Alles zum Thema Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Vereine + Ehrenamt
Hundert Geschenke wurden von den Mitarbeitern verschiedener Organisationen bei den Stadtwerken abgeholt.
2 Bilder

Tausend Wünsche erfüllen

Kein Weihnachtswunsch soll unerfüllt bleiben. Bereits seit neun Jahren sammeln die Ruhrtal-Engel Geschenke für Kinder. Und dafür haben sie einige Unternehmen ins Boot geholt. Neben Ostermann, der Uni Witten/Herdecke, AHE, ADAC Westfalen, Lohmann und kleineren Unternehmen beteiligen sich auch die Stadtwerke. Aus eigener Tasche bezahlen die Mitarbeiter die Geschenke, die von warmer Kleidung bis zu Puppen reichen. Glücklich gemacht werden damit nicht nur Kinder der Ruhrtal-Engel, sondern auch...

  • Witten
  • 12.12.18
Vereine + Ehrenamt
Pakete aus der Postkutsche?! Von links: Frank Blum, Petra de Lanck und Claudia Großeloser aus der STADTSPIEGEL-Redaktion bringen die Herzenswünsche auf den Weg. Fotos: Müller
2 Bilder

Bis Freitag müssen die 500 Pakete der Herzenswünsche ins Stadion Essen
Geschenke an die Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL haben alle 500 Kinderwünsche der Aktion Herzenswünsche an den Mann und die Frau gebracht. Jetzt müssen die Geschenke nur noch bis Freitag, 14. Dezember, an die Hafenstraße gelangen, damit am nächsten Mittwoch eine schöne Bescherung in Rot und Weiß steigen kann! Seit inzwischen sechs Jahren unterstützt der STADTSPIEGEL die Essener Chancen dabei, 500 Kindern, die sonst wohl zu Weihnachten leer ausgehen würden, ihren großen Herzenswunsch zu...

  • Essen-Borbeck
  • 12.12.18
  •  2
  •  3
Kultur
Viele Familien buchen Weihnachtsmänner von Agenturen. Bei Extrawünschen wird es teuer.

Weihnachten
Weihnachtsmann steht hoch im Kurs

Weihnachten steht kurz vor der Tür. Familien mit kleinen Kindern buchen daher oft einen Weihnachtsmann oder ein Christkind. Wenn es nicht gerade der Familienvater selbst, ein Onkel oder ein Großvater ist, wird auf eine Agentur zurückgegriffen.  Diese Agenturen vermitteln dann ,meist deutschlandweit, Darsteller, die die Familien zuhause besuchen. So auch die in Hamburg ansässige Agentur Blank und Biehl Weihnachtspersonal. „Wir bieten Weihnachtsmänner für Privatpersonen aber auch für Firmen...

  • Oberhausen
  • 12.12.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtswunschbaumaktion 2018
Geschenke für Kinder müssen verpackt werden

Die letzten Geschenke sind eingetrudelt, der Verein "Klartext für Kinder", die Jugendämter in Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn sowie die Wunschbaum-Gastgeber an den 13 Standorten sind hochzufrieden. Dank des überragenden Zuspruchs von Privatpersonen, Firmen und Schulklassen ist die große Weihnachtswunschbaumaktion 2018 für mehr als 1200 Kinder ein toller Erfolg. Nur wenige Karten sind hängengeblieben, oftmals mit speziellen Wünschen. Jetzt beginnt wieder die Arbeit hinter den...

  • Moers
  • 10.12.18
LK-Gemeinschaft
...auf meinem Rückweg, allein, durch die Bochumer CITY... MERRY CHRISTMAS! :-)
8 Bilder

LK-Weihnachtsmarkt-City-TREFF BOCHUM
ein D A N K E SCHÖN nach BOCHUM

... nur mal´so auf die Schnelle sage ich hier D A N K E SCHÖN für einen wunderschönen Weihnachts-Nachmittag in BOCHUM, gelle´!!!:-))) GUDRUN Wirbitzky und Co. lud (en) ein zu einem TOLLEN, erlebnisreichen Advent-Sonntags-Bummel auf den Bochumer Weihnachtsmarkt.... und auch Jens Steinmann+Miriam Dabitsch der LK-REDAKTION waren mit von der PARTIE´ ... !!! ... und wenn ich auch morgens noch dachte, achhhh nnneeee, bei diesem unchristlich-untypischen Dezember Wetter habe ich...

