Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Zeugen gesucht
Werkzeug im Betriebshof gestohlen

Unbekannte haben sich in der Nacht zu Mittwoch, 18. Mai, Zugang zu dem Gelände des Baubetriebhofes der Stadtwerke Balve verschafft. Sie durchschnitten einen Zaun und hebelten eine Eingangstür auf. Im Inneren hebelten sie mehrere Türen auf und durchwühlten mehrere Räumlichkeiten. Die Täter erbeuteten nach ersten Erkenntnissen unter anderem Akkuschrauber, Motorsägen, Stichsäge, Schlagschrauber, Bargeld und ein Stromaggregat. Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Zeugen werden gebeten sich bei...

  • Balve
  • 19.05.22
Blaulicht
Für das Phantombild auf Seite 2 weiterklicken...
2 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung
Schwerer Raub in Hagen - Wer kennt den Mann auf dem Phantombild?

HAGEN. Bereits am Samstag, 28. August 2021, überfielen zwei bislang unbekannte Männer einen 69-jährigen Mann in dessen Wohnung in der Gertrudstraße. Der Hagener schlief vor seinem Fernseher ein und erkannte, gegen 23.20 Uhr, die beiden Täter in seiner Wohnung. Einer der Räuber schlug dem Mann ins Gesicht. Dabei benutzte er vermutlich einen Schlagring. Nachdem die Täter zwei Armbanduhren, Manschettenknöpfe und Bargeld aus der Wohnung des 69-Jährigen stahlen, flüchteten sie.  Wer erkennt den Mann...

  • Hagen
  • 19.05.22
Blaulicht
In ein Geschäft eines E-Scooter Herstellers wurde eingebrochen.

Festnahme in Mülheim
Einbrecher haben es auf E-Scooter abgesehen - Zeugen gesucht

Am Dienstag, 17. Mai, wurde die Polizei durch Zeugen auf einen Einbruch in in das Geschäft eines E-Scooter Herstellers auf der Victoriastraße in Mülheim an der Ruhr aufmerksam und konnte einen der Täter, der bereits auf der Flucht war, festnehmen. Aufmerksame Zeugen riefen um 4.29 Uhr den Notruf der Polizei an und schilderten einen Einbruch in das Geschäft eines E-Scooter Herstellers auf der Victoriastraße. Sie konnten einen Jugendlichen dabei beobachten, wie er einen E-Scooter aus der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.22
Blaulicht
Ein lauter Knall weckte Anwohner auf der Neustraße in Dinslaken. Unbekannte waren in die Filiale einer Telefongesellschaft eingebrochen. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

Einbruch bei Telefongesellschaft
Tablets und Smartphones in Dinslaken gestohlen

Unbekannte sind in die Filiale einer Telefongesellschaft auf der Neustraße in Dinslaken eingebrochen. Sie verschafften sich durch Einschlagen der Glastür Zutritt und entwendeten mehrere Tablets und Smartphones. Was die Täter genau erbeutet haben, muss noch ermittelt werden. Am Montag, 16. Mai um 23.29 Uhr, riefen mehrere, aufmerksame Zeugen die Polizei, nachdem sie einen lauten Knall hörten und daraufhin augenscheinlich sieben Unbekannte aus der Filiale einer Telefongesellschaft flüchteten. Die...

  • Dinslaken
  • 17.05.22
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Einbrecher.

Fahndung der Polizei Essen/Mülheim
Einbrecher stiehlt Schmuck und Bargeld

Die Polizei fahndet nach dem Unbekannten, der am 31. Dezember in das Haus eines Ehepaares in der Hölterstraße, Mülheim an der Ruhr, eingebrochen ist. Eine Kamera an der Haustür konnte den Täter videografieren. Um 13.41 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Haustür eines Einfamilienhauses in der Hölterstraße. Da die Eigentümer nicht zuhause waren, verschaffte sich der Mann über die Terrassentür Zugang. Dort durchwühlte er die persönlichen Gegenstände der Besitzer und entwendete Schmuck und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.05.22
Blaulicht
Am Donnerstagmorgen, 12. Mai, brachen unbekannte Täter in das Herner Straßenverkehrsamt ein. Nun bittet die Kriminalpolizei um mögliche Hinweise. Symbolfoto: Archiv

Einbruch ins Herner Straßenverkehrsamt
Kripo sucht nach Zeugen

Am Donnerstagmorgen, 12. Mai, brachen unbekannte Täter in das Herner Straßenverkehrsamt ein. Nun bittet die Kriminalpolizei Herne um Zeugenhinweise.  Herne. Die Täter hatten gegen 3 Uhr ein Fenster eingeschlagen und sich so Zugang zu dem Gebäude an der Südstraße verschafft. Sie durchsuchten alle Räume. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie Bargeld und Dokumente. Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter dTel. 02323/950-8510 oder -4441...

