Torfestival beim All Stars-Spiel der HSC-Jugend

Anzeige
Die All Stars-Teams der Jugend der Spielvereinigung Holzwickede trafen in einem Saisonabschlussspiel aufeinander. Das Team „Grün“ siegte mit 9:6 gegen das Team „Blau“. (Foto: privat)
Holzwickede: Holzwickede |

Das erste All Stars-Spiel des Nachwuchsbereichs des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) endete mit 9:6 für die Mannschaft „Grün“ gegen „Blau“.

Vor rund 100 Zuschauern auf der Haarstrangsportanlage in Opherdicke, zumeist Eltern und Freunde, entwickelte sich zwischen den Teams aus Spielern der A- bis D-Jugend sowie C-Juniorinnen eine flotte Begegnung, bei der letztendlich das Ergebnis zweitrangig war.

Jan-Rafael Kottsieper stellte beim Einlaufen alle Spieler ihre Verdienste in der Spielzeit vor. „Die Aktion war eine schöne Aktion zum Saisonabschluss und hat den Zusammenhalt der HSC-Familie unterstrichen“, so HSC-Jugendleiter Uwe Mecklenbräucker. Aufmerksamer Beobachter am Rand war auch der neue Jugendkoordinator des HSC, Gregor Podeschwa.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.