Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Kultur
Die Vorfreude auf das 35. Schloßparkfest ist ihnen ins Gesicht geschrieben. Zum Fototermin fanden sich unter anderen Veranstalterin Renate Rendschmidt, Schausteller Richard Müller, Natalie Schnell (Fröbel-Kindergarten) Birgit Kaiser de Garcia (Schönebecker Jugendblasorchester) ein. Foto: Brändlein
4 Bilder

Historischer Jahrmarkt, Händlermeile und ein attraktives Bühnenprogramm ab Freitag
35 Jahre Schloßparkfest

Text von Doris Brändlein Was für Renate Rendschmidt zu ihrem Alltag gehört, bedeutet für die Besucher eine Auszeit aus dem selbigen. Seit 35 Jahren ist die Schaustellertochter beim Borbecker Schloßparkfest dabei, inzwischen als Veranstalterin des dreitägigen Rummels der vom 26. bis 28. Juli auf der Schloßstraße und im Schloßpark die Besucher begeistern wird. Vater Hermann Rendschmidt hatte vor 35 Jahren die Idee, für diejenigen, die in den Ferien nicht wegfahren können, ein Fest auf die...

  • Essen-Borbeck
  • 20.07.19
Kultur
Die Connemara Stone Company spielte bereits vor zwei Jahren am Reuenberg. Foto: Band

KGV Reuenberg veranstaltet zum dritten Mal das Open-Air-Festival
„Der Apfel tanzt nicht weit vom Stamm“

Am kommenden Samstag, 20. Juli, steigt bereits zum dritten Male das Open-Air-Festival der Kleingartenvereins Reuenberg am Steenkamp Hof. Nach dem großen Erfolgen von 2015 und 2017 haben die Verantwortlichen aufgrund unzähliger Anfragen das diesjährige Festival mit dem hübschen Namen "Der Apfel tanzt nicht weit vom Stamm" weiter ausgebaut und als Headliner wieder die "Connemara Stone Company" gewinnen können. Seit nunmehr über 25 Jahren existiert die Rockband Connemara Stone Company. In...

  • Essen-Borbeck
  • 18.07.19
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Musik und Leute treffen auf dem Dionysiusplatz
Drei Tage dreht sich in Borbeck alles um den Wein

Das Weinfest in Borbeck hat Tradition. Und auch in diesem Jahr haben die Bürger die Einladung des CeBo zum Mitfeiern auf dem Dionysiusplatz wieder in großer Zahl angenommen. Die Mischung aus dem breiten Angebot edler Rebensäfte, Musik und der Gelegenheit, mit Freunde und Bekannten einen netten Abend zu verbringen, kommt einfach an. Renate Debus-Gohl war mit der Kamera dabei und hat einige Impressionen eingefangen.

  • Essen-Borbeck
  • 08.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Ruhrkrainer haben ihren Besuch in Gerschede angesagt und werden die Gäste des Turmfestes musikalisch unterhalten.
2 Bilder

Gemeinde St. Paulus feiert am Wochenende ihr 80-jähriges Bestehen
Festwochenende mit allem, was dazugehört

Runde Geburtstage müssen gefeiert werden. Und wenn es sich um einen "80." handelt, dann gilt das ganz besonders. Dann wird geplant, es werden Einladungen ausgesprochen, es gibt Musik und gutes Essen. Genauso macht es die Gemeinde St. Paulus in Gerschede. Ihr 80-jähriges Bestehen soll in großem Kreis gefeiert werden. Am Wochenende ist es soweit. Vor 80 Jahren, genau am 22. Juni 1939, war Geburtsstunde der Gemeinde in der Tangabucht. St. Paulus wurde durch den Kölner Erzbischof Kardinal...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.19
Kultur
Flötistin Eva Morsbach, Alessandro Piqué (Oboe), Veit Scholz (Fagott) und Willi Kronenberg (Cembalo) sind das Ensemble Epoca Barocca.