  • Herne
  • 12.05.22
Blaulicht
Am Dienstagmittag, traf eine 66-jährige Gevelsbergerin um 12.15 Uhr in ihrer Wohnung auf einen Einbrecher.

Einbruch am Mittag
Unbekannter Mann in Wohnung: Schmuck und Laptop in Gevelsberg gestohlen

Am Dienstagmittag, traf eine 66-jährige Gevelsbergerin um 12.15 Uhr in ihrer Wohnung auf einen Einbrecher. Die Frau verließ ihre Wohnung in der Haßlinghauser Straße, gegen 10:30 Uhr. Als sie um 12.15 Uhr wieder nach Hause kam, traf sie plötzlich in der Wohnung auf den ihr unbekannten Mann. Dieser flüchtete beim Erblicken der Geschädigten durch die Wohnung und entkam durch das Fenster des Schlafzimmers in den Garten. Hier verlor die Gevelsbergerin den Blick auf den Täter. Die Frau informierte...

  • Gevelsberg
  • 11.05.22
Ratgeber
Endlich ist die neue Mensa der Theodor-König-Gesamtschule am Standort Untermeiderich in Betrieb genommen worden.
Foto: Stefan Arend / FUNKE Foto Services

Neue Mensa der Theodor-König-Gesamtschule
Gesunder Appetit und Freude

Bereits seit fünf Jahren sind die Jahrgänge 5 und 6 der Theodor-König-Gesamtschule in den Räumen der früheren Heinrich-Böll-Schule in Untermeiderich untergebracht. Jetzt endlich ist dort die Mensa eröffnet worden. „Wir sind mit den Räumen hier wirklich zufrieden“, sagt die für die betreffenden Jahrgänge zuständige Abteilungsleiterin Elke Mäckler. „Auch das Außengelände bietet viele Möglichkeiten der kreativen Entfaltung“, ergänzt sie. Dass man aber so lange auf eine Mensa warten musste, war...

  • Duisburg
  • 07.05.22
Blaulicht

Wer hat was beobachtet?
Einbruch in Hagener Gaststätte - Zeugen gesucht

In der Pelmkestraße ereignete sich zwischen Dienstagabend, 3. Mai, gegen 23.30 Uhr und Mittwochmorgen , 4. Mai, gegen 8.30 Uhr ein Einbruch in eine Gaststätte. Ein 61-jähriger Zeuge sah am Mittwochmorgen, dass die Hintertür der Gaststätte offen stand und informierte einen Mitarbeiter. Dieser stellte beim Betreten der Räume fest, dass in der Küche eine Schublade durchwühlt war und im Bereich der Theke eine schwarze Geldbörse fehlte. In dieser hatten sich alle Belege und Tagesabschlüsse des...

  • Hagen
  • 05.05.22
Blaulicht

Wohnungseinbruch in Hagen
Mitternacht kamen die Einbrecher - Frau schreit Täter in die Flucht

HAGEN. Am Donnerstag, 5. Mai, schlief eine Frau in der Helmholtzstraße in ihrem Bett. Die Schlafzimmertür stand geöffnet und die Wohnungstür im dritten Obergeschoss war wie immer verschlossen. Gegen Mitternacht wurde die 53-Jährige durch ein lautes Geräusch geweckt. Einbrechern gelang es, die Tür aufknacken. Sie standen plötzlich in der Wohnung. Die Hagenerin begann zu schreien. So laut, dass die Gauner die Beine in die Hand nahmen und fluchtartig in unbekannte Richtung davonliefen. Die Männer...

  • Hagen
  • 05.05.22
Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Hausbesitzer überrascht Einbrecher in Wesel

Am Donnerstag, 5. Mai,  in den frühen Morgenstunden weckten Geräusche einen 51-jährigen Weseler. Der Mann befand sich im Obergeschoss des Einfamilienhauses an der Konrad-Duden-Straße, als er gegen 4.10 Uhr davon aufwachte. Zunächst nahm er an, dass sich sein Sohn im Erdgeschoss aufhalten würde, doch als er ihn schlafend in seinem Zimmer vorfand, lief er die Treppe hinunter und sah einen Unbekannten, der gerade im Begriff war, das Haus zu verlassen. Seine Frau beobachtete anschließend vom...

