Borbeck

Beiträge zum Thema Borbeck

LK-Gemeinschaft

Eine neue Episode aus dem Leben der Borbecker Promi-Töle
Amy in the sky with diamonds

"Ich will duschen" jankt Shadow morgens um 05.20 Uhr vor meinem, Entschuldigung, vor SEINEM Bett. Meine Augen wollen sich nicht öffnen. Die Decke so warm, der Traum der Nacht war so wohlig real, und plötzlich glotzt mich die Realität in Form einer großen Nase mit starrenden Augen an. "Sach ma, was stimmt nich mit Dir? Hammse Dich als Welpe zu heiß gebadet?" fauche ich ihn an. "Man Papa, steh auf, ich muss duschen! Lola hat mich zu nem Napf Wasser zu sich nach Hause eingeladen. Und ihre...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
LK-Gemeinschaft
Auch für Oberbürgermeister Thomas Kufen gab es einen selbstgebastelten Orden.
6 Bilder

Im Dschungel rufen mit Radau alle Tiere laut Helau
Kinderkarneval des Coffee Corner begeistert kleine Narren

Zum Colonel Hathi Marsch marschierten die Helfer und Leiter des Kinder- und Jugendhauses in den bunt geschmückten Saal ein. Im Dschungel rufen mit Radau alle Triere laut HELAU! - so war der närrische Nachmittag der Kinderkarnevalssitzung des ev. Kinder- und Jugendfreizeithauses Coffee Corner überschrieben.  Wochenlang war zuvor für den großen Tag gebastelt, gemalt und geprobt worden. Schon beim Eintritt in die Saal war das Dschungelambiente spürbar. Das begeisterte auch Oberbürgermeister...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Am Wochenende wurde noch mal kräftig gefeiert
Närrische Nachlese: Karnevalsimpressionen aus Borbeck

Sicherlich, Borbeck ist nicht Köln. Und auch mit Düsseldorf kann sich der Stadtteil nicht vergleichen. Doch Karneval feiern, dass können die Borbecker auch. Fotografin Renate Debus-Gohl war mit der Kamera im Anschlag unterwegs und hat beim Gemeindekarneval am Leoplatz und beim närrischen Treff bei den Flotten Socken kräftig auf den Auslöser gedrückt. Die Stimmung war prächtig. Ausgelassen feierten die Socken mit ihren Gästen. Keinen hielt es lange auf seinem Stuhl, bei der richtigen Musik...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
Ratgeber
Mike Filzen von der Essener Feuerwehr: Wie wichtig Feuermelder im Falle eines Falles sein können, zeigte sich am Sonntagnachmittag an der Flurstraße.

Jetzt muss das Ehepaar kurzfristig bei Bekannten unterkommen - Wohnung nicht bewohnbar
Rauchmelder warnt Mieter in der Flurstraße vor brennendem Wäschetrockner

Rauchmelder können Leben. Dass sich hinter dem Werbeslogan eine ganze Menge Wahrheit befindet, zeigte sich gestern Nachmittag in Borbeck. Am Sonntag gegen 16.50 Uhr wurde der 63 Jahre alte Mieter einer Wohnung in der Flurstraße durch einen Rauchmelderalarm aufgeschreckt. Aus noch ungeklärter Ursache waren im Badezimmer der Wäschetrockner und in der Folge Badmobiliar in Brand geraten. Durch die Warnung konnten der Bewohner und seine 63 Jahre alte Ehefrau unverletzt die Wohnung im 2. OG...

  • Essen-Borbeck
  • 24.02.20
LK-Gemeinschaft

Borbecks dunkle Seite

Entweder dort entsteht ein neuer Supermarkt, oder es handelt sich um kollektive Verantwortungslosigkeit. Kein schöner Anblick.

  • Essen-Borbeck
  • 23.02.20
  •  2
Natur + Garten
Der Steinkauz ist die kleinste heimische Eulenart. Auch um ihn wird es bei der NABU-Exkursion gehen.

