Hilden - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Wie schon in den vergangenen Jahren spendet der Lions Club Hilden wieder einen Teilerlös seines Adventskalenderverkaufs an den Kinderschutzbund in Hilden. Stolze 5.500 Euro durfte die Geschäftsführerin des DKSB Hilden Christa Cholewinski vom derzeitigen Präsidenten des Lions Club Frank Rösner in Empfang nehmen. Von der Spende der Lions profitiert auch das Kinderschutzbund-Projekt "Zahnpflegesets für Babys".
2 Bilder

Kinderschutzbund Hilden freut sich über Lions-Spende
5.500 Euro für Projekte

Der Lions Club Hilden spendet den Erlös seiner Adventskalender dem Kinderschutzbund Hilden und für Projekte der Fachstelle für Gewaltprävention.Die Freude beim Kinderschutzbund über die 5.500 Euro ist groß: „Wir danken den Lions für die wunderbare Unterstützung. Die Spende fließt in unsere Schlafberatung für junge Familien und in die Zahnpflegesets für Babys“, sagt Christa Cholewinski, Geschäftsführerin des Kinderschutzbund Hilden. „Die Projekte des Kinderschutzbund Hilden und der Fachstelle...

  • Hilden
  • 06.03.21
Freuen sich über die Auszeichnung für die Stadtwerke (v.l.n.r.): Claudia Sommerhage (Team Personal), Hans-Ullrich Schneider (Geschäftsführer der Stadtwerke Hilden) und Philipp Szepan (Industriekaufmann).
2 Bilder

"BOB-Award" für die Stadt-Sparkasse Langenfeld / Stadtwerke Hilden belegen zweiten Platz
Einsatz für die Zukunft

Seit 2015 honoriert das Team des Vereins BOBplus Aussteller der Berufs-Orientierungs-Börse der Städte Hilden, Langenfeld, Monheim und Leichlingen (BOB), die besonders kreativ und engagiert junge Menschen über ihre Ausbildungsmöglichkeiten informiert haben. Auch die Gestaltung des Standes und der Einsatz für das Thema über die Messe hinaus werden laut dem BOB-Vorsitzenden Hans-Dieter Clauser berücksichtigt. Neben Abstimmung in der „Vereins-Jury“ fließt auch die Meinung von Schülerinnen und...

  • Hilden
  • 27.02.21
Dirk Abel, Vorstand der Stadt-Sparkasse, freut sich über den BOB-Award- eine Anerkennung für das Engagement rund um das Thema Ausbildung auf der Berufs-Orientierungs-Börse und darüber hinaus.
2 Bilder

Berufs-Orientierungs-Börse
"BOB-Award" für die Stadt-Sparkasse Langenfeld

Rund 125 Aussteller präsentierten sich im vergangenen Jahr auf der Berufs-Orientierungs-Börse (BOB), die Coronabedingt erstmals im Online-Gewand stattfand. Das stellte die Veranstalter des Vereins BOBplus sowie die Unternehmen und Institutionen vor ganz neue Herausforderungen. Ein Begrüßungsvideo für die Schülerinnen und Schüler und ein Austausch über Videochat oder Messenger – für alle Neuland, wenn es um eine Messe geht. Wer hat die Herausforderung am kreativsten gelöst und die jungen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.02.21

Hildener Nachbarschaftszentren laden zum telefonischen Austausch ein
"Schwatzen wie die Spatzen"

Die Nachbarschaftszentren der Itterstadt bieten jeden Montag und Donnerstag in der Zeit von 14 bis 16 Uhr unter dem Motto „Wir schwatzen wie die Spatzen“ einen telefonischen Austausch an. Gemütlich von zu Hause bei einem köstlichen Kaffee oder Tee kann man sich telefonisch bei den Nachbarschaftszentren melden und über alle Themen, die einen beschäftigen, sprechen. Selbstverständlich kann auch außerhalb der oben genannten Zeiten angerufen werden. Die Nachbarschaftszentren bieten zu dem...

  • Hilden
  • 25.02.21
Im Herbst 2019 hatte die Stadt Hilden an der Flüchtlingsunterkunft am Schalbruch ein Nachbarschaftsfest organisiert bei dem der Bürgerverein den Getränkeausschank übernommen hatte (v.l.n.r.): Die Mitglieder des Vorstandes Jens Müller, Ulrike Klöß, Karl-Heinz Sieger und Bernd Harreuter.

