Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Kultur
Viel los ist am 11.11., wenn die närrische Zeit beginnt. Aber Achtung: der neue Treffpunkt ist um 10 Uhr am Ellen Wiederhold Platz! Foto: Heuer
2 Bilder

Jubiläumssession der Hildener Narren steht unter dem Motto: "Närrisch sein mit Groß und Klein"
Bald erwacht der Hoppeditz

Alle Narren aufgepasst: Denn bald startet sie wieder die fünfte Jahreszeit. Auch der CCH macht sich dazu bereit.  Hilden. "Närrisch sein mit Groß und Klein"- Hinter diesem Motto der Session 2019/20 steht ein designiertes Prinzenpaar und eine engagierte Mannschaft des CCH.  Und es gibt Grund zur Freude: Denn die Jubiläumssession der Hildener Narrenakademie startet am 11. November. Begonnen wird mit dem Hoppeditz Erwachen unter dem Slogan: "Für Hilden von Hilden." Aber Jecken aufgepasst!...

  • Hilden
  • 09.10.19
Vereine + Ehrenamt
Für die Anprobe hat Kinderprinzenführer Phillipp Jüntgen alle Ornate mit ins belgische Masseik genommen.
7 Bilder

Hildener Session wirft ihre Schatten voraus: Kinderprinzenteam probiert Ornate
Des Prinzen neue Kleider

8.15 Uhr: Parkplatz Am Lindenplatz. Drei Fahrzeuge parken dicht nebeneinander, Personen wechseln die Fahrzeuge. Das Ziel: Der Salon Roger im belgischen Maaseik. Der Grund: Das Kinderprinzenpaarteam probiert ihre Gewänder. Die Freude, schon bald in die Ornate zu schlüpfen, ist dem Hildener Kinderprinzenteam, Prinzessin Dominique, Prinz Jan Luca, Adjutant Jannik und Hofdame Marie Luisa Meißner anzumerken. Im Auto von Kinderprinzenführer Philipp Jüntgen liegen die Ornate bereit, um sie auf...

  • Hilden
  • 12.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Hildener Kinderprinzenteam freut sich auf die kommende Session: Hofdame Marie Luisa Meißner, Prinzessin Dominique Schlebusch, Prinz Jan Luca Meißner und Adjutant Jannik Titus Lange (v.l.).
3 Bilder

Team besteht aus gestandenen Karnevalisten
Neues Hildener Kinderprinzenpaar

Narrenakademie hat "erfahrenes" Team in der Session 2019/20 / Kids absolute Karnevalisten Mit einem erfahrenen Team startet der Hildener Kinderkarneval in die neue Session 2019/20. Alle vier Kinder sind fest in der Narrenschar verwurzelt und kennen sich im Brauchtum gut aus. "Es ist wieder soweit", freut sich Bürgermeisterin Birgit Alkenings während der Vorstellug des Kinderprinzenpaares 2019/20. "Die Narrenakademie hat wieder ein Kinderprinzenpaar gefunden." Quartett kennt sich ausUnd...

  • Hilden
  • 16.07.19
Vereine + Ehrenamt

Hildener Musketiere genossen schönes Wetter
Fröhliche Feier in der Innenstadt

Bei schönstem Sonnenschein ließen es die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Musketiere so richtig krachen. Ihr Sommerfest in der Hildener Innenstadt lockte Freunde und viele Besucher auf den Dr. Ellen-Wiederhold-Platz. Während des fröhlichen Festes sorgten Alleinunterhalter Robert Rolih und die Coverband "Turn one" für gute Stimmung. gegen den Durst halfen neben Wasser, auch Kaffee und eine Wein- und Sektbar sowie "Füchschen im Ausschank.

  • Hilden
  • 02.07.19
Vereine + Ehrenamt
Adjutant Detlef (Monaco) Kürschgen, Hofdame Melanie Hümbs, Prinzessin Mareike I, Prinz Stefan I und Adjutant Detlef Meyer (v.l.) führen Hildens Narrenschar durch die Session 2019/20.
4 Bilder

Hildener Narrenakademie stellt das neue Prinzenpaar
"Närrisch sein - mit Groß und Klein"

Mit Prinzessin Hildania Mareike I und Prinz Hildanus Stefan I (Schlebusch) führt ein überzeugtes und erfahrenes Karnevalisten (Ehe)-Paar die Hildener Narren in die neue Session. Hilden. "Der Karneval ist kaum vorbei, da hat sich das CCH entschieden", erklärt Bürgermeisterin Birgit Alkenings am Mittwochabend. Im Alten Ratssaal des Bürgerhauses an der Mittelstraße 40 verkündet sie das streng gehütete Geheimnis, wer die Hildener Narrenschar in der kommenden Session vertritt. "Es ist wieder...

