Hilden - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht
Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrer leicht.

Unfall auf Gerrresheimer Straße
Hildener Golffahrer übersieht Düsseldorfer Audi

Hilden.Gestern Abend, Dienstag, 11. Dezember, wurden bei einem Verkehrsunfall an der Gerresheimer Straße in Hilden zwei Männer leicht verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden. Das teilte die Polizei mit. Demnach fuhr gegen 19.25 Uhr ein 34 Jahre alter Mann aus Düsseldorf mit seinem Audi Q3 über die Gerresheimer Straße in Richtung A46. Etwa auf Höhe der Sparkasse wollte er nach rechts auf den Parkplatz einfahren, wobei er wegen eines ihm entgegenkommenden Autos abbremsen musste. Hinter ihm...

  • Hilden
  • 12.12.18
  • 54× gelesen
Blaulicht
Der Mercedesfahrer verlor betrunken die Kontrolle über seinen Wagen und krachte gegen die Wand eines Hotels.

Betrunken gegen die Hauswand
Hildener Mercedesfahrer verliert Kontrolle

Hilden. In der Nacht zu Samstag, 8. Dezember, ist ein betrunkener Autofahrer über eine Verkehrsinsel auf der Düsseldorfer Straße gefahren. Der 42-jährige Hildener verlor dabei die Kontrolle über seinen Mercedes und krachte in die Hauswand eines Hotels. Das teilt die Polizei mit. Der Mann fuhr um kurz nach 2 Uhr nachts mit seinem Mercedes über die Düsseldorfer Straße in Richtung Solingen. Kurz vor einem Autohaus übersah er, vermutlich aufgrund seines Alkoholkonsums, eine Verkehrsinsel. Der...

  • Hilden
  • 10.12.18
  • 181× gelesen
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung
Fahndung nach sexueller Belästigung in Erkrath

In der Nacht zu Freitag (16. November 2018) hat ein Mann eine 49-Jahre alte Frau in der Nähe des Bahnhofs Erkrath sexuell belästigt, angegriffen und verletzt. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Wuppertal fahndet die Polizei nun mit einem Phantombild (Montagefoto) nach dem flüchtigen Mann. Er ist 1,70 Meter groß und 20 bis 25 Jahre alt. Er war laut des Opfers von "normaler" Statur, hatte eine helle Haut und ein "südländisches Erscheinungsbild". Der Mann sprach Deutsch mit leichtem Akzent. Zur...

  • Hilden
  • 03.12.18
  • 53× gelesen
Blaulicht
Symbolfoto: Kreispolizei Mettmann

Warnung vor falschen Polizisten
Keine Auskünfte am Telefon

 Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Kreis Mettmann erneut vor dem verstärkten Auftreten "falscher Polizisten" am Telefon. Diese Trickbetrüger geben sich bei ihren Anrufen als polizeiliche Ermittler aus, um angeblich vor geplanten und unmittelbar bevorstehenden Straftaten von Einbrechern und Räubern zu warnen. Dabei richten sie ihre Anrufe mit den vermeintlichen Warnungen vornehmlich an ältere Mitbürger. Die Anrufer versuchen diese dabei zu verunsichern und zu erschrecken, damit sie...

  • Monheim am Rhein
  • 28.11.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Polizei stoppt verkehrsunsicheren Fiat Ducato

Polizeibeamte des Verkehrsdienstes Mettmann haben am Montag, 26. November 2018, einen Fiat Ducato aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug wies bei seiner Kontrolle insgesamt 66 zum Teil erhebliche Mängel auf. Gegen 13 Uhr fiel Beamten des Verkehrsdienstes ein weißer Fiat Ducato auf, der in Hilden über die Hochdahler Straße in Richtung Erkrath fuhr. Schon auf den ersten Blick konnten die Polizisten ausmachen, dass sich das Fahrzeug in einem desolaten Gesamtzustand befand. Sie stoppten den...

  • Hilden
  • 27.11.18
  • 70× gelesen
Blaulicht

Hildener Scirocco hatte 13 Mängel
Zu nah am Straßenbelag

Die Beamten der Hildener Polizei kam der Scirocco Mitte der Woche merkwürdig vor. Sie stoppten den 22-jährigen Autofahrer in seinem "augenscheinlich tiefergelegten VW Scirocco", teilte die Polizei. Aufgrund der stark verminderten Bodenfreiheit und "Unstimmigkeiten mit dem verbauten Gewindefahrwerk" stellte die Polizisten das Fahrzeug einer örtlichen Prüforganisation für den Kraftfahrzeugverkehr vor. Dort bescheinigte der Prüfer dem Scirocco dreizehn Mängel, die zu einer erheblichen...