70-jähriges Jubiläum des Bürgerverein Hilden-Meide
Runder Geburtstag

Fehlender Schulraum, unbefestigte Wege, schlechte Straßenzustände, fehlender Wohnraum: Dieser Zustand motivierte im Februar 1951 den Lehrer Hans Kleinrahm, den Bürgerverein Hilden-Meide zu gründen. Gründungsort war das „Haus Witt“. Schnell fanden sich in einer ersten Werbe-Veranstaltung im "Meider Hof" - heute Montenegro-Mühle - zahlreiche Bürger der Meide und Mitstreiter zusammen, so dass der junge Verein auch gleich seine erste Satzung erhielt. Bis heute ist der Verein dem Schwerpunkt treu...

  • Hilden
  • 25.02.21
Mit der Ampelaktion erinnerten die Omas gegen Rechts an den rassistischen Anschlag in Hanau am 19. Februar 2020. Fotos (3): Omas gegen Rechts
3 Bilder

"Hanau ist überall"
Omas gegen Rechts erinnern an den Anschlag mit Ampelaktion

An Hildens größter Kreuzung, der Kreuzung Berliner-/Ecke Kirchhofstraße und Hochdahler Straße, haben die Omas gegen Rechts, vergangenen Freitag, 19. Februar, zum Jahrestag an den rassistischen Anschlag von Hanau mit einer Ampelaktion erinnert. Hilden. Sie nutzten die Grünphasen zur Überquerung der Straße und präsentierten anhaltenden Autofahrern ihre Banner „No Racism In ME“. Mit Plakaten erinnerten sie an die Opfer, zeigten Gesichter und die Namen der neun Getöteten. „Hanau ist überall“, sagen...

  • Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim
  • 22.02.21
 In der vergangenen Session 2019/2020 feierte die Narrenakademie ihr 6x11-jähriges Bestehen und stellte mit Mareike und Stefan Schlebusch das Prinzenpaar aus den eigenen Reihen.

Landtag ehrt Hildener Narrenakademie für Verdienste im Karneval
„Würdigung des Brauchtums“

Der Landtag Nordrhein-Westfalen zeichnet bereits zum neunten Mal Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler für ihre Verdienste um das Karnevalsbrauchtum aus. Für ihre Verdienste und ihr Engagement wird die Hildener Narrenakademie mit dem Orden „Würdigung des Brauchtums“ ausgezeichnet. Insgesamt erhalten 16 Persönlichkeiten und Vereine aus ganz Nordrhein-Westfalen den Sonderorden. Sie waren von den Karnevalsverbänden im Land für die Auszeichnung vorgeschlagen worden. „Mit dieser Ehrung würdigt der...

  • Hilden
  • 16.02.21

Tierheim Hilden nimmt Hunde von Obdachlosen
Hilfsangebot bei Frost

Aufgrund der extremen Temperaturen möchte das Tierheim Hilden, Im Hock 7, obdachlosen Menschen anbieten, ihren Hund für die Nacht zu bringen, damit sie selber in eine Notunterkunft gehen können. In diesen Unterkünften sind in der Regel Hunde nicht erlaubt und so bleiben viele Menschen lieber auf der Straße, was momentan lebensgefährlich ist. Die Hunde können bis 17 Uhr gebracht werden. Am nächsten Morgen können die Tiere wieder abgeholt werden. In Notsituationen kann auch die Tierrettung...

  • Hilden
  • 11.02.21
Zurzeit wird natürlich zuhause am Rechner gelernt.

Kurse im Jugoslawisch-Deutschen Kulturverein in Hilden
Serbisch lernen

„Das Außenministerium der Republik Serbien und dessen Verwaltungsamt für die Zusammenarbeit mit der Diaspora haben die außerordentliche Leistung unserer Schule anerkannt, sodass wir dank ihrer Unterstützung unsere Arbeit fortsetzen konnten.“, berichtet Sanja Damnjanovic, Lehrerin und Koordinatorin. Anfang September fand in der Schule unter Einhaltung der geltenden Coronaschutzverordnung Präsenzunterricht statt. Seit Oktober bietet die Schule dann dreimal in der Woche, montags, mittwochs und...

  • Hilden
  • 11.02.21
Im Schaufenster an der Benrather Straße sind aktuelle Angebote zu sehen.