  • Bochum
  • 09.12.18
  •  44
  •  16
LK-Gemeinschaft

Weihnachtsmarkt in Oberaden
Kommt herbei, es weihnachtet sehr!

Es ist wieder soweit! Am 3. Advent (15.12.2016 14.00-21.00Uhr und 16.12.2016 13.00-19.00Uhr) ist wieder Weihnachtsmarkt auf dem Museumsplatz in Oberaden. Am Stand der katholischen Gemeinde St. Barbara gibt es wie jedes Jahr leckere Matjesbrötchen mit Räuchermatjes aus Emden. Ein unbedingtes Muss! Vorbeischauen lohnt sich auch für jeden, der auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk oder einer weihnachtlichen Deko ist. Es gibt Baumschmuck und Notenengel, verschiedene Dekoartikel aus Holz und...

  • Bergkamen
  • 08.12.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Frage der Woche
Was ist das schönste Geschenk, das ihr je bekommen habt?

Es weihnachtet nur allzu sehr – besonders in den Versandhäusern und Einkaufszentren kann man dem geschäftigen Treiben der Vorweihnachtszeit nicht mehr entkommen. Denn Weihnachtszeit ist Schenkenszeit.  Natürlich kann man sich darüber streiten, ob wir Deutschen wirklich knapp 300 Euro pro Nase für Geschenke ausgeben müssen. Etwas weniger Kaufrausch würde der Besinnlichkeit wahrscheinlich keinen Abbruch tun. Trotzdem haben wir alle schon einmal etwas ganz Besonderes zu Weihnachten bekommen –...

  • Herne
  • 07.12.18
  •  27
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Hier sind noch ein paar Kugeln! Die A81-Mitarbeiterinnen Ina Schwering und Stefanie Becker präsentieren den workspace-Wunschbaum. Fotos: Müller/EC
2 Bilder

Noch kann man sich die letzten der 500 Kinderträume sichern
Hier gibt's noch Herzenswünsche!

Mit großem Einsatz von Essener Bürgern, RWE-Fans und STADTSPIEGEL-Lesern sind die meisten der 500 Kugeln der Aktion Herzenswünsche von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen schon vergriffen. Einige Kinderträume müssen noch erfüllt werden. Ein paar davon gibt's beim workspace A81 im Herzen Rüttenscheids. „Eine Frau ist sogar von der Straße hereingekommen und hat eine Kugel gepflückt“, freuen sich die workspace-Mitarbeiterinnen Stefanie Becker und Ina Schwering. Auch die Herzenswünsche...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.18
Reisen + Entdecken
Das Organisationsteam hat den Kirchender Budenzauber bestens vorbereitet und würde sich über viele Besucherinnen und Besucher freuen.

Weihnachtsmarkt
Budenzauber in Kirchende

Pünktlich am 8. Dezember, dem Samstag vor dem zweiten Advent, ist es wieder so weit: Auf den Plätzen am Gemeindehaus und der „Neuen Mitte“ sowie am Kirchender Dorfweg werden viele örtliche Vereine, Institutionen und Privatleute eine breite Palette meist handgefertigter Produkte präsentieren. Auch für das leibliche Wohl der Besucherinnen und Besucher wird wie immer reichhaltig gesorgt sein. „Mit in diesem Jahr 43 Buden und Ständen werden wir erneut ein breites Angebot bieten können“, so das...

  • Herdecke
  • 05.12.18
Vereine + Ehrenamt
In der Sparkassen-Filiale in Moers-Kapellen ist der Baum schon leer gefegt.

