Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Die Spaghetti waren fast fertig
Einbrecher hatten sich etwas gekocht...

Goch. Am Sonntagabend sah der Hausmeister einer Schule an der Schützenstraße zwei unbekannte männliche Personen im Hauswirtschaftsraum. Als er lautstark auf sich aufmerksam machte, flüchteten die Beiden durch ein offenstehendes Klassenzimmerfenster über den angrenzenden Spielplatz in Richtung Kastell. Als die Polizei den Tatort in Augenschein nahm, kochten noch die Spaghetti auf dem Herd, leere Getränkedosen und Schokoriegelverpackungen lagen auf dem Boden. Beide seien 16 bis 18 Jahre alt und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.06.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Einbruch in ein Bauernhaus in Goch.

Einbruch in Bauernhaus in Goch
Baumaschinen gestohlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (3. Juni) sind unbekannte Täter in ein Bauernhaus an der Triftstraße eingedrungen, das sich aktuell im Umbau befindet. Dazu die Polizei: "Sie entwendeten mehrere Baumaschinen, darunter eine Kappsäge und Bohrschrauber. Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen machen können, wenden sich bitte an die Kripo Goch unter Tel. 02823/1080."

  • Goch
  • 04.06.21
Blaulicht

Raub in einem Schnellrestaurant am Höster Weg
Tresor geknackt

Bereits in der Nacht zu Montag, 3. Mai, verschafften sich bislang unbekannte Täter über eine Seitentür Zugang zu der Filiale eines Schnellrestaurants am Höster Weg.  Durch eine aufgehebelte Tür gelangten die Unbekannten in die Räumlichkeiten und begaben sich in den hinteren Bereich des Restaurants, wo sie den dortigen Tresor vermutlich mit Hilfe einer Flex öffneten. Die Täter entwendeten Bargeld und flüchteten anschließend mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen...

  • Goch
  • 06.05.21
Blaulicht

Einbruch im Gocher Industriegebiet
Diebe stahlen sogar den Transporter für die Beute

Umfangreiche Beute und gleich ein Fahrzeug für den Transport stahlen Diebe in der vergangenen Woche im Gocher Industriegebiet: Zwischen Mittwoch und Donnerstag, öffneten unbekannte Täter gewaltsam ein Tor, um auf ein Betriebsgelände an der Jurgensstraße zu gelangen. Sie schlugen die Scheiben an insgesamt drei dort abgestellten Mercedes Sprinter ein und entwendeten mehrere Werkzeuge aus den Fahrzeugen. Danach drangen sie ein Firmengebäude auf dem Grundstück ein. Sie durchwühlten das Büro nach...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.21
Blaulicht
Das Fahndungsfoto findet man unter dem angegebenen Link.

Wer kennt den Mann auf dem Bild?
Öffentlichkeitsfahndung nach Einbruchsdiebstahl

Am 16. Dezember kam es in Kleve an der Kolpingstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung. Bei diesem Einbruch wurde unter anderem eine EC-Karte entwendet. Mit der Karte hob eine unbekannte männliche Person noch am Tattag Bargeld an einer Filiale der Sparkasse Rhein-Maas in Kleve, Hagsche-Straße ab. Die Videoüberwachung des Geldautomaten zeichnete den Unbekannten auf. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten machen können. Ein Foto ist unter folgendem Link abrufbar:...

  • Kleve
  • 02.02.21
Blaulicht

Audi Cabrio und Mercedes Sprinter in Goch aufgebrochen
Navi und Werkzeuge gestohlen

Ein Audi-Cabrio sowie einen Mercedes-Sprinter haben Unbekannte inder Nacht zu Neujahr, aufgebrochen. Die Fahrzeuge waren auf einem umzäunten Grundstück auf der Asperdener Straße in Goch abgestellt. Aus dem Audi stahlen die Diebe ein fest eingebautes Navigationssystem; beim Sprinter zerschlugen die Unbekannten eine Scheibe der Hecktür und erbeuteten diverse Elektrowerkzeuge.  Die Kripo Goch, Telefon 02823/1080, sucht Zeugen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.01.21
Blaulicht