  • Hilden
  • 31.05.19
Vereine + Ehrenamt
Tanzen macht Spaß und bei und mit den CCH-Flöhen wird auch öffentlich gezeigt, was man gelernt hat.

Tanzen macht Spaß
Hildener CCH-Flöhe suchen Nachwuchs

Hilden. 11 Jahre gibt es nun schon die Flöhe des Carnevals Comitee Hilden e.V. (CCH). Wer Lust hat Mariechen und Teil einer Garde zu sein, hat nun die Gelegenheit. Die CCH-Flöhe suchen neue Mitglieder und veranstalten dafür ein Probetraining am Mittwoch, 27. März, 18 Uhr, in der Wilhelm Hüls Schule, Augustastraße 29. Mitzubringen sind nur Motivation und Sportsachen.

  • Hilden
  • 22.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das nächste Casting der Ahoi-Flotte für Tänzerinnen (ab 12 Jahren) und Tänzern (ab 18 Jahren) findet am kommenden Montag, 18. März, in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums statt.

Casting am kommenden Montag, 18. März
Ahoi-Flotte sucht Tänzer

Hilden. Die Tanzgruppe „Ahoi-Flotte“ lädt zum 2. offiziellen Probetraining am kommenden Montag, 18. März, ein. Es findet in der Zeit von 20 bis 21.45 Uhr in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums Hilden statt. Für ausreichend Parkmöglichkeit auf dem Schulhof ist gesorgt. Die Türen zum Probetraining der Ahoi-Flotte stehen Jungen ab 18 Jahren und Mädchen ab 12 Jahren offen, die sich für das Winterbrauchtum begeistern und den Tanzsport sowie Choreografien im Team ausüben möchten. Besonders gezielt...

  • Hilden
  • 15.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die GHK-Garde sucht Nachwuchs und lädt zum Casting ein.
2 Bilder

Castingtermine in Hilden am 19. und 21. März
GHK sucht Tänzerinnen

Hilden. "Nach dem Karneval ist vor dem Karneval", sagt Armin Kuhn. Er leitet die Tanz- und Showgarde der Großen Hildener Karnevalsgesellschaft (GHK). "Deswegen bieten wir direkt nach der Session zwei Castingtermine an. Dort können Mädchen ab zwölf Jahren und junge Frauen ihre Tanzfreude zeigen. Vorkenntnisse im Gardetanz erwarten wir nicht. Aber die Freude am Tanz und Spaß sollten die Teilnehmerinnen mitbringen, und natürlich ein wenig jeck sein." Eine Altersbeschränkung nach "oben" gibt es...

  • Hilden
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Graf Recke-Stiftung hatte am vergangenen Freitag, 1. März,  zur inklusiven Karnevalsparty in die Hildener Stadthalle geladen.

Über 250 Narren feiern fröhlich in der Stadthalle
Jecke Inklusionsparty in Hildener Stadthalle

Hilden. Am Karnevalsfreitag, 1. März, hatte die Graf Recke Stiftung ab 16 Uhr zur inklusiven Karnevalsparty in die Hildener Stadthalle eingeladen. Erstmals fand die inklusive Party in diesem großen Rahmen statt. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Birgit Alkenings bei freiem Eintritt gab es ein jeckes Programm mit Livemusik und Tanzdarbietungen. Unter anderem gaben sich auch die Prinzenpaare aus Hilden und Ratingen die Ehre – und das eigene Prinzenpaar der Graf Recke Stiftung samt...

  • Hilden
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Stadt met Hätz ... Das Motto des diesjährigen großen Hildener Rosenmontagszugs - Die Impressionen vom Zugweg
187 Bilder

Hildener BilderBogen 19
Stadt met Hätz ... Das Motto des diesjährigen großen Hildener Rosenmontagszugs

Hilden, 04.03.2019 ... Rosenmontag  🎷🎸🥁🎹🎼🎺😎 Und wenn dett Trömmelscher jeht dann stunn mer aal parat ... Die Hildener Jecken stehen zum Karneval und zum alljährlichen Höhepunkt, dem Rosenmontagszug. Allen Wetterunbilden zum Trotz, die Wetterprognosen verhießen bis kurz vor Zugbeginn nicht wirklich etwas gutes, hatte Petrus am Ende dann doch noch ein Einsehen mit all den Närrinnen und Narrenalesen die sich in ihre Kostüme geworfen und auf den Weg zum Zugweg gemacht hatten. Allen...