Weihnachtswunschbaumaktion
Zettel wurden rasend schnell gepflückt

Endspurt in der größten vorweihnachtlichen Spendenaktion am Niederrhein. Anfang der Woche hingen noch vereinzelte Wunschkarten an den 13 bunt geschmückten Tannenbäumen in Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort. Bescheidene Sehnsüchte von Kindern, in deren Familien Weihnachtsgeschenke alles andere als selbstverständlich sind. Die Anteilnahme ist auch in diesem Jahr riesig. Die Veranwortlichen in den Jugendämtern und beim ausrichtenden Verein "Klartext für Kinder" sind dafür sehr dankbar....

  • Moers
  • 05.12.18
Natur + Garten

Rund ums Berliner Tor vom 7. bis zum 9. Dezember
Gemütliche Adventsstimmung beim Nikolausmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Wesel

Der Nikolausmarkt vom 7. bis 9. Dezember verspricht auch in diesem Jahr Vorweihnachtsstimmung pur. Drei Tage lang können alle Weihnachtsbegeisterten die stimmungsvolle Atmosphäre rund um das Berliner Tor genießen. In den rund 25 weihnachtlich dekorierten Hütten findet sich ein Mix aus Gastronomie und Verkaufsständen. Das Besondere daran: es gibt sehr viel Handgemachtes. Kunsthandwerker sowie Hobby-Künstler bieten weihnachtliche Produkte und Geschenkideen zum Fest. So werden beispielsweise...

  • Wesel
  • 05.12.18
Kultur
14 Bilder

Saisonende naht im Royal Air Force Museum Laarbruch

Zwei Wochen noch, bis am Sonntag, 16. Dezember der letzte Öffnungstag im Museum im Jahr 2018 ist. Damit neigt sich auch das Jahr des 100-jährigen Jubiläums der Royal Air Force dem Ende zu. Neben den interessanten Exponaten ist an den letzten Öffnungstagen auch noch Gelegenheit, kleine Geschenke für Interessierte an Militärluftfahrt, Geschichte oder Royal Air Force zu kaufen. Die Verkaufsvitrinen bieten eine Vielzahl von exklusiven Gebrauchsgegenständen wie Schlüsselanhänger, Portemonnaies und...

  • Weeze
  • 01.12.18
Vereine + Ehrenamt
Starke Zusammenarbeit für die 500 Kinder (v.l.): Ragmar Kalks, Leiter Filiale Innenstadt der Sparkasse Essen, die RWE-Spieler Marcel Platzek und Nico Lucas, Marcus Uhlig, Vorstand Rot-Weiss Essen und Essener Chancen, sowie Peter Gutowski, Kommunikation Sparkasse Essen, haben sich ihre Herzenswünsche schon gesichert. Foto: Müller/EC

Sparkasse Essen bringt 200 Herzenswünsche in die Stadt
"Wir sind dabei!"

Mittwoch haben Rot-Weiss Essen, Essener Chancen und STADTSPIEGEL die Standorte der Wunschbäume der 500 Herzenswünsche bekanntgegeben. 200 der Kinderträume sind in den verschiedenen Filialen der Sparkasse Essen. In der Zentrale am III. Hagen 43 finden die Kugeln noch vor Bekanntgabe der Standorte starken Absatz. „Essen wartet nur darauf, dass es losgeht. Gefühlt reißen uns die Leute die Kugeln aus den Händen“, ist Marcus Uhlig begeistert. Der Vorstand von Rot-Weiss Essen und Essener Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Kultur
Schon einen Blick in die Schau warf der Jugendbeirat mit Museumsdirektor Dr. Jens Stöcker und Daniela Brechensbauer (Museumspädagogik).

Museum lädt Kinder zur Mitmach-Ausstellung „Weihnachtszauber“ ein
Den Advent mit allen Sinnen genießen

Weihnachten ist die Zeit der Geschichten. Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund erzählen die Ausstellungsmacher seit 18 Jahren vom Weihnachtsfest: Mal ging es um Wunschzettel, mal um Leckereien oder um Gabenbringer in aller Welt. Nun ist die Weihnachtsausstellung erwachsen – und erinnert an die schönsten Geschichten vergangener Jahre. Unter dem Titel „Weihnachtszauber“ präsentiert das Museum an der Hansastraße ausgewählte weihnachtliche Exponate aus der eigenen Sammlung....

