Spende

Beiträge zum Thema Spende

Kultur
Bürgermeister Daniel Zimmermann (r.) hat das Liederbuch schon gezückt. „Alle Vögel sind schon da“ – intoniert auf Lateinisch und mit 400 Stadtfestgästen als Verstärkung? „Das kriegen die Monheimer nicht hin!“, ist Marco Lippert, Leiter Unternehmenskommunikation der Merkur Spielbanken NRW, überzeugt. Und auch Knuth Achilles (l.), Projektleiter für die Spielbank Monheim, ist überzeugt: „So viele Mitsingende wird er nie rekrutieren können.“

400 Bürger sollen singen - dann gibt's 3000 Euro
Zum 11. Monheimer Stadtfest gehört wieder die Stadtwette

"Alle Vögel sind schon da" soll angestimmt werden, aber von vielen Monheimern, damit der Bürgermeister Daniel Zimmermann bei der Stadtwette zum Stadtfest gegen die Merkur Spielbank als Wettgegner gewinnt. Zum Stadtfest gehört seit den frühen Anfängen auch die Stadtwette. Traditionell mitgefordert sind die Monheimerinnen und Monheimer. Und mit ihrer Hilfe fordert Zimmermann diesmal sogar die Glücksspiel-Profis der neuen Monheimer Merkur Spielbank heraus, die im Herbst in den früheren...

  • Monheim am Rhein
  • 16.05.22
Vereine + Ehrenamt
Monika Grawe (Mitte) freut sich gemeinsam mit OB Thomas Eiskirch und dem Helferteam der Sammelstelle an der Herner Straße über die Geldspende des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektronidustrie, die der Vorsitzende Friedrich-Wilhelm Wengeler (l.) und Geschäftsführer Dirk W. Erlhöfer (r.) übergaben. Foto: Vesper
3 Bilder

Hilfe für die Helfer
50.000 Euro Spende für die Gesellschaft Bochum-Donezk

Es ist die bislang größte Einzelspende ihrer Geschichte: Die Gesellschaft Bochum-Donezk freut sich über 50.000 Euro, die der Arbeitgeberverband Metall- und Elektroindustrie Ruhr/Vest für ihre Arbeit in der aktuellen Ukraine-Krise zur Verfügung stellt. Der symbolische Scheck wurde jetzt in der Sammelstelle an der Herner Straße übergeben, aber: "Das Geld ist schon überwiesen", so AGV-Geschäftsführer Dirk W. Erlhöfer. "Uns war es nicht nur wichtig, einen Beitrag zu leisten, sondern auch, dass das...

  • Bochum
  • 15.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Kolpingsfamilie Fröndenberg hat mehrere tausend Euro an Spenden gesammelt.

Gute Nachrichten von Kolpingsfamilie Fröndenberg
5.855 Euro gesammelt

Fröndenberg. Es gibt auch gute Nachrichten in schlechten Zeiten zu verkünden. So konnte die Kolpingsfamilie Fröndenberg unter anderem durch den Erlös aus den Altkleidersammlungen (Containern) und dem Erlös aus dem Beisammensein bei Grillwürstchen und Getränken nach dem Gottesdienst zum Josefstag 781 Euro zu Gunsten der Ukraine-Hilfe überweisen. Auch die diesjährigen Eine-Welt-Aktionen haben wieder ein tolles Ergebnis gebracht. Insgesamt kamen 5.855 Euro durch viele kleine und große Spenden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.05.22
Vereine + Ehrenamt
Tim Gohr
3 Bilder

MHFC freut sich über 3000 € Spende
Das Jahr 2022 fing für den MHFC (Mülheimer Hobby- und Freizeit-Club zur Integration behinderter Menschen) gut an

Gabi und Tim Gohr spendeten dem MHFC im März 3000 €. Tim Gohr ist seit 20 Jahren begeistertes MHFC-Mitglied und nimmt mit großer Freude auch noch heute an fast allen Vereins-veranstaltungen teil. Seine Mutter Gabi Gohr hat die zukunfts-orientierte Behindertenarbeit des MHFC überzeugt. Beide wol-len mit ihrer Spende die ehrenamtliche, gemeinnützige und vor-bildliche Behindertenarbeit des MHFC würdigen. MHFC-Clubleiter Detlev Schierok nahm die Spende freudig entgegen und dankte der Familie Gohr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.22
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder der Christlichen Motorrad-Gruppe Königssteele und weitere Bikerfreundinnen und Bikerfreunde übergaben die Spende an Peter Henning, Ehrenmitglied der Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. Vorne v.li.n.re.: Hans-Jürgen Funke, Präsident der Flying Angels Essen; Holger Biemann, 1. Vorsitzender der Christlichen Motorradgruppe Königssteele; Peter Hennig, Ehrenmitglied der Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.; Klaus Kroos, Vize-Präsident der Blue Knights Germany 16 / Rhein-Ruhr; Bernd Kunert, 2. Vorsitzender der Christlichen Motorradgruppe Königssteele.

