Iserlohn - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Die letzten Bilder mussten am Donnerstag noch an die Wand. Galerieleiter Rainer Danne (li.) und Mitarbeiter Günter Unnasch beim Aufhängen. Foto: Schulte

Alles, was das Leben bieten kann
Erneut hochkarätige Foto-Ausstellung von Matt Stuart in der Städtischen Galerie Iserlohn

Die Städtische Galerie Iserlohn zeigt ab sofort die Ausstellung “Matt Stuart – Alles, was das Leben bieten kann / All that life can afford”. Iserlohn. Das Stadtmuseum Schleswig und die Städtische Galerie Iserlohn setzen mit dem Matt-Stuart-Projekt ihre langjährige erfolgreiche Kooperationspartnerschaft fort und freuen sich, in Zusammenarbeit mit dem Fotografen und der Magnum Agentur diese Ausstellung realisieren zu können. „Alles, was das Leben bieten kann / All that life can affford“ wird...

  • Iserlohn
  • 16.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

Laternenumzug des Naturkindergartes St. Pankratius

Der diesjährige Laternenumzug des Naturkindergartens St. Pankratius am vergangenen Freitag war ein voller Erfolg! Im Anschluss an das Martinsspiel der Vorschulkinder in der Aloysius Kirche zogen die Kinder des Kindergartens gemeinsam mit ihren Eltern, Erzieherinnen und Freunden durch die umliegenden Straßen und sangen fröhliche Martinslieder. Das perfekte Wetter bescherte den kleinen und großen Gästen anschließend einen wunderschönen Ausklang mit Kakao, Brezeln und mehr auf dem Außengelände des...

  • Iserlohn
  • 11.11.18
  • 20× gelesen
Kultur
Kurzfilmfestival-Gründer Bernhard Steinkühler mit Tatort-Kommissarin Elisabeth Brück.
6 Bilder

6. Kurzfilmfestival im CineStar Hagen
Stars und Sternchen auf dem Roten Teppich

Das Kurzfilmfestival "Eat My Shorts" ist zu einer festen Institution in Hagen geworden und hat eine Bedeutung weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus erreicht.Eine beeindruckend große Anzahl an Kurzfilmen wurde dem Organisationsteam des 6. Hagener Kurzfilmfestivals "Eat My Shorts" eingereicht und übertraf alle Erwartungen. Damit hat sich "Eat My Shorts" erfolgreich in Deutschlands Kurzfilmfestivalszene etabliert und einen großen Stellenwert in diesem Genre erlangt. Zum sechsten Mal...

  • Hagen
  • 09.11.18
  • 161× gelesen
Kultur

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg,, Berliner Platz 10
Von Bayreuth nach Iserlohn

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Von Bayreuth nach Iserlohn International gefeierter Bassist beim Mozart-Requiem in der Johanneskirche Ein musikalischer Höhepunkt steht der Iserlohner Kulturlandschaft bevor. Bei der Aufführung des Mozart-Requiems am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, wird Raimund Nolte die solistische Basspartie übernehmen. Nach ersten Bühnenerfahrungen an der Deutschen Oper am Rhein wechselte Nolte an die Komische Oper...

  • Iserlohn
  • 01.11.18
  • 11× gelesen
Kultur
2 Bilder

Theater am Park-Ensemble fiebert Premiere von der "Klarastrophe" entgegen

Kartenvorverkauf läuft Hemer. Es sollte DIE Traumhochzeit für Familie Stark werden, wenn nur die Braut Klara sich nicht anderweitig vergnügt hätte. Mit ihrem Seitensprung löst Klara eine kleine aber feine Kata... nein "Klarastrophe" aus. Ihr Ex-Verlobter Markus wirft sie direkt aus der Wohnung, doch will sich Klara nicht mit ihrem Rauswurf abfinden und auch ihre doch eher seltsame Mutter hat wenig Lust, ihre Tochter wieder bei sich aufzunehmen. Ferner wollen viele Leute Geld von Markus, wie...

  • Hemer
  • 28.10.18
  • 62× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 250× gelesen
  • 11
Kultur

Mozart-Requiem 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges erklingt das Mozart-Requiem Pressemitteilung Wenn am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, das Requiem von W. A. Mozart erklingt, dann ist es auf den Tag genau 100 Jahre her, dass am 11. November 1918 der erste Weltkrieg beendet wurde. Das Requiem kann somit zu einem Gebet für die unzähligen Opfer dieses Krieges werden. Erstmals musiziert...

