Hilden

Beiträge zum Thema Hilden

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

1.677 Infizierte und 19.950 Genesene im Kreis Mettmann
Corona-Sachstand am Freitag

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Freitag (7. Mai) kreisweit 1.677 Infizierte erfasst. Aufgeteilt auf die zehn kreisangehörigen Städte sind das: in Erkrath 137,in Haan 83,in Heiligenhaus 110,in Hilden 130,in Langenfeld 222,in Mettmann 82,in Monheim 182,in Ratingen 311,in Velbert 352 undin Wülfrath 68.19.950 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung im Kreis Mettmann bislang insgesamt 167.723 Impfungen...

  • Heiligenhaus
  • 07.05.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Inzidenz im Kreis Mettmann liegt wieder über 200
Aktuell sind 1.698 Bürger der zehn Städte mit Corona infiziert

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten sieben Tage) liegt im Kreis Mettmann laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 204,9. Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag (6. Mai) kreisweit 1.698 Infizierte erfasst, davon in: Erkrath 141, Haan 83, Heiligenhaus 111, Hilden 140, Langenfeld 223, Mettmann 80, Monheim 180, Ratingen 330, Velbert 341 und Wülfrath 69.19.806 Personen gelten...

  • Velbert
  • 06.05.21
Blaulicht
Der Schaden auf dem Balkon, an der Gebäudewand und an der gesprungenen Fensterscheibe.

Wohnungsbrand in Hilden ging glimpflich aus
Heizkissen war defekt

Am frühen Mittwochmorgen, 5. Mai, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Mozartstraße in Hilden zu einem Wohnungsbrand, bei dem glücklicher Weise kein Personenschaden entstand. Auch der insgesamt auf mehrere hundert Euro geschätzte Sach- und Gebäudeschaden lässt den Ausgang des Brandes als noch eher glimpflich erscheinen. Das war geschehen: Gegen 8.00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zunächst über einen Balkonbrand in der ersten Etage des mehrgeschossigen Mietshauses informiert. Beim schnellen...

  • Hilden
  • 06.05.21
Blaulicht

Zwei beschädigte Autos auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Hilden
Von Unfallort geflüchtet

Am Montagnachmittag, 3. Mai, ist auf dem Parkplatz eines Baumarkts am Westring in Hilden zwischen 14 Uhr und 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines grauen Audi Q5 hatte sein Fahrzeug gegen 14 Uhr dort abgestellt. Als er etwa eine Stunde später zu dem Wagen zurückkehrte, bemerkte er Dellen und Kratzer an der rechten hinteren Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadensregulierung zu...

  • Hilden
  • 06.05.21
Politik
Christian Steinacker und Kerstin Griese mit Dr. Ingo Schliwienski beim Besuch des neuen Logistikzentrums des THW in Hilden.

SPD-Bundestagskandidat auf Tuchfühlung mit dem THW Hilden
Neues Logistikzentrum

Christian Steinacker, SPD-Bundestagskandidat für den Südkreis Mettmann, besuchte das neue Logistikzentrum des THW in Hilden am Westring. Gemeinsam mit der SPD-Bundestagskandidatin für den Nordkreis Mettmann und parlamentarischen Staatssekretärin Kerstin Griese wurde Christian Steinacker herzlich vom NRW Landesbeauftragten Dr. Ingo Schliwienski und Volker Münchow als Ortsbeauftragten des THW Heiligenhaus/Wülfrath begrüßt. Danach begann für die beiden SPD-Bundestagskandidaten der Rundgang über...

  • Hilden
  • 06.05.21
Ratgeber
Symbolbild: PIRO4D auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Der Sachstand am Mittwoch

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 1.724 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 149, in Haan 79, in Heiligenhaus 103, in Hilden 138, in Langenfeld 231, in Mettmann 83, in Monheim 191, in Ratingen 344, in Velbert 324 und in Wülfrath 82. 19.605 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung im Kreis Mettmann bislang insgesamt 157.228 Impfungen verabreicht, davon 120.876 Erstimpfungen und 36.352...

  • Monheim am Rhein
  • 05.05.21
Wirtschaft
Nicolas Klinger macht in der hauseigenen Druckerei der Dosen-Zentrale Züchner GmbH eine Ausbildung als Mediengestalter für den Bereich Digital und Print.
2 Bilder

Mit AzubiMatch-Hilden die passenden Auszubildenden finden
Online-Tool führt zusammen

Da Corona-bedingt die Ausbildungs- und Studienbörse in Hilden dieses Jahr auf den 4. September verschoben wurde, müssen Auszubildende und Unternehmen für das in diesem Jahr startende Ausbildungsjahr auf andere Weise zueinander finden. Die Wirtschaftsförderung Hilden hat daher ein Online-Tool entwickeln lassen, mit dem junge Menschen und Unternehmen aus Hilden, Haan und Erkrath sowie der näheren Umgebung auf einfache, schnelle und intuitive Art zusammengebracht werden: www.AzubiMatch-Hilden.de....