  • Dortmund-City
  • 30.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Basar boten Hospizleitung Heike Großheimann (links) und die Mitarbeiterinnen des Hospizes Jessica Henes, Brigitte Dünkelmann und Beate Hajooze (von links) gemeinsam mit weiteren Helfern unter anderem selbstgemachte Marmeladen und Weihnachtsdekorationen sowie selbstgenähte Taschen an.

St. Elisabeth Hospiz Witten
Selbstgemachte Geschenkideen

Große Freude im St. Elisabeth Hospiz Witten Das St. Elisabeth Hospiz Witten veranstaltete einen "voradventlichen" Basar. Die Besucher genossen die vorweihnachtliche Stimmung und stöberten durch das vielfältige Angebot an selbstgemachten Geschenkideen. Viele Besucher, Gäste und Angehörige kamen auf den Basar des St. Elisabeth Hospiz Witten. Vor Ort erwartete sie ein großes Angebot an Geschenkideen, das zum Verweilen und Stöbern einlud. Die Mitarbeiter des Hospizes boten unter anderem...

  • Witten
  • 27.11.18
Vereine + Ehrenamt
Marlene Diamant hofft, dass auch in diesem Jahr wieder die Kinderwünsche erfüllt werden können. Am 3. Dezember kann man sich in der Volksbank eine Tannenbaumkarte aussuchen. Foto: CP

Die Xantenerin Marlene Diamant führt wieder eine Wunschbaum-Aktion durch
Kinderaugen leuchten lassen

Die Xantenerin Marlene Diamant ist eine Kämpferin mit großem Herz. Das Leben hat es mit ihr und ihrem Mann Hermann gut gemeint. Das Ehepaar wollte von seinem Glück anderen etwas abgeben. Und so wurde vor elf Jahren die Weihnachtswunschbaum-Aktion ins Leben gerufen. Xanten. Am Anfang noch gemeinsam mit ihrer verstorbenen Schwester, später mit der Caritas und jetzt alleine möchte Marlene Diamant Kinderaugen zum Leuchten bringen. Auf gelben Papp-Tannenbäumchen können Kinder aus sozial...

  • Xanten
  • 26.11.18
Kultur

Was ich noch sagen wollte....

...am 1.12.2018 und 2.12.2018 ist im Hansesaal, Lünen, wieder Weihnachtsbasar. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr. Zahlreiche Kunsthandwerker freuen sich auf viele Besucher. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt. Wie in jedem Jahr ist der Eintritt frei! Vielleicht sehen wir uns!

  • Lünen
  • 26.11.18
  •  3
Wirtschaft
Das Cover zur Umfrage der FOM. (Entnommen aus der Präsentation der Umfrageergebnisse)

Auswertung der alljährlichen FOM-Umfrage in der Vorweihnachtszeit
Durchschnittlich 470 Euro gibt jeder Weseler für Geschenke aus (mit Umfrage-Modul für LK-User!)

Die jungen Weselerinnen und Weseler kaufen ihre Weihnachtsgeschenke immer häufiger im Internet: 78 Prozent der 12- bis 22-Jährigen und sogar 95 Prozent der 23- bis 37-Jährigen bestellen einen Großteil der Präsente online. Im Schnitt geben die Menschen in Wesel 470 Euro für Geschenke aus und damit in etwa so viel wie sonst in Deutschland (knapp 472 Euro). Das ergab eine aktuelle Umfrage der FOM Hochschule Wesel, bei der Studierende in Wesel über 800 Face-to-face-Interviews durchführten. ...

