blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Einen Zigarettenautomat an der Straße Kalstert in Hilden sprengten Unbekannte am Donnerstag, 30. Juni. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.
2 Bilder

Täter-Trio auf E-Bikes unterwegs
Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Hilden

Einen Zigarettenautomat an der Straße Kalstert in Hilden sprengten Unbekannte am Donnerstag, 30. Juni. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen. Mehrere Anwohner wurden gegen 3 Uhr von einem lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Sie bemerkten den zerstörten Zigarettenautomat an der Straße Kalstert/Einmündung Noldeweg und alarmierten die Polizei, die schnell vor Ort war. Bislang unbekannte Tatverdächtige hatten eine Sprengung des Automaten...

  • Hilden
  • 04.07.22
Blaulicht
Die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann verzeichnet am Freitag, 1. Juli, sowie bereits in den vergangenen Tagen eine große Anzahl von Betrugsversuchen am Telefon sowie an der Haustür und wiederholt daher ausdrücklich ihre Warnhinweise vor Betrügern aller Art. In mehreren Fällen erbeuteten die Betrüger Geldsummen und Schmuck in fünfstelliger Höhe.

Vorsicht - Anrufwelle im gesamten Kreisgebiet
Kreispolizei Mettmann warnt vor Betrugsversuchen

Die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Mettmann verzeichnet am Freitag, 1. Juli, sowie bereits in den vergangenen Tagen eine große Anzahl von Betrugsversuchen am Telefon sowie an der Haustür und wiederholt daher ausdrücklich ihre Warnhinweise vor Betrügern aller Art. In mehreren Fällen erbeuteten die Betrüger Geldsummen und Schmuck in fünfstelliger Höhe. Die Betrüger überziehen derzeit das gesamte Kreisgebiet mit einer regelrechten Anrufwelle. In den meisten Fällen bekommen Senioren derzeit...

  • Velbert
  • 04.07.22
Blaulicht
Schwer verletzt wurde eine 80-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 30. Juni, im Kreuzungsbereich Gerresheimer Straße/ Beethovenstraße in Hilden. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Hildener (87) übersieht Fußgängerin beim Abbiegen
Seniorin (80) mit Rollator bei Unfall verletzt

Schwer verletzt wurde eine 80-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend, 30. Juni, im Kreuzungsbereich Gerresheimer Straße/ Beethovenstraße in Hilden. Sie musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen 18.15 Uhr wollte ein 87-jähriger Mann aus Hilden mit seinem Ford C-Max von der Beethovenstraße nach links in die Gerresheimer Straße abbiegen. Während des Abbiegevorganges nahm er eigenen Angaben zufolge eine 80-jährige Frau mit einem Rollator zu spät wahr,...

  • Hilden
  • 04.07.22
Blaulicht
Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Auf dem Symbolbild: "BoP", das semistationäre Geschwindigkeitsmessgerät des Kreises Mettmann.

Kreispolizei Mettmann beobachtet Straßenverkehr
Geschwindigkeit wird kontrolliert - "BoP" in Velbert

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 4. Juli: Velbert-Langenberg: Wodanstraße, Heeger Straße Velbert-Mitte: Siemensstraße, Industriestraße...

  • Velbert
  • 29.06.22
Blaulicht
Ein Hinweisportal eingerichtet, auch für den Kreis Mettmann, hat Polizei NRW. Augenzeugen, die beispielsweise Videos oder Fotos von einer Bankautomaten-Sprengung haben, können diese ganz einfach den Ermittlern der Polizei zur Verfügung stellen.

Für Augenzeugen auch im Kreis Mettmann
Polizei hat Hinweisportal eingerichtet

Ein Hinweisportal eingerichtet, auch für den Kreis Mettmann, hat Polizei NRW. Wenn sie nachts von einem lauten Knall durch eine Geldautomatensprengung aus dem Schlaf gerissen werden, greifen Anwohner nicht selten zum Handy und filmen oder fotografieren, was sie sehen. Diese Aufnahmen von Augenzeugen sind für die Ermittlungsarbeit von großer Bedeutung, weshalb die Polizei NRW das Hinweisportal landesweit eingerichtet hat. Zeugen, die Aufnahmen von den beiden Geldautomatensprengungen aus der...