Barockkonzert am 5. Juli im Residenzsaal von Schloß Borbeck
Musik wie beim Partykönig von Sachsen

Die letzte Essener Fürstäbtissin Maria Kunigunde von Sachsen hatte einen Großvater, der es wie kein anderer verstand Kunst und Kultur zu fördern und vor allem Feste zu feiern: August der Starke war, neben Ludwig XIV., sozusagen der Partykönig des Barock. Die Musik, die im 18 Jahrhundert am sächsischen und königlich polnischen Hof erklang, können die Konzertbesucher am Freitag, 5. Juli, 19 Uhr im Residenzsaal von Schloß Borbeck neu hören. Das Ensemble Epoca Barocca interpretiert Werke...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Arnt Claßes I. und Alissa Kors I. wird nach drei ereignisreichen Jahren 'Dienst im Königshaus' verabschiedet.
2 Bilder

BSV Schönebeck feiert gemeinsam mit dem Schönebecker Jugend Blasorchester
Schützenfest mit viel Musik ab der Frintroper Straße

 Drei Schützenbrüder des Traditionsvereins BSV Schönebeck 1837 e.V. hatten 1959 die Idee zu einer musikalischen Ergänzung des Vereins. "Während eines Stammtischgespräches zwischen Willi Pohlhaus, Herbert in der Weide und Cornel Hoffmann lag das Stichwort 'Jugend-Spielmannszug' in der Luft. Dieses Gespräch kann als Geburtsstunde des Schönebecker Jugend Blasorchesters bezeichnet werden", heißt es dazu in der Chronik des Schützenvereins. Was liegt also näher, als den 60. Geburtstag des SJB...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.19
Kultur
Natürlich darf die Fürstin am Sonntag nicht fehlen: Sie begrüßt ab 15 Uhr die Gäste in Borbeck, mischt sich unter das feiernde Volk und lädt Jung und Alt zu einem kleinen Rundgang auf den Parkwegen ein.

Am Sonntag, 23. Juni, wird im Schlosspark gefeiert
Beim Fest der Fürstin wird es herrschaftlich in Borbeck

Das „Fest der Fürstin 2019“ rückt am kommenden Sonntag, 23. Juni, eine der ältesten Parkanlagen des Rheinlands in den Fokus: Den Borbecker Schlosspark. Rund um die ehemalige Residenz der Essener Fürstäbtissinnen geht es bei dem bunten Spektakel für Jung und Alt diesmal um die Geschichte der Parkanlage. Unter dem Motto „275 Jahre Schlosspark“ laden der Borbecker Bürger- und Verkehrsverein (BBVV) und der Förderverein Schloß Borbeck e.V. von 15 bis 18 Uhr auf die Festwiese am Schloss...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.19
LK-Gemeinschaft
Prof. Dr. Uli Paetzel hielt einen leidenschaftlichen Vortrag zum Emscher-Umbau.
4 Bilder

35. Borbecker Maienmahlzeit beschäftigt sich mit dem Thema Emscher-Umbau
Ruhrgebiet müsste in Emscherland umbenannt werden

35. Borbecker Maienmahlzeit beschäftigt sich mit dem Thema Emscher-Umbau "Wie Flussmanager die Zukunft des Reviers gestalten" - so war der Vortrag von Prof. Dr. Uli Paetzel überschrieben, der nun bei der 35. Maienmahlzeit zu erleben war. Der hauptberufliche Flussmanager und Vorstandsvorsitzende der Emschergenossenschaft nahm die Besucher bei seinem leidenschaftlichen Vortrag mit auf eine spannende Reise durch den Emscher-Umbau. 3,6 Millionen Menschen leben im Einzugsgebiet von Emscher und...

  • Essen-Borbeck
  • 19.05.19
  •  1
Kultur
Ungestört Musik hören ist ab sofort in der Stadtblibliothek Essen im Gildehof möglich.

Sonic Chairs sorgen für spacigen Musikgenuss
Coole Soundkugeln in der Zentralbibliothek Essen

Echte Hingucker in Kirschrot sind die drei futuristisch anmutenden Sonic Chairs in der Musikbibliothek der Zentralbibliothek Essen. Wer sich in einem der Soundsessel niederlässt, erlebt Musik, als sei er live dabei – und das ganz ohne Kopfhörer und ohne andere zu stören. Der Musikfan kann sowohl über eine Bluetooth-Schnittstelle die eigenen Hits auf dem Smartphone aufrufen als auch über fest installierte iPads die Streaming-Angebote der Stadtbibliothek durchsuchen. Vier Datenbanken der Naxos...

  • Essen-Süd
  • 14.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich auf die Happy Days: Frau Mackowitz, Klaus-Dieter Pfahl und Renate Rentschmidt.

