Hilden - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

In der Nacht zu Sonntag, 22. Mai, kam es auf der Benrather Straße in Hilden zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei dem eine 27-Jährige und ihr 19-jähriger Bruder verletzt wurden. Die Polizei konnte das flüchtige Duo im Nahbereich stellen.

16-Jährige tritt und spuckt nach Polizei-Beamten
Hildener Polizei stellt Schläger-Duo auf frischer Tat

In der Nacht zu Sonntag, 22. Mai, kam es auf der Benrather Straße in Hilden zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei dem eine 27-Jährige und ihr 19-jähriger Bruder verletzt wurden. Die Polizei konnte das flüchtige Duo im Nahbereich stellen. Gegen 4.20 Uhr hielt sich eine 27-Jährige, gemeinsam mit ihrem 19-jährigen Bruder, auf der Benrather Straße in Hilden auf. Nach eigenen Angaben wurde sie plötzlich von einem Unbekannten grundlos angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Pfefferspray im...

  • Hilden
  • 24.05.22
Hier: Geschwindigkeitsmessungen mit ESO-Messverfahren der Kreispolizei Mettmann.

Auch der "BoP" ist wieder im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an folgenden Stellen: Montag, 23. Mai: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelRatingen: Am Krummenweg, Mülheimer StraßeErkrath: Feldheider Straße, Morper AlleeHeiligenhaus: Velberter Straße, NordringLangenfeld: Zehntenweg Dienstag, 24. Mai: Velbert-Langenberg: Feldstraße,...

  • Velbert
  • 20.05.22
Die Polizei sucht einen aggressiven Autofahrer - Symbolbild

13-Jährigen in Hilden angefahren
Mann mit dunklem Kombi gesucht - Kennzeichenfragment "ME-K84"

Die Polizei in Hilden ist auf der Suche nach einem Mann, der am Freitag (13. Mai 2022) einen 13-jährigen Fahrradfahrer mit seinem Auto angefahren und bedroht hat. Anschließend entfernte sich der Mann vom Unfallort, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Das war nach aktuellem Stand der Ermittlungen geschehen:"Ein 13-jähriger Junge aus Hilden war gegen 20.40 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Straße Verlach in Hilden unterwegs", berichtet dir Polizei. "Auf Höhe der Bushaltestelle "Hilden Südfriedhof"...

  • Hilden
  • 16.05.22

Vor der Polizei geflüchtet
27-Jähriger aus Hilden baut Unfall in Langenfeld

In der Nacht zu Freitag (13. Mai 2022) ist bei einem Verkehrsunfall an der Straße "Rietherbach" in Langenfeld ein per Haftbefehl gesuchter 27 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Der Hildener war zuvor mit hohem Tempo vor einer Polizeistreife geflüchtet, die den Mann eigentlich im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten wollte. Folgendes war geschehen: Gegen 2:35 Uhr waren zwei Polizeibeamte während ihrer Streife durch Hilden über die Berliner Straße gefahren, als ihnen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.05.22
In den vergangenen Tagen sind gleich mehrere Senioren im Kreis Mettmann von Betrügern über den Messengerdienst WhatsApp kontaktiert und um mehrere tausend Euro betrogen worden. Die Polizei nimmt diese Fälle erneut zum Anlass, um eindringlich vor der perfiden Betrugsmasche zu warnen.

Kreispolizei Mettmann warnt vor Trickbetrug
Senioren per WhatsApp betrogen in Heiligenhaus und Hilden

In den vergangenen Tagen sind gleich mehrere Senioren im Kreis Mettmann von Betrügern über den Messengerdienst WhatsApp kontaktiert und um mehrere tausend Euro betrogen worden. Die Polizei nimmt diese Fälle erneut zum Anlass, um eindringlich vor der perfiden Betrugsmasche zu warnen. Am Dienstag, 10. Mai, hat ein 83-jähriger Senior aus Hilden von bislang unbekannten Tatverdächtigen gegen 22 Uhr eine WhatsApp-Nachricht bekommen. Die Betrüger gaben sich im weiteren Chatverlauf als seine Tochter...