"Call & Collect" beim SKFM in Hilden
Kleiderkammer bietet Abholservice

Der Lockdown macht auch dem Sozialdienst katholischer Frauen und Männer (SKFM) zu schaffen. „Das große Team der ehrenamtlichen Mitarbeiter wartet darauf, wieder loslegen zu dürfen. Eine reguläre Öffnung ist zurzeit jedoch noch nicht absehbar“, sagt die Leiterin der Kleiderkammer, Mechthild Hendrikson. Damit Kunden auch in dieser schwierigen Zeit versorgt werden können, bietet der SKFM seit Montag, 8. Februar, einen Bestell- und Abholservice an. Dazu wird das Schaufenster der Kleiderkammer in...

  • Hilden
  • 10.02.21
  • 1
  • 1

Nachbarschaftshilfe in Hilden bietet Service an
Fahrdienst zum Impfzentrum

Die Nachbarschaftshilfe bietet für Notfälle einen Fahrdienst zum Impfzentrum an: Es ist ein besonderer Service für Bedürftige oder Personen ohne Angehörige, um problemlos das Impfzentrum erreichen können. Wer also einen Impftermin erhalten hat, aber in seinem familiären oder nachbarschaftlichen Umfeld keinerlei Transportmöglichkeiten findet und daher nicht weiß, wie er zum Impfzentrum nach Erkrath kommt, kann sich an die Nachbarschaftshilfe in Hilden wenden. Unter der Mobilnummer 0172-2014647...

  • Hilden
  • 31.01.21
Trotz aller Sicherheitsmaßnahmen ist der Kleiderschrank des Kinderschutzbundes Hilden während eines Lockdowns geschlossen!

Kinderschutzbund informiert im Jahresbericht über seine Arbeit und Angebote
"Große Herausforderung"

In 2020 konnte der Kinderschutzbund in Hilden nicht so aktiv sein, wie er es gerne gewollt hätte. Aber trotz der Einschränkungen hat das Team das eine oder andere Angebot den Umständen angepasst und konnte somit doch vieles für die Familien erreichen. Geschäftsführerin Christa Cholewinski informiert im Jahresbericht. 2020 – was für ein verrücktes Jahr! Auch der Kinderschutzbund in Hilden hatte - wie viele andere Organisationen auch - mit großen Hürden und Problemen rund um die Corona Pandemie...

  • Hilden
  • 30.01.21
 65 Aufträge allein im vergangenen Herbst zeigen, dass es nach wie vor einen hohen Reparaturbedarf gibt.

Reparaturtreff Hilden geht ins Homeoffice
Kontaktlose Übergabe

Der 2015 gegründete Reparaturtreff ist seit Januar 2019 jeden zweiten und vierten Mittwoch in der Stadtbücherei Hilden am Nové-Mesto-Platz 3 anzutreffen. Im Herbst waren coronabedingt nur drei Termine in den Räumlichkeiten der Bibliothek möglich. Bei diesen drei Terminen kam es zu 65 Reparaturaufträgen. Diese hohe Anzahl zeigt sehr deutlich, dass es nach wie vor einen hohen Reparaturbedarf gibt. Da in den nächsten Monaten wahrscheinlich keine weiteren Termine in der Stadtbücherei Hilden möglich...

  • Hilden
  • 27.01.21

Lions-Kalender in Hilden: Gewinngutscheine abholen
Frist läuft Ende Januar ab

Auch im vergangenen Jahr hatte der Lions Club Hilden seinen Adventskalender für den guten Zweck herausgebracht. Hinter den 24 Türchen verstecken sich Gewinne im Gesamtwert von 21.500 Euro. In den Ausgaben des Wochenanzeigers wurden die Gewinnzahlen bekannt gegeben. Nur noch bis zum 31. Januar sind die Gewinngutscheine aus der Verlosung des Lions-Adventskalenders gültig. In der Fabricius Apotheke, Richrather Straße 84, warten noch einige werthaltige Gutscheine auf Abholung. Die Gewinne sind...

  • Hilden
  • 12.01.21

Erfolgreiche Spendenaktion
1.300 Euro für die Malteser

Bei der diesjährigen Weihnachtsspendenaktion hat der Geflügelhof Möller mit seinen Kunden 1.267,80 Euro gesammelt. Gezählt wurden die Spenden gemeinsam mit Thomas Körblein (Malteser in Haan/Hilden). Dieser nahm die Spende, die der Geflügelhof Möller auf 1.300 Euro aufgestockt hat, für die Malteser entgegen. "Die Malteser bedanken sich sehr für diese großzügig Spende. Und danken allen Kunden", erklärt Heidrun Möller vom Geflügelhof Möller.