Den genauen Treffpunkt gibt es bei Anmeldung
NABU Ruhr bietet „Eulen-Lauschrunde“ in Borbeck an

Am Samstag, 29.02.2020, bietet der NABU Ruhr eine „Eulen-Lauschrunde“ am Borbecker Pausmühlenbach an. Unter dem Motto „Jäger der Nacht“ informieren die Eulenschützer zunächst über Sinnesleistungen, Liebesleben und Fortpflanzung der in Essen beheimateten Eulenarten. „Besonders wichtig ist es uns, unsere Schutzbemühungen zu erläutern, die vor allen Dingen für Steinkauz und Schleiereule mittlerweile existenziell wichtig geworden sind“, betont Rainer Soest, Leiter der Arbeitsgruppe Eulen im...

  • Essen-Borbeck
  • 23.02.20
Sport
Kein alltäglicher Besuch: Die Judoka von Eintracht Borbeck hatten jetzt die mongolische Nationalmannschaft zu Gast.

Judoka erhalten Ritterschlag - Besuch hat eine Menge Spaß gemacht
Nationalmannschaft aus der Mongolei zu Gast in Borbeck

Durch Vermittlung des Landestrainers Sebastian Heupp hatte die Eintracht Borbeck eine hochkarätige Judomannschaft zu Gast, was schon einemkleinen Ritterschlag gleichkommt. Die Mongolische Judomannschaft hat sich in den letzten Jahren zu einer weltweiten Topmannschaft entwickelt. Weltmeister, Olympiasieger und unzählige Platzierungen bei World Masters und Grand Slam Turnieren zählen zu den Erfolgen dieser Mannschaft. 28 Aktive Judoka, weiblich und männlich, sowie einige Offizielle...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.20
LK-Gemeinschaft
Prof. Christian Rüttgers, Tabea Hansen, Jil-Nadine Raulf, Walter Frosch, Andrea Wilbertz und Svenja Krämer (v.l.) stellten die Bürgerbefragung jetzt in der Alten Cuesterey in Borbeck vor. Start ist am 3. März.

Anonyme Befragung startet im März - FOM hofft auf breite Unterstüztung
Wie gut ist Borbeck? - Was denken Bewohner und Besucher wirklich über Image, Waren- und Freizeitangebot

Hat das Zentrum in Borbeck ein gutes Image, erfüllt es die Erwartungen an ein Stadtteilzentrum? Wie sieht es mit dem Freizeit- und Kulturangebot aus? All das wollen Projektleiter Prof. Christian Rüttgers von der FOM und seine beiden Mitarbeiterinnen Tabea Hansen und Jil-Nadine Raulf jetzt von Borbeckern und Besuchern des Stadtteilzentrums wissen. Ab 3. März startet die schriftliche Befragung. von Christa Herlinger Ziel ist es, wissenschaftlich fundierte Antworten darauf zu erhalten, wie...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.20
LK-Gemeinschaft
Das Prinzenpaar aus Borbeck, Marina I. und Klaus II. und rechts im Bild Monika Schad vom Orga-Team.
2 Bilder

GSE-Einrichtung in Borbeck feierte mit „Trallafitti“ und eigenem Prinzenpaar
Michael Jackson Double Sandy lässt King of Pop wieder lebendig werden

Michael Jackson-Double Sandy begeisterte ihr Publikum gleich zu Beginn der Karnevalsfeier in der GSE-Werkstatt Borbeck. Zu „Beat it“ wirbelte sie über die Bühne und sah dem King of Pop dabei in ihrem Outfit mit Lockenperücke und weißen Strümpfen täuschend ähnlich. Arbeitet sie ansonsten in der Schneiderei der zweitgrößten Werkstatt der GSE gGmbH, überzeugte sie nun im Karneval mit Bühnenpräsenz. Ebenso enthusiastisch zeigte auch die Tanzgruppe aus der Borbecker Werkstatt ihr Können. Alle...

  • Essen-Borbeck
  • 21.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Stimmung beim Karneval im Gemeindesaal an der Matthäuskirche
18 Bilder

Am Karnevalssamstag wird am Leoplatz gefeiert
Fotogalerie: Super Stimmung beim Gemeindekarneval an der Matthäuskirche

Karneval - das ist ein Thema, das sich in Borbeck nicht nur die großen Karnevalsgesellschaften auf die Fahnen schreiben. Auch in den Gemeindesälen, in Altenheimen und im Brauhaus an der Heinrich-Brauns-Straße werden die "tollen Tage" gefeiert. Am Karnevalssamstag, 22.Februar, startet die große Karnevalssitzung der KHJ 1999 im Gemeindeheim Herz Jesu am  Leoplatz 2 in Essen-Frintrop.  Um 19:11 Uhr (Einlass 18 Uhr) beginnt der Abend. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Bühnenprogramm mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.20
Kultur
Auch an Karneval fließt das Bier.

Karneval in der Dampfe in Essen-Borbeck
Von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch ist immer was los

Die Karnevalsveranstaltungen in der Dampfe sind Kult. Wenn sich die Karnevalssession 2020 ihrem Höhepunkt nähert, steigt auch der Stimmungspegel im Borbecker Brauhaus. Los geht es am Donnerstag, 20. Februar. Bereits um 11.11 Uhr beginnt die kultige Altweiberparty. Mit dabei sind die Dampfe-DJs. Gefeiert werden kann bis zum frühen Morgen (ab 18 Jahre). Karten kosten 15 Euro, es gibt keinen Vorverkauf. Am Samstag, 22. Februar, wird weiter gefeiert. Dann steht die Karnevalsparty in der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
  •  1
  •  3
Sport
Hartmut Rath (r.) und sein Trainer Hermann Wibbe beim Training in der Halle. Auf das große Ziel, die WM in Tschechien, bereitet sich das Duo akribisch vor.
2 Bilder

Borbecker Kraftsportler fährt im Mai nach Pilsen
Für Hartmut Rath wird WM-Traum wahr - im Alter von fast 75 Jahren

Die weltbesten Kraftsportler haben sich keine schlechten Orte ausgesucht, um ihre Titelkämpfe zu bestreiten. In Florida oder Südafrika haben sie sich getroffen, um ihre Weltmeister zu küren. In diesem Mal findet der Wettkampf im tschechischen Pilsen statt. Und dann wird auch der Borbecker Hartmut Rath mit dabei sein. von Christa Herlinger Mit 74 Jahren feiert der starke Senior seine WM-Premiere. Für Rath ist die Teilnahme ein Traum. "Der sich jetzt erstmals erfüllt, dank meines...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
21 Bilder

Karnevalsgesellschaft ist im neuen Domizil angekommen
Jede Menge Fotos von Sitzungabend der KG Klein Aff im Schloss Borbeck

Die 1. Große Karnevalsgesellschaft Klein Aff ist in dieser Session umgezogen. Von der Zeche Levin in der Levinstraße in den großen Saal des Borbecker Schlosses. Dort befindet sich das neue Domizil der Narren. Und dass die sich dort pudelwohl fühlen, zeigte sich am Samstag bei der großen Galasitzung. Renate Debus-Gohl hat sich unter das feiernde Volk gemischt und jede Menge Impressionen einfangen.  Fotos: Renate Debus-Gohl

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Sport
In den Winter-Monaten trainieren die Mitglieder der Tennis-AG der Schule in der Halle. Trainer Jannis Kahlke ist für die Kids Ansprechpartner. Foto: Gymbo

Neue Tennis-AG begeistert Schülerinnen und Schüler - Ausbau in der Freiluftsaison geplant
Zverev-Nachfolger vom Gymbo?

Alexander Zverev war bei den Australian Open ganz nah an der Sensation. Einmal auf dem Tenniscourt so glänzen wie der gebürtige Hamburger, das können sich die Mitglieder der Gymbo Tennis-AG gut vorstellen. Seit letztem November findet die AG in Kooperation mit dem Borbecker Tennisclub statt. Sportlehrerin Isabell Arend, die selbst auch hobbymäßig Tennis spielt, betreut das Ganze. Tolle Möglichkeit, Sport auszuprobieren „Eine tolle Möglichkeit für unsere Schüler, den Sport einmal...

  • Essen-Borbeck
  • 15.02.20
Ratgeber
An vielen Stellen im Stadtgebiet wird gebaut. Ab Dienstag auch an der Bocholder Straße in Borbeck. Doch ehe die Bagger kommen, wird erst einmal nach Blindgängern gesucht.

Kanalbauarbeiten in Borbeck - 800 Meter Rohr werden erneuert
Sperrung ab Dienstag: Blindgängersuche an der Bocholder

Die Bagger kommen erst in einigen Wochen. Dennoch startet die Baumaßnahme an der Bocholder Straße bereits am Dienstag. Zunächst mit Kampfmittelsondierungen. Die sind notwendig, damit mögliche Blindgänger gefunden und später gefahrfrei gearbeitet werden kann. Auf einer Länge von 800 Metern muss der Abwasserkanal in der Bocholder Straße erneuert werden. Start ist an der Straße Mühlengund, enden werden die Arbeiten an der Wüstenhöfer Straße. Der neue Kanal hat einen Durchmesser von einem Meter...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Sport
Es gibt sie seit 40 Jahren und seit dem sind sich eine starke Truppe: Die Gruppe 2 des TuS 84/10. Geturnt wird in der Zechenstraße.
2 Bilder

Frauen Gruppe 2 des TuS 84/10 bis heute stark aufgestellt
Seit 40 Jahren wird an der Zechenstraße geturnt

Sie sind schon lange dabei. Im Februar 1980 wurde die Frauen Gruppe 2 des TuS 84/10 an der Höltingschule in der Zechenstraße gegründet. Seit dem wird jeden Donnerstag von 20 Uhr bis 21.30 Uhr mit viel Begeisterung und Freude geturnt. Fünf Damen haben besonderen Anteil daran: Marion Mahns, Conny Mahns, Hildegard Marre, Übungsleiterin Christa Marre und die ehemalige Übungsleiterin Helga Kubon. Sie haben die Gruppe damals gegründet.

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Kultur
Carsten Wieland - der Gerscheder stellt derzeit gemeinsam mit Bärbel Jorring in der Alten Cuesterey aus. Die Präsentation "Cross Roads" läuft noch bis zum 23. Februar

Spannender Live-Act: Musikalische Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey in Borbeck
Binnen einer Stunde ist Carsten Wieland am Ende

Mehr als eine Stunde Zeit hat er nicht: Normalerweise benötigt der Essener Aquarellkünstler Carsten Wieland deutlich länger, um eines seiner Werke fertigzustellen. Doch am Freitag, 14. Februar, ist der Rahmen eng gesteckt. Zwischen 17 und 18 Uhr möchte der Essener bei seiner musikalischen Aquarell-Vorführung in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 in Borbeck mit seinem Bild durch sein. Es werden spannende 60 Minuten für die Besucher, können sie doch hautnah dabei sein, wenn Wieland agiert....

  • Essen-Borbeck
  • 12.02.20
Blaulicht
Als falsche Polizisten machten am Montagabend drei Männer an der Hafenstraße ordentlich Beute.

Trickdiebe erbeuten Bargeld in nicht unerheblicher Höhe
Falsche Polizisten machen fette Beute bei "Drogenkontrolle" an der Hafenstraße

Die Trickbetrüger werden immer erfinderischer, beschränken sich längst nicht allein auf bekannte Maschen wie den Enkel- oder Wasserwerkertrick. Zu Wochenbeginn traten drei Männer an der Hafenstraße als Polizeibeamte auf. Und machten fette Beute. Ein 47-jähriger Mann, der in einem Hotel an der Hafenstraße zu Gast ist, bekam am Abend noch einmal Durst. Gegen 22 Uhr holte er sich ein Getränk am Kiosk. Direkt neben ihm hielt ein grauer Mercedes (vermutlich eine E-Klasse) mit deutschem...