  • Heiligenhaus
  • 12.05.22
Eine Radfahrerin (56) missachtete bei der Überquerung der Berliner Straße in Hilden - auf einer zu diesem Zeitpunkt nicht beampelten Fußgängerfurt - den vorfahrtberechtigten Querverkehr. Sie wurde durch das Fahrzeug einer 37-jährigen Hildenerin erfasst und schwer verletzt.
2 Bilder

Vorfahrt missachtet
Radfahrerin (56) schwer verletzt in Hilden

Am Dienstag, 3. Mai, missachtete eine 56-jährige Radfahrerin bei der Überquerung der Berliner Straße auf einer zu diesem Zeitpunkt nicht beampelten Fußgängerfurt den vorfahrtberechtigten Querverkehr. Die Radfahrerin wurde durch das Fahrzeug einer 37-jährigen Hildenerin erfasst und schwer verletzt. Die 37-Jährige erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 13.10 Uhr hatte eine 56-jährige Hildenerin die Absicht, die Berliner Straße aus Richtung der Einmündung zur...

  • Hilden
  • 04.05.22
Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Blitzer im Kreisgebiet und "BoP" in Ratingen
Kreispolizei Mettmann kontrolliert Geschwindigkeit

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Am Dienstag, 3. Mai: Velbert-Langenberg: Bleibergstraße, BökenbuschstraßeVelbert-Mitte: Hefeler Straße, Langenhorster...

  • Velbert
  • 03.05.22

Körperverletzung angezeigt
Mann schlug mit Bierflasche zu

Bereits am Freitagabend, 29. April, ist in Hilden ein 25 Jahre alter Hildener von einem bislang noch unbekannten Täter mit einer zerbrochenen Bierflasche angegriffen und verletzt worden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise. Mit Bierflasche zugeschlagenGegen 20.30 Uhr war der Hildener über den Gehweg der Straße "Am Lindengarten" gegangen, als ihm auf Höhe der Hausnummer 5 drei Personen - zwei jugendliche Frauen und ein junger Mann -...

  • Hilden
  • 02.05.22
Die Feuerwehr der Stadt Hilden musste am Donnerstag, 28. April, den Brand in einem Einfamilienhaus an der Brucknerstraße in Hilden löschen. Inzwischen konnte die Polizei die Brandursache klären. Auf dem Foto: Die Küche wurde erheblich beschädigt.

Hildener Polizei klärt Brandursache im EFH
Technischer Defekt verursachte Brand

Die Feuerwehr der Stadt Hilden musste am Donnerstag, 28. April, den Brand in einem Einfamilienhaus an der Brucknerstraße in Hilden löschen. Inzwischen konnte die Polizei die Brandursache klären. Um 12 Uhr hatte der Eigentümer und Bewohner sein Haus verlassen. Als er etwa eineinhalb Stunden nach einigen Besorgungen zurückkehrte, kam ihm beim Öffnen der Tür dichter schwarzer Rauch aus der Küche entgegen. Der Mann alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr, welche schnell vor Ort war und den...

  • Hilden
  • 29.04.22
Die Kreispolizei Mettmann hat in Ratingen, Hilden, Langenfel, Monheim und Haan schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei zahlreiche Verwarngelder gegen Autofahrer, aber auch gegen Radfahrer sowie Fußgänger aussprechen müssen.

"Projekt Korrekt" der Kreispolizei Mettmann
115 Verstöße bei Verkehrskontrollen in fünf Städten

Zum Schutz von Radfahrenden und Fußgängern hat die Polizei am Mittwoch, 27. April, in Ratingen, Hilden, Langenfel, Monheim und Haan schwerpunktmäßige Verkehrskontrollen durchgeführt und dabei zahlreiche Verwarngelder gegen Autofahrer, aber auch gegen Radfahrer sowie Fußgänger selbst aussprechen müssen. Flankiert wurde der Kontrolleinsatz von einem Info-Stand der Verkehrsunfallprävention in Velbert. Im Einsatzzeitraum zwischen 7.30 und 14 Uhr stellten die Polizeibeamten insgesamt 115...