Christliche Motorradgruppe Königssteele
1.850 Euro für krebskranke Kinder

Mitglieder der Christlichen Motorradgruppe Königssteele haben 1.850 Euro für die Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. gesammelt. Ursprünglich sollte der Betrag einem Mitglied der Gruppe zugutekommen, das einen Unfall hatte – doch dann kam es anders. Die Geschichte einer ungewöhnlichen Spende. Seit Gründung der Christlichen Motorradgruppe Königssteele (CMG Königssteele) im Jahr 2002 zählte Peter Janocha zu den aktiven Mitgliedern; darüber hinaus engagierte er sich...

  • Essen
  • 13.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe des Integra Seniorenwohnens an das Netzwerk "Lendringsen hilft": (v.l.) Pfarrer Björn Corzilius, Miriam Manns, Petra Homberg, Philipp Nikodem.

Solidarität mit Geflüchteten
Integra Menden spendet an „Lendringsen hilft“

Die Senioreneinrichtung Integra in Menden stellt dem Netzwerk „Lendringsen hilft“ eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für seine Arbeit mit geflüchteten Menschen aus der Ukraine zur Verfügung. „Bei unseren Aktionen im Rahmen des Mendener Frühlings und durch viele Einzelspenden unserer Bewohnerinnen und Bewohner und ihrer Angehörigen hat sich unser Spendenschwein rasch gefüllt“, freut sich Einrichtungsleiterin Miriam Manns. „Angesichts der erschreckenden Bilder aus der Ukraine und der Menschen,...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.22
Vereine + Ehrenamt
Sarah Dreier (Leitung Sozialer Dienst) überreichte den hocherfreuten Schülern der Waldschule Buchholz die Gartenmaterialien. Dabei waren unter anderem Gießkannen, Schaufeln, eine Holzbank, Hochbeete und Gartenhandschuhe.

Moers - Alloheim
Spendenlauf im Wohn- und Pflegezentrum

Rundenlauf im Innenhof für junge Gärtner Das Wohn- und Pflegezentrum Moers (Alloheim) hat einen Spendenlauf auf dem Innenhof veranstaltet. Alle Bewohner des Hauses konnten an der Aktion teilnehmen. Jede gelaufene Runde entsprach einem Euro aus der Hauskasse. Insgesamt kamen Spenden im Wert von 600 Euro zusammen. Mit dem Betrag wurden Gartenartikel für die Buchholzer Waldschule gekauft. Die Buchholzer Waldschule in Duisburg hat den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und legt im Sommer einen...

  • Moers
  • 11.05.22
LK-Gemeinschaft
Wer noch Sachspenden hat (im Text genannt) der kann diese am 14. Mai von 9.30 bis 12.30 Uhr in die KEA bringen. Symbolfoto: JamesDeMers (Pixabay)

Von 9.30 bis 12.30 Uhr möglich
Sachspenden am 14. Mai in die KEA bringen

Hemer. Die Stadt Hemer erinnert an die Möglichkeit, Sachspenden wie Herde, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Kühlschränke, Betten jeglicher Größe (gerne auch Einzelbetten), Kinder- und Babybetten, Küchenstühle, Gartenstühle (stapelbar), Küchen- und Gartentische, Besteck, Geschirr (Teller, Pfannen, Töpfe, Tassen, Gläser etc.) für die Erstausstattung der Wohnungen von Geflüchteten am Samstag, 14. Mai, in der Kommunalen Erstaufnahmeeinrichtung (KEA) abgeben zu können. Das Pförtnerhaus am Apricker...

  • Hemer
  • 11.05.22
LK-Gemeinschaft
Sina Ossenberg (l.) und Lina Lüble (r.) bei der Spendenübergabe mit Schwester Vanessa und Schüler Joshua vom Hospiz Mutter Teresa. Foto: Kant-Apotheke

Lethmather Apotheken unterstützen Hospiz
2000 Euro gespendet

Iserlohn. Die wichtige Arbeit des Hospizes Mutter Teresa konnten die drei Letmather Apotheken der Familie Lübke jetzt mit einer Spende über die stolze Summe von 2000 Euro unterstützen. Kunden der Kant-, der Overweg- und der Bären-Apotheke hatten das Geld in den vergangenen Monaten als Dank für die Jahreskalender der drei Apotheken gespendet. Außerdem hatten zahlreiche Kunden ihre Lethmather Taler gespendet, die sie beim Einkauf in den Apotheken erhalten. Schließlich hatten die drei Apotheken...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 11.05.22
LK-Gemeinschaft
Doc Esser, der WDR-Gesundheitsexperte referiert am 19. Mai über Husten in Hemer. Foto: Herby Sachs

