CDU-Drevenack: Werbetafel gehört hier nicht hin

Anzeige
Ingrid Meyer, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Drevenack/Krudenburg
Hünxe: Drevenack | Pressemitteilung von Ingrid Meyer, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Drevenack/Krudenburg:

Empört zeigt sich der CDU Ortverband Drevenack/Krudenburg über die Errichtung einer 12 qm großen beleuchteten Werbetafel im Kreuzungsbereich Hünxer Str./Schermbecker Landstr. „Die Werbeanlage in Verbindung mit den schon bestehenden und ebenfalls zu Werbezwecken verwendeten Fahnenmasten ist eine Verunstaltung für unser Dorf. Insbesondere am Ortseingang hat ein solches Werbemonstrum nichts zu suchen“, ärgert sich die Ortsverbandsvorsitzende Ingrid Meyer. Darüber hinaus sei nicht nur das Ortsbild beeinträchtigt, sondern es seien auch Sichtbehinderungen für den Straßenverkehr nicht auszuschließen.

Die Gremien der Gemeinde Hünxe hatten im Oktober 2012 die Aufstellung der Werbetafel einstimmig abgelehnt. Nun hat der Kreis Wesel als übergeordnete Behörde dem Antrag einer Werbefirma aus Dorsten stattgegeben, da man dort keine planungsrechtlichen Einwände sieht.
0
5 Kommentare
549
Mike Niesbach aus Hünxe-Drevenack | 16.08.2013 | 22:05  
4.328
Adelheid Windszus aus Hünxe | 17.08.2013 | 10:16  
38
Ingrid Meyer aus Hünxe-Drevenack | 17.08.2013 | 11:42  
549
Mike Niesbach aus Hünxe-Drevenack | 17.08.2013 | 13:07  
4.328
Adelheid Windszus aus Hünxe | 18.08.2013 | 16:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.