Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

LK-Gemeinschaft
Bruni vor ihrem Auto.
  5 Bilder

Außergewöhnliche Ostergeschenke
Total von der Rolle

Am Osternachmittag meldete sich Bruni bei mir via WhatsApp. Ich bin gleich bei dir und bringe dir ein Osterei von Gudrun und mir. Das war eine Überraschung. Was tun? Ich habe meinem Mann den kleinen Schokohasen und ein paar Ostereier abgeschwatzt und alles in einer Ostertüte verpackt. Dann fiel mir ein, dass Bruni in mehreren Beiträgen davon berichtet hatte, dass sie vergeblich nach Toilettenpapier in den Läden gesucht hatte. Also habe ich  kurz entschlossen 2 Rollen Toilettenpapier in eine...

  • Düsseldorf
  • 15.04.20
  •  22
  •  8
Kultur

Eine süße Überraschung fanden die Beamten an der Polizeiwache Dinslaken vor
Osterhase denkt auch an die Polizisten

Dinslaken. Pünktlich zum Sonnenaufgang hoppelte er auch an der Polizeiwache Dinslaken vorbei. Und nicht nur vorbei!  Der Osterhase hatte auch an die Polizistinnen und Polizisten gedacht. Heimlich, still und leise hinterließ er eine Tüte mit Ostergrüßen und Süßigkeiten. Dazu die Beschenkten: "Wir sagen Danke an Meister Lampe!"

  • Dinslaken
  • 14.04.20
Kultur
  12 Bilder

Ostern und Corona
Frohe Ostern

Frohe Ostern Ostereier selbst gebastelt. Anpiksen, ausblasen, bemalen, bekleben, ritzen oder anbohren. Schön verzierte Ostereier zum verschenken oder behalten.

  • Hagen
  • 12.04.20
  •  3
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Übergabe Grüße gab es von Bärbel Tavenrath, Sozialer Dienst Matthias-Jorissen-Haus, Sandra Schmitz und Markus Brich, Kinder- und Jugenddorf  (von links).
  2 Bilder

Ostergrüße an die Senioren im Matthias-Jorissen-Haus übergeben
Altenhilfe im Neukirchener Erziehungsverein

Bunt gemischte Osterkörbe mit Briefen, Bildern und selbstgebastelten Ostergrüßen überreichten Sandra Schmitz und Markus Brich aus dem Kinder- und Jugenddorf an Bärbel Tavenrath vom Sozialen Dienst im Matthias-Jorissen-Haus. Im Kinderdorf hatten die einzelnen Wohngruppen für jeden der über 100 Bewohner der Pflegeeinrichtung einen persönlichen Gruß geschrieben, gemalt oder gebastelt. Darüber hinaus kamen zahlreiche Grüße aus der Nachbarschaft und dem St. Quirinus-Kindergarten in Neukirchen....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.20
LK-Gemeinschaft
Das kleine Werk.

Ein nette Geste in schwierigen Zeiten ❤
Eine kleine Künstlerin zauberte ein Lächeln in mein Gesicht❤

Von Kindern lernen : Was wäre Ostern ohne bunte Ostereier ? Für Kinder ein Riesenspaß oder? Uns allen ist im Moment das Lachen vergangen in Corona - Zeiten. Ehrlich: Auf bunte Eier hatte ich eigentlich wenig Lust. Nachdenklich: Bunt bemalte Eier gehören zum Osterfest, wie der Weihnachtsmann eben zur Weihnacht. Das Bemalen von Ostereiern hat eine lange Tradition, bis zum 16. Jahrhundert lässt sich diese zurück verfolgen . Auch heute noch ein wunderbarer Brauch . Erwachsene und...

  • Bochum
  • 05.04.20
  •  23
  •  8
LK-Gemeinschaft
Heidi Röder und Heiner Grafweg vom Wuppertaler Duo "Second Life" begeisterten die Bewohner und Mitarbeiter des Johanniterheims mit Gesang und Gitarre, nicht das einzige Wiesen-Konzert in diesen Tagen.
  5 Bilder

Bürger tun Gutes für die Bewohner des Johanniterheims in Velbert
Geschenke, Bilder und Wiesen-Konzerte

Die Bewohner des Johanniterheims in Velbert dürfen in diesen Tagen nicht ihre Wohnbereiche verlassen. Zu groß ist das Risiko einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus. Hinzu kommt, dass auch kein Besucher die Einrichtung an der Cranachstraße betreten darf. "Die Auflagen sind streng. Die Situation macht unsere Bewohner und ihre Angehörigen natürlich traurig und wirkt sich häufig auf die Stimmung aus", sagt Angela Gryczan, Leiterin des Soziales Dienstes. Aufmerksamkeiten und...

