Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Ratgeber

Tipps der Polizei
Verkehrspräventionshinweise zur dunklen Jahreszeit

Auch in diesem Jahr will die Polizei auf das Thema "dunkle Jahreszeit" und die damit verbundenen Gefahren hinweisen. Früh einsetzende Dunkelheit und schlechte Witterungsverhältnisse führen dazu, dass insbesondere Fußgänger bei Verkehrsunfällen verletzt werden. Die Verkehrsunfallstatistik weist in den Winter- und Frühlingsmonaten eine Vielzahl von Unfällen unter Beteiligung von Fußgängern auf. Im Jahr 2018 registrierte die Polizei für die Städte Essen und Mülheim insgesamt 433 Unfälle mit...

  • Essen-Süd
  • 19.10.19
Blaulicht

Rasierer gestohlen
Detektiv stellt Ladendieb in der Essener Innenstadt

Ein Detektiv fasste Donnerstag, 17. Oktober, einen mutmaßlichen Ladendieb in der Essener Innenstadt. Gegen 14.20 Uhr war der Mann in einem Drogeriemarkt an der Kettwiger Straße unterwegs. Aus einem Regal schnappte er sich Rasierer und steckte sie in die Tasche. Ohne zu bezahlen verließ der 44-Jährige das Geschäft. Ein 39 Jahre alter Ladendetektiv folgte ihm und stellte ihn draußen zur Rede. Polizisten brachten den wohnungslosen Drogenabhängigen zur Innenstadtwache. Die Nacht verbrachte der...

  • Essen-Süd
  • 18.10.19
Blaulicht

Angriff gegen Einsatzkräfte
Rettungssanitäter am Hauptbahnhof bespuckt

Kaum ein Tag vergeht, an dem Einsatzkräfte nicht in ihrer Arbeit behindert oder gar angegriffen werden. Am Mittwoch, 16. Oktober, wurde ein Rettungssanitäter im Essener Südviertel von einem Passanten bespuckt. Gegen18.25 Uhr eilte die Besatzung eines Rettungswagens zu einem hilflosen Mann auf der Südseite des Hauptbahnhofs. Ein 33-jähriger Sanitäter ruckelte an dem reglosen Mann, der nicht ansprechbar war. Plötzlich wachte er auf, spuckte dem Helfer direkt ins Gesicht und versuchte ihn zu...

  • Essen-Süd
  • 17.10.19
  •  1
Blaulicht

Polizei und Feuerwehr im Einsatz
Ölspur in der Essener Innenstadt

Eine Ölspur hat am Donnerstagmorgen den Verkehr in der westlichen Innenstadt stark beeinträchtigt. Die Spur zieht sich von der A 40-Abfahrt Essen-Stadtmitte bis hinunter zum Limbecker Platz. Auch der Berthold-Beitz-Boulevard und die Bottroper Straße sind von der Ölspur verschmutzt. Der Kreisverkehr am Limbecker Platz wurde teilweise gesperrt. Die Polizei regelt den Verkehr, die Feuerwehr hat eine Fachfirma mit der Beiseitigung der Ölspur beauftragt.

  • Essen-Süd
  • 17.10.19
Blaulicht
Mit dem Rettungswagen wurde die verletzte Autofahrerin ins Klinikum gebracht.

Kollision dreier Fahrzeuge am Universitätsklinikum Essen
Feuerwehr rettet 18-jährige Fahrerin aus ihrem Suzuki

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 15. Oktober, in Essen-Holsterhausen wurde eine 18-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Gegen 19 Uhr kam es auf der Hufelandstraße in Höhe des Universitätsklinikums zu einer Kollision dreier Fahrzeuge. Ein 61-jähriger Audi-Fahrer wollte einparken, musste dafür aber nochmal auf die Fahrbahn fahren. Dabei kollidierte er mit dem Suzuki der 18-Jährigen, die in Richtung Rüttenscheid unterwegs war. Ihr Auto überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der...