20. Happy Days auf dem Festplatz an der Donnerstraße
Von Freitag bis Montag wird in Dellwig gefeiert

Vom 10. bis zum 13. Mai wird in Dellwig auf dem Festplatz gefeiert Das Jahr 1999 war reich an außergewöhnlichen Ereignissen. Die Bundesrepublik Deutschland feierte ihren 50. Geburtstag, die Tennislegenden Steffi Graf und Boris Becker gaben ihren Rücktritt vom Profisport bekannt, der 250. Geburtstag von Johann Wolfgang von Goethe wurde gefeiert. In Essen-Dellwig wurden am 23. April 1999 auf dem neu erschlossenen Festplatz die ersten Happy Days gefeiert. OB Annette Jäger eröffnete damals das...

  • Essen-Borbeck
  • 07.05.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
"POTTatoes" war der Renner. Die zehn Schönebeckerinnen hatten sich für das Maibaumfest etwas ganz besonderes einfallen lassen.
12 Bilder

Spannendes Rätselraten um "verbautes" Schleifenband
Schönebecker feiern mit allem Pipapo in den Mai - trotz fehlender Sonne

Am 1. Mai, dem Traditionstag für das Maibaumfest in Schönebeck, ließ die Sonne sich erst am Nachmittag blicken. Aber sich vom Wetter davon abhalten zu lassen, Freunde und Bekannte zu treffen, leckere Gaumenfreuden zu genießen, Live-Musik zu hören und sich über die neuesten Neuigkeiten auszutauschen, würde einem Schönebecker nie einfallen. So war am Mittwoch die Festwiese an der Schönebecker Straße schon um 11 Uhr prall gefüllt mit Besuchern. Bevor Pastor Brengelmann dem Maibaum und dem Fest...

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.19
LK-Gemeinschaft
Neben automobilen Neuheiten auf der Autoschau warten am Sonntag wieder die Klassiker.
2 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag und Classic Day locken Besucher
Erlebniswochenende in Borbeck - Gewinnspiel zur Autoschau

Der Rat der Stadt Essen hat bis September 2019 acht verkaufsoffene Sonntage beschlossen. Einer davon findet im Rahmen der 37. Borbecker Autoschau am ersten Mai-Wochenende statt. Vom 03. bis 05. Mai gibt es im Borbecker Zentrum viel zu erleben. Der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo) hat wieder ein Event organisiert, das wie jedes Jahr Tausende von Besuchern in den beliebten Stadtteil im Essener Nordwesten ziehen soll. An drei Tagen präsentieren drei Autohäuser in der Borbecker...

  • Essen-Borbeck
  • 01.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
 "The Servants" haben schon mit den ganz Großen ihrer Zunft auf der Bühne gestanden, in der Veltins Arena vor eindrucksvoller Kulisse gespielt. Am 1. Mai sind sie live on stage in Schönebeck.
2 Bilder

BVV Schönebeck lädt zum 26. Mal auf die Dorfwiese zum Mitfeiern ein
Guns N'Roses unterm Maibaum

2019 ist ein besonderes Jahr für den Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck. Der wurde im Jahr 1994 ins Vereinsregister eingetragen. Gute Kopfrechner haben es längst überschlagen. Die Schönebecker Gemeinschaft, die sich Erhalt und Pflege der Traditionen auf die Fahnen geschrieben hat, feiert ihr 25-Jähriges. Das Jahresprogramm ist dementsprechend umfangreich und mit dem traditionellen Maibaumfest auf der Dorfwiese geht es am "Ersten" des Wonnenmonats dann auch gleich in die Vollen.Die...

  • Essen-Borbeck
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
Wollen für mehr Leben in den Stadtteilen sorgen: Renate Rentschmidt, Kevin Kerber und Richard Müller. Den Anfang machen sie beim Bürgerfest zum 1. Mai auf dem Frintroper Markt am Höhenweg.

Am 1. Mai wird von 11 bis 19 Uhr am Höhenweg gefeiert
Showprogramm und Livemusik beim Bürgerfest in Frintrop

Dass sich Nachbarn, Anwohner, Familien und Senioren aus dem Stadtteil am 1. Mai auf dem Frintroper Markt treffen, hat Tradition. Die SPD lädt seit Jahren zum Mitfeiern ein. Die Einladung steht auch für dieses Jahr. Von 11 bis 19 Uhr ist der Marktplatz am Höhenweg Treffpunkt für die Gäste. Doch bei der diesjährigen Auflage des Traditionsfestes ist einiges anders, größer, bunter als in der Vergangenheit. Die SPD Frintrop hat sich mit der Renate Rentschmidt GmbH einen Mitveranstalter ins Boot...

  • Essen-Borbeck
  • 29.04.19
Kultur
PLAKAT...
14 Bilder

ABBA The TRIBUTE Dinner-Show
DANCING QUEENs haben auch HUNGER... !

