Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Der Polizeihund biss dem Einbrecher in den Arm, ehe die Beamten den Täter mit Handschellen fixieren und festnehmen konnten.

Polizeieinsatz mit Diensthund in Neviges
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Sonntag in Neviges einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen konnte. Dabei wurde der Täter - ein 66 Jahre alter Mann aus Wuppertal - von einem Diensthund der Polizei in den Arm gebissen und hierbei leicht verletzt. Gegen 2.45 Uhr wurde eine Anwohnerin der Straße "Am Feldgen" durch ein lautes Geräusch aus ihrem Schlaf geweckt. Da sie vermutete, das Geräusch sei durch einen Einbruch in der Nachbarschaft...

  • Velbert-Neviges
  • 13.07.20
Blaulicht
Der Polizei gelang eine schnelle Festnahme.

Gartenmöbel von Baumarkt-Gelände gestohlen
Schnelle Festnahme nach Einbruch

In der Nacht zu Freitag (12. Juni) hat die Polizei nach einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen können, der kurz zuvor gemeinsam mit zwei bis drei weiteren, nach wie vor flüchtigen, Komplizen Gartenmobiliar vom Hof eines Baumarktes an der Metallstraße in Velbert-Mitte entwendet haben soll. Aufmerksame Zeugen Gegen 1.10 Uhr hatten sich die Einbrecher Zugang zum Gelände verschafft. Dort luden sie mehrere Pakete mit Gartenmöbelgarnituren auf zwei Hubwagen und transportierten sie in Richtung...

  • Velbert
  • 12.06.20
Blaulicht

Polizeibericht aus Velbert
Vandalismus: Nachts ins Parkbad eingebrochen +++ Einbruch: Im Kiosk Tabak entwendet

Bislang unbekannte Täter sind laut Polizeibericht in der Nacht zu Freitag, 29. November, in das Parkbad an der Parkstraße in Velbert-Mitte eingebrochen. Zwischen 0 Uhr und 5:30 Uhr verschafften sich die Einbrecher gewaltsam Zugang in das Gebäude, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Anschließend durchsuchten sie das komplette Schwimmbad nach Wertgegenständen, wobei sie weitere Türen gewaltsam aufbrachen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde jedoch nichts entwendet. Die...

  • Velbert
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft

Flop der Woche!

In der Nacht zu Dienstag wurde in die Räumlichkeiten der Tafel Heiligenhaus, Rheinlandstraße 26, eingebrochen. Flop! Das Fenster neben der Eingangstür wurde aufgehebelt. Die Schränke wurden zwar alle geöffnet und aufgebrochen, entwendet wurde jedoch nichts. Es wurde auch nichts verwüstet. Die Polizei geht davon aus, dass die Einbrecher gestört wurden. Die Beamten waren nach der Meldung sofort vor Ort und haben den Schaden aufgenommen sowie die Spuren gesichert. Hinweise bitte an die Polizei,...

  • Heiligenhaus
  • 09.11.19
Blaulicht

Flop der Woche!

Zu einem Einbruch in einen Hotelbetrieb an der Hauptstraße im Velberter Ortsteil Langenberg kam es in der Nacht von Dienstag, 20 Uhr, auf Mittwoch, 6.10 Uhr. Flop! Scheinbar unbemerkt von Mitarbeitern, Gästen, Nachbarn oder anderen Zeugen, wurden ein Seiteneingang und zwei weitere Innentüren gewaltsam aufgebrochen. Dabei entstand Sachschaden in einer geschätzten Höhe von mindestens 1.000 Euro. Aus einem aufgebrochenen Büro wurde Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

  • Velbert-Langenberg
  • 12.10.19
Blaulicht
Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr.
  2 Bilder

Umfangreiche Löscharbeiten für Velberter Einsatzkräfte
Feuer im Gewerbebetrieb

Ein umfangreicher Einsatz in einem metallbearbeitenden Betrieb an der Mettmanner Straße in Velbert beschäftigte am frühen Sonntagmorgen Polizei und Feuerwehr. Die hauptamtliche Wache und freiwillige Kräfte waren um 3.17 Uhr alarmiert worden, weil auf dem Gelände Rauch aus einem Gebäude aufstieg. Als die Einsatzkräfte kurz darauf eintrafen, stellten sie eine starke Rauchentwicklung und zum Teil Feuerschein an mehreren Stellen des Betriebes fest. Daraufhin wurde die Alarmstufe erhöht und ein...