  • Hilden
  • 05.05.21
LK-Gemeinschaft
Mit 100 weiß man viel vom Leben und hat einiges zu erzählen. Eberhard Paehlike feierte seinen Ehrentag natürlich auch in der Seniorenresidenz am Stadtpark, wo er seit sieben Jahren mit seiner Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch lebt.
2 Bilder

Eberhard Paehlike feiert seinen besonderen Geburtstag
Ein Hoch auf die 100!

100 Jahre zu werden ist ein besonderes Privileg und krönt einen langen Lebensweg. Eberhard Paehlike hat ein Jahrhundert voll und das "zig" hinter sich gelassen. Gefeiert wurde im kleinsten Kreis - Corona-konform - natürlich auch mit der Familie. In der vergangenen Woche feierte Eberhard Paehlike in der Seniorenresidenz am Stadtpark seinen 100 Geburtstag. Dort wohnt er gemeinsam mit Lebensgefährtin Rosemarie Schlebusch seit 2014. Vor sieben Jahren hatten sich die Beiden dazu entschlossen, der...

  • Hilden
  • 05.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
Pauline Tillmann ist Chefredakteurin des digitalen Magazins "Deine Korrespondentin".

Open Air-Ausstellung auf dem Dr. Ellen-Wiederhold-Platz
20 Porträts inspirierender Frauen

Am Samstag, 8. Mai, startet eine einwöchige Ausstellung auf dem Dr. Ellen-Wiederhold-Platz. Unter freiem Himmel ohne feste Öffnungszeiten, mit ausreichend Abstand und unter Einhaltung der AHA-Regeln, kann dieses einmalige Format realisiert werden. Bei der Ausstellung werden 20 Portraits über Frauen weltweit gezeigt, die ihren Weg auch gegen Widerstände gehen oder in sozialen Bewegungen öffentlich und aktiv um ihre Rechte kämpfen. Auf den Plakaten sind kurze Intro-Texte, der vollständige Text...

  • Hilden
  • 05.05.21
Ratgeber
Symbolbild: Ali Raza auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Impftermin: Bitte von der Warteliste abmelden

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 1.690 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 148, in Haan 80, in Heiligenhaus 105, in Hilden 134, in Langenfeld 230, in Mettmann 71, in Monheim 184, in Ratingen 358, in Velbert 306 und in Wülfrath 74. 19.423 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung im Kreis Mettmann bislang insgesamt 154.448 Impfungen verabreicht, davon 118.363 Erstimpfungen und 36.085...

  • Monheim am Rhein
  • 04.05.21
LK-Gemeinschaft
Am Nové-Mesto-Platz wird gerade die nächste Polleranlage umgebaut.
2 Bilder

Erste Polleranlagen in Hilden bereits umgebaut
In vollem Gange

Insgesamt werden acht Polleranlagen an den Zufahrten zur Mittelstraße ausgetauscht. Seit vergangenem Montag, 3. Mai, ist nun die Anlage am Nové-Mesto-Platz für eine Woche gesperrt, Kfz können die Baustelle in der Zeit nicht passieren. Für die Markttage, Mittwoch und Samstag, wird die Baustelle soweit geräumt, dass die Sperrung aufgehoben werden kann, damit der Markt wie gewohnt stattfindet. Ausgetauscht werden die Anlagen, da sie mittlerweile bis zu 30 Jahre alt und vermehrt defekt sind. Eine...

  • Hilden
  • 04.05.21
Sport
Nachdenklich: Julian Hanses nach dem Auftakt des Porsche Carrera Cup Deutschland.

Julian Hanses im belgischen Spa hinter seinen Erwartungen
Hartes Auftaktwochenende

Mit großer Vorfreude reiste Julian Hanses zum Auftakt des Porsche Carrera Cup Deutschland in das belgische Spa-Francorchamps. Nach seiner erfolgreichen Rookie-Saison wollte er nun um die Top-Drei kämpfen. Doch am Ende kam alles anders und es wartet im weiteren Jahresverlauf viel Arbeit auf den Hildener. „Nach den ersten Testfahrten und den Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr waren mein Team und ich zuversichtlich, dass wir um einen Podestplatz kämpfen können“, erklärte der 23-jährige...