  • Ratingen
  • 28.04.22
Geschwindigkeitsmessungen mit dem semistationären Messgerät des Kreises Mettmann.

Auch der "BoP" ist im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Geschwindigkeits-Kontrollen führen die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann unter anderem an den folgenden Straßen durch:  Montag, 25. April: Velbert-Langenberg: Plückersmühle, Heeger StraßeVelbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Zur DalbeckVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelHeiligenhaus: Velberter Straße, MoselstraßeRatingen: Speestraße, Steinhauser StraßeMettmann: Johannes-Flintrop-Straße, Elberfelder StraßeErkrath: Millrather Weg, SchulstraßeLangenfeld:...

  • Velbert
  • 20.04.22
Das Saisonkennzeichen (02-11) ME-LV13 gehört zu der in Hilden gestohlenen Yamaha und wurde zusammen mit der MTN 690 zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Hildener Polizei sucht Zeugen
Doppelt gesicherte Yamaha MTN 690 dennoch in Hilden gestohlen

Verschwunden ist am Ostermontag, 18. April, von 19.30 bis 22 Uhr aus einer Parkbucht am Fahrbahnrand der Niedenstraße in Hilden, ein dort in Höhe des Hauses Nummer 28 unter einer Abdeckplane verschlossen geparktes Motorrad der Marke Yamaha. Wie der oder die bislang noch unbekannten Motorraddiebe das mit dem serienmäßigen Lenkradschloss und einem zusätzlichen Kettenschloss doppelt verschlossene Kraftrad dennoch öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten,...

  • Hilden
  • 19.04.22
Ein betrunkener Autofahrer (60) fuhr mit seinem Volvo SUV auf diesen Kia auf und flüchtete anschließend vom Unfallort (Gerresheimer Straße in Hilden) mit dem Taxi. Ein Kind (2) wurde dabei leicht verletzt.
2 Bilder

Kind (2) leicht verletzt
Betrunkener Autofahrer (60) flüchtet mit Taxi vom Unfallort in Hilden

Ein betrunkener Autofahrer flüchtete mit dem Taxi vom Unfallort in Hilden: Am Samstag, 16. April, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Gerresheimer Straße, Fahrtrichtung Innenstadt, unmittelbar vor der Kreuzung Westring / Nordring zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 38jährige Fahrzeugführerin aus Mannheim stand mit ihrem Kia als letztes Fahrzeug in einer Schlange von weiteren Pkw, die allesamt vor der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage warteten. Mit ihr im Fahrzeug saß...

  • Hilden
  • 19.04.22

Harte Folgen nach Rennen in Hilden
Autos sichergestellt - Fleppe weg

Schon beim Verdacht des illegalen Autorennens kann die Polizei die Fahrzeuge sicherstellen. So wurden nun Autos in Hilden abgeschleppt. In der Nacht zu Donnerstag, 7. April, hat die Polizei ein mutmaßliches illegales Autorennen beendet. Aufgefallen waren zwei Mercedes-Fahrer gegen 0.15 Uhr an der Hofstraße in Richtung Klotzstraße, an der Kreuzung Robert-Gies-Straße, als sie mit deutlich überhöhtem Tempo in Richtung Benrather Straße fuhren. Hierbei beschleunigten die beiden Fahrzeugführer bei...

  • Hilden
  • 08.04.22
  • 1
Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei kürzlich einen mutmaßlichen Dealer (19) in Hilden festnehmen konnte. Bei Schneefall und einem Grad Außentemperatur flüchtete er in einen Bach, wo er im mehr als "kühlen Nass" von einem Polizeibeamten aufgegriffen werden konnte. Auf dem Foto: Die Uniformen der Polizeibeamten nach der Festnahme im Bach.