  • Essen-Süd
  • 16.10.19
Ratgeber

Polizei warnt vor Betrugsmasche in Hotels
Betrüger fragt Hotelgäste nach ihren Kreditkartennummern

Am Montagabend, 14. Oktober, kam es im Hotel Essener Hof am Hauptbahnhof zu mehreren betrügerischen Anrufen auf den Telefonen verschiedener Hotelzimmer. Mehrere Hotelgäste wurden von einem Unbekannten angerufen und nach ihrer Kreditkartenummer gefragt. Der Anrufer gab sich als Mitarbeiter der Rezeption aus und gab vor, Geld auf das Konto der Gäste zurücküberweisen zu wollen. Den Gästen kam das verdächtig vor, und sie fragten bei der Rezeption nach. Die Hotel-Mitarbeiterinnen hatten die...

  • Essen-Süd
  • 15.10.19
Blaulicht

Fahndung blieb bislang erfolglos - jetzt hofft die Kripo auf Zeugen
Zwei Männer bedrohen Elfjährigen an der Bocholder Straße mit Messer

Wenig Skrupel kannten die beiden bislang unbekannten Räuber, die einen 11-jährigen Jungen auf der Bocholder Straße überfielen. In Höhe eines kleinen Fußgängerwegs, der zu einem Netto-Markt führt, sollen sich die Männer dem Elfjährigen in den Weg gestellt haben. Unter Vorhalt eines Messers verlangten sie von dem Jungen Geld. Der Elfjährige war aber ohne unterwegs. Der Haupttäter trat dem Kind gegen das Bein, dann verließen die Männer die Örtlichkeit in Richtung des...

  • Essen-Borbeck
  • 14.10.19
Blaulicht
Die Polizei hofft mit Hilfe der Öffentlichkeitsfahndung nun, den Parfümdiebinnen auf die Spur zu kommen.

Öffentlichkeitsfahnung soll Hinweise auf die Täterinnen bringen
Borbecker Parfüm-Diebinnen im Visier der Polizei

Langfingern auf der Spur. Mit Hilfe von Lichtbildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei mutmaßlichen Diebinnen, die in einer Drogeriefiliale in Borbeck Mitte mehrere Parfümflaschen gestohlen haben sollen. Die Tat ereignete sich am Freitag, 23. August.  Die beiden Frauen standen einige Minuten im Parfümbereich des Drogeriemarkts und schauten sich die unterschiedlichen Marken an. Die augenscheinlich jüngere, dunkelhaarige Tatverdächtige reichte einige Minuten später der...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.19
LK-Gemeinschaft
E-Scooter sind inzwischen überall zu finden. Mitten auf der Straße, geparkt mitten auf Gehwegen oder auch inmitten von Grünanlagen. Foto/Montage: de Lanck/HL
2 Bilder

Was meinen Sie? Lesermeinung ist gefragt!
E-Scooter in der Stadt: Praktisch oder Plage?

Seit Wochen gehören die E-Scooter zum Stadtbild, denn sie stehen an vielen Ecken. Jeder, der sich per App registriert hat, kann sich ein solches Teil ausleihen und damit alternativ durch die Stadt kurven. Doch die Polizei beklagt schon zahlreiche Unfälle. Außerdem würden immer mehr Fahrer erwischt, die betrunken Roller fahren, heißt es. Vielen seien außerdem die Regeln nicht bekannt, die für elektrisch betriebene Kleinstfahrzeuge gelten. Die Verkehrssicherheit allein ist im übrigen nicht...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.19
Blaulicht

Verhaftung in Dellwig
Mann mit Beil vom SEK überwältigt

Gegen 10.40 Uhr am vergangenen Donnerstag, 26. September, erreichte die Leitstelle der Polizei der Notruf eines Dellwigers, dass sein 28-jähriger Bekannter in seiner Wohnung am Scheppmannskamp mit einem Beil hantiere und sich selbst damit verletzt habe. Zudem rede der offenbar psychisch labile Mann "wirres Zeug". Der Wohnungsinhaber konnte kurze Zeit später seine Wohnung verlassen. Die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten redeten beruhigend auf den 28-Jährigen ein. Da eine Eigengefährdung aber...