  • Hilden
  • 08.01.21
 Die bunt bemalten Geschenkbeutel wurden an die Bewohner der städtischen Notunterkünfte und an Nichtsesshafte verteilt.
Foto: SPE Mühle

Hildener Familienzentrum war fleißig
Weihnachtsgeschenke im Stoffbeutel

Die Kinder des Familienzentrums der Sozialpädagogischen Einrichtung Mühle in Hilden haben in der Adventszeit Stoffbeutel bunt bemalt und mit Lebensmitteln, Weihnachtsgebäck und kleinen Geschenken befüllt. Die Geschenkbeutel wurden über die Sozialarbeiter der SPE Mühle an die Bewohner der städtischen Notunterkünfte und an Nichtsesshafte verteilt. „Es ist uns wichtig“, so Kerstin Holzapfel, pädagogische Leiterin der Angebote der SPE Mühle, „die Kinder der Kita dafür zu sensibilisieren, dass nicht...

  • Hilden
  • 24.12.20
Weil die Kinder nur ihre eigene Szene kennen, wird der vollständige Film auch für sie eine Überraschung sein. Foto: V. Kipp

Filmprojekt der evangelischen Kirchengemeinde Hilden
"Unter einem besonderen Stern"

 "Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen." Gemäß diesem Motto hatten die beiden ehrenamtlich Mitarbeitenden Verena Kipp und ihr Ehemann André Kipp aus der evangelischen Kirchengemeinde Hilden die Idee zu dem Film "Unter einem besonderen Stern". Sie haben ein Krippenspiel in einem besonderen Format entwickelt und ihn in Zusammenarbeit mit vielen Eltern und Kindern inzwischen umgesetzt. An Heiligabend wird er auf der Homepage der Kirchengemeinde Hilden unter evangelisches-hilden.de zu...

  • Hilden
  • 22.12.20
In den vergangenen vier Wochen verkauften die Mitglieder des Rotary Clubs Hilden-Haan ihre Care-Pakete auch auf dem Markt in Hilden.

Rotary Club begeistert mit Corona-Care-Paketen über 800 Käufer im Advent
Erfolgreiche Premiere einer Idee

Über 8.000 Euro sind allein durch den Straßen-und Geschäftsverkauf des „Corona-Care-Paket“ des Rotary Clubs Hilden-Haan zusammen gekommen. Die Idee, mehr als 15 wertige Artikel, die in diesen Zeiten der Gesundheit dienen, in einem besonders hübschen Karton anzubieten und für den guten Zweck zu verkaufen, war ein voller Erfolg. In Hilden, Haan und Erkrath boten Mitglieder des Service Clubs die kleinen weiß-blauen Kartons mit Herz an, deren Inhalt mehr als 30 Euro wert war, aber für 10 Euro auf...

  • Hilden
  • 19.12.20

Lions Adventskalender: Zahlen vom 17. bis 19. Dezember
Wer hat gewonnen?

Auch in diesem Jahr hat der Lions Club Hilden seinen Adventskalender für den guten Zweck herausgebracht. Hinter den 24 Türchen verstecken sich Gewinne im Gesamtwert von 21.500 Euro. Neue Türchen wurden geöffnet. Wer gewonnen hat? Die entsprechenden Gewinnzahlen gibt es jetzt wieder hier. Donnerstag, 17. Dezember: Supianek GmbH: 1 x 1 Bankscheck à 200 €: 4555; SW-Service GmbH: 3 x 1 Gutschein Handwerkerleistung ‚Heizung/Sanitär’ à 100 €: 3381, 3814, 1161; Schuhhaus Kaulmann: 2 x 1...

  • Hilden
  • 19.12.20
16 Türchen vom Lions-Adventskalender sind geöffnet und die Gewinnzahlen dazu veröffentlicht. Was wohl hinter den letzten acht Türchen steckt? Der Wochenanzeiger wird auch die nächsten Preise bekanntgeben.

Lions Adventskalender: Zahlen vom 13. bis 16. Dezember
Noch mehr Gewinne

Auch in diesem Jahr hat der Lions Club Hilden seinen Adventskalender für den guten Zweck herausgebracht. Hinter den 24 Türchen verstecken sich Gewinne im Gesamtwert von 21.500 Euro. Mal sehen, wer in den letzten Tagen Glück hatte und welche Preise sich hinter den jetzt geöffneten Türchen des Adventskalenders verstecken. Die entsprechenden Gewinnzahlen gibt es jetzt wieder hier. Sonntag, 13. Dezember: Zimmerei Matthias Brock GmbH: 2 x 1 Warengutschein à 100 €: 1908, 3252; Supianek GmbH: 1 x 1...

