Schmuck

Beiträge zum Thema Schmuck

Blaulicht
Foto: ©Rainer Bresslein

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Trickdieb erbeutet Schmuck

Am Donnerstag, gegen 11:00 Uhr, klingelte ein bisher unbekannter Mann an der Wohnung einer 89-Jährigen in der Talstraße in Hattingen. Der Mann gab sich als Sohn der Nachbarin aus und betrat einfach die Wohnung. Unter dem Vorwand der Seniorin das Wohnhaus der Mutter zeigen zu wollen, betrat er das Wohnzimmer der Wohnung. Die 89-Jährige folgte dem Mann, musste sich dort aber aus gesundheitlichen Gründen hinsetzen. Der Mann bewegte sich in der Zeit weiter in der Wohnung. Die Seniorin forderte den...

  • Hattingen
  • 23.11.21
LK-Gemeinschaft
Gaukler können auch mit Feuer umgehen. Das werden sie am Wochenende in Neumühl unter Beweis stellen.
Foto: Reiner Terhorst

Mittelaltermarkt und verkaufsoffener Sonntag sorgen für Abwechslung
Die Gaukler kommen nach Neumühl

Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Oktober, wird es in Neumühl gespentisch schön oder schön gespenstisch. Ein Hauch von Mystik „weht“ durch den Stadtteil. Nach langen, intensiven und abwägenden Diskussionen hat sich der Vorstand der Kaufmannschaft entschlossen, den schon fast zur Tradition gewordenen Mittelaltermarkt unter dem Motto „Mystisches Neumühl“ durchzuführen. Nicht nur auf der fußläufigen Holtener Straße, sondern zusätzlich auf einem Teil des angrenzenden Neumühler Markts, wird es am...

  • Duisburg
  • 29.10.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die „Feuerspeishow“ von Lacuna ad Ignem zog in den Vorjahren die zahlreichen Besucher aus nah und fern in ihren Bann. Das wird in diesem Jahr nicht anders sein.
3 Bilder

Bald geben sich die Gaukler und Rittersleut' wieder ein Stell-Dich-ein – Verkaufsoffener Sonntag am 31. Oktober
Mystischer Mittelaltermarkt in Neumühl

Der große Stadtteil-Martinszug in Neumühl wurde auch für dieses Jahr abgesagt, weil bei stets gut 1.000 Kindern und Erwachsenen am offenen Martinsfeuer wohl ein der Situation angemessener Abstand nicht gewahrt werden kann. Dennoch setzt die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute jetzt ein Zeichen der Hoffnung. Nach langen, intensiven und abwägenden Diskussionen hat sich der Vorstand der Kaufmannschaft entschlossen, den schon fast zur Tradition gewordenen Mittelaltermarkt unter dem Motto...

  • Duisburg
  • 24.10.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
 Shop auf Zeit an der Möbelbörse Zeche Crone.
2 Bilder

terre des hommes-Team bietet Schals und Schmuck bei der Hacheneyer EDG-Möbelbörse an
„Shop auf Zeit“ eröffnet

Beim dritten Versuch klappt's: Das terre des hommes Team Dortmund wurde zweimal von der Pandemie ausgebremst beim Versuch seinen “Shop auf Zeit” in der Möbelbörse der EDG an der Zeche Crone zu eröffnen. Ab dem 2. November helfen 14 Mitarbeiterinnen, dass der Shop den ganzen November geöffnet sein kann.  „Auf rund 300 qm hält die EDG spannende Schätze und tolle Angebote bereit“, so wirbt die EDG auf ihrer Internetseite für die Möbelbörse. Im November wird das Stöbern dort noch interessanter,...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Unbekannte Täter entwenden bei Wohnungseinbruch Schmuck

Die Polizei sucht Zeugen eines Wohnungseinbruchs am Freitag, 8.Oktober, in Wanne-Eickel. Wanne-Eikel. Um kurz vor 10 Uhr drangen die bislang unbekannten Täter über ein Fenster in eine Erdgeschosswohnung nahe des Sportplatzes an der Gelsenkirchener Straße ein und durchsuchten das Schlafzimmer. Die 87-jährige Bewohnerin, die sich zu diesem Zeitpunkt in der Küche befand, bemerkte die Geräusche und ging nachsehen. Im Schlafzimmer angekommen, fehlte von den Tätern jede Spur. Die Einbrecher...