  • Essen-Borbeck
  • 28.09.19
Blaulicht

90-Jährige in Wohnung bestohlen
Polizei sucht südländisch aussehende Trickdiebin

Eine 90-Jährige wurde am Mittwoch, 25. September, in Bedingrade Opfer von dreisten Trickdieben. Gegen 16.50 Uhr klingelte es an der Tür der Seniorin in der Bedingrader Straße, nahe der Straße Kiekenberg und der Pflanzstraße, und eine unbekannte Frau gab an, für einen Nachbarn eine Notiz hinterlassen zu wollen.  Daraufhin ließ die 90-Jährige die Unbekannte in ihre Wohnung, ging mit ihr in die Küche und stellte ihr Zettel und Stift zur Verfügung. Als die Frau ihre Notiz geschrieben hatte,...

  • Essen-Borbeck
  • 27.09.19
Blaulicht

Zeugen für Unfall auf der Pferdebahnstraße gesucht
Motorradfahrer kam heute ums Leben

Am heutigen Dienstagmorgen, 17. September, kam es gegen 6.50 Uhr auf der Pferdebahnstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam. Die 50-jährige Fahrerin eines roten Mitsubishis war auf der Pferdebahnstraße in Richtung Berthold-Beitz-Boulevard unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet. Sie kollidierte mit dem entgegenkommenden 58-jährigen Motorradfahrer, der sich auf die Linksabbiegerspur eingeordnet hatte. Nach...

  • Essen-Nord
  • 17.09.19
Blaulicht

Polizei veröffentlicht Foto der Überwachungskamera
Frau benutzt in Borbeck gestohlene EC-Karten

Es war nicht ihre EC-Karte, mit der sie an einem Automaten Geld abgehoben hat. Mit einem Lichtbild aus einer Überwachungskamera des Geldautomaten sucht die Polizei nun nach der mutmaßlichen Diebin. Die EC-Karte hatte sie sich durch den Diebstahl einer Geldbörse "besorgt". Am 15. Juli hatte die Diebin in Borbeck zugeschlagen, einer Essenerin ihre Börse aus der Einkaufstasche entwendet. Die 59-Jährige hatte den Diebstahl zunächst nicht bemerkt. Sie hatte beim Bäcker eingekauft und dort...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.19
Blaulicht
Am Möllhoven schlugen die Handtaschenräuber zu.

Die beiden Täter schlugen am Donnerstag am Möllhoven, Ecke Weidkamp zu
Frau hatte keine Chance gegen Handtaschenräuber

So schnell konnte die 43-Jährigen gar nicht reagierten. Am späten Donnerstag wurde ihr an der Ecke Möllhoven/Weidkamp die Handtasche geraubt. Gegen 21 Uhr stellte die 43-Jährige die Tasche auf einer Treppe ab, um darin etwas zu suchen. Sie stand mit dem Rücken zur Straße, als sich ihr von hinten zwei unbekannte Männer näherten und ihr die Handtasche entrissen. Anschließend wurde sie von einem der Täter gestoßen und fiel auf die Treppe. Als die Täter davon liefen, riefen sie der Frau noch eine...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nun auf Zeugen, um die Kiosk-Räuber ausfindig machen zu können.

Kühlschränke zerdeppert und den Inhaber mit Waffen bedroht
Wer kennt die Kiosk-Räuber von der Neustraße?

Sie kamen zu Dritt. Am Donnerstag Abend überfiel ein bewaffnetes Trio einen Kiosk an der Neustraße und floh mit der Beute Richtung Schnurstraße.   Die drei Männer betraten gegen 21 Uhr den Kiosk und machten dem Inhaber direkt klar, was sie beabsichtigen. Sie bedrohten den Mann mit Waffen. Und sie gingen noch weiter: Um ihrer Geldforderung Nachdruck zu verleihen, zerschlugen sie mehrere gläserne Kühlschranktüren. Anschließend flohen sie mit der Beute in Richtung Schnurstraße. Die Polizei...