Vortrag mit Doc Esser in der Lungenklinik Hemer
„Husten in Hemer – (k)ein Thema!?“

Hemer. Die DGD Lungenklinik Hemer lädt am Donnerstag, 19. Mai, von 16 bis 18 Uhr zum Vortrag „Husten in Hemer – (k)ein Thema!?“ mit dem WDR-Gesundheitsexperten „Doc Esser“ ein. Eintrittskarten gibt es gegen einen Spendenbeitrag von 5 Euro an drei Vorverkaufsstellen: Am Blumenkorb, Hauptstraße 223, im Buchladen am neuen Markt, Hauptstraße 193, und am Empfang der DGD Lungenklinik, Theo-Funccius-Straße 1. Der Erlös geht an die Diakonie-Katastrophenhilfe für die Ukraine-Hilfe. Es gilt die 3G-Regel...

  • Hemer
  • 09.05.22
Politik

Bundesweite Aktion
Matthias Hauer spendet Material für Experimente

Am 23. Juni ist „Tag der kleinen Forscher“. Unter dem Motto „Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“ unterstützt der Essener Bundestagsabgeordnete Matthias Hauer (CDU) den bundesweiten Aktionstag mit einer Spende. Der „Tag der kleinen Forscher“ ist ein bundesweiter Mitmachtag. Er widmet sich jedes Jahr einem neuen, spannenden Thema rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT) sowie Nachhaltigkeit und zeigt: Gute frühe MINT-Bildung für nachhaltige...

  • Essen-Süd
  • 09.05.22
LK-Gemeinschaft
ZAQ spendet Fahrräder an Ukrainische Familien.

Ukrainische Familien erhalten Unterstützung
ZAQ spendet Fahrräder

Die Radstation im Oberhausener Hauptbahnhof, die vom Zentrum für Ausbildung und berufliche Qualifikation (ZAQ) betrieben wird, wurde in letzter Zeit vermehrt Anlaufstelle für ukrainische Familien, die auf der Suche nach Fahr- oder Laufrädern für ihre Kinder sind. Der Bestand an Kinderrädern ist aber seit jeher gering. Man kann jetzt deshalb bei der Radstation Fahrräder oder Laufräder für Kinder abgeben. Die Räder werden den Familien kostenlos zur Verfügung gestellt. ZAQ sammelt Alträder einIm...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
Vereine + Ehrenamt

Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert unterstützt
92.000 Euro für Velberter Einrichtungen

Unterstützt wurden durch die Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert Sport- und Brauchtumsvereine ebenso wie kulturelle und soziale Einrichtungen, Schulen und Kitas. Diese Vielfalt ließ sich bereits an den sieben anwesenden Einrichtungen und ihren Projekten ablesen. Das Seniorenzentrum Haus Meyberg freut sich über vier Pflegerollstühle, damit auch bettlägerige Bewohnerinnen und Bewohner am Gemeinschaftsleben des Wohnbereichs teilnehmen können. Die Integrationshilfe Langenberg bekommt...

  • Ratingen
  • 06.05.22
Vereine + Ehrenamt
Perlenschmuck für den guten Zweck: in der Neukirchener Buchhandlung werden seit einigen Wochen die selbst gefertigten blau-gelben Perlenarmbänder von Yvonne Malburg, der Inhaberin der Schmuckmanufaktur „Zierrat“, verkauft.

Neukirchen-Vluyn - Ukraine-Hilfe
Kreative Unterstützung und großer Anklang

Ein blau-gelbes Armband für die Ukraine-Hilfe Seit Wochen wütet der Krieg in der Ukraine und die Hilfsbereitschaft, die Menschen in den Kriegsgebieten und die Geflüchteten zu unterstützen, ist ungebrochen. Es werden Lebensmittel-Kartons gepackt, Sach- und Geldspenden gesammelt oder Geflüchteten ganz praktisch geholfen. Weitere Hilfsmöglichkeiten Wer noch auf der Suche nach einer guten Gelegenheit ist, um für die Ukraine-Hilfe zu spenden, der wird in der Neukirchener Buchhandlung fündig. Dort...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 05.05.22
  • 1
Politik

Stadt Bochum verdoppelt Spenden für Seenotrettung
Solidaritäts-Picknick der Seebrücke Bochum

Die Seebrücke Bochum lädt am Donnerstag, den 12. Mai ab 18 Uhr zum Solidaritäts-Picknick für "Bochum Rettet" in den Westpark ein. In lockerer Atmosphäre ist dabei ein Austausch über die Kampagne zur Seenotrettung und die Situation Flüchtender auf dem Mittelmeer geplant. Getränke werden gegen Spende abgegeben und alle sind eingeladen, etwas zu essen mitzubringen. Treffpunkt ist das große Kunstwerk „Aufruf an die Jugend der Nation“ hinter der Jahrhunderthalle. Was steckt hinter der Kampagne...