Ausgerechnet an Heiligabend
Einbruch im Anna-Stift in Goch, aber ein Zeuge schlägt die Diebe in die Flucht

Heiligabend gegen 5 Uhrverschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Gebäude des St. Anna Stifts an der Klever Straße. Im Gebäude versuchten die Täter eine Bürotür aufzuhebeln. Durch die Geräusche wurde jedoch ein Angestellter, der sich zur Tatzeit im St. Anna Stift befand auf den Einbruch aufmerksam. Als die Täter den Zeugen bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.12.20
Blaulicht

Mehrere Kellereinbrüche in der vergangenen Woche
Diebe waren in Goch auf großer Tour

Zu mehreren Kellereinbrüchen kam es zwischen dem 9. und dem 14. Dezember im Stadtgebiet Goch. Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember mehrere Kellerverschläge in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Westring auf. Es wurden DJ-Utensilien und ein Fahrrad entwendet. Weiter ging der Beutezug am 13. Dezember. Dort brachen unbekannte Täter am Heiligenweg wieder Mals mehrere Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus auf. Aus dem unverschlossenen Waschkeller wurden insgesamt 10...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.12.20
Blaulicht
Der Täter flüchtete ohne Beute.

Am Donnerstag wurde in im betreuten Wohnen in Goch eingebrochen
Täter machen keine Beute

Am Donnerstag, dem 3. Dezember, brachen unbekannte Täter die Tür zu einer Wohnung in einer Einrichtung für betreutes Wohnen an der Adolf-Kolping-Straße auf. Beute machten sie allerdings keine. Die Bewohnerin einer anderen Wohnung auf der gleichen Etage hörte gegen 16 Uhr auf dem Hausflur Geräusche und sah einen ihr unbekannten Mann. Sie beschreibt ihn als circa 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Der Mann trug dunkle Kleidung und eine Kappe sowie eine Mund-Nase-Bedeckung....

  • Goch
  • 04.12.20
Blaulicht

An der Antoniusstraße in Asperden wurde versucht einzubrechen
Gescheiterte Einbrecher stehlen Weihnachtsdekoration

Bereits am Dienstag, 24. November versuchten zwei unbekannte Täter gegen 0.40 Uhr in ein Haus an der Antoniusstraße einzudringen. Sie versuchten jedoch erfolglos Garagen- und Hauseingangstüren zu öffnen. Als der Versuch ins Haus einzudringen misslang, nahmen sich die beiden Täter die Weihnachtsdekoration aus dem Vorgarten und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Ein Täter trug eine Hellgraue Jogginghose, einen Hoodie mit auffälligem Rückenaufdruck und eine rote Kappe, er hatte einen...

  • Goch
  • 02.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Einbruchserie in Goch, Weeze und Kevelaer aufgeklärt
Dieb wollte sich nach Litauen absetzen, Polizei nimmt ihn vorher fest

Goch/Weeze/Kevelaer. Nachdem in den letzten Wochen eine Vielzahl vonGeschäfts- und Wohnungseinbrüchen als auch Pkw-Aufbrüche in Kevelaer und Weeze die Bevölkerung und auch Geschäftsleute verunsichert hatte, scheint der Großteil der Fälle durch die Festnahme zweier dringend Tatverdächtiger jetzt offenbar geklärt. Nachdem zunächst ein 16-jähriger Jugendlicher aus Kevelaer beim Diebstahl einer Türklingel-Videoanlage auf der Asperheide in Goch in Tatortnähe festgenommen wurde, gab er nach der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.11.20
Blaulicht

Am Wochenende kamen die Diebe ...
Einbruch ins Gocher Rathaus

Am Dienstag erreichte die Redaktion des Gocher Wochenblatt die folgende Polizeimeldung: Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen schlugen unbekannte Täter ein Fenster im Hochparterre des Rathauses am Markt ein und verschafften sich so Zugang zum Gebäude.  Durch das Fenster gelangten die Täter in die Räumlichkeiten des Bürgerbüros und durchwühlten das Büro. Sie entwendeten diverse Fundgegenstände, wie Handys und Schmuck, die im Bürgerbüro gelagert wurden. Anschließend flüchteten sie in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.11.20
  • 1
Blaulicht