... ESSEN, Ruhrgebiet LAST Year´... JAAA, wieder einige ZEIT her, aber da auch die MUSIK von ABBA zeitlos ist, dachte ich mir, kann auch dieser Beitrag noch folgen, den ich erst jetzt zu Ende geschrieben habe ... Ein Blick zurück ins Jahr 2018 und eigentlich machte ich an diesem MUSIK Abend ja einen viel größeren Schritt zurück... in die 70 ziger JAHRE... "World of Dinner"-ABBA-Rückblick oder.... Thank you for MUSIC and drinks... oder... AUCH DANCING QUEENs´ haben...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.19
  •  22
  •  7
LK-Gemeinschaft
Saxophon-Musik vom Feinsten gibt`s am Freitag, 15. März, zum ersten Geburtstag von Edeka Burkowski am Kruppgürtel. George Pavel ist dann zu Gast an der Altendorfer Straße.

Am Freitag, 15. März, bei Burkowski am Kruppgürtel
Saxophonist George Pavel sorgt für Gänsehaut-Feeling

Konzerthäuser, Tonstudios und Clubs sind das eigentliche Zuhause des Düsseldorfer Musikers. George Pavel ist ein Könner am Saxophon. Virtuos und unverwechselbar seine Interpretationen. Das, was er dem Musikinstrument aus Messing zu entlocken vermag, sorgt bei seinem Publikum für Gänsehaut-Feeling. Am Freitag, 15. März, bespielt der Musiker aus der Landeshauptstadt eine ungewöhnliche Location. George Pavel ist an diesem Abend zu Gast in einem Supermarkt. Beim abendlichen Sektempfang bei...

  • Essen-Borbeck
  • 09.03.19
  •  1
Ratgeber
Zuletzt vergnügten Clowns und andere Künstler die Besucher im Jahr 2017.
3 Bilder

Borbecker Buch- und Kulturtage - Programm startet am Sonntag, 10. März
Alle zwei Jahre besonders

Ob Vorlesestunden im Lapplandzelt, Schwarzlichttheater oder Seeräuber-Abenteuer am Lagerfeuer - bei den Borbecker Buch- und Kulturtagen sind die Veranstaltungen immer besonders arrangiert. Bewiesen wird einfach Liebe zum Programm. "Wir sind grundsätzlich bemüht, die Lesungen zu inszenieren, entweder sind es spannende ungewöhnliche Orte, oder es ist etwas besonderes dabei, Musik oder Kulinarisches", erklärt Ulrike Vetter vom Kulturbüro die Herangehensweise. Das einzelne Angebot werde in einen...

  • Essen
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
Den Anfang macht am ersten Advent der Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag. Bereits um 11 Uhr öffnen die Büdchen und Stände auf dem Borbecker Platz und dem Dionysius-Kirchplatz ihre Pforten. Dazu gibt es Musik und   alles das, was zu einem gelungenen alternativen Weihnachtsmarkt-Tag dazu gehört.
2 Bilder

68. Borbecker Lichtwochen starten mit verkaufsoffenem Sonntag
Am 1. Advent ist in Borbeck was los: Weihnachtsmarkt-Tag und winterliches Kinderfest

Wer am kommenden ersten Advent noch nichts vor hat, der kann Tag problemlos in Borbeck verbringen. Prall gefüllt ist das Programmpaket, das der Sonntag, 2. Dezember, im Stadtteil zu bieten hat. Bereits morgens um 11 Uhr öffnet der alternative Borbecker Weihnachtsmarkt-Tag seine Büdchen. Ab 13 Uhr ziehen dann die Geschäfte in der Ortsmitte nach, die beim verkaufsoffenen Sonntag mit dabei sind. Stimmungsvoll wird es dann um 16.30 Uhr. Dann eröffnet Oberbürgermeister Thomas Kufen die 68....

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
LK-Gemeinschaft
Auch in diesem Jahr bestreiten verschiedenste Akteure aus Borbecker Schulen, Vereinen und Einrichtungen das Bühnenprogramm zum Weihnachts-Markttag.