  • Wanne-Eickel
  • 11.10.21
Blaulicht

Einbruch in Gladbeck-Mitte
Münzen und Schmuck als Beute

In den Abendstunden des 4. August (Mittwoch) waren Langfinger in Gladbeck-Mitte unterwegs. Die Unbekannten hebelten an der Zweckeler Straße die Tür zu einer Wohnung auf und durchsuchten alle Räume nach Wertsachen. Mit Geldmünzen sowie Schmuck als Beute suchten die ungebetenen Gäste unerkannt das Weite.

  • Gladbeck
  • 05.08.21
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am 3. August eine Seniorin in deren Wohnung in Stadtmitte bestohlen hat. Vor seiner Flucht schloss der Täter die 87-jährige in ihrem Wohnzimmer ein.

Täter gab sich als Mitarbeiter der Stadt Gladbeck aus
Seniorin in ihrem Wohnzimmer eingeschlossen

Unter einem Vorwand verschaffte sich ein unbekannter Mann am Dienstag, 3. August, gegen 13 Uhr Zutritt zur Wohnung einer 87-Jährigen an der Memeler Straße in Stadtmitte. Gegenüber der Seniorin hatte sich der Mann als Mitarbeiter der Stadt ausgegeben. Der Unbekannte entwendete Schmuck aus der Wohnung und schloss die Frau anschließend in der Wohnung im Wohnzimmer ein. Für die Öffnung der Tür wurde die Feuerwehr angefordert. Die Frau blieb zum Glück unverletzt. Die Geschädigte kann leider nur eine...

  • Gladbeck
  • 04.08.21
  • 1
Ratgeber

Anleitung für Anfänger: So wählst Du den richtigen Nasenpiercing Ring

Die bekanntesten und beliebtesten Nasenpiercings sind Septum und Nostril. Beide sind auch für Anfänger geeignet. Besonders Frauen mögen dabei den Nostril Stecker. Er kann sehr einfach gestaltet oder mit Schmucksteinen versehen sein. Auch ausgefallenere Formen sind möglich. Nasenstecker kannst Du einzeln oder zu mehreren in einer Reihe tragen. Die kleinen Nasenpiercing Stecker im Nasenflügel können, je nach Größe und Art, filigran und zart sein und damit sehr feminin wirken oder auffällig als...

  • Rheinberg
  • 27.07.21
Blaulicht

Polizei warnt vor Haustürbetrügern im Dortmunder Westen
Wertvollen Schmuck erbeutet

Die Polizei warnt dringend vor Haustürbetrügern, die ganz aktuell im Westen unterwegs sind. Leider sei es dort bereits zu einer vollendeten Betrugstat mit einem Schaden im fünfstelligen Bereich gekommen, berichtet die Polizei. Falscher Handwerker Immer wieder warnt die Polizei vor diesen Maschen, bei denen sich Betrüger unter einem Vorwand Zugang zu den Wohnungen gerade älterer Menschen verschaffen. Im aktuellen vollendeten Fall gab sich ein Mann an der Haustür eines Seniors im Bereich...

  • Dortmund-West
  • 06.05.21
LK-Gemeinschaft
Unter den Hammer kommen viele nützliche Gebrauchsgegenstände aus dem Fundbüro der Stadt.

Stadt startet erneut Online-Versteigerung von Fundsachen
Ein Fahrrad ersteigern?

Zum achten Mal versteigert die Stadt Fundsachen, die seit über einem Jahr nicht abgeholt wurden. Dazu gehören Fahrräder, Handys, Laptops, Schmuck, Uhren und diverse andere Gegenstände, deren Fund länger als zwölf Monate zurück liegt und bei denen Finder auf den Erwerb der Fundsache verzichtet hat oder ein Eigentümer nicht ermittelt werden konnte.Gebote im Portal abgebenInteressierte können auf dem Portal ein Gebot abgeben oder über die Rückwärts-Auktion den Gegenstand ersteigern. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.04.21
Ratgeber

ICED OUT SCHMUCK: DER NEUE TREND IM SCHMUCKKÄSTCHEN
Was darf in einem Schmuckkästchen nicht fehlen?

