Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

8 Meter Kupferrohr von der Gocher Kirche gestohlen
Polizei meldet drei Einbrüche und einen schweren Raub

Der aktuelle Polizeibericht: Zwischen Dienstag und Mittwoch dieser Woche kam es in Goch zu insgesamt drei Einbrüchen und einem schweren Diebstahl. Unbekannte Täter verschafften sich zwischen 16 Uhr am Dienstag und 6.15 Uhr am Mittwoch Zugang zu zwei Garagen auf der Fasanenstraße. Aus der Garage eines 31-jährigen Gochers entwendeten der oder die Täter, nachdem sie die Tür aufgebrochen hatten, ein Fahrrad, diverse Werkzeuge und Werkzeugmaschinen. Aus der zweiten Garage, die einer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.07.20
Blaulicht

Einbrecher wurde bei der Tat gefilmt
In Weeze wurden mindestens zwei Garagen aufgebrochen

Mindestens zwei Einbrüche in einer Nacht meldete die Polizei: In der Nacht vom Mittwoch dieser Woche auf den folgenden Donnerstag überstiegen unbekannte Täter offenbar den Gartenzaun eines Grundstücks an der Pastor-Mütter-Straße. Die Unbekannten drangen anschließend in eine Garage ein und stahlen unter anderem eine Stichsäge, einen Akkuschrauber sowie ein Damenfahrrad. Damit allerdings nicht genug: Noch in der gleichen Nacht kam es zu einem weiteren Diebstahl aus einer Garage, doch diesmal...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.06.20
Blaulicht

Einbrüche in Weezer Werkstätten
Einbrecher schlugen gleich zweimal zu

WEEZE. In Weeze kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in zwei Werkstattgebäuden im Industriegebiet an der Katharinenstraße zu Einbrüchen. Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einer Firmenhalle, indem sie ein Rolltor aufhebelten. Sie durchsuchten Spinde in einem Aufenthaltsraum, machten dort aber scheinbar keine Beute. Anschließend gelangten sie durch eine Verbindungstür in eine zweite Werkstatthalle. Dort entwendeten die Täter einen Schwing- und Trennschleifer sowie...

  • Weeze
  • 13.12.19
Blaulicht

Dieb von Hausbewohner überrascht ... Polizei fand noch mehr Beute aus altem Einbruch

Dienstagnachmittag  warf ein 45-jähriger Mann aus Kleve mit einem Stein eine Fensterscheibe an einem Wohngebäude auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Hommersumer Straße in Goch ein. Im Gebäude verschaffte sich der Täter Zugang zu mehreren Wohnungen, indem er Türen eintrat. Der 45-Jährige entwendete Bargeld und einen Autoschlüssel. Als er die Treppe aus dem Obergeschoss herunterkam, überraschten ihn zwei Hausbewohner, die ihn bis zum Eintreffen der Polizei...

  • Goch
  • 10.04.19
Blaulicht

Mit einem Gullydeckel eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und Smartphones gestohlen

Sonntagnacht zwischen 1 und 8.30 Uhr warfen unbekannte Täter an der Mühlenstraße mit einem Gullideckel eine Schaufensterscheibe ein. Die Täter drangen in das Geschäft ein und entwendeten mehrere Mobiltelefone. Den Gullideckel hatten sie vor dem Geschäft aus einem Schacht gehoben. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 18.03.19
Blaulicht

Nachts in Goch: Geld und Rubbellose aus einem Kiosk gestohlen

Goch. Samstagnacht zwischen 3.15 und 7.15 Uhr brachen unbekannte Täter an der Voßstraße in einen Kiosk ein. Die Täter entwendeten Geld, Rubbellose und Zigaretten. Gegen 1.40 Uhr hatten sie bereits versucht, in den Kiosk einzubrechen. Dabei hatten die Täter die Alarmanlage ausgelöst. Ein Zeuge sah, wie eine schwarz gekleidete Person mit Rucksack flüchtete. Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 18.03.19
Ratgeber

Einbruchsschutz in Goch und Umgebung
„Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Im Rahmen des Präventionsprojektes „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ bieten die technischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema „Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste“ ihre Hilfe an. Die Beratung rund um den Einbruchsschutz ist kostenlos.  Die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs - so auch der Kreispolizeibehörde Kleve.  Ab sofort wird dienstags von 14 bis 15.30 Uhr bei den Kriminalkommissariaten...

  • Goch
  • 14.02.19
Blaulicht

Einbruch im Gewerbegebiet
Täter ließen Spazierstock da

GOCH. Am Samstag, (2. Februar), gegen 22.25 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe an einem Bürocontainer ein, der auf dem Gelände eines Unternehmens an der Siemensstraße im Gewerbegebiet steht. Dadurch lösten die Täter einen Alarm aus. Als der Verantwortliche der Firma etwa zehn Minuten später am Tatort eintraf, flüchteten die Täter vom Gelände. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Eine Beschreibung der Personen war dem Zeugen nicht möglich....