  • Velbert
  • 28.06.22
Blaulicht
Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren wieder die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Blitzer und "BoP" ab Montag, 27. Juni
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann (https://mettmann.polizei.nrw/ ). Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann die Geschwindigkeit  der Verkehrsteilnehmer kontrollieren: Montag, 27. Juni: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler Straße Velbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Am Kostenberg...

  • Velbert
  • 23.06.22
Blaulicht
Eingesetzte Bundespolizisten beobachteten am Dienstagabend; 21. Juni, um 18.30 Uhr, zwei Jugendliche (14, 15) dabei, wie sie an einer Bahnüberführung eine Wand auf der Straße Beckersheide in Hilden mit Farbe besprühten. Die Beamten griffen ein und nahmen die zunächst flüchtenden Tatverdächtigen fest.

Wand beschmiert an Bahnüberführung Beckersheide
Bundespolizei fasst junge Graffitisprayer in Hilden

Eingesetzte Bundespolizisten beobachteten am Dienstagabend; 21. Juni, um 18.30 Uhr, zwei Jugendliche (14, 15) dabei, wie sie an einer Bahnüberführung eine Wand auf der Straße Beckersheide in Hilden mit Farbe besprühten. Die Beamten griffen ein und nahmen die zunächst flüchtenden Tatverdächtigen fest. Die zwei deutschen Jugendlichen brachten mit Sprühlackfarbe ein Graffiti auf einer Fläche von rund 20 Quadratmetern an der Wand der Straßenunterführung an. Bundespolizisten bemerkten die Handlung...

  • Hilden
  • 22.06.22
Blaulicht
Ein betrunkener Radfahrer ist in der Nacht zu Mittwoch, 22. Juni, mit einem Taxi an der Elberfelder Straße in Hilden kollidiert. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. An dem Taxi entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Frontaler Zusammenstoß in Hilden
Betrunkener Radfahrer fährt gegen Taxi

Ein betrunkener Radfahrer ist in der Nacht zu Mittwoch, 22. Juni, mit einem Taxi an der Elberfelder Straße in Hilden kollidiert. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. An dem Taxi entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Gegen 1.15 Uhr wollte ein 42-jähriger Hildener mit seinem Fahrrad von einem Parkplatz an der Elberfelder Straße auf Höhe der Hausnummer 175 losfahren. Auf der Zufahrt zu dem Parkplatz kam ihm ein Taxi VW Touran entgegen. Zusammenstoß mit Radfahrer Der Fahrer des Taxis,...

  • Hilden
  • 22.06.22
Blaulicht
Gleich zwei Seniorinnen im Alter von 87 und 91 Jahren wurden Opfer von Telefonbetrügern am Mittwoch, 15. Juni. In beiden Fällen erbeuteten die Täter hohe Geldsummen.

Hildener und Langenfelder Polizei ermittelt
Gleich zwei Seniorinnen (87 und 91) durch Telefonbetrüger um hohe Bargeldsummen betrogen

Gleich zwei Seniorinnen im Alter von 87 und 91 Jahren wurden Opfer von Telefonbetrügern am Mittwoch, 15. Juni. In beiden Fällen erbeuteten die Täter hohe Geldsummen. Die Polizei ermittelt und warnt eindringlich vor den unterschiedlichen Maschen der zum Teil professionell agierenden Betrüger. Gegen 11 Uhr erhielt eine 91-jährige Hildenerin einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten, welcher vorgab, dass im Rahmen von Ermittlungen bekannt geworden sei, dass sie zeitnah Opfer eines häuslichen...

  • Hilden
  • 17.06.22
Blaulicht

Kurioser Diebstahl am Fahrzeug in Hilden
BMW "ausgeschlachtet": Polizei ermittelt

Bislang noch unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag (4. Juni 2022) einen in Hilden auf dem Lindenplatz abgestellten BMW ausgeschlachtet und Fahrzeugteile im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen. Folgendes war geschehen:Am späten Freitagabend (3. Juni 2022) hatte um kurz vor Mitternacht ein 22-jähriger Hildener seinen 3er-BMW auf dem Park-and-Ride-Parkplatz am...