  • Bochum
  • 04.05.22
Vereine + Ehrenamt

Vielfalt e.V. erfüllt Herzenswünsche

Vielfalt e.V. erfüllt für Menschen die palliativ versorgt werden müssen und in ihrem letzten Lebensabschnitt noch einmal einen Herzenswunsch haben in vielen Fällen diese Wünsche. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um Kinder oder Erwachsene handelt, denn Unterschiede gibt es nicht. Viele Menschen haben in dieser Phase ihres Lebens noch einmal einen Wunschtraum. Wobei die Wunscherfüllung nicht an festliche Tage wie z.B. Weihnachten gekoppelt sind, denn meist haben diese Menschen nicht mehr so...

  • Herne
  • 04.05.22
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Tobias I und Alexandra I übergaben den symbolischen Scheck an Christopher Papendorf von der Organisationsgruppe „Elten hilft der Ukraine“.

Elten hilft der Ukraine
Spende der St. Martinusschützen

Die St. Martinusschützen Elten unterstützen die Aktion „Elten hilft der Ukraine“ mit 500 Euro. Viele kleine Feuertonnen anstatt eines großen Osterfeuers. Das war die Devise des diesjährigen österlichen gemütlichen Beisammenseins der St. Martinus Schützenbruderschaft Elten am Ostersamstag. Anstelle des traditionellen großen Osterfeuers auf dem Eltenberg sollten diesmal viele kleine Feuer als „österliche Friedenslichter“ brennen. Um ein paar Stunden in friedlicher Atmosphäre im Kreise der...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.22
Sport
Fanclub-Mitglieder überreichen den Scheck an NLZ-Organisationsleiter Florian Gärtner (dritte von links) auf dem Trainingsgelände des MSV Duisburg.

Viele glückliche Gesichter
Viertes MSV Kickerturnier brachte 11.000 Euro für die Jugend

Nach einem Jahr coronabedingter Pause fand zum vierten mal das bei Fans und Sponsoren beliebte MSV-Kickerturnier statt. Der Fanclub Innenhafen übergab symbolisch den Scheck in Höhe von 11.000 Euro an die MSV-Jugend. Viele glückliche Gesichter, eine ausgelassene Stimmung, zufriedene Teilnehmer und stolze Gewinner – all das kennt man schon von den vorhergehenden Kickerturnieren. Auch auf die wie gewohnt ausgezeichnete Organisation, die großzügige Unterstützung durch acht Sponsoren und die tolle...

  • Duisburg
  • 02.05.22
Vereine + Ehrenamt
Mattis Barske und Martin Schemm (5. u. 6. v.l.) vom Freundeskreis übergaben das  Spielmaterial an die Vertreter der Malteserbetreuung und der jungen Menschen in der ZUE. 
Foto: Malteserbetreuung

Spielmaterialien und Picknickdecken für ZUE
Frühlingsspende für Geflüchtete

Wickede. Das Frühlingswetter lockt nach draußen – das gilt auch für die Menschen, die in der Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) Wimbern untergebracht sind. Freizeit von Geflüchteten verschönernGerade jetzt, wo das Haus so voll ist wie lange nicht, ist es wichtig, dass sich die Bewohner an der frischen Luft aufhalten und sich entspannt treffen können. Vor allem die Kinder und Jugendlichen freuen sich, wenn ihnen draußen verschiedene Ballsportarten, Tischtennis, Federball oder...

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.04.22
Vereine + Ehrenamt
Eine Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder startet am Samstag, 7. Mai, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße).

Erlöse vom Los-Verkauf geht an "Wunschzettel"
Tombola für schwerkrankte und behinderte Kinder

Eine Tombola für schwer erkrankte und behinderte Kinder startet am Samstag, 7. Mai, im Edeka Center Hundrieser in Velbert (Sontumerstraße). Dann verkauft Lothar Jäger ab 10 Uhr wieder Lose zum Preis von 1 Euro; wer aber zehn Lose kauft, bekommt ein Los gratis dazu. Der Erlös geht an den Verein "Wunschzettel", der den Kindern auf Antrag Wünsche erfüllt. "Es gibt tolle Preise zu gewinnen vom 1,5o Zentimeter Teddybär, Essen und Einkaufsgutscheine, Stofftiere, Gesellschaftsspiele und viele...

