Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Witten
Einbruch in Blumenladen vereitelt - Junge Einbrecher flüchten bei Eintreffen der Polizei

Einbruch abgebrochen: Drei junge Täter haben versucht, in ein Blumengeschäft in Witten-Heven einzusteigen - als die Polizei vorfuhr, flüchteten sie Hals über Kopf. Die Kripo sucht jetzt Zeugen. Der Anruf über den Polizeinotruf 110 ging am frühen Freitagmorgen, 27. März, ein: Gegen 2.15 Uhr meldete ein Anwohner drei Jugendliche, die gerade versuchten, die Eingangstür des Blumenladens am Hellweg 58a aufzuhebeln. Als sich Polizeibeamte wenig später dem Tatort näherten, ergriffen die Täter...

  • Witten
  • 27.03.20
Blaulicht

Polizei nimmt 21-Jährigen fest
In Friseurgeschäft und Apotheke in Witten eingebrochen

Die Polizei nahm einen 21-jährigen Wittener fest, der verdächtigt wird, in einen Friseursalon und eine Apotheke eingebrochen zu sein. Am vergangenen Wochenende ist es in Witten zu zwei Einbrüchen gekommen. Die Tatorte: ein Friseursalon sowie eine Apotheke. Polizisten nahmen einen 21-jährigen Verdächtigen auf der Flucht fest. Am Sonntag, 9. Februar, gegen 23.40 Uhr hörte zunächst ein Zeuge einen lauten Knall. Aus dem Fenster sah er zwei Personen weglaufen. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde...

  • Witten
  • 10.02.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Bruchschule - Süßes oder Saures? - Polizei sucht Zeugen

In dem Zeitraum von  Freitag, 20. Dezember, bis Freitag, 27. Dezember, verschafften sich unbekannte Täter durch vorheriges Aufhebeln der Eingangstür Zutritt ins Innere der Bruchschule an der Ardeystraße 124. In der Schule hebelten sie weitere Türen auf und durchwühlten die dortigen Schränke. Aus dem Büro der Schulleitung wurde eine Dose Bonbons entwendet. Eine Zeugin findet auf dem Schulhof einen Laptop, der vermutlich aus dem Einbruch stammt und von den Tätern offensichtlich auf der Flucht...

  • Witten
  • 30.12.19
Blaulicht
Wohnungseinbrüche Stadtgebiet Witten vom 20. bis 26. Dezember.

Wohnungs-Einbruchs-Radar - das Polizeipräsidium Bochum informiert über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" - das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen der Polizei für alle  Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass diese über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Zu diesem Zweck stellt die Polizei wieder eine Übersichtskarte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche)...

  • Witten
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nach Einbruch in Schule: Polizei sucht fünf tatverdächtige Jugendliche

In Heven ist es am Donnerstag, 26. Dezember, 14.30 Uhr, zu einem Einbruch in die Grundschule am Hellweg 2 gekommen. Eine Mitarbeiterin hörte verdächtige Geräusche und konnte beobachten, wie fünf Tatverdächtige das Nebengebäude der Schule durch ein Fenster verließen. Anschließend begaben sich die Jugendlichen zum Hauptgebäude und verschafften sich dort gewaltsam Zutritt. Die Einbrecher flüchteten in Richtung der Straße Hellweg. Die kriminellen Personen werden wie folgt beschrieben:  17 bis...

  • Witten
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Grundschule Rüdinghausen - Zeugen gesucht

In der Zeit von Freitag, 20. Dezember, 13.30 Uhr, bis Mittwoch, 25. Dezember, 13.05 Uhr, verschafften sich derzeit unbekannte Täter gewaltsam Zugang in die Grundschule Rüdinghausen auf der Straße In der Dickete 4. Der Hausmeister der Schule wurde am gestrigen 1. Weihnachtstag auf die aufgebrochene Eingangstür aufmerksam. In der Schule wurden etliche Schränke durchwühlt. Zum erlangten Diebesgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei bittet daher um Hinweisen aus der...

  • Witten
  • 27.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Kugellagerhandel - Zeugen gesucht

In dem Zeitraum von Heiligabend, 12 Uhr, bis zum 1. Weihnachtstag, 9.15 Uhr, schlugen unbekannte Täter das Schaufenster des Verkaufsraumes eines Kugellagerhandels auf der Breiten Straße 71 mit einem unbekannten Gegenstand ein. Aus der Auslage entwendeten sie darauf verschiedene Werkzeuge und konnten vom Tatort unerkannt entkommen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Die Polizei bittet daher um Hinweise aus der Bevölkerung.Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Aufklärung des...

  • Witten
  • 27.12.19
Blaulicht

SO dreist prellten Trickbetrüger mehrere Senioren in Witten - Zeugen gesucht!