Einbruch in einen Neubau in Goch
Waschbecken gestohlen und vermutlich mit Auto abtransportiert

Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen drangen unbekannte Täter in einen noch nicht bezogenen Neubau am Ferdinand-Langenberg-Weg ein, indem sie ein über eine Leiter auf einen Balkon der Wohnung im ersten Obergeschoss kletterten und dort ein Fenster gewaltsam aufdrückten. Die Täter entwendeten Steckdosen, Werkzeuge und mehrere Sanitärartikel, darunter eine Mischbatterie und ein Waschbecken. Vermutlich stand ein Fahrzeug für den Abtransport der Beute bereit. Hinweise zu verdächtigen...

  • Goch
  • 30.10.20
Blaulicht

Täter brach in Mehrfamilienhaus an der Kalkarer Straße in Goch ein
Einbrecher flüchtete beim Anblick einer Jugendlichen

Am Montagmorgen gegen 9.30 verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einem Mehrfamilienhaus an der Kalkarer Straße und brach anschließend das Schloss einer Wohnungstür im zweiten Obergeschoss auf. Er durchwühlte mehrere Schränke nach Diebesgut. In einem der Schlafzimmer der Wohnung befand sich zur Tatzeit eine schlafende Angehörige der Bewohnerin. Sie wurde wach, als ein ihr unbekannter Mann die Zimmertür öffnete und einen Blick in den Raum warf. Als er die Jugendliche sah, ergriff der...

  • Goch
  • 20.10.20
Blaulicht

Wohnung in der Voßstraße wurde aufgebrochen - Zeugen gesucht
Gocherin trifft auf ihre beiden Einbrecherinnen

Auf zwei mutmaßliche Einbrecherinnen ist die Bewohnerin einer Wohnung im 1.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Voßstraße in Goch  getroffen.  Am Dienstag hatte sie um 11.30 Uhr ihre Wohnung verlassen. Bei ihrer Rückkehr gegen 12 Uhr kamen ihr im Hausflur zwei unbekannte junge Frauen entgegen, die es offenbar eilig hatten. Oben angekommen später stellte sie fest, dass ihre Wohnungstür aufgebrochen und sämtliche Räumlichkeiten der Wohnung durchsucht worden waren. Die Kripo Goch,...

  • Goch
  • 07.10.20
Blaulicht

Einbruch in die Viller Mühle in Goch
Zeuge sah einen Dieb noch flüchten

Am Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter zwischen 20 und 20.35 Uhr Zugang zum Veranstaltungsraum der Viller Mühle.Hierzu schlugen der Täter oder die Täter eine Scheibe an der Gebäuderückseite ein und gelangten durch die Fensteröffnung ins Gebäudeinnere. Sie entwendeten diverse Flaschen mit alkoholischen Getränken und das Steuerelement einer Musikanlage. Ein Anwohner wurde durch Geräusche auf den Einbruch aufmerksam. Er konnte jedoch lediglich einen Täter über eine Wiese in Richtung der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.10.20
Blaulicht

8 Meter Kupferrohr von der Gocher Kirche gestohlen
Polizei meldet drei Einbrüche und einen schweren Raub

Der aktuelle Polizeibericht: Zwischen Dienstag und Mittwoch dieser Woche kam es in Goch zu insgesamt drei Einbrüchen und einem schweren Diebstahl. Unbekannte Täter verschafften sich zwischen 16 Uhr am Dienstag und 6.15 Uhr am Mittwoch Zugang zu zwei Garagen auf der Fasanenstraße. Aus der Garage eines 31-jährigen Gochers entwendeten der oder die Täter, nachdem sie die Tür aufgebrochen hatten, ein Fahrrad, diverse Werkzeuge und Werkzeugmaschinen. Aus der zweiten Garage, die einer 49-jährigen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.07.20
Blaulicht

Einbrecher wurde bei der Tat gefilmt
In Weeze wurden mindestens zwei Garagen aufgebrochen

