Festnahme dreier Einbrecher in Holzwickede mit Hilfe eines Polizeihundes

Anzeige
Holzwickede: Natorper Straße |

In Holzwickede wurden Kürzlich drei Einbrecher, mit Hilfe eines Polizeihundes festgenommen.

Die Täter waren am 09. November, gegen 02.30 Uhr, dabei in ein Firmengelände in der Natorper Straße einzubrechen. Dabei wurden sie von einem Zeugen beobachtet, der auf deren verdächtges Vorgehen die Polizei alarmierte.

Die Einsatzkräfte der Polizei durchsuchten das Gelände. Die drei Täter, im Alter zwischen 20 und 24, mit wohnhaft in Dortmund, versuchten über einen Zaun zu flüchten als sie die Polizei bemerkten. Dies gelang ihnen nicht, da ein Täter von einem Diensthund gestellt und dabei leicht verletzt wurde und die anderen beiden Täter von menschlichen Einsatzkräften der Polizei gestellt worden sind.

Die beiden anderen Täter wurden von den Einsatzkräften auf dem Gelände vorläufig festgenommen. Alle drei wurden dem Polizeigewahrsam in Unna zugeführt und nach den polizeilichen Ermittlungsmaßnahmen im Laufe des Vormittags wieder entlassen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.