Am Mittwoch, 4. Dezember, 13 Uhr, ist es zu mehreren Betrugsfällen in Witten-Herbede gekommen. An der Straße "Zu den Eichen" klingelte ein angeblicher "Mitarbeiter eines Telefonanbieters" bei einer Seniorin und gab vor, eine technische Störung beheben zu wollen. Möglicherweise ist zusätzlich noch eine zweite Person unbemerkt ins Haus gelangt. Die Seniorin stellte im Nachhinein fest, dass Bargeld und Schmuck entwendet wurden. Die tatverdächtige Person ist männlich, ungefähr 30 bis 40...

  • Witten
  • 05.12.19
Blaulicht

Wohnungs-Einbruchs-Radar: Hier wurde eingebrochen!

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!". Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie, liebe Leser, über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. Die Polizei stellt wieder drei Übersichtskarten zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche...

  • Witten
  • 22.11.19
Blaulicht
Dieses Fenster schlugen die Einbrecher ein, um in die Schule zu gelangen.
6 Bilder

Polizei - Polizei - Polizei
Mehrere Einbrüche in Schulen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 18. auf 19. November, ist es zwischen 21 und 7.15 Uhr zu zwei Einbrüchen in Schulgebäude gekommen. An der Husemannstraße 51 hebelten bislang unbekannte Täter die Eingangstür der dortigen Kreissporthalle, zwischen Berufskolleg und Otto-Schott-Realschule gelegen, auf. In der Halle wurden zudem mehrere Schränke aufgebrochen. An der Petalozzischule, Beek 2 a, haben kriminelle Unbekannte wohl zunächst ein kleines Fenster im Erdgeschoss eingeworfen und dann...

  • Witten
  • 20.11.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Bäckerei

In der Nacht vom 15. auf den 16. November, Freitag auf Samstag, zwischen 20 Uhr und 4.45 Uhr, wurde in eine Wittener Bäckerei eingebrochen. Unbekannte Kriminelle brachen gewaltsam eine Zugangstür zu den Verkaufsräumen der Bäckerei an der Meesmannstraße 42 in Herbede auf. Im Objekt durchsuchten sie Schränke und entwendeten Bargeld. Anschließend flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Das Kriminalkommissariat 33 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Ruf 0234 909-8305 (-4441...

  • Witten
  • 18.11.19
Blaulicht

Einbruchsradar
Witten: Hier wurde eingebrochen

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, den Notruf 110 wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich Wittener in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Witten informiert sind. die Polizei stellt daher eine Karte zur Verfügung, in der die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche...

  • Witten
  • 11.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
"Von Kopf bis Fuß" - Einbrecher kleidet sich am Tatort in Witten neu ein

Am Sonntag, 6. Oktober, gegen 7.30 Uhr, wurde die Polizei zu dem Bekleidungsgeschäft an der Ruhrstraße 24 gerufen. Dort hatten Zeugen bemerkt, dass sich eine männliche Person an der Glastür des Ladens zu schaffen macht. Sofort fuhren Polizeibeamte zum Tatort und kamen dort so schnell an, dass sie den Einbrecher (28) noch vor Ort antrafen. Dieser schien es beim Ausleben seiner kriminellen Energie augenscheinlich auch nicht unbedingt eilig zu haben. So hatte sich der Mann seiner alten...

  • Witten
  • 07.10.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in eine Fabrikhalle

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 17. auf 18. September, zwischen 22.20 und 4.15 Uhr, brachen Unbekannte in eine Firmenhalle an der Rüsbergstraße75 in Buchholz ein. Hier entwendeten die Kriminellen mehrere technische Geräte. Zeugenhinweise nimmt das ermittelnde Kriminalkommissariat 33 unter Ruf 0234/909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) entgegen.

  • Witten
  • 18.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Tankstelle

Am Montag, 16. September, gegen 3.20 Uhr kam es in Witten an der Annenstraße 175 zu einem Einbruch in eine Tankstelle. Unbekannte Kriminelle brachen die Eingangstür des Verkaufsraumes der Tankstelle auf und gelangte so in das Objekt. Hier brachen sie eine Kasse auf und entwendeten Bargeld. Das Wittener Kriminalkommissariat  35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet  unter Ruf 0234 909-8305 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

  • Witten
  • 16.09.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Versuchter Wohnungseinbruch: Wer hat das verdächtige jugendliche Trio gesehen?

Drei Jugendliche versuchten, in ein Wittener Haus einzubrechen. Dabei wurden sie beobachtet und ließen letztlich von ihrer Tat ab. Die Polizei sucht Zeugen. Zwischen 17.30 und 18 Uhr am Montag, 9. September, wurde am Käthe-Kollwitz-Weg versucht, die Eingangstür sowie ein Fenster eines Hauses aufzuhebeln. Eine Zeugin bemerkte das dringend tatverdächtige Trio - zwei weibliche Personen standen neben dem Haus "Schmiere", die männliche Person hantierte mit einem Gegenstand an der...