  • Wesel
  • 24.11.18
Reisen + Entdecken
Mitmachen und gewinnen

Gewinnspiel Gutscheinbuch
„Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ - Der Stadtanzeiger verlost zehn Exemplare

Etwas für den Schatz, ein Präsent für die Eltern oder Großeltern oder eine kleine Aufmerksamkeit für Freunde: Die Vorweihnachtszeit ist oft getrübt von der stressigen Geschenkejagd. Wer ein Geschenk für alle sucht, greift zum Gastround Freizeitführer „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Ennepe-Ruhr-Kreis & Umgebung 2018/2019“. Zehn Exemplare können Sie in dieser Woche im Stadtanzeiger gewinnen. Ab sofort ist im Ennepe-Ruhr-Kreis Es ist wieder Entdecken, Genießen und Sparen angesagt: Die...

  • Hagen
  • 23.11.18
Vereine + Ehrenamt

Auch für die Kleinen wird etwas geboten
Adventsmarkt in St. Antonius

Am ersten Adventssonntag findet der jährliche Adventsmarkt statt Es weihnachtet sehr: Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, findet von 11 bis 16 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius in der Kölner Straße 41 in Frohnhausen der jährliche Adventsmarkt statt. Neben vielen Leckereien wie Waffeln, Kaffee und Kuchen, Glühwein, Grillwürstchen und Suppe gibt es auch wieder Adventskränze und Gestecke, Weihnachtskarten und Gebasteltes zu kaufen. Die Bücherei der Gemeinde St....

  • Essen-West
  • 23.11.18
Kultur

Wünsche werden wahr
Mitmachen bei diesjähriger Weihnachtswunschaktion des Stadtmarketingvereins Voerde

Der Stadtmarketingverein Voerde als Dachorganisation der vier Werbegemeinschaften Friedrichsfeld, Möllen, Spellen und Voerde startet die Voerder Weihnachtswunschaktion in den einzelnen Stadtteilen. Auch in diesem Jahr sollen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt Voerde viele Kinderwünsche von bedürftigen Familien wahr werden. In den teilnehmenden Geschäften findet man die Anhänger mit den entsprechenden Wünschen der Kinder, natürlich alles anonym. Die Wünsche sind wie jedes Jahr recht...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.11.18
Vereine + Ehrenamt
Voller Begeisterung wurde der Baum von Kindern der Sonne und Mond-Gruppe des Moerser Kindergartens St. Josef 1 geschmückt und mit Wunschzetteln behängt. Vorn links: Peggy Krebber (Klartext für Kinder), Sonja Volkmann (NRZ), Michael Paßon (Geschäftsführer Klartext für Kinder), Rainer Pewinski (Funke Media Sales-Kundenberater), Eva Walgenbach (Redaktion Wochen Magazin).
4 Bilder

12. Weihnachtswunschbaumaktion
Spenden-Projekt für bedürftige Kinder

In Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort hat wieder das größte weihnachtliche Spenden-Projekt am linken Niederrhein begonnen. „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ macht das Dutzend voll und bittet alle Menschen guten Herzens zur 12. Weihnachtswunschbaumaktion. Etwa 1200 bedürftige Kinder haben Wunschzettel ausgefüllt. Darauf stehen kleine, bescheidene Sehnsüchte von Knirpsen aus der Nachbarschaft, die jeder ab 21. November erfüllen kann. Die Wunschbaumaktion gehört in diese...

  • Moers
  • 21.11.18
Kultur
Schauspielintendant Christian Tombeil und Birgit Brandau, Vorstandsassistentin beim Förderturm, Ideen für Essener Kinder e.V., hoffen auf viele Geschenke für die Kinder.

Wunschbaum-Aktion im Grillo-Theater
Kleine Geschenkwünsche für ein frohes Fest

Mit der Wunschbaum-Aktion ermöglichen Besucher des Grillo-Theater Kindern ein geschenkreiches Weihnachten. Ali ist neun Jahre alt und wünscht sich Fußballschuhe. Für die 10-jährige Maasah würde mit einem Paket Lego Friends ein großer Wunsch in Erfüllung gehen. Und Martyna, sieben Jahre, würde sich zu Weihnachten über ein Skateboard freuen. Die Wünsche auf den liebevoll gestalteten Karten, die seit der Premiere des Familienstückes „Der Zauberer von Oz“ am Wunschbaum im Foyer des...

  • Essen-Süd
  • 15.11.18