  • Iserlohn
  • 21.10.18
  • 27× gelesen
Kultur
Das Duo Concertino gastiert am 10. November in der Ebbergkirche. Foto: Veranstalter

Virtuoses Gitarrenkonzert in der Ebbergkirche

Hospizkreis lädt in die Ebbergkirche ein Hemer. Der Ambulante Hospizkreis Hemer e.V. lädt für Samstag, 10. November, um 18 Uhr zu einem ganz besonderen, virtuosen Gitarrenkonzert ein. Veranstaltungsort ist die Ebbergkirche in Hemer (Kirchstraße). Zu Gast ist das Duo Concertino, das unter den aktuellen Gitarrenduos eine absolute Besonderheit darstellt. Die beiden Musiker Andreas Koch und Martin Wanat haben während ihrer Zusammenarbeit ein besonderes Faible für die Musik vergangener...

  • Hemer
  • 21.10.18
  • 34× gelesen
Kultur
Historische Postkarte „60 Jahre Dechenhöhle“.
 Foto: Stadt

Zur Geschichte des touristischen Leuchtturms Dechenhöhle

"150 Jahre Dechenhöhle" mit Dr. Niggemann Iserlohn. Am Dienstag, 23. Oktober, wird die stadtgeschichtliche Vortragsreihe von Stadtarchiv und Volkshochschule Iserlohn fortgesetzt. Dr. Stefan Niggemann hält einen Vortrag zum Thema "150 Jahre Dechenhöhle". Der Referent begeistert sich schon seit seinem 10. Lebensjahr für Höhlen und ist seit 2011 Betriebsleiter der Dechenhöhle und des Deutschen Höhlenmuseums. In seinem Vortrag wird Dr. Niggemann einen Überblick zur Geschichte des touristischen...

  • Iserlohn
  • 21.10.18
  • 20× gelesen
Kultur

Terminänderung Frau Müller muss weg

Das Schauspielensemble Iserlohn macht folgende Mitteilung: Leider müssen wir mitteilen, das sich unsere Aufführungstermine der Inszenierung "Frau Müller muss weg" verschieben. Wenn Sie bereits Karten erworben haben, wenden Sie sich an die Vorverkaufsstelle. Dort können Sie die Karten umtauschen oder zurückgeben. Kunden, die die Karten über unseren Kartenservice bestellt haben, werden von uns kontaktiert. Informationen zur Veranstaltung und die genauen Termine finden Sie unter:...

  • Hemer
  • 17.10.18
  • 35× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Blutige Unterhaltung

Ein besessener Psycho-Killer, düstere Zukunftsvisionen und ein schwimmendes Pflegeheim – in dieser Woche haben wir ein paar blutrünstige Thriller für euch im Angebot. Wie immer müsst ihr euch in den Kommentaren für die Bücher bewerben, wir wünschen vorab schon viel Spaß beim Lesen! Dirk van Versendaal: Nyx Das Jahr 2025. Die Ärztin Polly betritt von Oslo aus eine Fähre. Ihr Ziel ist eine schwimmende Festung: Die Nyx, eine mehrere Quadratkilometer große Stadt, die seit Jahren die Weltmeere...

  • Herne
  • 16.10.18
  • 281× gelesen
  • 31
Kultur
233 Bilder

UPDATE: Neue Fotos des Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018 im Sauerlandpark

Märchen, Mythen und fabelhafte Wesen Wenn der Herbst noch mild ist, die Tage dennoch kürzer werden, versucht der Mensch der Dunkelheit zu trotzen. Licht wird Lebenselixier. Vor dem nahen Winter gilt es noch einmal die Farbenpracht der Natur zu erleben. Hemer. Denn wenn es dunkel wird, erlebt der Sauerlandpark Hemer seit gestern bis 28. Oktober zum neunten Mal ganz besondere Lichtspiele rund um den Jübergturm - den Stadtwerke-Hemer-Lichtgarten 2018. In diesem Jahr steht die Veranstaltung...

  • Hemer
  • 12.10.18
  • 696× gelesen
Kultur
Bettina Ranch, Mezzosopran

Mozart-Requiem am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Mozart-Requiem in der Johanneskirche Iserlohn am Sonntag, 11. November 2018 – 100 Jahre nach Ende des 1. Weltkrieges Pressemitteilung Auf den Tag genau wird am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, 100 Jahre nach Beendigung des 1. Weltkrieges in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, das Requiem von W. A. Mozart aufgeführt. Mit einer Schweigeminute wird den vielen Toten dieses schrecklichen Krieges gedacht. Neben der...

  • Iserlohn
  • 09.10.18
  • 55× gelesen
Kultur
Die Organisatoren und Unterstützer freuen sich auf einen wunderschönen Abend mit „Mozart bei Rosier“.