  • Witten
  • 10.09.19
Blaulicht

Polizei- Polizei - Polizei
64-jähriger Wohnungsinhaber "serviert" der Polizei 54-jährigen Verdächtigen nach kurzer Verfolgung in Witten

Ein Wittener Wohnungsinhaber (64) "servierte" Polizisten der örtlichen Wache am Samstag, 17. August, einen vermeintlichen Einbrecher - er stellte den Mann kurzerhand, bevor dieser abhauen wollte. Der 54-jährige Wittener hatte damit sicher nicht gerechnet, als er, gegen 20.20 Uhr, auf einem Erdgeschossbalkon an der Schellingstraße, offenbar in eine fremde Wohnung einsteigen wollte und noch versuchte zu flüchten - mit seinem mitgeführten Fahrrad. Den Anfang nahm diese Geschichte, als...

  • Witten
  • 19.08.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Witten: Zwei Männer brechen in Supermarkt-Kiosk ein

Zwei bislang unbekannte Männer sind am gestrigen Donnerstag, 11. Juli, gegen 23.20 Uhr in einen Supermarkt-Kiosk an der Crengeldanzstraße 85 in Witten eingebrochen. Nach aktuellem Kenntnisstand brachen sie eine Eingangstür zum Supermarkt auf und verschafften sich über ein Rolltor Zugang zu einem dortigen Kiosk. Aus den Auslagen entwendeten sie Zigarettenschachteln in unbekannter Menge und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Männer waren dunkel gekleidet und trugen Masken. Beide...

  • Witten
  • 12.07.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Zeuge in Witten entdeckt vermutlichen Einbrecher

In der Nacht auf Sonntag, 9. Juni, kam es in Witten-Borbach zu einem versuchten Wohnungseinbruch. Ein Wittener (44) versuchte durch mehrere gekippte Fenster gewaltsam in eine an der Langen Straße gelegene Wohnung zu gelangen. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte Schlimmeres verhindert werden - er alarmierte die Polizei. Beamte der Polizeiwache Witten konnten den 44-Jährigen noch vor Ort antreffen. Die Polizei nahm den stark alkoholisierten Mann - fast zwei Promille - zur Verhinderung von...

  • Witten
  • 11.06.19
Blaulicht

Einbrecher in Supermarkt-Kiosk und Pizzeria - Zeugen gesucht!

Die Sachbearbeiter des Wittener Regionalkommissariats ermitteln bei zwei Einbrüchen - in eine Lottoannahmestelle sowie eine Pizzeria. An der Crengeldanzstraße 85 schlugen am Mittwoch, 5. Juni, 23.40 Uhr, Bewegungsmelder Alarm. Bei Eintreffen einer Sicherheitsfirma waren die Kriminellen bereits geflohen. Zuvor gelangten die noch Unbekannten auf das Gelände des Supermarktes und drangen durch eine Tür und gewaltsames Hochschieben eines Rollladen in die integrierte Lottoannahmestelle...

  • Witten
  • 06.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbrecher dringen in drei Geschäfte ein

Nach drei Geschäftseinbrüchen auf der Meesmannstraße ermittelt die Kriminalpolizei. Die Täter drangen über Oberlichter ein. Es werden Zeugen gesucht. Alle drei Einbrüche ereigneten sich zwischen Sonntag, 2. Juni, 22.30 Uhr, und Montag, 3. Juni, 4 Uhr. Meesmannstraße 35: Hier drangen die Täter in ein Blumengeschäft ein und entwendeten Bargeld; Meesmannstraße 46: Die Kriminellen verschafften sich Zugang zu einer Kanzlei. Sie durchsuchten alle Räume. Was gestohlen wurde, steht noch nicht fest;...

  • Witten
  • 04.06.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Einbruch in Fleischerei - Zeugen gesucht

In der Nacht auf Dienstag, 23. April, brachen Unbekannte in eine Fleischerei in Bommern ein.  Sie hebelten kurz nach 3 Uhr eine Hintertür zum Geschäft am Bodenborn 25 auf und gelangten hinein. Dabei lösten die Einbrecher Alarm aus und flüchteten nach ersten Erkenntnissen ohne Beute. Die Polizei fragt: "Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet?" Hinweise nimmt das Wittener Kriminalkommissariat 33 unter Ruf 0234/909-8305 oder außerhalb der Geschäftszeit die...

  • Witten
  • 23.04.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Nächtlicher Kioskeinbruch dank eines aufmerksamen Zeugen schnell geklärt

Am frühen Samstagmorgen, 9. März, gegen 3.50 Uhr, wurde ein Zeuge durch lautes Klirren auf einen Einbruch in den Kiosk an der Hauptstraße 73 in Witten aufmerksam. Der couragierte Wittener rief nicht nur sofort die Polizei, sondern konnte auch einen der Täter (15) bis zum Eintreffen der Beamten festhalten.Im Rahmen der Fahndung nahmen die Einsatzkräfte wenig später einen zweiten tatverdächtigen Mann (20) in der Nähe des Kiosks fest. Die Ermittlungen gegen das Duo dauern im Wittener...

  • Witten
  • 11.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.