Borbecker Weihnachts-Markttag am 1. Advent - Mehr als 40 Aussteller präsentieren sich in der Ortsmitte
Ganz ohne Kommerz

Mit Weihnachtsmärkten lässt sich durchaus Geld verdienen. Man kann sie auch einfach anders nennen und damit sogar bis ins neue Jahr verlängern. Oder man baut sie um eine Kirmes herum und veranstaltet eine Weihnachtsthemenwelt mit Fahrgeschäften, Events und gesondertem Showprogramm. Ein solches gibt es beim Borbecker Weihnachts-Markttag auch. Doch anders als viele Veranstaltungen drumherum kommt der Tag in Borbeck seit 23 Jahren ganz ohne Kommerz aus. Dass es ohne geht, das wollen die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  •  1
Überregionales
Da kann Stefan Mattes nicht widerstehen: Jürgen Raudszus hat die Kochmütze auf und bietet auf dem Markt der Möglichkeiten seine selbstgemachte Kürbissuppe an.
7 Bilder

"Miteinander in Borbeck" feiert gelungene Premiere auf dem Germaniaplatz

Fein säuberlich würfelt Jürgen Raudszus den Hokaido-Kürbis. Sein orange-gelbes Fruchtfleisch wandert in den großen Topf. Vor den Augen der Besucher auf dem Germaniaplatz kreiert der Borbecker am Stand des Kultur-Historischen Vereins einen schmackhaften Eintopf. Den gibt es natürlich zum Probieren, optisch verfeinert mit einem Blättchen Basilikum. "Einfach eine kleine Spende in die Dose", wirbt der Koch an der Essensausgabe für beherztes Zugreifen. Am Stand nebenan wird fleißig gemalt. 150...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
Kultur
Die Borbeckerin nennt sich HolyGhost-Lydia. 
Foto: privat

Konzert für die Freude in der Dreifaltigkeitskirche

Ein "Gospel Festival" steht am Freitag, 19. Oktober, um 18 Uhr auf dem Programm: Dann gibt es ein Wiedersehen mit der Essener Gospelsängerin Lydia in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54, in Borbeck. Bereits seit 2007 bietet die bekennende Evangelistin Gospelkonzerte an, nun zum zweiten Mal in der Dreifaltigkeitskirche. Zusammen mit Andronik Yegiazaryan, der auch singt und Akustik-Instrumente spielt, und mit Berimah Amo & Nkabom Band aus Amsterdam wird sie einen Abend lang für "gute...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
Ratgeber
Schlussbild mit allen Akteuren: In der Pfarrkirche St. Josef fand der besondere Festakt zum 25-jährigen Bestehen der hospizlichen Arbeit in Borbeck statt. Fotos (2): Debus-Gohl
2 Bilder

You'll never walk alone: Förderverein Cosmas + Damian feiert sein 25-jähriges Bestehen

Ungewohnte Töne waren aus dem Inneren der St. Josef-Kirche im Himmelpforten zu hören: "Oh, RWE" - die Stadionhymne der Rot-Weissen aus Essen oder "You'll never walk alone", das die Fans an der Liverpooler Anfield Road ebenso voller Inbrunst zu Gehör bringen wie die der Borussia aus Dortmund. Auch in Frintrop hatten die Lieder etwas mit Fußball zu tun. Aber nur im entferntesten Sinne. Sie waren der musikalische Schlusspunkt einer Geschichte. Der ganz persönlichen Lebensgeschichte eines...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
Ratgeber
Zig tausend Besucher werden auch dieses Jahr beim Zechenfest erwartet.

Mega-Party auf Zollverein

Ganz im Zeichen des Zechenfestes steht der Essener Norden an diesem Wochenende. Zum 29. Mal feiern der Katernberger Werbering, der Schonnebecker Werbeblock und die Werbegemeinschaft Stoppenberg zusammen mit der Stiftung Zollverein auf dem Gelände der Zeche das große Fest. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung. Am Samstag, 29. September, von 16 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 30. September, zwischen 11 und 19 Uhr kann auf dem ehemaligen Bergbaugebiet gefeiert,...

  • Essen-Nord
  • 27.09.18
  •  3
LK-Gemeinschaft
Leute treffen und Spaß haben. Auch das wird bei der Shopping Nacht groß geschrieben.
2 Bilder

Livemusik und Shopping Queen

Normalerweise ist es Guido Maria Kretschmer, der am Ende eines spannenden, mehr oder weniger erfolgreichen Einkaufstripps die Shopping Queen des Tages bekannt gibt. In die Fußstapfen des Stardesigners tritt am Freitagabend Manfred Funke-Kaiser. Der Inhaber von Manimo-Moden wird am späten Abend der Shopping Queen in Frintrop ihr Krönchen aufsetzen. Und zwar auf großer Bühne. Die wird an diesem Tag auf dem Manimo-Parkplatz an der Frintroper Straße aufgebaut. Um 22 Uhr wird feststehen, wer den...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.18