  • Hilden
  • 07.06.22
Blaulicht
Am Freitag, 3. Juni, um 13 Uhr wurde die Hildener Polizei von mehreren Zeugen in die Innenstadt gerufen, weil dort ein Mann lautstark Passanten belästigen und Mülleimer einer Eisdiele beschädigen soll.

Obszöne Äußerungen gegen junge Polizistin
Widerstand gegen Polizeibeamte in der Hildener Fußgängerzone

Am Freitag, 3. Juni, um 13 Uhr wurde die Hildener Polizei von mehreren Zeugen in die Innenstadt gerufen, weil dort ein Mann lautstark Passanten belästigen und Mülleimer einer Eisdiele beschädigen soll. Der polizeibekannte 34-jährige Hildener konnte im Bereich Markt angetroffen werden, wo er bei Erscheinen der Polizei eine Porzellantasse in Richtung des Streifenwagens warf und sich obszön gegenüber der 23-jährigen Polizeibeamtin äußerte. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde zum...

  • Hilden
  • 07.06.22
Blaulicht
Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren wieder die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann.

"BoP" und andere Blitzer im Straßenverkehr
Geschwindigkeitsmessungen im Kreis Mettmann

Die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer kontrollieren wieder die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann. Alle Messungen sind abhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen alle Verkehrsteilnehmer auch an anderen Örtlichkeiten in den Städten des Kreises Mettmann mit Tempokontrollen rechnen. Montag, 6. Juni: keine vorgeplanten Messungen Dienstag, 7. Juni: Velbert-Langenberg: Feldstraße, EichendorffstraßeVelbert-Mitte: Parkstraße, Hefeler...

  • Velbert
  • 02.06.22
Blaulicht

Zeugenhinweise nicht mehr erforderlich
Update: Identität der tödlich verunglückten Radfahrerin aus Hilden geklärt

Im Laufe des heutigen Nachmittages konnte nun geklärt werden, dass es sich bei der leider tödlich verunfallten Seniorin um eine 87-jährige Hildenerin gehandelt hat. Angehörige der Dame wurden informiert und werden derzeit durch Beamte des Opferschutzes betreut. Die Kreispolizeibehörde Mettmann möchte sich auf diesem Wege nochmals ausdrücklich für die zahlreichen konstruktiven Hinweise aus der Bevölkerung bedanken. Vorherige News: Am frühen Montagabend, 30. Mai, verstarb, aus bisher ungeklärter...

  • Hilden
  • 31.05.22
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag, 22. Mai, kam es auf der Benrather Straße in Hilden zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei dem eine 27-Jährige und ihr 19-jähriger Bruder verletzt wurden. Die Polizei konnte das flüchtige Duo im Nahbereich stellen.

16-Jährige tritt und spuckt nach Polizei-Beamten
Hildener Polizei stellt Schläger-Duo auf frischer Tat

In der Nacht zu Sonntag, 22. Mai, kam es auf der Benrather Straße in Hilden zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei dem eine 27-Jährige und ihr 19-jähriger Bruder verletzt wurden. Die Polizei konnte das flüchtige Duo im Nahbereich stellen. Gegen 4.20 Uhr hielt sich eine 27-Jährige, gemeinsam mit ihrem 19-jährigen Bruder, auf der Benrather Straße in Hilden auf. Nach eigenen Angaben wurde sie plötzlich von einem Unbekannten grundlos angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Pfefferspray im...

  • Hilden
  • 24.05.22
Blaulicht
Hier: Geschwindigkeitsmessungen mit ESO-Messverfahren der Kreispolizei Mettmann.

Auch der "BoP" ist wieder im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann kontrollieren die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer an folgenden Stellen: Montag, 23. Mai: Velbert-Langenberg: Frohnstraße, Kuhler StraßeVelbert-Mitte: Siemensstraße, IndustriestraßeVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelRatingen: Am Krummenweg, Mülheimer StraßeErkrath: Feldheider Straße, Morper AlleeHeiligenhaus: Velberter Straße, NordringLangenfeld: Zehntenweg Dienstag, 24. Mai: Velbert-Langenberg: Feldstraße,...