  • Velbert
  • 02.09.19
Blaulicht

Zeugen gesucht:
Einbruch in der Stadt

Velbert. Folgender Einbruch wurde in der Zeit vom 26. bis zum 29. Juli entdeckt und angezeigt.  Am Freitag, 26. Juli, in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und20 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Betreuungsstelle für Kinder und Jugendliche an der Heidestraße in Velbert-Mitte. Nach bisherigen Erkenntnissen erkletterte ein Einbrecher ein Bürofenster der Einrichtung in der ersten Etage des Hauses. Dort konnte das zur Lüftung auf Kipp gestellte Bürofenster vollständig geöffnet und als Ein- und...

  • Velbert
  • 29.07.19
Blaulicht

Zeugen gesucht:
Einbruch in Velbert

Velbert. In der Tatzeit von Dienstagnachmittag, 16. Juli, 14.30 Uhr, bis Mittwochmorgen, 17. Juli, 7 Uhr, drangen bisher noch unbekannte Täter in die Gemeinschaftsgrundschule an der Sontumer Straße in Velbert-Mitte ein. Nach aktuellem Ermittlungsstand traten sie den Türrahmen einer Kellertür ein, um sich Zutritt zu dem Gebäude zu verschaffen. Ferner drückten sie diverse Fenster auf und randalierten in einem Innenraum der Schule, wobei eine Scheibe zu Bruch ging. Nach ersten Erkenntnissen...

  • Velbert
  • 19.07.19
Blaulicht
Symbolbild Polizei

Lagerhalle ausgeräumt
50.000 Euro Schaden bei Einbruch in Velbert

Einen Einbruch in eine Lagerhalle auf der Walzenstraße in Velbert bemerkte der Vermieter am gestrigen Dienstag, 16. April, gegen 11 Uhr. Das gab die Velberter Polizei in einer Pressemitteilung bekannt. Der Mann informierte den Geschäftsführer der eingemieteten Firma, welcher in der Lagerhalle feststellte, dass mehrere Werkzeuge, Reifen und Baumaschinen sowie ein Minibagger entwendet worden waren. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von über 50.000 Euro. Der Einbruch muss sich in der...

  • Velbert
  • 17.04.19
Überregionales
Einbrecher flieht über die Dächer von Kettwig und stürzt ab: Beinbruch und Festnahme

Über den Dächern von Kettwig: Ehepaar bemerkt Einbrecher / Flucht über das Dach scheitert / Langfinger stürzt ab / Beinbruch und Festnahme

Seine abenteuerliche Flucht über die Dächer von Kettwig scheiterte: Der Einbrecher stürzte und brach sich ein Bein. Nach einer missglückten Flucht nahm die Polizei gestern Morgen um 9:30 Uhr einen Einbrecher fest. Nach Angaben der Polizei von gestern Abend war der bislang nicht identifizierte Mann in ein Haus am Lauterweg eingebrochen. "Während seiner Tatausführung kamen die Bewohner nach Hause und bemerkten, dass die Haustür offen stand. Während der Hausbesitzer (72) das Haus betrat,...

  • Essen-Kettwig
  • 11.07.18
  •  1
Überregionales

Flop der Woche!

Von Dienstag, 16 Uhr, bis Mittwoch, 6.30 Uhr, verschafften sich Unbekannte über ein Fenster Zutritt zu einer Firmen-Halle an der Neustraße in Tönisheide. Im Inneren durchwühlten sie den Kassenbereich, nach ersten Angaben wurde jedoch nichts entwendet. An der Bahnhofstraße gelangten Unbekannte außerdem am Dienstag zwischen 18 und 18.40 Uhr in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses und hebelten dort die Eingangstür einer Wohnung auf. Gestohlen wurden elektronische Geräte und Genussmittel. Flop!...

  • Velbert
  • 25.05.18
Überregionales

Flop der Woche!

Ein Zeuge beobachtete am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, wie sich eine männliche Person durch ein Fenster Zutritt zu einem leerstehenden Firmengebäude an der Mittelstraße in Velbert verschaffte und alarmierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten durchsuchten das Gebäude und konnten in einer Lagerhalle den beschriebenen Mann, der dort mit Werkzeug hantierte, antreffen und kontrollieren. Bei ihm wurden mehrere (Einbruchs-) Werkzeuge aufgefunden sowie eine bereitgelegte Tasche mit Kupfer...