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.19
LK-Gemeinschaft
Holger Walterscheid, Inhaber der Event Location "Seaside Beach Baldeney", sieht sich nicht in der Verantwortung - das sei der Konzert-Veranstalter.

28 Verletzte nach Konzert von Casper und Materia am Baldeneysee
Jetzt ermitteln Gutachter die Unfallursache - Hinweisportal freigeschaltet

"Wir standen relativ weit hinten und haben schon zehn bis 15 Minuten vorher die Blitze gesehen, aber keinen Donner gehört", erinnert sich Ann Katrin Kißler aus Frohnhausen an die Augenblicke vor dem Unglück. Während eines Hip Hop-Konzertes am Baldeneysee wurden am Samstag zahlreiche Besucher verletzt. von Charmaine Fischer  und Dirk Bütefür Gegen 21.20 Uhr fegte ein Unwetter über den Essener Süden hinweg. Ein Teil der Bühne, auf der Casper und Materia rappten, stürzte um. Dabei wurden...

  • Essen-Borbeck
  • 03.09.19
  •  1
Blaulicht
Polizeibeamte konnten den Schokodieb in der Cathostraße stellen. Der 35-Jährige wehrte sich heftig gegen seine Festnahme.

35-Jähriger mit einer Tüte voll süßem Diebesgut erwischt
Schokodieb wehrt sich gegen Festnahme

Heißhunger auf Schokolade ist augenscheinlich einem 35-Jährigen zum Verhängnis geworden. Der Mann wurde festgenommen, nachdem er am Donnerstagabend gegen 20.50 Uhr aus einem Supermarkt an der Alten Bottroper Straße mehrere Schokoladenprodukte mitgehen lassen wollte.  Der Mann hatte versucht, die Kasse passieren, ohne die Schokolade zu bezahlen, die er zuvor in eine Tüte gesteckt hatte. Der Kassiererin fiel das Diebesgut in der Tüte auf und sie sprach den Mann darauf an. Nach kurzer...

  • Essen-Borbeck
  • 30.08.19
Blaulicht

Sechsjähriger läuft auf Straße und wird von Auto erfasst
Unfall: Kind wurde im Löwental schwer verletzt

Ein Sechsjähriger wurde am Donnerstag, 22. August, bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Im Löwental schwer verletzt. Gegen 10 Uhr fuhr eine 37-jährige Volvo-Fahrerin über die Straße Im Löwental in Richtung Ruhrtalstraße. Auf Höhe eines Sportplatzes trat plötzlich zwischen geparkten Autos ein sechsjähriger Junge auf die Straße und wurde von dem Volvo erfasst. Die Fahrerin kümmerte sich um den verletzten Jungen und alarmierte die Rettungskräfte. Der Sechsjährige wurde mit einem...

  • Essen-Werden
  • 23.08.19
  •  1
Blaulicht
Die Polizei nahm zwei Autoaufbrecher vorläufig fest.

Aufmerksame Zeugen gaben entscheidende Hinweise
Auto-Aufbrecher in der Essener City festgenommen

Nach Zeugenhinweisen hat die Essener Polizei am Mittwoch, 21.August, zwei mutmaßliche Auto-Aufbrecher festgenommen. Gegen 21.40 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass bei einem in der Hindenburgstraße geparkten Mercedes Sprinter die Beifahrerscheibe eingeschlagen war. Sie verständigte den Besitzer des Autos sowie die Polizei. Während die Polizisten vor Ort den Sachverhalt aufnahmen, sprach sie ein weiterer Zeuge an, der zwei Tatverdächtige an einem Kiosk an der Maxstraße gesehen hatte. Die...

  • Essen-Süd
  • 22.08.19
Blaulicht
Die Polizei fand die schwer verletzte 73-jährige Frau.