  • Hilden
  • 04.03.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Karnevalszug wird ab 12 Uhr aufgestellt / Bitte: Blumenkästen und Co besonders sichern
CCH-Präsident Daniel Pitschke: "Wir ziehen"

Der Präsident des Carnevals Comitee Hilden (CCH),  hat soeben bestätigt; "Wir ziehen! Es klart ja auf und momentan sieht es gut aus". Nur wenn noch heftige Sturmböen kämen, wäre der Zug gefährdet. "Aber danach sieht es ja nicht aus."  "Wir bitten aber alle Anwohner, ihre Häuserfronten noch einmal zu überprüfen, ob Blumenkästen, Banner und Co sicher befestigt sind, damit nichts wegfliegen kann", sagt Pitschke. "Es soll ja niemand verletzt werden."

  • Hilden
  • 04.03.19
Ratgeber
Symbolbild: Kreispolizeibehörde Mettmann

Auch Kostüme können beeinträchtigen
Kein Alkohol am Steuer

Der ADAC Nordrhein rät dringend dazu, das Auto während der Karnevalstage stehen zu lassen. Schon geringe Mengen Alkohol mindern die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit. „Das gilt auch für Restalkohol am Morgen danach. Zusätzlich beeinflussen Übermüdung und ein Kater das Reaktionsvermögen negativ“, so Elke Hübner, Verbraucherschützerin des ADAC Nordrhein. In Deutschland gilt zwar die 0,5-Promille-Grenze, aber wer den Verkehr gefährdet oder einen Unfall verursacht, begeht schon ab 0,3...

  • Monheim am Rhein
  • 28.02.19
Blaulicht
Symbolbild: Pixabay

"Null-Toleranz-Politik" bei Alkohol- oder Drogenfahrten
Polizei geht gut vorbereitet in die jecken Tage

Die Kreispolizeibehörde Mettmann ist für die "heiße Phase" des Straßenkarnevals2019 und die damit einhergehenden Einsätze gut gerüstet. Alleine zwischen Altweiberdonnerstag, 28. Februar, und Aschermittwoch, 6. März, hat die Polizei dabei im gesamten Kreis Mettmann insgesamt 32 Karnevalsveranstaltungen im Auge - darunter natürlich die großen Züge in den Innenstädten und Ortsteilen. Aber auch bei vielen "After-Zuch-Partys" werden die Beamten mit ihrer Präsenz dafür sorgen, dass die Jecken...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.19
Wirtschaft
Die Prinzenpaare und Kinder-Tollitäten aus Langenfeld und Hilden sowie das Langenfelder Traditionspaar erhielten ihren närrischen Einsatz in der Session eine große Torte mit ihrem Konterfei.

Bäckerei Pass belohnt Narrenfürsten
Foto-Torten für die Kinder-Tollitäten und Prinzenpaare aus Langenfeld und Hilden

Die Bäckerei Pass an der Kaiserstraße in Richrath führt die Tradition der Stadtbäckerei Jung fort, einmal im Jahr die Narrenfürsten aus Langenfeld und Hilden zu begrüßen. Schmackhafte Belohnung Die Kinder-Tollitäten und die großen Prinzenpaare samt Anhang werden mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Im Anschluss erhalten sie als schmackhafte Belohnung für ihren Einsatz in der Session eine große Torte mit dem Konterfei der Paare. Diese leckere Überraschung wird auch für das Traditionspaar der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.02.19
Ratgeber

Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf informiert
Was an den tollen Tagen erlaubt ist – und was nicht

Die „fünfte Jahreszeit“ steht kurz vor ihrem Höhepunkt und das Rheinland steht traditionell Kopf! Aber: Ist jetzt wirklich alles erlaubt? „Jein“, sagt dazu Markus Nasch, Rechtsreferent der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, und weist auf folgende Fußangeln hin: Weder Altweiber, noch Rosenmontag sind Feiertage und daher nicht automatisch frei – es sei denn, dies sei seit drei Jahren und mehr betriebliche Übung. Auch über Ausmaß des Feierns und Verkleidens sowie über den Genuss von...

  • Monheim am Rhein
  • 23.02.19
Ratgeber
Am Sonntag, 24. Februar findet in Monheim wieder eine  Stadtführung statt. Vom Schelmenturm geht die eineinhalbstündige Tour über rund zwei Kilometer durch die Altstadt, den Landschaftspark Rheinbogen und den Marienburgpark zum Ausgangspunkt. Anmeldung unter Telefon (02173) 276444
3 Bilder

Freizeittipps
Die Termine am Wochenende

Samstag, 23.2.Hilden. Dreck-Weg-Tag, 10 bis 12 Uhr, vier verschiedene Treffpunkte: Parkplatz Elbsee, Parkplatz Hildorado, Park&Ride Nordring, Parkplatz Waldschenke Hilden. Wanderung 11 Uhr, Treffpunkt Robert-Gies-Haus, Clarenbachweg 7-9. Langenfeld. Büchertrödel, 10.30 bis 13.30 Uhr, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld. Vorlesestunden, 11 Uhr für Kinder von vier bis sechs Jahren und um 12 Uhr für Kinder von sechs bis zehn Jahren, kostenlos, Stadtbibliothek, Hauptstraße...