Schmuck hat im Leben vieler Menschen eine große Bedeutung. Er steht nicht nur für Luxus und Reichtum, sondern verleiht ein ganz besonderes und gutes Gefühl. Je nach Land, Region und Kulturkreis gibt es verschiedene Trends, die im Ganzen eine besonders große Vielfalt an Schmuckstücken präsentieren. So gibt es nicht nur für jeden Wunsch das passende Schmuckstück, es gibt auch viele Varianten wie er getragen werden kann. Ergänzend ist er einer der beliebtesten Geschenke. Warum trägt man Schmuck?
...

  • Essen
  • 26.02.21
Blaulicht
Die Polizei warnt vor falschen Polizisten am Telefon. Im aktuellen Fall erbeuteten falsche Polizisten in Gelsenkirchen mehrere tausend Euro.

Seniorin in Gelsenkirchen fiel auf Telefonbetrüger herein / Polizei appelliert an Bürger und sucht Zeugen
Falsche Polizisten in Gelsenkirchen erbeuten mehrere tausend Euro

Unbekannte Trick-Betrüger haben am Dienstag, 23. Februar, an der Boystraße in Horst einer Seniorin Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Die Seniorin wurde von einem angeblichen Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Gelsenkirchen angerufen, der sich in akzentfreiem Deutsch mit dem Namen Boland meldete. Unter dem Vorwand, dass im Verlauf der Nacht womöglich in ihr Haus eingebrochen werden soll, brachte er die Frau in mehreren Gesprächen zwischen 16.30 und 18.45 Uhr dazu,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.21
Blaulicht
Falsche Polizisten erbeuten in Horst mehrere tausend Euro

Polizei Gelsenkirchen
Falsche Polizisten erbeuten in Horst mehrere tausend Euro

Horst. Am Dienstag. 23. Februar. 2021 haben Unbekannte Trick-Betrüger auf der Boystraße in Horst einer Seniorin Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Die Seniorin wurde von einem angeblichen Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Gelsenkirchen angerufen, der sich in akzentfreiem Deutsch mit dem Namen Boland meldete. Unter dem Vorwand, dass im Verlauf der Nacht womöglich in ihr Haus eingebrochen werden soll, brachte er die Frau in mehreren Gesprächen zwischen 16:30 Uhr und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.02.21
Blaulicht
Eine 94-jährige Seniorin wurde in Bochold ausgeraubt.

Ältere Dame in Bochold ausgeraubt
Falscher Handwerker erbeutet Schmuck

Ein falscher Handwerker erbeutete Mittwochmittag, 10. Februar, in Bochold Schmuck. Gegen 12.30 Uhr klingelte es an der Wohnungstür einer älteren Dame an der Theodor-Hartz-Straße. Vor ihr stand angeblich ein Heizungsableser, der sich die Heizkörper anschauen müsse. Die 94 Jahre alte Frau glaubte dem Betrüger und ließ ihn in ihre Wohnung. In einem unbemerkten Moment gelang es dem zirka 50 Jahre alten Mann, eine Schmuckkassette zu stehlen. Mit der Beute entkam der Kriminelle. Er ist zirka 1,8...

  • Essen-Borbeck
  • 11.02.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Trickbetrug
POL-BO: Trickbetrug: Die Poizei fragt am Telefon nach Bargeld oder Schmuck? Legen Sie dringend auf!

Trickbetrüger versuchen aktuell wieder, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen. Derzeit werden vermehrt Anrufe von falschen Polizeibeamten in Witten gemeldet - zum Glück waren die Betrüger bislang nicht erfolgreich. Damit das auch so bleibt, sprechen Sie bitte dringend mit Ihrer Familie über solche Anrufe. Die aktuelle Masche: Die Anrufer geben sich als Polizei aus und erzählen von einem Einbruch in der Nähe. Hinweise vor Ort sollen darauf hindeuten, dass es die Einbrecher auch auf den...

