Märkischer Kreis

Beiträge zum Thema Märkischer Kreis

Ratgeber
851 Männer und Frauen sind derzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert.

Inzidenzwert liegt bei 157
Todesfälle in Iserlohn und Menden

Über das Wochenende meldet der Märkische Kreis 252 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen wurden 259 Männer und Frauen. Bedauerlicherweise gibt es drei weitere Todesfälle zu beklagen. In Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung sind eine 75-jährige Seniorin aus Menden, eine 91-jährige Seniorin aus Iserlohn und ein 73-jähriger Werdohler verstorben. Aktuell tragen 851 Personen im Märkischen Kreis den Virus in sich. Mit ihnen stehen 2.629...

  • Iserlohn
  • 30.11.20
Ratgeber
Der Inzidenzwert im Märkischen Kreis liegt bei 153,1.

Coronavirus
Iserlohnerin mit Covid-19 verstorben

In Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist eine 79-jährige Iserlohnerin verstorben. Sie war bereits stationär im Krankenhaus behandelt worden. Seit Donnerstag, 26. November, verzeichnet der Märkische Kreis 153 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. 105 Personen konnten aus der Quarantäne als nicht mehr ansteckend entlassen werden. Derzeit tragen 861 Männer und Frauen den Virus in sich. Mit ihnen stehen 2.745 enge Kontaktpersonen unter Quarantäne. Von den Neuansteckungen stammen elf aus...

  • Iserlohn
  • 27.11.20
Ratgeber
Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis.

Coronavirus
153 Neuinfektionen im Märkischen Kreis, davon 29 in Iserlohn

Seit Mittwoch, 25. November, verzeichnet der Märkische Kreis 153 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. 104 Personen konnten aus der Quarantäne entlassen werden. In Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist ein 54-jähriger Mendener verstorben. Er wurde stationär behandelt und hatte Vorerkrankungen. Bei einem 65-jährigen Mann aus Lüdenscheid war Covid-19 eher ein Zufallsbefund. Laut Hinweis des Ordnungsamtes ist er bereits vor einem Monat an einer schweren Krankheit gestorben. Mit den...

  • Iserlohn
  • 26.11.20
Ratgeber
824 Männer und Frauen sind derzeit im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus infiziert.

Coronavirus
Ein weiterer Erkrankter aus Iserlohn verstorben

Im Märkischen Kreis ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 79-jähriger Iserlohner verstarb im Zusammenhang mit einer Covid-19 Infektion in stationärer Behandlung. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises konnte seit Dienstag, 24. November, 185 Männer und Frauen als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen. Im gleichen Zeitraum wurden 88 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet.Sie verteilen sich auf Altena (+2), Halver (+4), Hemer (+12), Herscheid (+1), Iserlohn (+28),...

  • Iserlohn
  • 25.11.20
Ratgeber
Aktuell meldet der Märkische Kreis 1.032 Personen, die den Coronavirus in sich tragen.

Coronavirus
Seit Donnerstag 199 Neuinfektionen im Märkischen Kreis

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet einen weiteren Todesfall. Seit Donnerstag, 19. November, wurden 199 Neuinfektionen registriert. 114 Männer und Frauen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. In Lüdenscheid verstarb eine 79-jährige Seniorin im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung. Das ist mittlerweile der 43. Todesfall seit Ausbruch der Corona-Pandemie im Februar. Aktuell sind 1.032 Menschen im Märkischen Kreis mit dem Coronavirus...

  • Iserlohn
  • 20.11.20
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 129,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Coronavirus
Inzidenzwert im Märkischen Kreis sinkt auf 129,4

85 neue labor-technisch bestätigte Coronainfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit Mittwoch, 18. November. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei 129,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Wie das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises mitteilt, ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Eine 68-jährige Frau aus Kierspe verstarb im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung. Aktuell sind 949 Männer und Frauen im Märkischen Kreis mit dem...

  • Iserlohn
  • 19.11.20
Natur + Garten
Neben Mitgliedern von MSO und des Iserlohner Integrationsrats griff auch der Iserlohner Bürgermeister Michael Joithe (M.) zur Schaufel.