  • Hilden
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
152 Bilder

Wohnzimmerparty im "Schloss" Bürgertreff ist wieder ein Riesenerfolg
Riesenspaß mit der Hildener GHK *Jeck bliev Jeck*

Ganz im Zeichen des Barock steht am vergangenen Freitagabend die Kostümsitzung der Großen Hildener Karnevalsgesellschaft im Bürgertreff in der Lortzingstraße. Hilden. Der Saal ist kaum wiederzuerkennen: Die ansonsten kahlen Wänden spiegeln Schlossatmoshäre wider. Die Tische sind voll besetzt und die Stimmung ist schon vor Beginn des Programm mehr als gut. Und dann nimmt Armin Kuhn, mittelalterlich gewandet, die Moderation in die Hand. Gekonnt führt er durch das Programm, dass sich sehen...

  • Hilden
  • 12.02.19
Kultur

Karneval aus Sicht des Künstlers Hans-Joachim Uthke / „Karneval ist ein ernstes Geschäft“
Ausstellung "Alaaf und Helau" in Hilden

Die Ausstellung des Künstlers Hans-Joachim Uthke "Alaaf und Helau" ist vom 14. Februar bis 10. März in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus zu sehen. „Karneval ist eine periodisch im Winter auftretende Epidemie, die Betroffene am Morgen müde, am Abend tatendurstig und nach dem Aschermittwoch arbeitsunfähigmacht“. Diese Betrachtungsweise vom Aphoristiker Ron Kritzfeld animierte Uthke dazu, eine Serie von 50 Arbeiten zum Thema Karneval zu zeichnen. Wer die Entwicklung dieses rheinischen...

  • Hilden
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorverkauf für den Seeräuberball der Karnevalsgesellschaft (KG) Jecke Fründe und der KG Kniebachschiffer am Karnevalssamstag, 2. März, hat begonnen. Gefeiert wird im großen Festzelt am Alten Markt in Hilden.
4 Bilder

Party am Karnevalssamstag im Festzelt auf dem Alten Markt am Samstag, 2. März
Auf zum Seeräuberball in Hilden

Zum "legendären" Seeräuberball am Karnevalssamstag, 2. März, laden die KG Jecke Fründe gemeinsam mit den Knie-bachschiffern und dem VS Ott ins Festzelt ein. Los geht es auf dem Alten Markt ab 17 Uhr. Hilden. „Der Seeräuberball gehört zum Brauchtum“, erklärt Jecke Fründe Präsident Christian Schumacher. Wie auch in den vergangenen Jahren werden über 1000 Jecken aller Altersstufen erwartet. Auch wenn es keinen Kostümzwang gibt, hat die Vergangenheit gezeigt, dass sich fast alle Gäste dem Motto...

  • Hilden
  • 11.02.19
LK-Gemeinschaft
In bester Karnevalsstimmung waren die Gäste rund um das Wochen Anzeiger-Team auch beim letztjährigen Treffen in der Festhalle Bormacher im Herzen der Monheimer Altstadt.
Archiv-Foto: Michael de Clerque
4 Bilder

15x2 Freikarten für den großen Prinzenempfang zu gewinnen
Närrisches Gipfeltreffen beim Wochen Anzeiger

Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn der Wochen Anzeiger zu seinem traditionellen Prinzentreffen einlädt und gemeinsam mit großen und kleinen Tollitäten, Karnevalsgesellschaften und Tanzgarden aus Monheim, Langenfeld, Berghausen, Hilden und Hitdorf feiert. Vergangenes Jahr fand unser jeckes Stelldichein in der Festhalle Bormacher statt, und auch in dieser Session geht‘s wieder rund. Am Donnerstag, 14. Februar, feiern wir ab 17.30 Uhr im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. Die örtlichen...

  • Monheim am Rhein
  • 30.01.19
Ratgeber

Karneval
Was, wann, wo: Der Närrische Terminkalender

Sonntag, 27. 1.Langenfeld. Damensitzung des Richrather Karnevals-Verein Schwarz-Weiß, 15 Uhr, Schützenhalle Richrath, Kaiserstraße 60. Hilden. Damensitzung der KG Kniebachschiffer, 14 Uhr, Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1. Samstag, 2. 2.Monheim. Prunksitzung der Großen Monheimer Karnevalsgesellschaft, 18.45 Uhr (Einlass 17.45 Uhr), Festzelt Schützenplatz Am Werth. Sonntag, 3. 2.Hilden. Herrensitzung der KG Hildener Narrenakademie und KG Musketiere, 10.45 Uhr, Stadthalle...

  • Monheim am Rhein
  • 29.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.