  • Wesel
  • 05.05.22
Blaulicht
Das sind die neusten Polizeiberichte der Stadt Iserlohn. Symbolfoto: lokalkompass.de

Polizeibericht Iserlohn
Whatsapp-Betrug und Drogenkonsum

Iserlohn. In den letzten Tagen ist einiges in Iserlohn passiert. Die Polizei berichtet: Versuchter EinbruchZwischen Freitagabend, 29., und Montagmorgen, 30. April, haben Unbekannte versucht, die Bürotür eines Geschäftes am Theodor-Heuss-Ring aufzubrechen. Sie gelangten offenbar nicht in die Räume. WhatsApp-Betrüger kassieren abDiese Nachricht könnte jeden erreichen: "Hallo Mama, mein Handy ist defekt. Ich habe eine neue Nummer." Per WhatsApp verschickt, erreicht diese Massen-Message derzeit...

  • Iserlohn
  • 05.05.22
Blaulicht

Erfolgreicher Schlag gegen Bandenkriminalität
Sechs Festnahmen - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei Oberhausen

Erfolgreicher Schlag gegen Bandenkriminalität – Akribische Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Duisburg und des Polizeipräsidiums Oberhausen führten zur Aufklärung einer Vielzahl an Wohnungseinbrüchen in der Region Einen wichtigen Meilenstein gegen zwei hochprofessionelle Einbrecherbanden hat die Staatsanwaltschaft Duisburg gemeinsam mit einer Ermittlungskommission der Polizei in Oberhausen jetzt gesetzt. Insgesamt gab es sechs Festnahmen, die Sicherstellung einer fünfstelligen Summe Bargeld,...

  • Oberhausen
  • 03.05.22
Blaulicht
Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Realschule an der Grünstraße ein.

Türen in Hattingen aufgehebelt
Lehrerzimmer durchwühlt: Einbruch in Realschule an der Grünstraße

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Realschule an der Grünstraße ein. Auf bisher unbekannte Art und Weise gelangten sie in das Hauptgebäude und hebelten die Türen der Büro und Lehrerzimmer auf. Sie durchsuchten Schubladen und Schränke und verteilten den Inhalt Großteils auf dem Boden. Täterhinweise liegen bisher nicht vor, ob etwas entwendet wurde, ist bisher nicht bekannt.

  • Hattingen
  • 03.05.22
Blaulicht
Unbekannte brachen in eine Wohnung an der Horster Straße ein.

Einbruch in Gladbeck
Unbekannte erbeuten Schmuck

Unbekannte Täter brachen am Freitag, 29. April, zwischen 7.30 und 17 Uhr in eine Wohnung an der Horster Straße in Gladbeck ein. Die Einbrecher gelangten über die Wohnungstür gelangten ins Innere der Wohnung, durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und flüchteten mit Schmuck. Die Kriminalpolizei nimmt unter Tel. 0800 2361 111 Hinweise entgegen.

  • Gladbeck
  • 02.05.22
Blaulicht
Die Polizei ertappte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei Einbrecher auf frischer Tat.

Sitzen nun in U-Haft
Zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat im Essener Stadtkern ertappt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27. April, meldete sich gegen 3.15 Uhr ein Zeuge auf der Leitstelle der Polizei und gab an, einen Einbruch in ein Geschäft an der Straße Limbecker Platz Ecke Kibbelstraße zu beobachten. Mit Eintreffen des ersten Streifenwagens flüchtete ein 51-jähriger Mann fußläufig vom Tatort. Während der Mann in der Nähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden konnte, überprüften weitere Einsatzkräfte das Geschäft. Zweiter Einbrecher noch im GeschäftIm Geschäft...

  • Essen-Süd
  • 28.04.22
Blaulicht
Bislang unbekannte Täter haben die Scheibe eines Schaukastens des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums an der Kolpingstraße in Velbert-Mitte eingeschlagen. Sie entwendeten daraus eine Holztafel mit unterschiedlichen Beschlägen.

