Sonderkonzert anläßlich eines 40jährigen Dienstjubiläums

Anzeige
Solotrompeter der Staatskapelle Dresden
Iserlohn: Johanneskirche | Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10

Sonderkonzert PRO MUSICA zum 40jährigen Jubiläum

Pressemitteilung

Das Sonderkonzert PRO MUSICA am Sonntag, 17. April 2016, 18.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, wird ein echtes Sonderkonzert sein. Dies vor dem Hintergrund, dass die drei international anerkannten Musiker, die Kammersängerin Ute Selbig von der Semperoper Dresden, der Solotrompeter der Staatskapelle Dresden Prof. Peter Lohse und der Kantor der Frauenkirche Dresden das Konzert am 17. April 2016 aufgrund ihrer persönlichen und künstlerischen Verbundenheit zu dem künstlerischen Leiter der Konzerte in der Johanneskirche, Kantor Dr. Wolfgang Besler, zu seinem 40jährigen Dienstjubiläum an der Johanneskirche widmen wollen. In der Tat ist eine 40jährige Dienstzeit an einer Kirche eine Seltenheit und bedeutet die musikalische Gestaltung von über 3.000 Gottesdiensten sowie die Gestaltung und Organisation von hunderten von Konzerten. Insofern ist es eine verbindende Geste der Geste der Musiker, ihre Verbundenheit zum Kantor der Johanneskirche auf diese Weise zum Ausdruck zu bringen. Ein anspruchsvolles Programm mit Werken von J. S. Bach, Händel, Charpentier und Scarlatti wird die Zuhörer erwarten.
Wie immer werden die Eintrittskarten im Vorverkauf, Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109, mit einem nicht unerheblichen Nachlass angeboten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.