  • Velbert
  • 03.04.20
LK-Gemeinschaft
...ein schöner Spaziergang, wie ein Geschenk! Sich LIEBE, Freundschaft, LÄCHELN, Verständnis und ZEIT schenken! :-) (Foto 27.03.20@ana)
  8 Bilder

SPRÜCHE Kalender Weisheiten Gedanken GEFÜHLE in CORONA ZEITEN
WERTVOLLE GESCHENKE...

ESSEN ENDE MÄRZ 2020 CORONA-Zeiten...KALENDER-Weisheiten, Sprüche und GEDANKEN … wenn ich auf meine Kalender schaue, diese Kalendersprüche durchlese, mir meine wenigen, neu geschossenen Fotos betrachte, und dann in Erinnerungen schwelge, wie es noch vor wenigen Wochen so um mich herum und in mir Selbst aus gesehen hatte, dann werde ich einerseits sehr, sehr traurig und andererseits,… Nun ja, es kann auch tröstend und schön sein! Auf dem Blatt dieser nun vergangenen WOCHE steht, zum...

  • Essen
  • 29.03.20
  •  30
  •  5
Kultur

Kreatives in der ´Glocke´
Kreativmarkt Frühlingserwachen in Neviges

Am 14. und 15. März 2020 in der Zeit 11 bis 18 Uhr, findet der 37. Kreativmarkt "Frühlingserwachen 2020" in der "Glocke", Tönisheider Str. 8 (am Dom), in 42553 Velbert-Neviges, statt. Es erwartet Sie ein Kunsthandwerkermarkt mit selbstgefertigten Stücken der besonderen Art. Lassen Sie sich inspirieren von schönen Dingen, die Auge und Herz erfreuen: Zarte Filzgeschöpfe, filigraner Glasschmuck, individuell gestaltete Glückwunschkarten, ausgefallene Stoff-Taschen und Kissenbezüge, Öl- und...

  • Velbert-Neviges
  • 26.02.20
Kultur
...mir gefällt es... irgendwie scheine ich auch viel hinein zu assoziieren :-) DANKE :-)

SCHÖNE gemalte KUNST-BILDER Freunde, Gedanken und Gefühle
KUNST... von Freunden und Bekannten

... Essen und Umgebung und sooooo´ KUNST...unter uns :-))) ...hier nur EIN Beispiel wie schön doch SELBST gemachte Gruß-KARTEN Briefe, Postkarten und Bilder und Ähnliches sein können! Also, mir jedenfalls gefällt diese selbst gemalte Karte einer lieben Künstler-Freundin, die mir diese einmal gemalt und zu einem netten Anlass schenkte.... Hat in mir wieder den Wunsch geweckt, ähnlich wie diese "POTTSTEIN-Geschichte"... selbst wieder mehr künstlerisch aktiv zu sein, zu malen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.20
  •  15
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Mit einem „leckeren“ Präsentkorb bedankte sich Andrea Braun-Falco jetzt bei Chinmayo für die Schenkung.
Fotos: Hospizbewegung
  2 Bilder

Chinmayo spendet der Hamborner Hospizbewegung eines seiner Werke
„Zu den Quellen – gegen den Strom“

Mit einem kleinen Dankes-Körbchen überraschte die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. jetzt Chinmayo. Der bekannte Künstler, der seinen von ihm heute genutzten Namen vom indischen Guru Osho erhalten hatte, arbeitet seit mehr als 50 Jahren künstlerisch in Duisburg. 83 Jahre alt, ist Chinmayo nun und, wie er selber sagt, „nicht mehr ewig hier“ auf der Erde. Die eigene Auseinandersetzung damit, was mit seinem Atelierhaus und seinen Werken nach seinem Tod geschehen sollte, hatte Chinamyo...

  • Duisburg
  • 24.01.20
Kultur
Atelier NAROMA - Eintritt frei
  4 Bilder

zeitgenössische, gegenständliche Malerei in Mülheim
Kunst im Rhein Ruhr Zentrum

Eine Verkaufsausstellung mit aussergewöhnlich realistischen Gemälden ist ab sofort Im RheinRuhrZentrum in Mülheim zu sehen. Die Fotos geben einen Eindruck von den Schaufenstern und einigen der Bilder. Die ausstellenden Künstler Peter Kempf und Rainer Hillebrand sind abwechselnd an den Samstagen persönlich anwesend. Beide sind auch aus dem Fernsehprogramm bekannt. In einer monatlichen Sendung werden dort bei UnityMedia und Telekom Magenta internationale Künstler vorgestellt. In der Mediathek des...

  • Duisburg
  • 10.01.20
LK-Gemeinschaft
Der Lokalkompass schafft Freundschaften.
  4 Bilder

Hurra
Ich bin Steinreich

Die Malereien auf Steinen von Sabine begeistern mich sehr. Ich habe schon Mühe, einen geraden Strich zu ziehen. Nun erreichte mich ganz überraschend ein Päckchen von Sabine und siehe da: Nun bin ich Steinreich. Herzlichen Dank, die Überraschung ist gelungen. Ich habe Henrys Bitte entsprochen. Leider lässt sich das letzte Foto weder drehen noch löschen.