  • Hilden
  • 23.11.18
  • 22× gelesen
Blaulicht

Mit dem Messer bedroht: Zwei versuchte Raubüberfälle

In der Nacht zum Sonntag, 18. November 2018, kam es in Baumberg zu zwei versuchten Raubüberfällen, bei denen die Opfer mit Messern bedroht wurden. Gegen 3.00 Uhr begegneten einem 50-Jährigen sowie seiner 38-jährigen Begleiterin - beide aus Monheim - auf dem Holzweg zwei unbekannte Männer. Nach einer Bemerkung des 50-Jährigen wurde dieser unvermittelt durch einen dieser Männer ins Gesicht geschlagen. Als sich die 38-Jährige vor ihren Begleiter stellte, wurde durch einen der Männer, unter...

  • Hilden
  • 19.11.18
  • 190× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht: LKW beschädigt Smart

Beinahe täglich finden ein oder mehrere Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen statt. Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort.  Am Mittwoch, 14. November 2018, gegen 17.20 Uhr, kam es auf der Eller Straße in Hilden, in Höhe des Hauses Nr. 100 zu einer...

  • Hilden
  • 16.11.18
  • 50× gelesen
Blaulicht

Erneute Taschendiebstähle - Polizei verbucht Festnahme

Taschendiebstahl, jeder kann Opfer werden. Ob beim Besuch benachbarter Großstädte, beim Einkaufen oder Besuchen größerer Veranstaltungen im Umland sowie im Rahmen von Freizeit und Urlaub. Einen Beweis für solche Gefahren in der Nachbarschaft lieferte dann auch tatsächlich das vergangene Wochenende, an dem gleich mehrere Geschädigte, nach dem Besuch karnevalistischer Großveranstaltungen in Köln und Düsseldorf, in den Kreis Mettmann heimkehrten und in den Polizeiwachen ihrer Wohnorte...

  • Hilden
  • 13.11.18
  • 86× gelesen
Blaulicht

So geht „Süßes oder Saures“ nicht!

An der Straße „Mühle“ in Hilden drangen Unbekannte über eine zuvor aufgehebelte Zugangstür in ein Geschäftslokal ein und entwendeten aus diesem Bargeld sowie diverse Süßigkeiten. Der Einbruch ereignete sich in dem Zeitraum zwischen Freitag, 26. November, 19 Uhr und Samstag, 27. November, 7.50 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon (02103) 8986410, jederzeit entgegen.

  • Hilden
  • 31.10.18
  • 40× gelesen
Blaulicht
Die Polizei informiert unter anderem über die Tricks der Taschendiebe.

Augen auf! und Tasche zu!: Aktionswoche zur Bekämpfung des Taschendiebstahls

Überall da, wo viele Menschen zusammenkommen und Gedränge herrscht, finden Taschendiebe ihre Opfer. Das geschieht vorzugsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Bahnhöfen, Flughäfen, in Fußgängerzonen, in Diskotheken und Gaststätten, bei Messen oder Volksfesten, aber auch beim täglichen Einkauf in Supermärkten und großen Warenhäusern. Obwohl der Kreis Mettmann nicht als eine "Hochburg des Taschendiebstahls" bekannt ist, beteiligt sich die Kreispolizeibehörde Mettmann  auch in diesem Jahr...

  • Hilden
  • 31.10.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Tür aufgehebelt
Einbruch in Geschäftslokal

An der Straße "Mühle" in Hilden drangen Unbekannte über eine zuvor aufgehebelte Zugangstür in ein Geschäftslokal ein und entwendeten aus diesem Bargeld sowie diverse Süßigkeiten. Der Einbruch ereignete sich in dem Zeitraum zwischen Freitag, dem 26.10., 19 Uhr, und Samstag, dem 27.10., 7.50 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 ! --- Hinweise und Tipps der Polizei --- Aus...

  • Hilden
  • 31.10.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Kindergarten-Einbrecher festgenommen

Zunächst meldeten aufmerksame Anwohner, wenige Augenblicke später dann auch ein gewerblicher Sicherheitsdienst, der Polizei am frühen Dienstagmorgen, 30 Oktober, gegen 3.30 Uhr, einen Einbruchalarm an der Erich-Klausener Straße. Der Alarm ging offenbar vom dortigen Gebäude eines Kindergartens ausging. Einsatzkräfte der Monheimer Polizei, welche in kürzester Zeit am beschriebenen Ort eintrafen und das betreffende Gebäude sofort umstellten, entdeckten im städtischen Kindergarten eine männliche...

  • Monheim am Rhein
  • 30.10.18
  • 110× gelesen
Blaulicht
Gesuchter Mann

Suche nach vermissten Mann mit ansteckender Krankheit

Die Polizei in Solingen sucht nach einem Mann mit einer Ansteckenden Krankheit (offene Tuberkulose). Darüber hinaus ist er auf die Gabe von lebensnotwendigen Medikamenten angewiesen. Er wurde bis zum 3. Dezember noch nicht aufgefunden!! Der 19-jährige hatte sich am Montag, 28. August 2018, aus einem Krankenhaus in Solingen an der Aufderhöher Straße entfernt und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Er ist circa 170 cm groß und schlank. Er hat eine dunkle Hautfarbe und kurze, schwarze, krause...

  • Hilden
  • 29.08.18
  • 13.197× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus