Borbeck

Beiträge zum Thema Borbeck

Ratgeber
Seit dem 1. August ist Lisa Holzer in der Ausbildung zur Pastoralreferentin. Und zwar in der Pfarrei St. Dionysius.

25-Jährige entschied sich bewusst für eine Ausbildung in St. Dionysius
Als Pastoralreferentin möchte Lisa Holzer für Menschen da sein

Lisa Holzer hat in St. Dionysius ihre Ausbildung zur Pastoralreferentin begonnen „Ich möchte für Menschen da sein und das kann man in diesem Beruf besonders gut“, davon ist Lisa Holzer überzeugt. Am 1. August hat die 25-jährige ihre Ausbildung zur Pastoralreferentin in der Pfarrei St. Dionysius in Essen-Borbeck begonnen. von Doris Brändlein Schon als Kind war die in Ubstadt-Weiher geborene und aufgewachsene, jetzige Pastoralassistentin in der Kirche aktiv, erst als Ministrantin, dann...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.19
Politik
Zum Abschluss des Besuchs von Dirk Heidenblut entstand ein Gruppenfoto mit Mitarbeitenden der beiden Migrationsfachdienste.
5 Bilder

INTEGRATION
Dirk Heidenblut MdB besuchte die Migrationsfachdienste für Jugendliche und Erwachsene

Über die Arbeit des Jugendmigrationsdienstes (JMD) und der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) in Essen informierte sich der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Essen-Nord/Ost, Dirk Heidenblut (SPD), bei einem Besuch des JMD Essen in den Räumen an der Friedrich-Lange-Straße. Neben dem Gespräch mit Mitarbeitenden und Teilnehmenden an Sprach- und Integrationskursen standen Berichte über erfolgreiche Maßnahmen, aktuelle Herausforderungen und Perspektiven für die Zukunft der beiden...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
Peter Schmatolla und Ehefrau Gabi: Die Ausstellungsflächen in der Bibliotheksfiliale in der Gerichtsstraße sind für die beiden kein unbekanntes Terrain. 2017 hat die letzte Ausstellung des Mülheimers dort stattgefunden.

Peter Schmatolla kehrt mit 34 neuen Arbeiten nach Borbeck zurück
Borbecker Allerlei in der Bibliotheksfiliale

Borbecker Ansichten und anderes Allerlei - so ließen sich die Arbeiten von Peter Schmatolla auf einen einfachen Nenner bringen. Seit Anfang der Woche ist der Künstler, der während seiner Borbecker Zeit in verschiedenen Künstlergruppen aktiv war, jetzt allerdings in Mülheim lebt, mit einer aktuellen Präsentation in der Stadtteilbibliothek Borbeck vertreten. 34 Arbeiten zeigt er dort bis Jahresende. Die Location an der Gerichtsstraße ist für Schmatolla (hier im Bild mit Ehefrau Gabi) keine...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft

Benefizaktion zum Turmfest in St. Dionysius - Glocken für Zuhause
Ende der Sanierungsmaßnahme wird gefeiert

Es ist geschafft, der Kirchturm von St. Dionysius ist saniert. Das offizielle Ende der Arbeiten wird am Freitag, 20. September, gefeiert. Und zwar mit einem Turmfest. Das Fest startet ab 18 Uhr, die offizielle Eröffnung ist um 18.45 Uhr. Um 19 Uhr läuten wieder die Glocken von St. Dionysius. Die Festgäste können sich auch eine Glocke mit nach Hause nehmen: bei der Benefiz-Glockenauktion bessteht jedenfalls die Möglichkeit dazu. Und auch für das leibliche Wohl der Mitfeiernden ist gesorgt!...

  • Essen-Borbeck
  • 15.09.19
Sport
Veranstalter Sandro Baruth hält den Gürtel: Im Kampf zwischen Marino Goles (l.) und Patrik Korte (r.) geht es am Samstag um den vakanten "IBO Continental Heavyweight Title".
5 Bilder

Schwergewichts-Kampf des Jahres in der Grugahalle heute Abend über zehn Runden
King of the ring: offizielle Waage in der Funke Medien Lounge

Mit dem offiziellen Wiegen der Kontrahenten ist der Countdown endgültig angelaufen. Am heutigen Samstag um 22 Uhr wird der "King of the ring", der Essener Schwergewichts-Profi Patrick Korte, in der Grugahalle gegen Marino Goles antreten. Und es wird voll werden. Über 3000 Tickets sind bereits über den Vorverkauf weggegangen. In der Funke Medien Lounge trafen sich die Kontrahenten zum ersten Mal. Bei der traditionellen Waage. Ringsprecher Björn Schüngel konnte dazu neben den Kämpfern und...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.19
Ratgeber
Alte Handys bringen durch Recycling noch Geld und damit Hilfe für Projekte.

Ausrangierte Geräte bringen Rohstoffe und Erlöse für Hilfsprojekte
Infoabend im Kirchenladen: Alte Handys recyceln

Infoabend im Kirchenladen Seit mehr als einem Jahr sammelt das Team im Ökumenischen Weltladen Borbeck und auch im Kirchenladen „mittendrin" erfolgreich alte Handys. Mit der Aktion „Handys recyceln – Gutes tun“ kann gleich doppelt geholfen werden, wie missio-Prälat Dr. Klaus Krämer erklärt: „Erstens werden die in den Althandys enthaltenen wertvollen Rohstoffe in Europa aufbereitet und wiederverwertet und zweitens erhält missio von der Verwertungsfirma für jedes recycelte Handy einen Teil des...

  • Essen-Borbeck
  • 14.09.19
Vereine + Ehrenamt
Im Bild vorne: Karin Angenendt. (hinten von l. n.r.) Margot Schäfer, Heinz Hellenkamp, Irene Deutscher, Erich Nietgen, Christa Nietgen, Alfons Schäfer, Hans auf der Lake, Hetty Hellenkamp und Christa auf der Lake.

Einer trifft immer" kegelt auch nach fünf Jahrzehnten noch immer einmal im Monat
Zum Jubiläum geht es für die Kegelrunde in die Eisrevue

Sie sind eine richtig gute Truppe. Aus dem gemeinsamen Engagement in der Kolpingsfamilie ist eine aktive Kegelrunde entwachsen, die auch fünf Jahrzehnte nach ihrer Gründung alle vier Wochen auf der Kegelbahn in der Gaststätte "Haus Lindermann" auf die Jagd nach Damen und König geht. "Einer trifft immer (ETI) - der Name des Clubs ist für die Mitglieder bis heute Programm. von Christa Herlinger Es ist eine tiefe Freundschaft entstanden. "Ein Garant dafür, dass unsere zehn Mitglieder...

  • Essen-Borbeck
  • 13.09.19
Sport
Trotz anstrengender Vorbereitung hatte Box-Profi Patrick Korte immer noch Zeit für Auftritte wie hier beim Gesundheitstag im Grugapark. Dass er da schon einiges in den Armen hatte, zeigt dieses Foto eindrucksvoll.

Nach 20 Jahren Abstinenz wieder ein großer Kampfabend in der Grugahalle
Am Samstag boxt Patrick Korte gegen "Cro Beast" Marino Goles

Er kennt seinen Gegner, weiß, dass er den Kroaten Marino Goles in keinem Fall unterschätzen darf. "Er kommt nach Essen und hat hier gar nichts zu verlieren", zeigt sich der Borbecker Schwergewichts-Profi Patrick Korte gewarnt. von Christa Herlinger Am Samstagabend werden die beiden Schwergewichte aufeinandertreffen. Im Rahmen der "Night of Local Heroes". Das Boxevent findet in der Grugahalle statt. Da wo schon Tiger Dariusz Michaelczewski boxte und auch der große Muhammed Ali einen...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.19
Sport
Für den VC Allbau Essen geht es in die neue Spielzeit.

Volleyball
VC Allbau Essen startet in die neue Saison

Am kommenden Samstag startet der Volleyball-Zweitligist VC Allbau Essen in die neue Saison. Um 19:00 Uhr empfangen die Essenerinnen die Stralsunder Wildcats in der Sporthalle Bergeborbeck. Sechs Wochen Vorbereitung liegen hinter der Mannschaft von Trainer Marcel Werzinger. Ab sofort heißt es für den VC Allbau: Wettkampfphase, auch wenn noch an einigen Spielelementen gefeilt werden muss. Das Ziel: Der Klassenerhalt in der 2. Volleyball Bundesliga Nord. In den Testspielen gegen RC...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.19
Sport
RWB-Spielerin Laura Strunz ist Mutter eines Sohnes geworden.