73-jährige Kettwigerin schwer verletzt aufgefunden
79-jähriger Ehemann sitzt in Untersuchungshaft

In der Nacht von Montag, 19. August, auf Dienstag, 20. August wurde eine 73-jährige Frau in Kettwig schwer verletzt (wir berichteten). Heute wurde der 79-jährige Ehemann  dem Haftrichter vorgeführt. Er sitzt nun in Untersuchungshaft. Am Dienstag gegen 2.20 Uhr hatten Zeugen Hilferufe aus einer Wohnung an der Schumannstraße vernommen. Beamte fanden dort eine schwer verletzte Frau vor. Ihr 79-jähriger Mann wurde als Tatverdächtiger festgenommen. Nach intensiven Vernehmungen wurde der...

  • Essen-Kettwig
  • 21.08.19
Blaulicht
Die Polizei wirbt für IT-Sicherheit.

Präventive Tipps der Polizei zum Datenklau im Internet
Wie kann ich meine Daten schützen?

Immer wieder erfährt man von sogenannten Hackerangriffen auf Unternehmen. Doch auch Privatleute und deren Computer können Opfer von Hackern werden. Kriminelle nutzen Sicherheitslücken im Netzwerk aus und schleusen schädliche Software auf den Computer. Eine derartige Schadsoftware ist die sogenannte Ransomware. Sie sperrt den Computer und macht ihn so unbrachbar. Anschließend erpressen die Hacker Lösegeld für das Freischalten des Rechners. Das Vorgehen ist eine Art der Erpressung. Daher...

  • Essen-Süd
  • 21.08.19
Blaulicht
Als die Polizei am Unfallort eintraf, war die Mutter mit ihren beiden Kinder bereits nicht mehr da.

Polizei bittet Mutter des verunglückten Kindes, sich zu melden
Abkürzung durch den Schloßpark endet mit Radfahrunfall

Die Abkürzung durch den Schoßpark endete für einen 20-jährigen Postzusteller mehr als unglücklich.  Am Donnerstagmorgen (15. August) gegen 9 Uhr kam es  zu einem Zusammenstoß zwischen dem jungen Mann und einem Mädchen, das mit ihrer Mutter und ihrem Bruder unterwegs war. Der Zusteller war auf einem Waldweg in Fahrtrichtung Frintroper Straße unterwegs, als er Geräusche aus einer anderen Richtung wahrnahm. Plötzlich befand sich die sehr junge Radfahrerin vor ihm. Aufgrund von Büschen habe er...

  • Essen-Borbeck
  • 16.08.19
Blaulicht
Messerstecherei in einem Mehrfamilienhaus in Gerschede. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen.

Mordkommission ermittelt nun zu den Hintergründen der Tat
Täter verletzt Frau in Gerschede mit mehreren Messerstichen schwer

Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet, die die Hintergründe der Tat ermitteln soll. Denn noch ist nicht klar, warum in einem Mehrfamilienhaus in Gerschede eine Frau am frühen Donnerstagmorgen durch mehrere Stichverletzungen schwer verletzt worden ist. Die Polizei hat inzwischen einen 40-Jährigen festgenommen, der in Verdacht steht, die 56-Jährige attackiert zu haben. Gegen 6.35 Uhr hatte die Besatzung eines Rettungswagens die Polizei zu dem Haus gerufen. Während die...

  • Essen-Borbeck
  • 15.08.19
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Hinweise auf den unbekannten Mann.

Polizei hat Täterfoto im Presseportal freigeschaltet
Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Mann

Der versuchte Wohnungseinbruchsdiebstahl liegt schon ein wenig zurück. Am 6. April versuchte ein unbekannter Mann gegen 19.30 Uhr in der Straße "Hagenbecker Bahn" mit einem Gegenstand die Haustür zu öffnen. Die Polizei sucht nun mit dem Foto einer Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter. Die Haustür erwies sich als stabil.  Als es dem Mann nicht gelang, sich Zutritt zu dem Wohnhaus zu verschaffen, zog er wieder ab. Er ist etwa 30 Jahre alt und hat schütteres, braunes Haar. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 12.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.