  • Velbert
  • 20.05.22
Blaulicht

Vor der Polizei geflüchtet
27-Jähriger aus Hilden baut Unfall in Langenfeld

In der Nacht zu Freitag (13. Mai 2022) ist bei einem Verkehrsunfall an der Straße "Rietherbach" in Langenfeld ein per Haftbefehl gesuchter 27 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Der Hildener war zuvor mit hohem Tempo vor einer Polizeistreife geflüchtet, die den Mann eigentlich im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten wollte. Folgendes war geschehen: Gegen 2:35 Uhr waren zwei Polizeibeamte während ihrer Streife durch Hilden über die Berliner Straße gefahren, als ihnen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.05.22
Blaulicht
In den vergangenen Tagen sind gleich mehrere Senioren im Kreis Mettmann von Betrügern über den Messengerdienst WhatsApp kontaktiert und um mehrere tausend Euro betrogen worden. Die Polizei nimmt diese Fälle erneut zum Anlass, um eindringlich vor der perfiden Betrugsmasche zu warnen.

Kreispolizei Mettmann warnt vor Trickbetrug
Senioren per WhatsApp betrogen in Heiligenhaus und Hilden

In den vergangenen Tagen sind gleich mehrere Senioren im Kreis Mettmann von Betrügern über den Messengerdienst WhatsApp kontaktiert und um mehrere tausend Euro betrogen worden. Die Polizei nimmt diese Fälle erneut zum Anlass, um eindringlich vor der perfiden Betrugsmasche zu warnen. Am Dienstag, 10. Mai, hat ein 83-jähriger Senior aus Hilden von bislang unbekannten Tatverdächtigen gegen 22 Uhr eine WhatsApp-Nachricht bekommen. Die Betrüger gaben sich im weiteren Chatverlauf als seine Tochter...

  • Heiligenhaus
  • 12.05.22
Blaulicht
Eine Radfahrerin (56) missachtete bei der Überquerung der Berliner Straße in Hilden - auf einer zu diesem Zeitpunkt nicht beampelten Fußgängerfurt - den vorfahrtberechtigten Querverkehr. Sie wurde durch das Fahrzeug einer 37-jährigen Hildenerin erfasst und schwer verletzt.
2 Bilder

Vorfahrt missachtet
Radfahrerin (56) schwer verletzt in Hilden

Am Dienstag, 3. Mai, missachtete eine 56-jährige Radfahrerin bei der Überquerung der Berliner Straße auf einer zu diesem Zeitpunkt nicht beampelten Fußgängerfurt den vorfahrtberechtigten Querverkehr. Die Radfahrerin wurde durch das Fahrzeug einer 37-jährigen Hildenerin erfasst und schwer verletzt. Die 37-Jährige erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Gegen 13.10 Uhr hatte eine 56-jährige Hildenerin die Absicht, die Berliner Straße aus Richtung der Einmündung zur...

  • Hilden
  • 04.05.22
Blaulicht

Körperverletzung angezeigt
Mann schlug mit Bierflasche zu

Bereits am Freitagabend, 29. April, ist in Hilden ein 25 Jahre alter Hildener von einem bislang noch unbekannten Täter mit einer zerbrochenen Bierflasche angegriffen und verletzt worden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise. Mit Bierflasche zugeschlagenGegen 20.30 Uhr war der Hildener über den Gehweg der Straße "Am Lindengarten" gegangen, als ihm auf Höhe der Hausnummer 5 drei Personen - zwei jugendliche Frauen und ein junger Mann -...

  • Hilden
  • 02.05.22
Blaulicht
Die Feuerwehr der Stadt Hilden musste am Donnerstag, 28. April, den Brand in einem Einfamilienhaus an der Brucknerstraße in Hilden löschen. Inzwischen konnte die Polizei die Brandursache klären. Auf dem Foto: Die Küche wurde erheblich beschädigt.

Hildener Polizei klärt Brandursache im EFH
Technischer Defekt verursachte Brand

Die Feuerwehr der Stadt Hilden musste am Donnerstag, 28. April, den Brand in einem Einfamilienhaus an der Brucknerstraße in Hilden löschen. Inzwischen konnte die Polizei die Brandursache klären. Um 12 Uhr hatte der Eigentümer und Bewohner sein Haus verlassen. Als er etwa eineinhalb Stunden nach einigen Besorgungen zurückkehrte, kam ihm beim Öffnen der Tür dichter schwarzer Rauch aus der Küche entgegen. Der Mann alarmierte daraufhin umgehend die Feuerwehr, welche schnell vor Ort war und den...