  • Hilden
  • 04.05.21
Blaulicht

Motorradfahrer in Hilden durch Wendemanöver schwer verletzt
Kawasaki-Fahrer übersehen

Am späten Montagnachmittag, 3.Mai, befuhr ein 31-jähriger Langenfelder gegen 17.35 Uhr mit seinem Ford Fiesta die Schulstraße in Hilden in Fahrtrichtung Klotzstraße. Hier bog er aus der untergeordneten Straße nach rechts in die Klotzstraße ab, um dann unmittelbar über die dortige Sperrfläche zu wenden. Hierbei übersah er einen 55-jährigen Kawasaki-Fahrer aus Hilden, der die Klotzstraße in Fahrtrichtung Fritz-Gressard-Platz befuhr. Es kam zur Kollision in deren Folge der Kradfahrer zu Fall kam...

  • Hilden
  • 04.05.21
Vereine + Ehrenamt
Wer sich schützen möchte, kann sein Rad beim ADFC codieren lassen. Es erhält dann eine indivi­dualisierte Nummer – ähnlich wie ein Auto­kenn­zeichen. Damit hat das Rad einen geringeren Weiterverkaufs­wert, der Anreiz für Diebe sinkt.

Kontaktlose Fahrrad-Codierung des ADFC in Hilden
Zur Sicherheit

Am Montag, 3. Mai, bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) von 17 bis 19.30 Uhr wieder das beliebte Codieren von Fahrrädern an. Auch diesmal wird es in der Tiefgarage der Stadtwerke Hilden, Am Feuerwehrhaus 1, stattfinden. Allerdings aufgrund der Corona-Lage nur nach telefonischer Terminvergabe und mit strengem Konzept, das eine kontaktlose Übergabe des Fahrrades und der Unterlagen erlaubt. Anmeldungen nimmt Barbara Brandenberg gerne unter der Mobilnummer 0173-5412238 oder per E-Mail...

  • Hilden
  • 01.05.21
Ratgeber
Ausgangssperre ab 22 Uhr.
Foto: NickyPe auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert sinkt unter 200

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Freitag  1.763 Infizierte. Davon  in Erkrath 172, in Haan 77, in Heiligenhaus 98, in Hilden 132, in Langenfeld 239, in Mettmann 97, in Monheim 189, in Ratingen 400, in Velbert 297 und in Wülfrath 62 Personen. 18.923 Bürgerinnen und Bürger gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 141.792 Impfungen verabreicht, davon 107.145 Erstimpfungen und 34.647 Zweitimpfungen.  Gestorben...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Ratgeber
Energieeffizienz und der Einsatz von erneuerbaren Energien bei der Sanierung von Altbauten sind zentrale Themen des Netzwerks. Im neuen Energieausweis wird unter anderem die Menge der Treibhausgas-Emission aufgenommen.
Foto: Lesserland/Pixabay

Neue Vorschriften für den Energieausweis
Worauf Hauseigentümer jetzt achten müssen

Ab 1. Mai gelten neue Regeln für Energieausweise von Wohngebäuden. Gesetzliche Grundlage ist das am 1. November 2020 in Kraft getretene Gebäudeenergiegesetz (GEG). Ab dem Stichtag sind Hauseigentümer dazu verpflichtet, bei neu ausgestellten Energieausweisen detailliertere Angaben zur energetischen Bewertung des Gebäudes zu machen. So soll der Informationsgehalt des Ausweises erhöht werden. Betroffen von dieser Änderung ist, unter anderem, wer einen Energieausweis besitzt, der bis 2011 erstellt...

  • Monheim am Rhein
  • 30.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Daniel Roberts auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert sinkt wieder

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Donnerstag kreisweit 1.805 Infizierte, davon in Erkrath 193, in Haan 86, in Heiligenhaus 100, in Hilden 124, in Langenfeld 238, in Mettmann 104, in Monheim 183, in Ratingen 405, in Velbert 302 und in Wülfrath 70. 18.752 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 135.728 Impfungen verabreicht, davon 101.516 Erstimpfungen und 34.212 Zweitimpfungen. Gestorben sind eine...

  • Monheim am Rhein
  • 29.04.21
Vereine + Ehrenamt
15 Ehrenamtler unterstützen Christa Cholewinski in der Kleiderkammer des Kinderschutzbundes Hilden und engagieren sich in ihrer Freizeit, um den Familien bei der Auswahl der Kinderbekleidung behilflich zu sein.
2 Bilder

Christa Cholewinski stellt sich seit 25 Jahren in den Dienst des Kinderschutzbundes
Unermüdlicher Einsatz

Sie ist das Gesicht des Kinderschutzbundes in Hilden. Christa Cholewinski ist seit 25 Jahren für die Führung des KSB verantwortlich. Der feiert im Mai 40-jähriges Bestehen und gleichzeitig "Silberhochzeit" mit seiner langjährigen Geschäftsführerin. Ihr "Verhältnis" mit dem Kinderschutzbund (KSB) begann Christa Cholwinski am 2. Mai 1996 als Bürokraft. Anfangs nur mit wenigen Stunden pro Woche, welche aber in regelmäßigen Abständen aufgestockt wurden. In dieser Zeit lernte sie die Abläufe des...