  • Goch
  • 04.02.19
Blaulicht

Bargeld und Kamera entwendet
Einbruch in Kindergarten

Goch. Wie dreist und unverfrorenn ist das denn! In der Zeit zwischen Freitag, 7.12, 17 Uhr, und Montag, 10. Dezember, 7 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten an der Heinrichstraße ein. Vermutlich ließen sie sich in der Turnhalle einschließen. Von dort aus traten die Täter mehrere verschlossene Türen auf und durchsuchten Räume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten Bargeld und eine Kamera. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/...

  • Goch
  • 10.12.18
Blaulicht

Täter lassen Beute zurück
Einbruch in Supermarkt

Goch. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Dezember, drangen unbekannte Täter in einen an der Daimlerstraße gelegenen Supermarkt ein. Was geschah: Eine Streife der Kriminalwache bemerkte gegen 2.40 Uhr einen akustischen Alarm und anschließend eine offenstehende Fluchttür an dem Gebäude des Verbrauchermarkts. Neben der Tür fanden die Polizeibeamten einen Schüttgutbehälter, in dem sich eine große Menge Zigarettenschachteln befand. Der Supermarkt wurde mit Unterstützungskräften durchsucht, Täter...

  • Goch
  • 05.12.18
Ratgeber

Diebe trafen auf einen Hausbewohner auf hauten ab...! Den Schmuck nahmen sie mit!

Am Samstag drangen bisher unbekannter Täter gewaltsam durch die Terrassentür in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Adelholmstraße ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten im Erdgeschoss und begaben sich dann ins Obergeschoß. Hier trafen sei auf einen Hausbewohner und flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Entwendet wurden mehrere Schmuckstücke. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Geldern, Telefonnummer 02831/1250.

  • Goch
  • 20.08.18
Ratgeber

Einbruch: Diebe stahlen den BMW des Eigentümers in Weeze - Kennzeichen: KLE-K 313

Am frühen Montagmorgen brachen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Marienwasserweg ein, indem sie die Haustür mit einem Brecheisen aufhebelten. Dann entwendeten sie ein in der Küche abgelegtes Portmonee mit Bargeld, Karten und Ausweisen sowie einen Schlüsselbund. An diesem Schlüsselbund befand sich auch der Fahrzeugschlüssel des am Haus geparkten, schwarzen 5er BMW mit den Kennzeichen GEL-K 313. Anwohner bemerkten den Einbruch und informierten die Polizei. Die Unbekannten...

  • Goch
  • 20.08.18
Vereine + Ehrenamt

Kaffeedurst? Diebe stahlen Automat aus einem Haus in Pfalzdorf - Polizei: Bei längerer Abwesenheit so tun, als ob man da wär

Die Polizei meldet folgenden Einbruch: Zwischen Freitag und Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Klever Straße im Ortsteil Pfalzdorf ein. Sie hebelten die rückwärtig gelegene Terrassentür auf und suchten in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen. Konkrete Angaben zur Beute konnten noch nicht gemacht werden. Fest steht aber, dass ein grauer Kaffeeautomat der Firma DeLonghi entwendet wurde. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Feststellungen bitte an die Kripo...

  • Goch
  • 16.08.18
Ratgeber

Das war wohl nix - Diebe wollten ins Restaurant einsteigen - Tür hielt aber stand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag versuchten unbekannte Täter, die Eingangstür des Restaurants an der Kreuzung Triftstraße / Asperdener Straße aufzuhebeln. Die Tür hielt dem Einbruchsversuch jedoch stand, so dass die Unbekannten nicht in die Räumlichkeiten eindringen konnten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Feststellungen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 14.08.18
Ratgeber

Einbrecher hatten sich in einem Vorgarten in Weeze versteckt - Als sie entdeckt wurden, rannten sie zum Bahnhof - Wer hat sie gesehen?

Am Mittwoch gegen 1.25 Uhr brachen unbekannte Täter an der Brunnenstraße in Weeze n eine Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Die Täter zerschnitten ein Fliegengitter und kletterten durch das offen stehende Fenster. Sie entwendeten aus der Wohnung Schmuck und eine Geldbörse. Mehrere Zeugen sahen von einer Dachterrasse aus drei Männer, die sich zur Tatzeit im Vorgarten und in der Auffahrt des Hauses versteckten. Als die Zeugen die drei Männer ansprachen, rannten diese in Richtung des...

  • Weeze
  • 01.08.18
Überregionales

Einbruch in Reihenhaus: Lautsprecher, Laptop und Sodastream-Gerät gestohlen

Zwischen Donnerstag und Dienstag (31. Juli) schlugen unbekannte Täter an der Hassumer Straße ein Kellerfenster eines Reihenhauses ein. Die Täter durchsuchten das Haus und entwendeten Lautsprecher, einen Laptop sowie ein Sodastream-Gerät. Sie flüchteten durch die Terrassentür. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.