Pfanzaktion
Mammutbäume sollen am Danzturm in Iserlohn wachsen

Das Kommunale Integrationszentrum hat gemeinsam mit Migrantenselbstorganisationen und dem Integrationsrat Iserlohn 25 Mammutbäume gepflanzt. Ganz verschiedene Gruppen brachten sich bei dem kleinen Event ein und packten mit an. Unter dem Motto "Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht" hat das Kommunale Integrationszentrum des Märkischen Kreises (KI) eine Baumpflanz-Aktion ins Leben gerufen. Insgesamt 25 Mammutbäume wurden unterhalb des Iserlohner Danzturms...

  • Iserlohn
  • 17.11.20
  • 1
Ratgeber
Dem Alleisein entfliehen und zumindest die Jahreswende im geselligen Rahmen erleben - allerdings mit den notwendigen Corona Schutzmaßnahmen, das gehört zum Konzept der Seniorenreise nach Bad Bevensen vom 27. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021, für die der Soziale Reisedienst der AWO noch Plätze anbieten kann.

Reise für Senioren vom 27. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021 mit der AWO Iserlohn/Märkischer Kreis
Mit AWO Iserlohn über Silvester nach Bad Bevensen

Dem Alleisein entfliehen und zumindest die Jahreswende im geselligen Rahmen erleben - allerdings mit den notwendigen Corona Schutzmaßnahmen, das gehört zum Konzept der Seniorenreise nach Bad Bevensen vom 27. Dezember 2020 bis 4. Januar 2021, für die der Soziale Reisedienst der AWO noch Plätze anbieten kann. Untergebracht werden die Teilnehmer in einem barrierefreien Hotel am Ortsrand des schönen Heilbades. Eine stimmungsvolle Silvesterfeier gehört natürlich zum Grundprogramm dieser Reise....

  • Iserlohn
  • 17.11.20
Vereine + Ehrenamt
Dieses Jahr erhielt das Ehepaar Wiltrud und Oskar Bald die Integrationsauszeichnung. Für 2021 nimmt das Kommunale Integrationszentrum Märkischer Kreis ab sofort schriftliche Vorschläge entgegen.

Integrationspreis 2020 für Wiltrud und Oskar Bald und ihren Einsatz für zugewanderte Menschen in Herscheid
Kommunales Integrationszentrum Märkischer Kreis nimmt ab sofort Vorschläge für 2021 entgegen

Jährlich würdigt der Märkische Kreis mit seiner Integrationsauszeichnung herausragendes ehrenamtliches Engagement in der Integrationsarbeit. So wurden in diesem Jahr die Eheleute Wiltrud und Oskar Bald ausgezeichnet, die sich seit vielen Jahren für die Integration von zugewanderten Menschen in Herscheid einsetzen. Der mit 500 Euro dotierte Preis soll 2021 zum dritten Mal verliehen werden. Dafür ist das Kommunale Integrationszentrum auf der Suche nach Einzelpersonen oder Gruppen, deren...

  • Iserlohn
  • 17.11.20
Politik
Der neue Landrat Marco Voge (l.) wurde von Hubertus Schulte-Filthaut in sein Amt eingeführt.

Kreistag konstituiert sich
Marco Voge ins Landratsamt eingeführt

Die Amtseinführung des neuen Landrats Marco Voge, die geheime Wahl der stellvertretenden Landräte sowie jede Menge Regularien bestimmten die Tagesordnung der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistages. Es sei ihm eine Freude und Ehre, so der CDU-Kreispolitiker Hubertus Schulte-Filthaut aus Menden, der als „Alterspräsident“ die erste Zusammenkunft eröffnete. „Wir sind jetzt fünf Jahre verantwortlich für die Bürgerinnen und Bürger des Märkischen Kreises sowie für unsere Städte und...

  • Iserlohn
  • 06.11.20
Ratgeber
2.221 Kontaktpersonen und 928 Coronainfizierte stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.

