Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Vereine + Ehrenamt
ItterFest 2018 (Impressionen) Süßes oder Saures ;-) © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
11 Bilder

ItterFest 2018 (Impressionen)

27.10.2018, Samstagabends ... somewhere in Hilden ... ... und in der Stadt findet das alljährliche Itterfest statt. Das Wetter, eher bescheiden, um nicht zu sagen uselig, wie meine Oma zu sagen pflegte. Nichts desto trotz mache ich mich zu Fuß auf den Weg in die Stadt. Das " Equipment " über die Schulter gehangen, laufe ich los. Ist ja nicht allzu weit weg. Schon aus der Ferne kann man die Musik vernehmen die vom Alten Markt herüberschallt, auf der Schulstrasse macht eine andere Kombo...

  • Hilden
  • 29.10.18
  • 3
  • 9
LK-Gemeinschaft
1 Night in Cologne ... Night Train is coming ... © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
30 Bilder

1 Night in Cologne ...

Eigentlich wollten wir zum Lightpaintingmeeting in Deutz ... ... aber irgendwie ging das voll in die Hose :-)). Nichts desto trotz hatten wir 3 unseren Spaß in Köln ;-) ... Aber beginnen möchte ich dann doch von Vorn. Die Verabredung, der Termin zu diesem Event, stand schon lange fest. Der Ort des Treffens ebenfalls. Und so trafen sich drei der obligat Verdächtigen am 28.09. abends in Kölle am Rhinng. Der Genauigkeithalber muß man dazu sagen das wir op de scheel Sick, also der Deutzer...

  • Hilden
  • 11.10.18
  • 10
  • 13
Natur + Garten
HerbstFest der GalgoHilfe e.V. ( Strandbad Wolfsee, Du - Wedau) Paul Dalton © Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
67 Bilder

HerbstFest der GalgoHilfe e.V. ( Strandbad Wolfsee, Du - Wedau)

... Mein Name ist Paul ...  ... Ich möchte Euch von einem Fest berichten, auf dem es einfach um uns Hunde geht. Toll, einfach mal einen Platz für uns zu haben an dem wir einfach herumtollen, rum liegen, schwimmen, miteinander um die Wette laufen, spielen und zusammensein können... doch bevor ich weiter berichte möchte ich Euch etwas über uns erzählen ... Nehmt nur mal die Daltons, jeder von uns hat seine eigene Geschichte. Fangen wir beim Shlomi an. Shlomi ist als einziger von uns Vieren...

  • Duisburg
  • 07.10.18
  • 15
  • 16
Natur + Garten
AltweiberSommer ( Take A Little Walk With Me ) Blüten im morhgendlichen Sonnenlicht © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
84 Bilder

AltweiberSommer ( Take A Little Walk With Me )

... ja eigentlich bloß eine ausgedehnte Hunderunde ... Eine ausgedehnte Hunderunde bei herrlichstem Altweibersommerwetter, was kann schöner sein? Die Daltons und ich machten uns auf, auf die Itter,die Gölden, und den Bruchhauser Forst zu erkunden, zu durchstreifen. das durchstreifen des Waldes in unmittelbarer Nachbarschaft des dortigen Wasserwerks, zählt zu den absoluten High Lights der Daltons. Es liegt wohl mit daran das dieser Abschnitt erst seit ein paar Jahren der Allgemeinheit...

  • Hilden
  • 02.10.18
  • 16
  • 14
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ...  Le Final - What´s The Story, Morning Glory - © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
56 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ... Le Final

Der letzte Morgen, ein letzter Ausflug an de Kuist ... Anders als in all den Jahren zuvor, eien vollkommen neue Art des Abschieds. Abends zuvor bereits den Wagen beladen, das Gepäck verstaut. Noch ein schnelles Frühstück, die Wohnung ausgefegt. Die Schlüsselübergabe. Es fühlt sich seltsam an, nach all den Jahren in dem Haus, das nun anderen gehört ... Und doch so bleibt mehr Zeit für andere Dinge die es sich zu tun lohnt. Und so sind wir kurze Zeit später noch ein letztes Mal am Strand....

  • Hilden
  • 28.09.18
  • 11
  • 15
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ... Am Ende des Tages ... - Part 4 © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
26 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ... Part 4

Die Tage sie vergehen und eh man sich versieht ... ... aber noch ist ein wenig Zeit. In vollen Zügen die Seeluft genießen, einfach an den Strand kommen, links oder rechts wohin soll der Weg heute führen, wann erreicht die Flut ihren Höchststand?, eine nicht unwesentliche Information erst recht wenn man nicht nur ein paar hundert Meter zurückbraucht. Das Leben, das Leben passt sich dem Rythmus des Meeres an, Ebbe und Flut die bestimmenden Faktoren. Die Basics, an der belgischen Küste gilt...

