassen...  Am Veilchendienstag,nach all dem karnevalistischen Trubel, war zum einen wunderbares Frühjahrswetter, ich verspürte wieder diesen unbändigen Drang hinaus zu gehen, mich zu bewegen, die frische Luft mit vollen Zügen zu kosten, die Augen über all die erwachenden Farben schweifen zu lassen, der Natur bei ihrem geschäftigen Treiben zu lauschen, den Moment bewußt zu erleben, zu genießen, ihn in sich aufzusaugen. Es ist dieses wunderbar...

  • Hilden
  • 07.03.19
  •  9
  •  4
HildenerBilderBuch - Im Wald  

Das Spiel zwischen Licht und Schatten
5 Bilder

Hildener BilderBuch 19
Im Wald

Spazierengehen, die Sonnenstrahlen auf der Haut genießen, den Winter - abstreifen, hinter sich lassen. Nach vorn blicken, sich an den ersten Blüten erfreuen. Frühling, Du kannst kommen ...

  • Hilden
  • 26.02.19
  •  4
  •  3
Ich hab einen Hauch von Frühling gesehen ...

Sturmfluten des Frühlings II

Draußen, vor der Haustür
22 Bilder

Ich hab einen Hauch von Frühling gesehen ...
Sturmfluten des Frühlings II

Der Winter, er schien endlos ... ... und - er dauert noch an. Doch nun erreicht uns ein erster , zarter Hauch von Frühling, ein erster Hauch von Leben, das erwacht. Krokusse, Narzissen all die Blumen, Knospen und Blüten die erwachen, Menschen die die ersten Sonnenstrahlen genießen. Wenn ich überlege vor nur etwas mehr als 4 Wochen fuhr ich noch bei fast arktischen Temperaturen in den Kölner Zoo, zum China Light Festival. Laßt uns diesen ersten zarten Hauch von Frühling genießen, ihn mit...

  • Hilden
  • 17.02.19
  •  5
  •  3
Sturmfluten des Frühlings I

Aufkleber ...
19 Bilder

Hildener BilderBogen 2019
Sturmfluten des Frühlings I

Sich einfach mal treiben lassen, einfach mal mit offenen Augen durch die Straßen gehen ...  Dinge betrachten, Dinge sehen... Dinge einfach mal wieder neu entdecken ... der Frühling, der ist nicht mehr weit. Der Frühling sendet seine ersten Boten, sein sanftes,wärmendes Licht voraus ... Bald, bald, bald ist es soweit  ...

  • Hilden
  • 12.02.19
  •  1
  •  2
In bester Karnevalsstimmung waren die Gäste rund um das Wochen Anzeiger-Team auch beim letztjährigen Treffen in der Festhalle Bormacher im Herzen der Monheimer Altstadt.
Archiv-Foto: Michael de Clerque
4 Bilder

15x2 Freikarten für den großen Prinzenempfang zu gewinnen
Närrisches Gipfeltreffen beim Wochen Anzeiger

Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn der Wochen Anzeiger zu seinem traditionellen Prinzentreffen einlädt und gemeinsam mit großen und kleinen Tollitäten, Karnevalsgesellschaften und Tanzgarden aus Monheim, Langenfeld, Berghausen, Hilden und Hitdorf feiert. Vergangenes Jahr fand unser jeckes Stelldichein in der Festhalle Bormacher statt, und auch in dieser Session geht‘s wieder rund. Am Donnerstag, 14. Februar, feiern wir ab 17.30 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. Die örtlichen...

  • Monheim am Rhein
  • 30.01.19

Ab Samstag Heft in den Hildener Briefkästen
"ausBlick" - der Veranstaltungskalender der evangelischen Kirche

Am morgigen Samstag, 5. Januar, wird das 16-seitige Heft mit dem Wochenanzeiger in über 35.000 Hildener und Haaner Haushalte verteilt. Zudem liegt der neue Veranstaltungskalender in allen Evangelischen Gemeinde- und Familienzentren sowie an anderen öffentlichen Orten in Hilden aus. Das Heft heißt ausBlick, weil es Fenster in die Zukunft öffnet, erläutert Susanne Pramann, Redakteurin des neuen Veranstaltungskalenders. Es zeigt, was man in der Evangelischen Kirchengemeinde machen kann im...

  • Hilden
  • 04.01.19
Kopfüber in die Nacht ... Fotografieren bei Nacht und mehr... eine kleine Auswahl 

Gruga. Parkleuchten
14 Bilder

Kopfüber in die Nacht ...
Fotografieren bei Nacht und mehr... eine kleine Auswahl

Hilden im Dezember 18 ... Die letzten Tage des alten Jahres, sie klingen allmählich aus, der vorweihnachtliche Stress geht in seine finale Phase. In drei Tagen ist dann Heiligabend. Mir kam der spontane Gedanke einfach mal eine Art von Terminkalender in den LK zu stellen. Eben solche Termine die nicht alltäglich sind, solche Termine die ein bisschen besonders sind. In chronologischer Reihenfolge wären das derzeit folgende besonderen Aktionen die es zusammen zu besuchen lohnt 😊 China...

  • Hilden
  • 21.12.18
  •  10
  •  6
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  •  88
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  •  12
  •  1
"Die Quacksalber von Quedlinburg" ist ein Kennerspiel für zwei bis vier Spieler ab zehn Jahre.

Spielekompass: Wer wird der beste Quacksalber von Quedlinburg? - Jetzt gewinnen!

Gerade sind die Internationalen Spieletage "Spiel '18" in den Essener Messehallen zu Ende gegangen. Es war einmal mehr eine Veranstaltung der Superlative. Mehr Ausstellungsfläche, noch mehr Aussteller aus aller Welt und 1400 Neuerscheinungen. Natürlich können wir die hier nicht alle vorstellen und so haben wir schweren Herzens eine Vorauswahl für Euch getroffen. Von Andrea Rosenthal Noch bis Weihnachten wird jeden Montag im Spielekompass eine Neuheit dieses Jahres vorgestellt. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
  •  5
  •  4
Ein Bottroper Wahrzeichen ist das Tetraeder. Foto: lokalkompass.de / Andreas Lemberg
103 Bilder

Foto der Woche: Wahrzeichen - was ist typisch für eure Stadt?

Was für Köln der Dom, ist für Düsseldorf der Fernsehturm: Markante Gebäude oder Wahrzeichen, die typisch sind für eine bestimmte Stadt. Diese Wahrzeichen suchen wir beim "Foto der Woche". Manche dieser Wahrzeichen sind so bekannt, da genügt ein Blick auf das Bild und man weiß, wo es aufgenommen wurde. Zwar haben wir in Nordrhein-Westfalen keinen Eiffelturm, und die Freiheitssstatue ist weit entfernt - aber auch kleinere Städte haben besondere Kennzeichen, die entweder aus der Historie...

  • Velbert
  • 27.10.18
  •  32
  •  29

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.