  • Velbert
  • 07.04.18
Überregionales
Unbekannte brachen in eine Velberter Gartenlaube ein. Foto: Bangert

Einbruch in Velberter Gartenlaube

Ein Einbruch in eine Velberter Gartenlaube hat sich am Wochenende ereignet. Das teilt die Polizei mit.  Unbekannte Täter öffneten im Zeitraum von Freitag, 11. August, um 17 Uhr bis Sonntag, 13. August, um 13 Uhr gewaltsam eine Gartenlaube an der Dieselstraße, aus der sie neben Gartenwerkzeugen auch einen Aufsitzrasenmäher im Gesamtwert von rund 3.000 Euro entwendeten. Hinweise auf ein zum Abtransport benutztes Fahrzeug liegen derzeit noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei...

  • Velbert
  • 15.08.17
Überregionales

Heiligenhaus: 32-Jähriger nach Kellereinbruch vorläufig festgenommen

Ein 32-Jähriger wurde nach einem Kellereinbruch in Heiligenhaus nun vorläufig festgenommen, das teilt die Polizei mit. Sonntagnacht konnte die Polizei mit Hilfe eines vorbildlichen Zeugen den Kellereinbrecher an der Werkerhofstraße in Heiligenhaus festnehmen. Der aufmerksame Zeuge hörte gegen 2.45 Uhr dumpfe, klirrende Geräusche aus den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses und informierte daraufhin die örtliche Polizei. Diese konnte dann auch einen 32-jährigen Mann aus Heiligenhaus in einem...

  • Heiligenhaus
  • 08.08.17
Überregionales

Wohnungseinbruch am hellichten Tag

In einem Mehrfamilienhaus an der Bergischen Straße in Heiligenhaus kam es am vergangenen Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 17.15 Uhr, zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch. Wahrscheinlich mehrere Täter gelangten auf bislang noch unbekannte Art und Weise in das üblicher Weise verschlossene Treppenhaus des Gebäudes. Im zweiten Obergeschoss wurde dann die Türe einer Wohnung mit brachialer Werkzeuggewalt aufgebrochen und ausgehebelt. Obwohl damit der Weg in die Wohnung...

  • Velbert
  • 04.08.17
Überregionales
Foto: Polizei

Einbruch in Velberter Supermarkt

Durch eine eingeschlagene Scheibe gelangten im Zeitraum vom vergangenen Mittwoch Abend, 22.05 Uhr, bis zum Donnerstag, 1.40 Uhr, ein oder mehrere unbekannte Täter in den Eingangsbereich eines Supermarktes an der Heidestraße in Velbert-Mitte, in welchem sich ebenfalls eine Bäckerei befindet. Nach ersten Ermittlungen durchsuchten sie dort den Kassenbereich nach Bargeld. Hinweise zum möglichen Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon...

  • Velbert
  • 10.03.17
Überregionales
Kreisdirektor Martin M. Richter (Mitte) und der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath (links), sowie der hiesige Leiter der Direktion Kriminalität, Kriminaldirektor Johannes Hermanns, stellten die Kriminalstatistik des Kreises Mettmann für das Jahr 2016 vor.

Kriminalstatistik 2016 für den Kreis Mettmann

Ob Diebstahl, Wohnungseinbruch oder Gewalt - auch im Jahr 2016 waren die Beamten der Kreispolizeibehörde in Mettmann engagiert im Einsatz, um für Sicherheit zu sorgen. Während die Zahlen der Diebstähle und der Straßenkriminalität insgesamt sanken, kam es zum Anstieg bei der Gewaltkriminalität und bei den Rauschgiftdelikten. Gemeinsam mit Kreisdirektor Martin Maria Richter stellten der Abteilungsleiter Polizei, Leitender Polizeidirektor Manfred Frorath sowie der hiesige Leiter der Direktion...

  • Velbert-Neviges
  • 06.03.17
Überregionales

Einbruch in ein nevigeser Wohnhaus

Ein oder mehrere bislang unbekannten Täter verschafften sich durch ein aufgehebeltes Fenster am vergangenen Mittwoch, 1. März, in der Zeit zwischen 8.15 und 13.30 Uhr Zutritt in ein Wohnhaus am Dillenberger Weg im Velberter Ortsteil Neviges. Im Inneren öffneten sie weitere Schränke und Behältnisse gewaltsam und entwendeten anschließend insbesondere unter anderem einen Tresor und ein Mobiltelefon. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen....