Holztafel mit unterschiedlichen Beschlägen geklaut
Einbruch ins Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum in Velbert-Mitte

In der Zeit von Donnerstag, 21. April, 18 Uhr, und Freitag, 22. April, 10 Uhr, haben bislang unbekannte Täter die Scheibe eines Schaukastens des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums an der Kolpingstraße in Velbert-Mitte eingeschlagen. Aus dem Schaukasten entwendeten sie ein Exponat. Dabei handelte es sich um eine Holztafel mit unterschiedlichen Beschlägen. Wie hoch der entstandene Schaden ist, wird derzeit noch ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110,...

  • Velbert
  • 26.04.22
Blaulicht
Am helllichten Tag dringen Einbrecher ein, während die Bewohner noch zu Hause sind, und stehlen elektronische Geräte. Foto: Polizei

Einbruch in Hamminkeln
Dreister geht es kaum

In Hamminkeln stehlen dreiste Diebe Tablet und Handys am helllichten Tag, während die Eigentümer zu Hause waren! Besonders dreist waren am Dienstag, 19. April, Unbekannte, die sich, in der Zeit von 13 bis 14 Uhr, Zutritt zu einem Haus an der Goethestraße in Mehrhoog verschafften. Während die 67-jährige Bewohnerin in der Küche kochte und ihr 65-jähriger Ehemann im Obergeschoss renovierten, betraten die Unbekannten die Wohnung über die geöffnete Terrassentür und entwendeten ein Samsung Smartphone...

  • Hamminkeln
  • 21.04.22
Blaulicht
Ob etwas gestohlen wurde beim Einbruch, muss noch geklärt werden. Foto: Polizei

Hünxe: Polizei sucht Zeugen
In Schule eingebrochen

Unbekannte brechen in eine Schule in Hünxe ein und beschädigen Fenster. Am Mittwochmittag, 20. April, gegen 16.30 Uhr meldete ein Zeuge eine eingeschlagene Scheibe an einer Schule am Sternbuschweg. Über die zerstörte Scheibe gelangten Unbekannte in einen Klassenraum der Schule. Ob sie von dort etwas entwendeten, ist bislang noch nicht klar. Zeugen gesuchtSachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe unter Tel. 02858/91810-0.

  • Hünxe
  • 21.04.22
Blaulicht
Am Dienstagmittag, 19. April, kam es gegen 11.30 Uhr zu einem Einbruch und Diebstahl in der Hagener Straße.

Einbruch an Hagener Straße
Tür gewaltsam aufgebrochen: Unbekannte brechen in Gevelsberger Wohnung ein

Am vergangenen Dienstagmittag, 19. April, verschafften sich bisher unbekannte Täter zwischen gegen 11.30 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in der Hagener Straße. Sie brachen die Eingangstür gewaltsam auf und entwendeten ein Mountainbike aus dem Wohnzimmer der Wohnung. Die genaue Schadenssumme beläuft sich auf  rund 500 Euro. Zu den Tätern liegen momentan keine Hinweise vor.

  • Gevelsberg
  • 20.04.22
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet nach zwei Tatverdächtigen, die in eine Realschule in Stadtmitte einbrechen wollten. Es liegt eine Personenbeschreibung vor.

Zeuge liefert Personenbeschreibung
Täter wollen in Schule in Gladbeck-Mitte einbrechen

Eine der beiden Innenstadtrealschulen an der Kortestraße war in den Mittagsstunden des 12. April (Dienstag) Ziel unbekannter Einbrecher. Bei dem Einbruch lösten die Täter aber einen (akustischen) Alarm aus, woraufhin ein Zeuge zwei Verdächtige sehen konnte, die wegliefen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Die Tatverdächtigen wurden wie folgt beschrieben: Die erste Person war weiblich, zwischen 30 und 35 Jahre, etwa . 1,75 Meter groß, hatte dunkle/schwarze lange Haare, war...

  • Gladbeck
  • 13.04.22
Blaulicht
Im Laufe der vergangenen Woche kam es in der Schwelmer Straße zu einem Felgendiebstahl.

Einbruch in Garage
Drangen ins Garageninnere vor: Unbekannte stehlen Felgen in Gevelsberg

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Donnerstag, 7. April, 17 Uhr und Dienstag, dem 12. April, 14.45 Uhr Zugang zur verschlossenen Garage eines Mehrfamilienhaus in der Schwelmer Straße. Sie hebelten zunächst das Garagentor auf und schoben es dann nach oben, um ins Garageninnere vorzudringen. Entwendet wurden vier bereifte Alufelgen der Marke Audi im Wert von ca. 3.500,00 Euro. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

  • Gevelsberg
  • 13.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.