Mutmaßlicher Dealer (19) festgenommen
Polizei-Einsatz in einem Bach in Hilden

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Freitag, 1. April, einen 19-jährigen mutmaßlichen Dealer in Hilden festnehmen konnte. Bei Schneefall und einem Grad Außentemperatur flüchtete der Tatverdächtige in einen Bach, wo er im mehr als "kühlen Nass" von einem Polizeibeamten aufgegriffen werden konnte. Gegen 16.30 Uhr alarmierten aufmerksame Zeugen die Polizei, weil sie den Verdacht hatten, dass mehrere Personen auf einem Spielplatz an der Straße Am Lindengarten mit Drogen...

  • Hilden
  • 07.04.22
Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem BMW X3 kam es im Kreuzungsbereich Bismarckstraße / Berliner Straße in Hilden am Dienstag, 5. April.

Hildener Polizei sucht Zeugen
Rettungswagen auf Einsatzfahrt verunglückt

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem BMW X3 kam es im Kreuzungsbereich Bismarckstraße / Berliner Straße in Hilden am Dienstag, 5. April. Der 79-jährige BMW-Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13.15 Uhr befuhr eine 31-Jährige Fahrerin eines Rettungswagens, nach eigenen Angaben, mit Blaulicht und Martinshorn die...

  • Hilden
  • 06.04.22
Die Polizei im Kreis Mettmann warnt eindringlich vor einer neuen Anrufwelle sogenannter falscher Polizeibeamter!

Kreispolizei Mettmann warnt - besonders in Hilden
Vorsicht - Anrufwelle "falscher Polizeibeamter"

Vor falschen Polizisten warnt aktuell die Kreispolizei Mettmann, die am Dienstag, 5. April, besonders im Raum Hilden, eine Anrufwelle sogenannter "falscher Polizeibeamter" verzeichnete. Aufgrund der aktuellen Vorfälle möchte die Polizei erneut eindringlich vor den Maschen der professionell agierenden Betrüger warnen. Zumeist täuschen die Anrufer vor, dass in der näheren Umgebung Einbrecher festgenommen worden seien und aktuell der Verdacht bestehe, dass auch der Angerufene Opfer eines Einbruchs...

  • Velbert
  • 06.04.22
Im Zuge der Drogenrazzia, die auch Langenfeld und Hilden betraf, wurden mehrere Festnahmen vorgenommen (Symbolbild).

Schlag gegen den Drogenhandel
Großrazzia auch in Hilden und Langenfeld

Bei einem Großeinsatz gegen die organisierte Betäubungsmittelkriminalität am Dienstag (5. April 2022) wurden auch Objekte in Hilden und Langenfeld durchsucht. Es geht um eine Bande, die  mit über zwei Tonnen Rauschgift gehandelt haben soll. Beim Einsatz wurden Haftbefehle, Durchsuchungsbeschlüsse und Vermögensarreste in Millionenhöhe vollstreckt. Dies teilen die Staatsanwaltschaft und die Polizei Düsseldorf in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Der Gruppe gehören sechs Männer und zwei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.04.22

Mehrere tausend Euro Schaden
Falscher Wasserwerker greift zu

Am Freitagmittag , 1. April hat ein falscher Wasserwerker in der Wohnung einer 88-jährigen Hildenerin Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Die Polizei ermittelt und warnt eindringlich vor den unterschiedlichen Maschen der Betrüger. Wasserschaden vorgetäuschtGegen 13 Uhr klingelte ein Mann an der Wohnungstür einer 88-jährigen Hildenerin. Er gab vor, dass es im Mehrfamilienhaus zu einer Störung der Wasserversorgung gekommen sei und bat darum, auch die Wasserleitung in der Wohnung...