  • Hilden
  • 23.09.18
  • 9
  • 20
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr - Blick aus dem Fenster ... Part 3 © Kreative Impressionen. Chr, Niersmann
30 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ... Part 3

... Part 3, Spätsommer Sonne, Wind und Meer ... ... und einfach entspannen, einfach die Seele baumeln lassen, lange Spaziergänge am Strand genießen. Den Daltons bei ihrem neckischen Treiben zu sehen, einfach im Strandcafe einen Kaffee trinken, mit anderen Urlaubern ins Gespräch kommen. Einfach mal den Alltag abstreifen, den alltäglichen Trott hinter sich lassen. Und das dann in der wunderbaren Kombination mit unseren Daltons, so der Name unseres Hunderudels. Herz, was willst Du mehr...

  • Hilden
  • 21.09.18
  • 7
  • 13
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ... < Strandhuisjes, Perspektiven Part 2 © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
15 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr ... Part 2

Die Zeit, die Zeit ... sie ist ein seltsam Ding ... nicht wirklich zu greifen, schwer zu verstehen. Es ist einfach so, kaum ist man an einem anderen Ort schon erlebt man Zeit aus einem ganz anderen Blickwinkel. Doch genug sinniert, zurück zu den Ereignissen, dem Erlebten, den vielen und vielfältigen Menschen denen man immer wieder begegnet. Die Bilder, die Aufnahmen, sie sprechen ihre ganz eigene Sprache, sie erzählen kleine Geschichten von all den Dingen die einem auf all den Wegen...

  • Hilden
  • 20.09.18
  • 8
  • 16
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr Part 1 Strassen und ihre Namen © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
21 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand, und so vieles mehr Part 1

Es begann ... und auch irgendwie wieder nicht - oder doch... vor, zurück, rauf, runter, Links und Rechts ... und wieder kehrt ... ... So oder so ähnlich muß sich unsere Urlaubsplanung in diesem Jahr für Unbeteiligte angefühlt haben. Bereits im vergangenen Jahr zeichnete sich ab das dieses besondere Ferienhaus von seiner bisherigen Eigentümerin aus Altersgründen verkauft werden könnte. Man hatte ihr ein Angebot unterbreitet, und inzwischen ist das wunderbare Haus in neue, jüngere Hände...

  • Hilden
  • 18.09.18
  • 11
  • 12
Überregionales
Christa Reinders stellt regelmäßig ihre Geschichten in den Lokalkompass.

Eine von 100 000 Bürgerreportern

Christa Reinders Wie und warum sind Sie BürgerReporterin geworden? Schon in meiner beruflich aktiven Zeit bin ich als Bürgerreporterin unterwegs gewesen. Als Leiterin des AWO Seniorenzentrums in Langenfeld gab es viel aus dem Leben der Senioren und den vielen Aktivitäten, die wir für diese organisiert haben, zu berichten. In der Zeit haben wir auch eine eigene Hauszeitung herausgebracht und dazu viele positive Rückmeldungen auch von vielen externen Lesern erhalten. Das hat mich motiviert,...

  • Hilden
  • 18.09.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  • 32
  • 20
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand  - das tägliche Update ;-) Strandhuisjes ... © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
12 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand - das tägliche Update ;-)

An het Kust, Westflanderen ... Tag 4, neue Eindrücke, neue Freunde, neue Aufnahmen vom Tage. Hier gibts alles in der gebotenen Kürze. Alle Neuigkeiten sind bebildert & beschriftet. In Kürze, Hercules, seines Zeichens ein Prager Radler, ein wahrer Verehrer der unserer Marie ... den Rest selber ... Blick auf Strandhuisjes, Impressionen eines spätsommerlichen Tages, garniert mit einer Menge Wind, am Meer ...

  • Hilden
  • 11.09.18
  • 9
  • 20
Natur + Garten
MeeresRauschen - Am Strand ... Wege Zur Kunst, Beaufort Kunst an het Kust  © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
5 Bilder

MeeresRauschen - Am Strand ...

Belgisch Kuist, Westflanderen, an Zee ... Ein kleines Lebenszeichen, ein paar Schnappschüsse zur guten Nacht. Doch seht selbst, betrachtet, staunt, erfreut Euch ... Hier ein kleiner Einblick in die Vielfalt dieses Tages :-) Bis morgen... Christoph :-)

  • Hilden
  • 10.09.18
  • 7
  • 11
Natur + Garten
LMR - Across the Borders ... © 2018, Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
43 Bilder

La Mer ( Reloaded Coloured Version I )

Irgendwo im Nirgendwo ... da wo ich zu Haus bin ... .. betrachte meine "alten" Aufnahmen, also die aus den letzten Jahren. So oft ich die Bilder betrachte, erwacht die Sehnsucht in mir. Ich spüre den Wind auf der Haut, schmecke die salzige Luft, spüre den Sand unter meinen Füßen. In meinen Gedanken, meinen Erinnerungen, bin ich weg. Bin am Strand, schaue den Möwen bei ihrem Treiben zu, die Daltons toben, tollen, laufen vergnügt herum, genießen die schier endlose Weite des Strandes....