Mindestens zwei Einbrüche in einer Nacht meldete die Polizei: In der Nacht vom Mittwoch dieser Woche auf den folgenden Donnerstag überstiegen unbekannte Täter offenbar den Gartenzaun eines Grundstücks an der Pastor-Mütter-Straße. Die Unbekannten drangen anschließend in eine Garage ein und stahlen unter anderem eine Stichsäge, einen Akkuschrauber sowie ein Damenfahrrad. Damit allerdings nicht genug: Noch in der gleichen Nacht kam es zu einem weiteren Diebstahl aus einer Garage, doch diesmal...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.06.20
Blaulicht

Einbrüche in Weezer Werkstätten
Einbrecher schlugen gleich zweimal zu

WEEZE. In Weeze kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in zwei Werkstattgebäuden im Industriegebiet an der Katharinenstraße zu Einbrüchen. Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zu einer Firmenhalle, indem sie ein Rolltor aufhebelten. Sie durchsuchten Spinde in einem Aufenthaltsraum, machten dort aber scheinbar keine Beute. Anschließend gelangten sie durch eine Verbindungstür in eine zweite Werkstatthalle. Dort entwendeten die Täter einen Schwing- und Trennschleifer sowie eine...

  • Weeze
  • 13.12.19
Blaulicht

Dieb von Hausbewohner überrascht ... Polizei fand noch mehr Beute aus altem Einbruch

Dienstagnachmittag  warf ein 45-jähriger Mann aus Kleve mit einem Stein eine Fensterscheibe an einem Wohngebäude auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs an der Hommersumer Straße in Goch ein. Im Gebäude verschaffte sich der Täter Zugang zu mehreren Wohnungen, indem er Türen eintrat. Der 45-Jährige entwendete Bargeld und einen Autoschlüssel. Als er die Treppe aus dem Obergeschoss herunterkam, überraschten ihn zwei Hausbewohner, die ihn bis zum Eintreffen der Polizei widerstandslos...

  • Goch
  • 10.04.19
Blaulicht

Mit einem Gullydeckel eine Schaufensterscheibe eingeschlagen und Smartphones gestohlen

Sonntagnacht zwischen 1 und 8.30 Uhr warfen unbekannte Täter an der Mühlenstraße mit einem Gullideckel eine Schaufensterscheibe ein. Die Täter drangen in das Geschäft ein und entwendeten mehrere Mobiltelefone. Den Gullideckel hatten sie vor dem Geschäft aus einem Schacht gehoben. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 18.03.19
Blaulicht

Nachts in Goch: Geld und Rubbellose aus einem Kiosk gestohlen

Goch. Samstagnacht zwischen 3.15 und 7.15 Uhr brachen unbekannte Täter an der Voßstraße in einen Kiosk ein. Die Täter entwendeten Geld, Rubbellose und Zigaretten. Gegen 1.40 Uhr hatten sie bereits versucht, in den Kiosk einzubrechen. Dabei hatten die Täter die Alarmanlage ausgelöst. Ein Zeuge sah, wie eine schwarz gekleidete Person mit Rucksack flüchtete. Täterhinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.

  • Goch
  • 18.03.19
Ratgeber

Einbruchsschutz in Goch und Umgebung
„Riegel vor! Sicher ist sicherer.“

Im Rahmen des Präventionsprojektes „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ bieten die technischen Berater der Kreispolizeibehörde Kleve zum Thema „Wie sichere ich mein Haus / meine Wohnung gegen ungebetene Gäste“ ihre Hilfe an. Die Beratung rund um den Einbruchsschutz ist kostenlos.  Die Kriminalprävention ist ein wertvoller Baustein zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs - so auch der Kreispolizeibehörde Kleve.  Ab sofort wird dienstags von 14 bis 15.30 Uhr bei den Kriminalkommissariaten Kleve,...

  • Goch
  • 14.02.19
Blaulicht

Einbruch im Gewerbegebiet
Täter ließen Spazierstock da

GOCH. Am Samstag, (2. Februar), gegen 22.25 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe an einem Bürocontainer ein, der auf dem Gelände eines Unternehmens an der Siemensstraße im Gewerbegebiet steht. Dadurch lösten die Täter einen Alarm aus. Als der Verantwortliche der Firma etwa zehn Minuten später am Tatort eintraf, flüchteten die Täter vom Gelände. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Eine Beschreibung der Personen war dem Zeugen nicht möglich....

  • Goch
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.