Badminton
Traumstart in neue Saison für RW Borbeck

Der BC Rot-Weiß Borbeck hatte beim Start in die neue Saison doppelten Grund zur Freude: Die Borbecker konnten nicht nur die Auftaktsiege ihrer Spitzenteams feiern, sondern auch die Ankunft eines neuen künftigen Vereinsmitgliedes. Laura Strunz und Rüdiger Twiehaus, beide Stammspieler der ersten Mannschaft, wurden am ersten Meisterschaftsspieltag Eltern eines gesunden Jungen und verpassten damit das Landesliga-Heimdebüt gegen den Aufsteiger DSC Kaiserberg III.  Trotz der daraus...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.19
LK-Gemeinschaft
Daniel Raifura zu Gast im Rathaus bei Oberbürgermeister Thomas Kufen.

Neue Ideen für den Ortsteil - jetzt sitzen viele mit im Boot
Klönen mit Kufen: Borbeck Kurier Kolumnist Daniel Raifura lädt sich ins Rathaus ein

Daniel Raifura meint es ernst. Er sammelt Ideen für Borbeck, fragt nach, plant, was das Zeug hält. Nach seinem „Kaffee mit Kutschaty“ hat sich der Borbecker Schriftsteller nun selbst ins Rathaus eingeladen, um mit Oberbürgermeister „Kufen zu klönen“. "Eigentlich hatte ich vor", so räumt Daniel Raifura ein, "in den Ratstrakt zu stürmen und dem OB eure Ideen auf den Tisch zu knallen und ganz in trumpscher Manier zu bölken- Borbeck First!" Aber wie das Leben nun mal so ist - es kommt immer...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.19
Blaulicht
Am Möllhoven schlugen die Handtaschenräuber zu.

Die beiden Täter schlugen am Donnerstag am Möllhoven, Ecke Weidkamp zu
Frau hatte keine Chance gegen Handtaschenräuber

So schnell konnte die 43-Jährigen gar nicht reagierten. Am späten Donnerstag wurde ihr an der Ecke Möllhoven/Weidkamp die Handtasche geraubt. Gegen 21 Uhr stellte die 43-Jährige die Tasche auf einer Treppe ab, um darin etwas zu suchen. Sie stand mit dem Rücken zur Straße, als sich ihr von hinten zwei unbekannte Männer näherten und ihr die Handtasche entrissen. Anschließend wurde sie von einem der Täter gestoßen und fiel auf die Treppe. Als die Täter davon liefen, riefen sie der Frau noch eine...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.19
Vereine + Ehrenamt
Ihre Arbeitsplätze werden über das Jobcenter finanziert. Doch das Team des Kleiderlädchens ist mit Feuereifer bei der Sache. Die Organisation des Lädchens stemmen die Frauen zum größten Teil in Eigenleistung. Vor einem Jahr wurde das Ladenlokal an der Bocholder Straße eröffnet. Am Dienstag wird der erste Geburtstag mit Kunden und Spendern gefeiert.

Frauen acht verschiedener Nationalitäten arbeiten in Projekt an der Bocholder Straße
Das Kleiderlädchen in Borbeck ist "ihr" Baby - Am Dienstag wird gefeiert

Frauen acht verschiedener Nationalitäten arbeiten im "Kleiderlädchen" zusammen Ihr Arbeitsplatz an der Bocholder Straße ist für viele von ihnen nicht gerade fußläufig zu erreichen. Sie sitzen morgens schon einige Zeit in Bus oder Bahn, ehe sie in Borbeck ankommen. Dennoch ist das für keine der 15 Frauen ein Grund, verspätet aufzulaufen. von Christa Herlinger "Wir müssen doch pünktlich aufmachen", erklärt Mona Merhe, "schließlich können Spenden schon ab acht Uhr abgegeben werden." Der...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nun auf Zeugen, um die Kiosk-Räuber ausfindig machen zu können.

Kühlschränke zerdeppert und den Inhaber mit Waffen bedroht
Wer kennt die Kiosk-Räuber von der Neustraße?