  • Hilden
  • 04.04.22
Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren wieder die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

"BoP" und andere Blitzer im Kreis Mettmann
Geschwindigkeit wird kontrolliert

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren wieder die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer. Am Montag, 4. April: Velbert-Langenberg: Kuhler Straße, FrohnstraßeVelbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, BahnhofstraßeVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelRatingen: Steinhauser Straße, Breitscheider WegHaan: Moltkestraße, ParkstraßeHilden: Kölner Straße, Am WiedenhofLangenfeld: Auf dem Sändchen, Zehntenweg, ReusrathWülfrath: Ellenbeek, Düsseler StraßeAm...

  • Velbert
  • 31.03.22
Mehrere Senioren sind am Mittwoch, 23. März, im Kreisgebiet Mettmann Opfer von Betrügern geworden. In vier Fällen kontaktierten die Tatverdächtigen ihre Opfer per WhatsApp, in einem Fall erfolgte die Kontaktaufnahme per Telefon. Es entstand ein Vermögensschaden in fünfstelliger Höhe.

Enkeltricks - Kreispolizei Mettmann ermittelt
Mehrere Senioren per WhatsApp um hohe Summen betrogen

Mehrere Senioren sind am Mittwoch, 23. März, im Kreisgebiet Mettmann Opfer von Betrügern geworden. In vier Fällen kontaktierten die Tatverdächtigen ihre Opfer per WhatsApp, in einem Fall erfolgte die Kontaktaufnahme per Telefon. Es entstand ein Vermögensschaden in fünfstelliger Höhe. Darüber hinaus registrierte die Polizei weitere Betrugsversuche, die rechtzeitig bemerkt wurden. Die Tatverdächtigen gingen jeweils mit der gleichen Masche vor und kontaktierten die Seniorinnen und Senioren in...

  • Velbert
  • 24.03.22
Insgesamt 34 Glasscheiben von Autos, Geschäften sowie von Wohngebäuden zerstört haben bislang unbekannte Tatverdächtige im Zeitraum zwischen Mittwoch, 9. März, und Sonntag, 13. März, in Hilden.
2 Bilder

34 Glasscheiben in Hilden eingeschlagen
Unbekannte zerstören Autoscheiben und Fenster

Insgesamt 34 Glasscheiben von Autos, Geschäften sowie von Wohngebäuden zerstört haben bislang unbekannte Tatverdächtige im Zeitraum zwischen Mittwoch, 9. März, und Sonntag, 13. März, in Hilden. Da die polizeilichen Ermittlungen bislang nicht zur Aufklärung der Serie führten, wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit. Scheinbar wahllos zerstörten bislang unbekannte Tatverdächtige mit Steinen insgesamt 34 Glasscheiben: In 27 Fällen warfen die Tatverdächtigen Autoscheiben ein, in drei...

  • Hilden
  • 24.03.22
Im Kreis Mettmann wurden Einbrüche entdeckt und bei der Kreispolizei angezeigt.

Kreispolizei Mettmann sucht Täter
Einbrüche in Ratingen, Hilden, Monheim, Langenfeld

Folgende Einbrüche wurden am Freitag, 18. März, bis Montag, 21. März, entdeckt und angezeigt. So brachen unter anderem in Ratingen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag, 18. März, in die Räumlichkeiten eines Lebensmittelgeschäftes an der Poststraße ein und entwendeten dort Bargeld. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen brachen die Täter ein Fenster zum Objekt auf, welches sie anschließend nach Wertgegenständen durchsuchten. Anschließend hebelten sie die Kasse auf, wo sie etwa 250 Euro...

  • Ratingen
  • 22.03.22
Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.

Kreispolizei Mettmann sucht Zeugen
Verkehrsunfallfluchten in Velbert, Heiligenhaus und Hilden

Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. In den vergangenen Tagen wurden nachfolgende ungeklärte Verkehrsunfallfluchten (geordnet nach Städten) entdeckt und angezeigt, welche zurzeit die...

  • Velbert
  • 22.03.22

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.