  • Hilden
  • 16.12.20

Unermüdlicher Einsatz
Weihnachtsbäume für guten Zweck

Noch bis zum 24. Dezember verkauft Gerda Grenda Weihnachtsbäume aus dem Sauerland und spendet den Erlös an die SOS-Kinderdörfer. Ob frisch geschlagene Nordmanntanne, Nobilis und Edeltannen von ein bis sechs Metern Größe - jeder findet hier einen Baum, der zu ihm passt. Unterstützt wird die 86-Jährige auch von Herbert Wünsche. Direkt neben dem Bonhoeffer-Gymnasium, an der Gerresheimer Straße 58 in Hilden, verkauft Gerda Grenda täglich zwischen 10 und 18 ihre Bäume. Das hat hier Tradition:...

  • Hilden
  • 16.12.20
Das Team vom Geflügelhof Möller hat die Spendenboxen aufgestellt undfreut sich über Unterstützung. Die kommt in diesem Jahr dem Malteser-Projekt Herzenswunsch zu Gute.

Geflügelhof Möller sammelt Spenden für Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen
Eine Herzensangelegenheit

Jedes Jahr sammelt Familie Möller in der Weihnachtszeit an ihrem Geflügel-Stand auf den Hildener Wochenmärkten für den guten Zweck. Auch jetzt stehen die Spendendosen bereit: Am Donnerstag, 17. Dezember, Südmarkt, St.-Konrad-Allee; Freitag, 18. Dezember, Nordmarkt, zwischen Beethovenstraße und Lortzingstraße; Samstag, 19. Dezember, Hauptmarkt, Nové-Mesto-Platz; Mittwoch, 23. Dezember, Hauptmarkt, Nové-Mesto-Platz; sowie am 23. und 24. Dezember zusätzlich auf dem Geflügelhof, Elb 61. "In diesem...

  • Hilden
  • 16.12.20
6500 Besucher auf der Website, 6000 Zugriffe auf die Begrüßungsvideos der Aussteller und 5300 Kontakte über die sozialen Medien - die Zahlen der ersten Online-Berufs-Orientierungs-Börse des Vereins BOBplus können sich sehen lassen.
Foto: WA-Archiv

Verein zufrieden mit erste Online-Berufsorientierungsbörse
BOBplus zieht positive Bilanz

Der Verein BOBplus ist zufrieden mit dem Verlauf der Berufsorientierungsbörse (BOB), die erstmals online stattfand. Das ist das Resümee nach der Ausbildungsmesse, die mit Unterstützung der Städte Langenfeld, Monheim, Hilden und Leichlingen veranstaltet wird. „Es war ein risikoreiches, innovatives und kostenträchtiges Projekt“, sagt Hans-Dieter Clauser, Vorstandsvorsitzende von BOBplus. Er blickt zufrieden auf die Zahlen: 6500 Besucher auf der Website, 6000 Zugriffe auf die Begrüßungsvideos der...

  • Monheim am Rhein
  • 16.12.20
Der „Offener Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes ist noch bis zum Donnerstag, 17. Dezember, geöffnet. "Wer noch warme Kinderbekleidung benötigt, hat in der kommenden Woche die Möglichkeit, sich mit sehr kostengünstiger und gut erhaltener Kinderbekleidung einzudecken", lädt Christa Cholewinski (Foto), Geschäftsführerin vom Kinderschutzbund, ein. Für die Feiertage findet sich in den gut sortierten Räumen auch schicke und festliche Bekleidung bis Größe 164. Ein Blick in die Spielzeugecke lohnt sich auch, sie ist gut gefüllt mit Büchern, Spielen, CD's, DVD's  und vielem mehr. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer (02103) 54853 oder per E-Mail an dksb.hilden@web.de.Foto: WA-Archiv

Kinderschutzbund Hilden informiert
Gut sortierte Kleidung

Der „Offener Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes ist noch bis zum Donnerstag, 17. Dezember, geöffnet. "Wer noch warme Kinderbekleidung benötigt, hat in der kommenden Woche die Möglichkeit, sich mit sehr kostengünstiger und gut erhaltener Kinderbekleidung einzudecken", lädt Christa Cholewinski (Foto), Geschäftsführerin vom Kinderschutzbund, ein. Für die Feiertage findet sich in den gut sortierten Räumen auch schicke und festliche Bekleidung bis Größe 164. Ein Blick in die Spielzeugecke lohnt...

  • Hilden
  • 13.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.