  • Hilden
  • 03.09.18
  • 19
  • 12
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  • 202
  • 54
Natur + Garten
La Mer (Reloaded) - Die Vase, die Korken  ... © Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
16 Bilder

La Mer (Reloaded)

... La Mer, Reloaded ... ... Bald ist s wieder soweit, bald gehts wieder ans Meer. Zeit zu entspannen, Zeit sich zu erholen, Zeit die Seele baumeln zu lassen, Zeit, die Batterien aufzuladen, Zeit am Strand, am Meer zu verbringen. Und so erinnere ich mich ... Laßt Bilder sprechen ... bitte gerne im Großformat betrachten Viel Spaß & Danke :-)

  • Hilden
  • 27.08.18
  • 8
  • 16
Kultur
sIGN oF tHE tIME - tHE cOLLECTION - 1  ... © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
36 Bilder

sIGN oF tHE tIME - tHE cOLLECTION

... Herr, es ist Zeit. Der Sommer war groß ... "Erste Zeile aus dem Gedicht Herbsttag von Rainer Maria Rilke" So beginnt ein wunderbares Gedicht an den Sommer und an den Herbst. Nun, dieser Sommer war und ist gewaltig.  Soweit meine kleine Einleitung. Hier ist nun meine kleine Sammlung von SchwarzWeißAufnahmen die mit dem Smartphone gemacht habe. Allesamt handelt es sich hier um spontane Aufnahmen, die aus dem Augenblick heraus und ohne großes Nachdenken einfach aus dem Bauch heraus -...

  • Hilden
  • 20.08.18
  • 4
  • 12
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Kultur
Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk ... - 1 - Ein Turm ...
31 Bilder

Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage zweiter Teil ... Die Blaue Stunde und das Schiffshebewerk

Samstagabends, 30.06.2018 im Recklinghäuser Süden, am Umspannwerk ... ... Die Nacht der Nächte... sie hatte noch gar nicht richtig begonnen. Wir verließen das Umspannwerk und begaben uns auf die weitere Reise in und durch die Nacht. Nach einem kleinen Zwischenstopp im Recklinghäuser Stadthafen kehrten wir zur Shuttlebushaltestelle zurück. Zusammen mit anderen Extraschichtreisenden fuhren wir weiter, weiter hinein in den herannahenden Abend. Durch Recklinghausen´s Süden weiter, durchs...

  • Waltrop
  • 15.07.18
  • 13
  • 19
Kultur
Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage Erster Teil - 1 - Armband und Uhrzeit ...
58 Bilder

Kopfüber in die Nacht ... (ExtraSchicht 2018) Der Reportage Erster Teil ... Anreise und mehr ...

Samstagnachmittag, 30.06.2018, Hilden, Recklinghausen, via Essen und Herne ... ... es ist früher Samstagsnachmittag, ich mache mich (glücklicherweise) auf den Weg in die Nacht der RuhrgebietsNächte, begebe mich auf den Weg zum ersten Treffpunkt, dahin wo sich an diesem Abend viele Wege kreuzen - Essen Hbf. Von dort führt uns - die üblichen Verdächtigen, wie man uns unterwegs bei einem späteren Halt bezeichnete - unser Weg zuerst nach Herne. Dort hielten einige der zahllosen Shuttlebusse,...

  • Recklinghausen
  • 06.07.18
  • 28
  • 15
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  • 1
Politik
Was müssen Hobby-Fotografen und BürgerReporter wie hier Christiane Bienemann künftig beachten? Foto: Michael Bienemann / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen?

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer Arbeit nach dem Kunsturhebergesetz (§ 22 und §23) nachgehen können...

  • Velbert
  • 25.05.18
  • 87
  • 44
Sport
Reist jemand zur WM nach Russland? In 20 Tagen geht's los. Grafik: dab

Noch 20 Tage bis zur WM: Wir suchen Erlebnisberichte!

Wer von euch sitzt schon bald auf gepackten Koffern? Für wen geht es in diesem Sommer nach Russland? Wer sind die eingefleischten Fans? Der Lokalkompass sucht Erlebnisberichte! Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der Tickets für eines (oder mehrere) Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besitzt? Der sich in sein Trikot wirft und in den Flieger steigt, um live dabei zu sein? Dem kein Weg zu weit ist, um dieses Sportereignis zu erleben? Oder seid ihr selbst so fußballverrückt, dass ihr...

  • Velbert
  • 25.05.18
  • 10
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.