  • Goch
  • 01.08.18
Überregionales

Unglaublich: 36 (!) Rasenmäher eines Gocher Baumarktes gestohlen! - Täter wurden gestört!

Unglaublich: - In der Zeit zwischen Samstag Abend und Montag Morgen brachen unbekannte Täter an der Straße Am Bösserhof einen Zaun zum Gelände des Lagers eines Baummarktes auf. Von dort stahlen sie 36 verpackte Rasenmäher sowie drei Pedelecs. Vermutlich fühlten die Täter sich gestört. Sie ließen vier Rasenmäher außerhalb des Zauns zurück. Die Täter müssen ihre Beute mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch...

  • Goch
  • 31.07.18
Überregionales

Offenbar verwirrter Mann biss Polizisten in den Arm - Vorher wollte er mehrere Autos öffnen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch meldete eine Anwohnerin der Polizei eine offenbar verwirrte Person. Der Mann versuchte auf dem Hoogeweg in Weeze, mehrere geparkte Autos zu öffnen. Polizeibeamten trafen die Person, einen 27-jährigen Mann aus Polen, auf der Straße Am kleinen Graf an. Der 27-Jährige rannte in einen Vorgarten und konnte durch die Beamten gestellt werden. Dabei leistete er Widerstand und biss einem 54-jährigen Beamten in den Arm. Ein 44-jähriger Beamter erlitt Schürfwunden...

  • Goch
  • 25.07.18
Ratgeber

Einbrecher hebelten ein Fenster auf und stahlen Schmuck - Polizei: Markieren und fotografieren Sie ihre Wertsachen!

Am Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Steinbergen ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Die Unbekannten suchten in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen und entwendeten Schmuck. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080. Dazu gibt die Polizei einen wichtigen Tipp: Markieren Sie Ihre Wertgegenstände (Gravur, UV-Stifte etc.) eindeutig und notieren Sie die wichtigsten Daten in einer Wertgegenstandsliste. Fotografieren Sie schwer zu...

  • Uedem
  • 12.07.18
Überregionales

Einbruchskrimi in Goch: Täter verletzte sich schwer, vorher hat er auf das Opfer eingeprügelt

Am Mittwoch gegen 3 Uhr brach ein 29-jähriger Mann aus Issum auf dem Ostring in Goch in ein Einfamilienhaus ein. Der 29-Jährige trat oder schlug die Scheibe eines Küchenfensters ein und kletterte in das Gebäude. Dabei erlitt er eine schwere Schnittverletzung am Bein. Ein 45-jähriger Hausbewohner wurde durch den Lärm geweckt. Im Flur zur Küche traf er auf den Einbrecher. Der 29-Jährige griff den Bewohner sofort an, schlug ihn zu Boden und trat ihn. Anschließend flüchtete der 29-Jährige ohne...

  • Goch
  • 04.07.18
Überregionales

Wand eingerissen und in eine Lagerhalle eingebrochen - Bei der Flucht nutzten die Täter das Schiebetor!

Am Montagabend zwischen 21 und 23 Uhr brachen unbekannte Täter Teile einer Wand heraus und verschafften sich so Zutritt zu einer Lagerhalle an dem Klockscherweg in Kessel. Die Wandverkleidung bestand aus Eternitplatten, die die Täter von außen herausbrechen konnten. Im Inneren brachen die Täter eine geschlossene Holztür zu einem Büro auf. Sie entwendeten Bargeld und ein Mobiltelefon. Geflüchtet sind die Täter durch ein Schiebetor an der Frontseite.

  • Goch
  • 22.05.18
Überregionales

Das hat er jetzt davon: Täter verbrannte sich beim Einbruch in Goch die Finger

GOCH. Am Freitag (11. Mai) gegen 5 Uhr versuchten zwei unbekannte Männer an der Dechant-Huyeng-Straße, die Eingangstür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Die Täter versuchten ebenfalls, die Tür zur Garage des Hauses aufzuhebeln. Einer der Täter verbrannte sich offensichtlich die Finger, als er einen Halogenreflektor anfasste. Die beiden Männer flüchteten ohne Beute. Sie wurden durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Beide Täter waren maskiert und hatten eine schlanke Figur. Ein Täter...

  • Goch
  • 14.05.18
Überregionales

Echt doof! Dieb haut nach einem Klau mit dem Fahrrad ab und fährt als erstes in eine Sackgasse!

Am Dienstag Nachmittag flüchtete ein 50-jähriger Mann aus Goch mit einem Fahrrad nach einem Ladendiebstahl in einem Modegeschäft an der Voßstraße. Er fuhr zunächst in eine Sackgasse und musste dann wenden. Anschließend stieß er mit einer 70-jährigen Frau aus Goch zusammen, die ihr Fahrrad schob. Die Frau blieb unverletzt. Das Fahrrad wurde beschädigt. Mehrere Bürger hielten den 50-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Polizei fand bei der Durchsuchung des 50-Jährigen weitere...

  • Goch
  • 09.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.