Gesucht: Nachschub für den Kinder- und Jugendbücherschrank

Anzeige
Bilder-, Kinder- und Jugendbücher werden gesucht. Der Schrank am Warrington-Platz braucht Nachschub. (Foto: Michael de Clerque/WA-Archiv)
Hilden: Warrington-Platz |

Das Familienbüro „Stellwerk“ der Stadt Hilden sucht Nachschub für den Kinder- und Jugendbücherschrank auf dem Spielplatz Warrington-Platz. „Die Lesefreude ist ungebrochen, uns geht inzwischen der Vorrat aus“, freut sich Teamleiterin Wibke Paas. Damit sich für lesehungrige Kinder und Jugendliche der Weg zum Schrank lohnt, bittet das Stellwerk um Spenden.

Gesucht werden gut erhaltene Bilder-, Lieder- oder Märchenbücher genauso wie Kinderkrimis, Detektiv-, Abenteuer- oder Pferdegeschichten, Sachbücher oder auch Comics. „Jedes Buch zählt und findet bestimmt eine Abnehmerin oder einen Abnehmer“, verspricht Paas. Der Lesestoff kann direkt in die Box eingestellt oder im Bürgerhaus, Mittelstraße 40, auf der ersten Etage abgegeben werden.

Das Stellwerk ist dienstags und mittwochs jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.