  • Düsseldorf
  • 09.01.20
  •  24
  •  8
Wirtschaft
Ein ganz besonderes Geschenk: eine "Hilden Tasche" gefüllt mit einem Buch über Hilden und dazu ein "Hilden Wein".

Exklusive Geschenke aus Hilden
Zweimal Gutes zum Jahreswechsel tun

Mit einem Mitbringsel zum Jahreswechsel kann man gleich zweimal etwas Gutes tun. Denn mit dem Kauf der verschiedenen Hildener Artikel erfreut man zum Einen seine Freunde und Verwandte und spendet zugleich der Hildener Tafel eine Kleinigkeit. Für jedes verkaufte Buch - dabei stehen fünf verschiedene zur Auswahl - sowie jede "Hilden Tasche" erhält die Tafel 1 Euro. Für einen Kalender sogar 2 Euro. Als Highlight gibt es ein Special-Angebot mit gleich drei Produkten für 9,99 Euro. In der...

  • Hilden
  • 29.12.19
Vereine + Ehrenamt
Auch das Team freute sich über die vielen, erfüllten Kinderwünsche. Foto: St. Josef Krankenhaus

Weihnachten gab es strahlende Augen
Kinderwünsche gingen in Erfüllung

Eifrig wurden Wunschzettel geschrieben in den beiden Kinderheimen St. Barbara und Schiffskinderheim, denn im St. Josef Krankenhaus entstand dieses Jahr auf Initiative einer Mitarbeiterin die Idee, die Weihnachtswünsche der Kinder in den beiden Kinderheimen zu erfüllen. 200 Wunschzettel200 Wunschzettel flatterten ins Haus. Ob Vogelhäuschen, Gesellschaftsspiel oder Sporttasche, die Mitarbeiter des Krankenhauses kauften eifrig Geschenke. Im Geschäftsleitungssekretariat stapelten sich die mit...

  • Moers
  • 27.12.19
LK-Gemeinschaft
Der Blumenstrauss meines Sohnes
  8 Bilder

Eine ganz persönliche Weihnachtsgeschichte
Keine Lust auf Weihnachten? Nicht mit uns!

Nach einer Fußoperation musste ich 7 Wochen lang mit einer Schiene im Bett liegen, alternativ durfte ich später auch im Rollstuhl sitzen. Adventsstimmung kommt da keine auf, und auch keine Lust auf Weihnachten. Mein Mann wollte mir die Weihnachtsdekoration aus dem Keller holen. “Ich habe keine Lust auf Weihnachten, die Kinder sind aus dem Haus, wir beide alleine, was soll das Ganze? Ich habe keine Lust auf Weihnachten. Wenn unser jüngster Enkel nächstes Jahr 3 wird, dekorieren wir wieder, und...

  • Bochum
  • 24.12.19
  •  14
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Das Team des Altenzentrums am Schwesternpark Feierabendhäuser übergibt am die gesammelten Päckchen an Sebastian Sendzik und Franziska Schaeben (3.+4.v.l.) von der Creativen Kirche.

Altenzentrum sammelte Päckchen für Weihnachtsaktion
Feierabendhäuser decken den Gabentisch

Einen Berg liebevoll verpackter Geschenke hat das Team des Altenzentrums am Schwesternpark Feierabendhäuser bei der diesjährigen Päckchenaktion der Einrichtung an die Ehrenamtlichen der Creativen Kirche überreicht. Sie werden am Zweiten Weihnachtsfeiertag bei der Aktion „Tischlein deck dich“ nach dem Festessen an die Gäste verteilt. Um die Weihnachtsfeier für Bedürftige zu unterstützen, zu der die Creative Kirche in die Christuskirche an der Sandstraße einlädt, haben die Feierabendhäuser...

  • Witten
  • 23.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Freude und Begeisterung war bei allen beschenkten Kindern deutlich zu sehen. Viele Helfer organisierten 150 Geschenke für benachteiligte Kinder.

Wichtel-Stern-Aktion KiPa-Cash-4-Kids
Über 150 Kinder wurden beschenkt

Das Projekt “KiPa-cash-4-kids” hat in diesem Jahr wieder an viele bedürftige Kinder Weihnachtsgeschenke verteilt. Bei einer adventlichen Feier im Schmidthorster Dom, der Herz-Jesu Kirche in Neumühl, nahmen zahlreiche Kinder mit ihren Familien teil. Die Kinder bestaunten die adventlich geschmückte Kirche und entdeckten ganz schnell die vielen Geschenke, die vor dem großen Adventskranz im Altarraum der vollbesetzten Kirche lagen. Diese Geschenke waren in den letzten Wochen, Dank vieler...

  • Duisburg
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.