Heizung und Klima beim Stromauto PHEV Hybrid

Anzeige
Gerd Hiersemann
Iserlohn: Alte Grundschule |

Hybrid - und E Mobilität

Entgegen einer Aussage bei der Frage der Woche im Lokalkompass:
Wer würde ein Elektroauto kaufen ? stolperte ich erst jetzt über
eine Aussage eines EAuto Kritikers zum Thema Elektroautos sind
schlecht zu beheizen......
Ich habe mich an der umfangreichen Diskussion nicht beteiligt,
empfehle aber den Kritikern und Fahrern von Diesel - oder
Verbrennerfahrzeugen durch Probefahren Elektromobilität kennenzulernen.
Gerade die Elektromotoren heizen und klimatisieren besonders gut
und das immer sofort.... und, wenn der Fahrer es will, schon vorher
per Einstellung oder ferngesteuert vor Antritt der Fahrt.
Ich spreche von einem PHEV Hybrid der eine eigene WLan Verbindung
hat und aus der Nähe während des Parkens die Heizung und auch die
Klimaanlage jeweils bis 30 Minuten vorher ferngesteuert eingeschaltet
werden kann. Das ist bei konventionellen Fahrzeugen nur mit einer
zusätzlichen Standheizung im Winter möglich.
Allerdings im Hochsommer per Stand - Klimatisierung vor der Abfahrt
geht das meines Wissens nach nur mit Elektromotoren.
Und das ist äußerst angenehm.
Wenn Sie weitere Dinge von Fahrpraktikern im Hybrid - EV Bereich
erfahren wollen wenden Sie sich an kultur.und.natur@gmx.de
Im E - Mobil - Team Sauerland gibt es etliche Modelle die Sie
neutral kennenlernen können.
Bei KuN DRÜPPLINGSEN - zwischen Iserlohn, Schwerte und Unna !
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.