Sie kamen zu Dritt. Am Donnerstag Abend überfiel ein bewaffnetes Trio einen Kiosk an der Neustraße und floh mit der Beute Richtung Schnurstraße.   Die drei Männer betraten gegen 21 Uhr den Kiosk und machten dem Inhaber direkt klar, was sie beabsichtigen. Sie bedrohten den Mann mit Waffen. Und sie gingen noch weiter: Um ihrer Geldforderung Nachdruck zu verleihen, zerschlugen sie mehrere gläserne Kühlschranktüren. Anschließend flohen sie mit der Beute in Richtung Schnurstraße. Die Polizei...

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.19
Kultur
Die Beatles Tribute-Band "HELP!".
3 Bilder

Tribute-Band „HELP!“ am 5. Oktober in der Dampfe
Die größten Hits der Beatles

Seit der Trennung der Beatles im April 1970 sind fast 50 Jahre vergangen, John Lennon und George Harrison sind lange tot, doch die Musik der „Fab Four“ aus Liverpool ist unsterblich. Mit mehr als 600 Millionen verkauften Tonträgern sind sie das erfolgreichste Quartett der Musikgeschichte. Die Tribute Band „HELP!“ erinnert am Samstag, 5. Oktober, ab 20 Uhr im Festsaal der Dampfe in Essen-Borbeck an die Beatles und spielt ihre größten Hits. „HELP!“, benannt nach dem 1965 erschienen fünften...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
  •  2
  •  3
Ratgeber
Andreas Koerner (l.) und Christian Wagener freuen sich auf den Start der Ausstellung "Essen auf dem Weg zur Fahrradstadt".

Eröffnung am Samstag - Radtour mit Andreas Körner im Rahmenprogramm
Ausstellung in der Cuesterey macht Lust aufs Radfahren

Seit 2017 tourt die Ausstellung durch die Stadtteile. War in Krankenhäusern und Stadtteilbibliotheken zu sehen. Jetzt macht die Präsentation "Auf dem Weg zur Fahrradstadt" in Borbeck Station. Ab Samstag, 7. September, dreht sich in der Alten Cuesterey am Weidkamp 10 alles um das Thema Radeln. von Christa Herlinger Auf insgesamt zehn Tafeln präsentiert sich Essen von seiner fahrrad-freundlichsten Seite. Fotografen der Grünen Hauptstadt haben die Trassen und die in der Vergangenheit...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.19
Reisen + Entdecken
Die Alpengeier lassen es krachen.
2 Bilder

10. Borbecker Oktoberfest am 28. September
Weiß-blaue Jubiläumsgaudi in der Dampfe

Bereits zum 186. Mal wird am 21. September auf der Theresienwiese in München angezapft, doch nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt schlüpfen die Menschen zum Oktoberfest in Dirndl und Lederhosen. Auch in Essen-Borbeck kommen Freunde der bayerischen Lebensart voll auf ihre Kosten. Am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr steigt im weiß-blau geschmückten Festsaal der Dampfe, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, das 10. Borbecker Oktoberfest - mit Schmankerln wie Haxn, Leberkäs und Brezn, mit...

  • Essen-Borbeck
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Musik, Spezialitäten und jede Menge gut gelaunte Besucher
Borbeck feiert sein Marktfest

Am Donnerstag fiel der Startschuss für vier Tage Partyspaß in Borbeck. Marktfest heißt das Stichwort, unter dem der CeBo, der Initiatvkreis Centrum Borbeck, dazu seit mehr als drei Jahrzehnten einlädt. Ab Freitag bekamen die Besucher dann auch richtig was auf die Ohren. Auf zwei Bühnen (auf dem Alten und auf dem Neuen Markt) wurde Musik gemacht und dabei war bei der diesjährigen Auflage für fast jeden Geschmack das Passende dabei. Bis Sonntag warteten Kinderaktionen, Französischer und...

  • Essen-Borbeck
  • 02.09.19
  •  1
  •  2
Sport
Die Vorbereitungen für den 66. Schloss Quelle Lauf laufen beim ausrichtenden TuS 84/10 auf Hochtouren.