Klassik im Autohaus Rosier in Hemer

Auch in diesem Jahr wird die Konzertreihe „Mozart bei Rosier“ weiter fortgesetzt. Das Musikevent findet am Donnerstag, dem 11. Oktober um 19.30 Uhr, in den Räumlichkeiten des Autohauses an der Zeppelinstraße 86 in Hemer statt und wird, wie in den Jahren zuvor, vom Kulturbüro der Stadt und der Sauerlandpark Hemer GmbH veranstaltet. Hemer. Da, wo sonst PS-starke Fahrzeuge präsentiert werden, erhält ein Klavier und Sitzgelegenheiten für die Besucher Einzug. Die Musiker Simon Staub und Rainer...

  • Iserlohn
  • 02.10.18
  • 54× gelesen
Kultur
Julia Sophie Wagner, Sopran

Mozart-Requiem am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche

Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10 Die Sopranistin Julia Sophie Wagner beim Mozart-Requiem Pressemitteilung Wenn am Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, das Requiem von W. A. Mozart erklingt, wird auch die Sopranistin Julia Sophie Wagner mit dabei sein. Seit ihrem Debut im Münchner Herkulessaal ist Julia Sophie Wagner eine gefragte Konzertsängerin. Vornehmlich als Spezialistin für das oratorische Werk Johann...

  • Iserlohn
  • 02.10.18
  • 80× gelesen
Kultur
120 Bilder

Hemeraner Herbsttage 2018: Alles wie immer!

Wenn man sagt: "Alles wie immer", könnte man normalerweise vermuten: "Puuh, wie langweilig ist das denn?" Nicht so jedoch bei den Hemeraner Herbsttagen, denn hier bedeutet "Alles wie immer" eben "Gut wie seit 45 Jahren zuvor!"  Herbstwetter mit meist strahlendem Sonnenschein gehört ebenso zu diesem Stadtfest wie eine gelungene Mischung aus bunten Budengassen, einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und großem Engagement der Hemeraner Vereinswelt, die Jahr für Jahr mehrere zehntausend...

  • Hemer
  • 30.09.18
  • 431× gelesen
Kultur
Hannes Weyland fungiert beim Rudelsingen als Moderator und "Vorsinger". Foto: SPH

Erstes Hemeraner Rudelsingen im Alten Casino

"Unfassbar ansteckend!" "Beim Rudelsingen kommt es überhaupt nicht darauf an, wie gut man singen kann. Es soll eine total zwanglose Abendveranstaltung für alle zwischen 20 und 80 Jahren werden, die Freude am Singen haben", erläutert Hannes Weyland, der am Donnerstag, 4. Oktober, das 1. Hemeraner Rudelsingen moderieren und dabei zusammen mit Philip Ritter am Piano auch als Vorsänger fungieren wird. Von Christoph Schulte Hemer. Der 34-jährige, in Fröndenberg geborene und in Menden...

  • Hemer
  • 30.09.18
  • 121× gelesen
Kultur
Reiner Hänsch liest die besten Passagen aus seinem ersten Buch, das viel mit Musik und seiner Band "Zoff" zu tun hat. Foto: privat

Comedy-Musik-Lesung mit Reiner Hänsch in Hagen

Aus Hagen kommt Reiner Hänsch nicht, aber am Sonntag, 14. Oktober, um 16 Uhr kommt er nach Hagen, um im Osthaus Museum im Rahmen der Ausstellung „Hagen Popstar Glück“ seine Comedy-Musik-Lesung zu präsentieren. Hänsch hat gewiss die berühmteste Hymne für die Region Sauerland geschrieben und mit seiner Band „Zoff“ gesungen. Die Lesung im Osthaus Museum ist keine im eigentlichen Sinne, sondern ein unterhaltsamer, witziger Nachmittag. Hänsch liest die besten Passagen aus seinem ersten Buch,...

  • Hagen
  • 26.09.18
  • 90× gelesen
Kultur
Sie sind beim 2. Krimiabend von „Mord im Gewächshaus“ zugunsten der Notfallseelsorge dabei und freuen sich auf viele Krimibegeisterte: (v. l.) Gärtnerei-Geschäftsführer Martin Asbeck, Pfarrer i. R. Hartmut Marks, Diakon Ulrich Slatosch, Magnus See, Manuela Pläsken und Kirstin Antoni. Foto: privat

"Mord im Gewächshaus"

Krimireihe zugunsten der Notfallseelsorge Iserlohn. „Mord im Gewächshaus“ - die Krimireihe zugunsten der Notfallseelsorge - geht in die zweite Runde. Es wird spannend, wenn am Freitag, 28. September, um 19 Uhr, in der Gärtnerei Asbeck wieder zwei Autoren aus ihren Büchern lesen. Bereits ab 18.30 Uhr ist Einlass und es gibt einen Willkommensdrink. Für eine anregende Lektüre sorgen Magnus See und Jan-Christoph Nüse, zwei regionale Krimiautoren; die Musik kommt vom Iserlohner Duo „Wir beide“....