  • Hilden
  • 29.04.21
Kultur
Das Museum ist derzeit geschlossen, aber virtuell erreichbar.

Virtueller Unterricht im Neanderthal Museum Kreis Mettmann
Online-Führung für Schulen

Das Neanderthal Museum und die Schulen sind wieder geschlossen, doch die Pädagogen des Museums in Mettmann sind weiterhin mit neuen und spannenden Angeboten für Schüler und Lehrer im Distanzunterricht zur Stelle. Für den Unterricht im Fach Biologie können Lehrer die Online Live-Führung „Evolution: Wie wir zu Menschen wurden“ für die Sekundarstufe I buchen, die im Dialog mit einem Pädagogen des Museums durchgeführt wird. Es werden anhand fossiler Funde interessante Themen wie Gehirnentwicklung,...

  • Hilden
  • 29.04.21
Vereine + Ehrenamt

Mülloffensive in Hildens Lodenheide
Itter Clean Team räumt auf

Unter dem Motto „Mülloffensive Lodenheide“ räumten Mitglieder des Itter Clean Teams in der Lodenheide auf. Neben etlichen To-Go-Verpackungen war auch einiges an gewerblich entsorgtem Müll dabei. Einige Kubikmeter kamen zusammen. So ist das eigentlich immer, wenn das Team den Müll in der Natur aufspürt. Es finden sich überall wilde Kippen. Dieses Mal waren unter anderem Teammitglieder der Grünen Ratsfraktion und Bürgermeister Claus Pommer mit dabei. Die nächste Mülloffensive soll spätestens im...

  • Hilden
  • 29.04.21
Blaulicht

Kraftradfahrer verletzt sich in Hilden schwer
Auf stehenden Pkw aufgefahren

Am Mittwoch, 28. April, ereignete sich um 14.52 Uhr in Hilden an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Otto-Hahn-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Kraftradfahrer schwer verletzte. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der 39-jährige Kraftradfahrer aus Mülheim a.d.R. die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Düsseldorf befuhr. An der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Otto-Hahn-Straße bemerkte er den verkehrsbedingt stehenden Pkw zu spät, der von einer 21-jährigen...

  • Hilden
  • 29.04.21
Blaulicht

72-Jähriger nach Zusammenstoß mit Pkw in Hilden schwerverletzt
Farradfahrer übersehen

Am Mittwoch, 28. April, kam es nachmittags um 15 Uhr in Hilden an der Einmündung Uhlandstraße / Hofstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einen Fahrradfahrer und einem Pkw-Führer. Der Fahrradfahrer verletzte sich dabei schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 64-jährige Hildener mit seinem Pkw Hyundai die Uhlandstraße in Fahrtrichtung Hofstraße und bog an der Einmündung nach rechts auf die Hofstraße ab. Dabei übersah er den für ihn von rechts entgegenkommenden 72-jährigen...

  • Hilden
  • 29.04.21
Ratgeber
In der Infografik gibt es detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert steigt wieder

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 1.878 Infizierte, davon in Erkrath 212, in Haan 91, in Heiligenhaus 107, in Hilden 128, in Langenfeld 232, in Mettmann 113, in Monheim 193, in Ratingen 419, in Velbert 318 und in Wülfrath 65. 18.552 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 131.610 Impfungen verabreicht, davon 97.673 Erstimpfungen und 33.937 Zweitimpfungen. Gestorben sind zwei Männer...

  • Monheim am Rhein
  • 28.04.21
Blaulicht

Schweren Unfall in Hilden verursacht und geflüchtet
Polizei ermittelt Fahrerin

In der Nacht zu Mittwoch, 28. April, ist es gegen 1.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Straße An den Linden in Hilden gekommen. Dabei wurden das Unfallfahrzeug sowie ein Bushaltestellenmast schwer beschädigt. Die Unfallfahrerin war zunächst unerkannt geflüchtet. Die Verursacherin konnte jedoch am Vormittag vom zuständigen Verkehrskommissariat der Polizei ermittelt werden. Jetzt erwartet sie ein Strafverfahren. Das war geschehen: Gegen 1.30 Uhr wurde ein Anwohner laut eigenen...

  • Hilden
  • 28.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.