  • Velbert
  • 03.03.17
Überregionales

Einbruch im Mehrfamilienhaus in Langenberg

Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter öffneten, zu nicht genau bekannter Zeit, am vergangenen Samstagabend, 20 Uhr, und dem späten Montagabend, 22 Uhr, ein Mehrfamilienhaus an der Kuhler Straße im Velberter Ortsteil Langenberg gewaltsam eine Wohnungstüre im ersten Obergeschoss. Auch in der Wohnung wurde eine weitere Türe beschädigt, um in verschiedene Räume zu gelangen, die delikttypisch durchsucht wurden. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten der oder die Einbrecher mindestens einen...

  • Velbert
  • 23.02.17
Überregionales

Einbruch durch das Toilettenfenster

Unbekannte Täter verschafften sich in der vergangenen Dienstag Nacht, im Zeitraum zwischen 0.00 bis 11 Uhr gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten einer Gastronomie an der Schulstraße in Velbert. Die Einbrecher gelangten über ein geöffnetes Toilettenfenster ins Innere. Dort hebelten die Täter diverse Automaten auf und entnahmen das Münzgeld. Zudem entwendeten die Unbekannten eine Geldkassette mit Wechselgeld sowie mehrere Getränkeflaschen und entkamen mit ihrer Beute...

  • Velbert
  • 02.02.17
Überregionales

Einbruch in Juweliergeschäft

Zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in Langenberg kam es am Sonntag, das teilt die Polizei mit. Gegen 18.45 Uhr wurde bei dem Juwelier die Schaufensterscheibe eingeschlagen und aus der Auslage wurden mehrere Taschenuhren entwendet. Die Inhaberin des Juweliergeschäftes in der Hellerstraße wurde durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Als sie aus ihrer über dem Geschäft liegenden Wohnung schaute, bemerkte sie einen jungen Mann, der aus der eingeschlagenen Schaufensterscheibe ihres...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.01.17
Überregionales

Ein Marathon der Einbrüche

Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter haben im Zeitraum zwischen vergangenem Dienstagnachmittag, 16.15 Uhr, bis zum Mittwochnachmittag, 15.45 Uhr, versucht gleich in drei unmittelbar benachbarte Reihenhäuser an der Kaiserstraße in Velbert-Mitte einzudringen. Deutliche Hebelspuren an den Hauseingangstüren belegen die eingesetzte Werkzeuggewalt, gleichzeitig aber auch das Scheitern des oder der Täter an der ausreichenden Sicherung der Häuser. Dennoch haben die Geschädigten jeweils...

  • Velbert
  • 06.01.17
Überregionales

Blitzeinbruch beim Juwelier in der Mittagspause

Zu einem Blitzeinbruch bei einem Langenberger Juwelier kam es am Montag in der Mittagspause, wie die Polizei mitteilt. Den Geschäftsschluss des Juweliers in der Mittagspause nutzte der bislang noch unbekannte Straftäter am Nachmittag, gegen 14.40 Uhr, zum Blitzeinbruch in die Fensterauslagen des Geschäftes. Gleich mehrere Zeugen hörten zur Tatzeit zuerst einen lauten Knall, dann das Splittern von Glas im Bereich der Hellerstraße im Velberter Ortsteil Langenberg. Schaufenster mit steinernen...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.01.17
Überregionales
Foto: Polizei

Schmuck und Elektrogeräte in Neviges erbeutet

Ein Haus in Neviges und eine Lagerhalle in Velbert-Mitte waren das Ziel von Einbrechern, wie die Polizei mitteilt. Am Dienstag zwischen 9.15 und 15 Uhr, nutzten Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner zu einem Tageswohnungseinbruch in ein Haus an der Löher Straße im Velberter Ortsteil Neviges. Durch die zerstörte Glasscheibe einer Terrassentür zum Garten gelangte man in die Wohnräume. Bei deren Durchsuchung fielen dem oder den Tätern Uhren, Schmuck und elektronische Geräte im Wert von...

  • Velbert
  • 29.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.