  • Velbert
  • 25.04.22
LK-Gemeinschaft
Nicht nur Andrea Braun-Falco war von dem Online-Entspannungs-Klangkonzert angetan, das gleich in mehrfacher Hinsicht Freude spendete.
Foto: Hospizbewegung Hamborn

Hospizbewegung Duisburg-Hamborn
Klangkonzert ließ die Seele baumeln

24 Ehrenamtliche und Hauptamtliche der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. folgten jetzt dem Aufruf von Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco. Sie hatte intern für die Mitarbeitenden ein Online-Entspannungs-Klangkonzert mit Marc Iwaszkiewicz organisiert. Und das neben dem eigenen klangvollen „Hören und die Seele baumeln lassen“ auch einem guten Zweck. Denn es war so ewas wie ein kleines zu Gunsten der Duisburger Flüchtlingshilfe für die ukrainischen Flüchtlinge, die Duisburg erreicht haben....

  • Duisburg
  • 24.04.22
Ratgeber

Solidarität mit der Ukraine
DAS wird dringend gebraucht - Wittener Help Kiosk startet Spendenaufruf

Der Help Kiosk ist seit Jahren die Anlaufstelle für Menschen, die nach Witten geflüchtet sind. Im denkmalgeschützen ehemaligen Kiosk-Gebäude neben dem Rathaus gibt es diverse Hilfsangebote, von der Einzelfallbetreuung, über die Unterstützung bei Behördengängen, bis hin zur Vermittlung von Möbeln, Wohnungen und co.  Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine startet der Help Kiosk nun einen Spendenaufruf. Dringend benötigt werden folgende vor allem: Wasserkocher, Bügeleisen, Töpfe, Pfannen,...

  • Witten
  • 22.04.22
Vereine + Ehrenamt

Für Kolping-Kita "Weltentdecker"
"Central-Gäste" spenden

Die Knobelfreunde der Gaststätte „Central“ in Velbert haben wieder lange geknobelt. Jedes Mal, wenn ein Würfel runterfällt, muss der Spieler 50 Cent in die „Kasse“ einzahlen, erklärt Meco Berovic, Inhaber des „Central“, bei der Spendenübergabe. Neue Bücherecke für die KitaDabei sind 1277,86 Euro zusammengekommen, die jetzt an die Kolping-Kindertagesstätte „Villa Weltentdecker“ übergeben wurden. Von dem Geld wird eine neue Leseecke, bestehend aus Sofa, Bücherwagen und natürlich vielen neuen...

  • 20.04.22
  • 1
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Der Round Table Bochum spendete über 2.500 Euro an die Werner-von-Siemens-Schule. Mit diesem Geld konnten neue Geräte und Materialien für den Sportunterricht, die Pause und die jährliche Skifreizeit angeschafft werden.
2 Bilder

Round Table spendet an Werner-von-Siemens-Schule
Geld für Sportgeräte

Dank einer großzügigen Spende von über 2.500 Euro durch den Round Table Bochum konnte die Werner-von-Siemens-Schule kurzfristig neue Geräte und Materialien für den Sportunterricht, die Pause und die Skifahrt anschaffen. Bewegung und Spaß für die Schülerinnen und SchülerZudem soll langfristig ein Fitnessraum eingerichtet werden, für den ebenfalls neue Geräte und Materialien benötigt werden. Die Schülerinnen und Schüler können sich jetzt schon über fünf Waveboards, fünf Rollbretter, sechs Paar...

  • Bochum
  • 20.04.22

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

In der Kreuzkirche gibt das Emscherland-Akkordeon-Orchester mit dem Akkordeon-Orchester Berlin ein Konzert.
  • 28. Mai 2022 um 16:30
  • Kreuzkirche
  • Herne

Akkordeon-Konzert

Das Emscherland-Akkordeon-Orchester gibt am Samstag, 28. Mai, ein Konzert. Ruhrpott trifft Berlin, so das Motto, denn das Herner Ensemble spielt gemeinsam mit dem Akkordeon-Orchester Berlin. Einlass in der Kreuzkirche, Europaplatz, Harannistraße 1, ist um 16.30 Uhr, Beginn um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, das Emscherland-Akkordeon-Orchester bittet aber um eine Spende zugunsten der Opfer des Ukraine-Kriegs.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.