  • Iserlohn
  • 23.09.18
  • 69× gelesen
Kultur
Juan Carlos Arancibia Navarro. Foto: Stadt Hemer/Niedzwiecki

Melodien der Cowboys, Inka und Azteken - Gitarren-Workshops und ein Konzert der Musikschule Hemer

Gitarren-Workshops und ein Konzert Hemer. Die Musikschule der Stadt Hemer veranstaltet am Sonntag, 7. Oktober, um 11 Uhr, im Alten Casino am Sauerlandpark ein Gitarrenkonzert unter dem Motto „Cowboys, Inka und Azteken - Musik von Nord- bis Südamerika“. Es treten der international bekannte Gitarrist Juan Carlos Navarro Arancibia und Schüler der Musikschule auf, denen er im vorher stattfindenden Workshop noch den letzten Schliff für die Konzertbeiträge geben wird. Der Eintritt zum Konzert ist...

  • Hemer
  • 23.09.18
  • 27× gelesen
Kultur
Matthias Quaschnik, Ressortbüro Kultur, Migration, Teilhabe der Stadt Iserlohn, Dezernent Jochen Köhnke und Heiner Remmert, Mitarbeiter des Westfälischen Literaturbüros in Unna, (v.l.) stellten die Iserlohner Veranstaltungen des Krimifestivals "Mord am Hellweg" vor. Foto: Schulte

Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" macht auch Station in Iserlohn

Das Böse steckt in jedem von uns! Seit 2002 wird Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" als Biennale veranstaltet und zieht nationale und internationale Krimiautoren in die Region. Von Christoph Schulte Iserlohn. Auch 2018 kann das Festival "Mord am Hellweg" bei seiner inzwischen neunten Auflage erneut mit echten Superlativen aufwarten: Rund 400 Künstler sorgen bei 200 Lesungen an 120 Veranstaltungsorten und in 22 beteiligten Städten während acht Wochen bei...

  • Hemer
  • 23.09.18
  • 62× gelesen
Kultur
Präsentierten das Programm 2018: Filmpalast-Geschäftsführer Kadir Alural, Ulrich Vaorin, Carola Knode und Silvia Beckmann (v.l.n.r.). Foto: Goor-Schotten

Neuauflage der Reihe "Kirche und Kino" im Filmpalast mit besonderen Filmen

Eine cineastische Oase Filme, die berühren, die besonders sind und herausragen, die auf Festivals für Aufsehen gesorgt haben und die im regulären Programm oft untergehen – in der ökumenischen Filmreihe „Kirchen und Kino. Der Filmtipp“ haben sie immer montags, 20 Uhr, die Chance, auf der großen Leinwand gesehen zu werden. Von Hilde Goor-Schotten Iserlohn. Zum 16. Mal gehört Iserlohn zu den 26 Orten, in denen acht, von verschiedenen Jurys ausgewählte Filme gezeigt werden. „Eine...

  • Iserlohn
  • 22.09.18
  • 73× gelesen
Kultur

18. September 2018 100 Jahre Frauenwahlrecht: Dagmar Freitag ruft zur Teilnahme am Marie-Juchacz-Preis auf

Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland erstmals wählen und gewählt werden. Nach der ersten Wahl kamen die meisten weiblichen Abgeordneten aus den Reihen der SPD und die Sozialdemokratin Marie Juchacz war damals die erste Frau überhaupt, die in einem deutschen Parlament sprach. Was würde Marie Juchacz heute in ihrer Rede im Deutschen Bundestag aus Frauensicht einfordern? Zu diesem Thema sucht die SPD-Bundestagsfraktion im Rahmen des Marie-Juchacz-Preises 2019 kreative Ideen und...

  • Iserlohn
  • 18.09.18
  • 13× gelesen
Kultur
Hartmut F. K. Gloger - Rote Sonne
16 Bilder

Faszinierende Kunst erleben in den Räumlichkeiten vom Parktheater Iserlohn.

Umfangreiche Anzahl von gelungenen Kunstwerken der neuen Ausstellung „Gloger & Schroll – Malerei & Skulpturen“ in den Räumen und Gängen im Parktheater zu erleben. Es werden gezeigt vom Künstler Hartmut F. K. Gloger Malerei, Radierungen und Zeichnungen seines Schaffens der letzten 20 Jahre. Von Holzbildhauerin Waltraud Scholl sind Holz Skulpturen und Collagen in der Ausstellung zu sehen. Die Fotoserie ist ein kleiner Ausschnitt der Ausstellung. Die Ausstellung ist noch zu sehen bis 18...

  • Iserlohn
  • 16.09.18
  • 91× gelesen

Beiträge zu Kultur aus