  • Essen-Borbeck
  • 11.02.20
  •  2
Kultur
Die Coverband Blueprint.

Nächste Livesession "Bock auf Rock" am 15. Februar in der Dampfe
Mit Blueprint leben die alten Zeiten wieder auf

Ob am „Sunny Afternoon“ oder „When the Night comes“, ob die Anreise aus „Sweet Home Alabama“ oder „Sweet Home Chicago“ erfolgt – die Entscheidung, auf ein Blueprint-Konzert zu gehen, sollte „Easy“ zu treffen sein. Im Rahmen der Livesession „Bock auf Rock“ gastiert die Band aus dem Münsterland am Samstag, 15. Februar, mal wieder im Hopfenlager der Dampfe in Essen-Borbeck. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Vor ewigen Zeiten von sechs hoffnungslos talentierten...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
Ratgeber
Zur Zukunft des Philippusstifts hat die CDU einen Fragenkatalog erarbeitet.

CDU will in der BV dringende Fragen klären
Was passiert mit dem Philippusstift? - Frage jetzt Thema in der Bezirksvertretung

Als die Contilia GmbH Mitte Januar den Verkauf der Katholischen Kliniken Essen (KKE) bekanntgab, kam das als großer Schock. Erst Mitte 2018 hatte die Gesellschaft die KKE mit ihren drei Häusern Philippusstift, Marienhospital und St. Vinzenz Hospital übernommen. Jetzt wird gerätselt, wie es weitergeht, und auch die Bezirksvertretung IV wird sich in ihrer nächsten Sitzung am Dienstag, 11. Februar, um 17 Uhr mit dem Thema beschäftigen. von Alexander Müller „Dies stellt die Bevölkerung erneut...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
LK-Gemeinschaft
Strahlende Sieger: Die cleveren Kids der Borbecker Dürerschule.

Dürerschuler holen ersten Platz in bundesweitem Wettbewerb
Die echten Mathe-Champs kommen aus Borbeck

Dürerschule goes Berlin. Das sind keine leeren Worte, sondern längst Realität. Zur Belohnung für ihre Leistungen beim Mathematik-Wettbewerb "Mathe im Advent 2019" waren die Borbecker Grundschüler nämlich in die Bundeshauptstadt eingeladen worden. von Christa Herlinger Als bundesweit erfolgreichste Grundschule räumten die Borbecker Dürerschüler alles ab. 661 Punkte holten die 35 Nachwuchs-Mathecracks. Mathematiklehrerin Katrin Willrich hatte die Idee zur Teilnahme, servierte den Schülern...

  • Essen-Borbeck
  • 09.02.20
Ratgeber
Mit vollem Körper- und Stimmeinsatz bei der Sache: Frauke Angel in der Turnhalle der Borbecker Grundschule.

Kinder- und Jugendbuchautorin Frauke Angel liest an der Borbecker Schlossschule
Ideen für spannende Kinderbücher stammen aus der Pralinenschachtel

„Die Leseförderung der Kinder ist an unserer Schule ein wichtiger Aspekt. Wir möchten sie motivieren und ihnen das Lesen schmackhaft machen“, erklärt Astrid Schlicker, Schulleiterin der Schlossschule. Das dürfte den Organisatoren der Autorinnenlesung auf ganzer Linie gelungen sein. von Doris Brändlein  Kinder- und Jugendbuchautorin Frauke Angel ist nicht das erste Mal in Essen. „Ich bin ein Ruhrgebietskind, bin in Essen geboren. Seit meinem sechsten Lebensjahr bin ich aber inzwischen 35...

  • Essen-Borbeck
  • 08.02.20
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.