  • Witten
  • 09.02.21
Blaulicht
Ein DNA-Abgleich entlarvte einen Mann, der vor zwei Jahren an einem Einbruch in Schwelm beteiligt war.

DNA-Spur entlarvt Einbrecher
Wohnungseinbruch in Schwelm vor zwei Jahren

Am 21. Juli 2018 gelangten bis dato Unbekannte über einen Balkon in eine Rohbauwohnung in der Römerstraße in Schwelm, durchbrachen anschließend die Badezimmerdecke und kletterten in die daruntergelegene Wohnung. Als Beute erlangten sie Bargeld und Schmuck. Am Tatort konnte DNA festgestellt und gesichert werden, nun wurde in Hamburg bei einem Wohnungseinbruch im November dieses Jahres ein Täter auf frischer Tat festgenommen. Ein DNA-Abgleich überführte den 34-jährigen Mann aus Albanien auch an...

  • wap
  • 08.12.20
Blaulicht

Einbruch am Kermerlberg in Herdecke
Machen Sie Fotos von ihrem Schmuck!

Im Zeitraum von 9.30 bis 14.30 Uhr hebelten Unbekannte die rückwärtig gelegene Terrassentür eines Hauses in der Straße Kermelberg in Herdecke auf. Sie durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten Schmuck sowie Handtaschen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass entwendete Gegenstände im Rahmen von Verkehrskontrollen, Fahndungen oder Durchsuchungen aufgefunden werden. Oft handelt es sich bei dem geklauten Schmuck um Erbstücke, die schon jahrelang in Familienbesitz sind. Unser Tipp: MACHEN SIE FOTOS...

  • Herdecke
  • 02.12.20
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Kunst, Selbstgemachtes, Handarbeit im Pop-Up-Store vom SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Am 14. November öffnet der Store zum ersten Mal seine Türen

In diesem Jahr ist alles anders und auch die Weihnachtsmärkte fallen aus, Adventsbasare wurden abgesagt und der traditionelle Kunst- Weihnachtsmarkt im Scala Kulturspielhaus wird nicht stattfinden. Wegen dieser unweihnachtlichen Umstände hat das SCALA Team den POP-UP-STORE zum Leben erweckt. Ab dem 14. November könnt ihr dort auf die Suche nach allerlei Besonderem gehen, angefertigt von kreativen Menschen aus Wesel und Umgebung.Unsere bisherigen Mieter stellen sich vor: Unsere Mieter stellen...

  • Wesel
  • 08.11.20
Blaulicht

Einbrecherin erbeutet Schmuck Sonntag, 25. Oktober: Telefonische Beratung in Sachen Einbruchsschutz

In den Nachmittagsstunden des gestrigen 20. Oktobers kam es an der Yorkstraße in Bochum-Wiemelhausen zu einem Wohnungseinbruch. Im Zeitraum zwischen 15.30 und 17.55 Uhr hebelte eine noch unbekannte Frau die Wohnungstür auf, durchsuchte die videoüberwachten Räume und entwendete Schmuck. Die Einbrecherin, die längere dunkle Haare hat und circa 160 cm groß ist, trug eine graue Hose, eine schwarze Kapuzenjacke mit Fellbesatz, einen gemusterten Schal sowie senffarbene Schuhe mit weißer Sohle. Das...

  • Bochum
  • 21.10.20
Blaulicht
Moers - Achtung: Trickdiebe unterwegs! Im Fokus stehen Senioren.

Polizei Wesel warnt
Achtung: Trickdiebe unterwegs!

Am Samstag gegen 13 Uhr klingelte ein Trickdieb an derHomberger Straße bei einer 88-Jährigen. Unter dem Vorwand, die Wände auf Feuchtigkeit überprüfen zu müssen, überrumpelte er die Moerserin, die ihn hereinließ. Nachdem der Unbekannte die Wohnung verlassen hatte, stellte die Frau eingestohlenes, goldenes Armband fest. Mit der gleichen Masche versuchte der Mann am Montag gegen 12.30 Uhr erneut, an der Homberger Straße bei einer 80-Jährigen in die Wohnung gelassen zu werden. Die Frau wurde...

  • Moers
  • 21.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.