  • Hilden
  • 29.04.22
Ratgeber
"Loverboy-Masche": Die Kreispolizei Mettmann warnt vor Kriminellen und lädt gemeinsam mit Partner-Organisationen zu einem Thementag ein.

Thementag der Polizei und Partner-Organisationen
"Loverboy-Masche" - Warnung vor Kriminellen auch im Kreis Mettmann

"Loverboy-Masche": Die Kreispolizei Mettmann warnt vor Kriminellen und lädt gemeinsam mit Partner-Organisationen am Mittwoch, 27. April, 10 bis 13 Uhr im Weltspiegel-Theater (Düsseldorfer Straße 2 in Mettmann) zu einem Thementag ein. "Loverboys" - darunter versteht man meist junge Männer, die Mädchen und Frauen eine Liebesbeziehung vorspielen, ihre Opfer in eine emotionale Abhängigkeit führen und sie von ihrer Familie und ihrem sozialen Umfeld isolieren - mit dem Ziel, sie in die Prostitution...

  • Velbert
  • 21.04.22
Blaulicht
Geschwindigkeitsmessungen mit dem semistationären Messgerät des Kreises Mettmann.

Auch der "BoP" ist im Einsatz
Geschwindigkeits-Kontrollen im Kreis Mettmann

Geschwindigkeits-Kontrollen führen die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann unter anderem an den folgenden Straßen durch:  Montag, 25. April: Velbert-Langenberg: Plückersmühle, Heeger StraßeVelbert-Mitte: Am Kalksteinbruch, Zur DalbeckVelbert-Neviges: Elsbeeker Straße, Am RosenhügelHeiligenhaus: Velberter Straße, MoselstraßeRatingen: Speestraße, Steinhauser StraßeMettmann: Johannes-Flintrop-Straße, Elberfelder StraßeErkrath: Millrather Weg, SchulstraßeLangenfeld:...

  • Velbert
  • 20.04.22
Blaulicht
Das Saisonkennzeichen (02-11) ME-LV13 gehört zu der in Hilden gestohlenen Yamaha und wurde zusammen mit der MTN 690 zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Hildener Polizei sucht Zeugen
Doppelt gesicherte Yamaha MTN 690 dennoch in Hilden gestohlen

Verschwunden ist am Ostermontag, 18. April, von 19.30 bis 22 Uhr aus einer Parkbucht am Fahrbahnrand der Niedenstraße in Hilden, ein dort in Höhe des Hauses Nummer 28 unter einer Abdeckplane verschlossen geparktes Motorrad der Marke Yamaha. Wie der oder die bislang noch unbekannten Motorraddiebe das mit dem serienmäßigen Lenkradschloss und einem zusätzlichen Kettenschloss doppelt verschlossene Kraftrad dennoch öffnen, starten und wegfahren oder auf andere Art und Weise abtransportieren konnten,...

  • Hilden
  • 19.04.22
Blaulicht
Ein betrunkener Autofahrer (60) fuhr mit seinem Volvo SUV auf diesen Kia auf und flüchtete anschließend vom Unfallort (Gerresheimer Straße in Hilden) mit dem Taxi. Ein Kind (2) wurde dabei leicht verletzt.
2 Bilder

Kind (2) leicht verletzt
Betrunkener Autofahrer (60) flüchtet mit Taxi vom Unfallort in Hilden

Ein betrunkener Autofahrer flüchtete mit dem Taxi vom Unfallort in Hilden: Am Samstag, 16. April, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Gerresheimer Straße, Fahrtrichtung Innenstadt, unmittelbar vor der Kreuzung Westring / Nordring zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 38jährige Fahrzeugführerin aus Mannheim stand mit ihrem Kia als letztes Fahrzeug in einer Schlange von weiteren Pkw, die allesamt vor der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage warteten. Mit ihr im Fahrzeug saß...

  • Hilden
  • 19.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.