Beim TuS 84/10 laufen die Vorbereitungen auf das Sportevent auf Hochtouren
Vorfreude auf den 66. Schloss Quelle Lauf am 28. September

Einen Monat nach dem Ende der Sommerferien fällt der Startschuss. Dann geht der Schloss Quelle Lauf des TuS 84/10 in eine neue Runde. Die 66. Auflage des Laufevents findet am Samstag, 28. September, statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. "Und mit dabei sein können diesmal auch wieder komplette Familien", freut man sich in den Reihen des Vereins. Der sogenannte Bambini-Lauf richtet sich an die Allerkleinsten. Schon Dreijährige können teilnehmen. Walken, Laufen in verschiedenen...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.19
Fotografie
Auch viele Priester der Gemeinde sind auf dem Friedhof an der Hülsmannstraße beerdigt.

Heinz Werner Kreul lädt zum Vortrag ins Dionysiushaus
Borbecker Pfarrfriedhof hat eine spannende Geschichte

Der Pfarrfriedhof von St. Dionysius hat eine spannende Geschichte, die weit in die 1850er Jahre zurückreicht. Wenige Leute kennen die Historie der Begräbnisstätte so gut wie der Borbecker Hobbyhistoriker Heinz Werner Kreul. Und die liest sich durchaus spannend. Bis der Pfarrfriedhof nämlich an seinen heutigen Platz an der Hülsmannstraße gezogen ist, hatten Bürgermeisterei und Pfarrgemeinde zahlreiche Probleme zu lösen. Der Kirchhof um die alte Dionysiuskirche wurde zu klein, die heutige...

  • Essen-Borbeck
  • 31.08.19
Blaulicht
Polizeibeamte konnten den Schokodieb in der Cathostraße stellen. Der 35-Jährige wehrte sich heftig gegen seine Festnahme.

35-Jähriger mit einer Tüte voll süßem Diebesgut erwischt
Schokodieb wehrt sich gegen Festnahme

Heißhunger auf Schokolade ist augenscheinlich einem 35-Jährigen zum Verhängnis geworden. Der Mann wurde festgenommen, nachdem er am Donnerstagabend gegen 20.50 Uhr aus einem Supermarkt an der Alten Bottroper Straße mehrere Schokoladenprodukte mitgehen lassen wollte.  Der Mann hatte versucht, die Kasse passieren, ohne die Schokolade zu bezahlen, die er zuvor in eine Tüte gesteckt hatte. Der Kassiererin fiel das Diebesgut in der Tüte auf und sie sprach den Mann darauf an. Nach kurzer...

  • Essen-Borbeck
  • 30.08.19
LK-Gemeinschaft
Mit Rock, Swing, Reggae und Country unterhält die LOFX Band die Borbecker am Samstag ab 14 Uhr auf dem Neuen Markt.
2 Bilder

Pasteten, Oliven und Macarons zu Musik, Wein und Kinderaktionen
Französisches Flair beim Marktfest in Borbeck

Was vor 37 Jahren als Wiedersehensfest nach den Sommerferien gedacht war, hat bis heute in Borbeck Bestand. Und jetzt ist wieder Marktfest-Zeit. Die 38. Auflage, veranstaltet vom Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo), bietet vom 29. August bis 1. September in der Fußgängerzone und auf den Plätzen ein Unterhaltungsprogramm mit jeder Menge Live-Musik. von Doris Brändlein „Wir haben etwas zusammengestellt für Familien, jüngere Leute und auch die ältere Generation“, verspricht Klaudia...

  • Essen-Borbeck
  • 28.08.19
Ratgeber
Die Vollsperrung an der Bocholder Straße wird 14 Tage andauern.

Reparaturarbeiten sollen knapp eine Woche dauern
Bocholder Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Ein Wasserrohrbruch legt seit heute (Dienstag, 27. August) die "Bocholder" lahm. Im Bereich Poolweg / Jahnstraße muss die Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.  Die Sperrung wird nach Auskunft der Stadt Essen keine Eintagsfliege. Knapp eine Woche wird notwendig sein, um die anfallenden Reparaturen durchzuführen. Die Sperrung hat Auwirkungen auch auf den ÖPNV. So wird die Buslinie 140 zwischen den (H) Roggenstraße und Wüstenhöferstraße bis auf Weiteres...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.