Coronavirus
Sieben-Tages-Inzidenz im Märkischen Kreis bei 147,5

Am Mittwoch, 4. November, sind beim Kreisgesundheitsamt 58 positive labor-technische Coronanachweise eingegangen. 87 Männer und Frauen konnten als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Isolation entlassen werden. Die Zahl der akut ansteckenden Virenträger in Quarantäne beträgt damit 928. Die Sieben-Tages-Inzident liegt bei 147,5. Die Neuinfektionen verteilen sich auf Altena (+4), Halver (+1), Hemer (+6), Iserlohn (+26), Lüdenscheid (+5), Menden (+12), Nachrodt-Wiblingwerde (+2),...

  • Iserlohn
  • 05.11.20
Ratgeber

Neue Allgemeinverfügung
Weniger Bürokratie bei der Quarantäne im Märkischen Kreis

Künftig reicht der Hinweis auf die entsprechende Allgemeinverfügung, um Personen mit einem labor-technischen Coronanachweis und deren enge Kontaktpersonen die Quarantäne zu bescheinigen. Dies hat der Märkische Kreis heute bekannt gegeben. Das Gesundheitsamt des Kreises gerät in der Coronapandemie zunehmend unter Zeitdruck. Um sich einen bürokratischen Schritt zu ersparen, hat die Kreisverwaltung die Allgemeinverfügung "Zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG); Isolation von...

  • Iserlohn
  • 05.11.20
Ratgeber

Coronavirus
98 Neuinfektionen im Märkischen Kreis seit gestern

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises verzeichnet seit Dienstag, 3. November, 98 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. 73 Personen wurden als nicht mehr ansteckend aus der häuslichen Isolation entlassen. Die Zahl der akut ansteckenden Träger des Coronavirus ist seit gestern auf 958 gestiegen. Die Neuinfektionen verteilen sich auf Altena (+3), Balve (+2), Halver (+8), Hemer (+19), Herscheid (+1), Iserlohn (+31), Kierspe (+2), Lüdenscheid (+11), Meinerzhagen (3), Menden (+7), Neuenrade...

  • Iserlohn
  • 04.11.20
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises werden ab Donnerstag wieder Drive-In-Teststationen in Iserlohn und Lüdenscheid besetzen.

Mehr Testkapazitäten
Märkischer Kreis richtet Teststationen in Iserlohn und Lüdenscheid ein

In der zweiten Welle nehmen die Coronaausbrüche in Gemeinschaftseinrichtungen insbesondere in Pflegeeinrichtungen, Kitas und Schulen zu. Um die Testung der Kontaktpersonen auch in den nächsten Wochen sicher zu stellen, richtet der Märkische Kreis ab Donnerstag, 5. November, erneut zwei zentrale Teststationen in Iserlohn und Lüdenscheid ein. Dafür hat die Verwaltung Zelte, beheizbare Container mit Sanitäranlagen, Aufenthaltsraum und Lagermöglichkeiten angemietet. Auf dem Parkplatz an der...

  • Iserlohn
  • 03.11.20
Politik
Der ehemalige Landrat Thomas Gemke (links) verabschiedet sich in den Ruhestand. Hier übergibt er den symbolischen Schlüssel an seinen Nachfolger und den neuen "Chef" der Polizei im Märkischen Kreis, Marco Voge (40).

Nach elf Jahren im Amt verabschiedet sich Thomas Gemke in den Ruhestand
Marco Voge übernimmt Leitung der Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Der Märkische Kreis hat seit dem 1. November 2020 einen neuen Landrat und damit zugleich einen neuen "Chef" der Polizei. Nach elf Jahren im Amt verabschiedete sich sein Vorgänger Thomas Gemke in den Ruhestand. Er übergab nun symbolisch den Schlüssel und damit auch die Verantwortung für die rund 700 Beschäftigten an seinen Nachfolger Marco Voge (40), der aus Balve stammt. Marco Voge ist verheiratet, Vater zweier Töchter und war bis Ende Oktober als Mitglied der CDU Landtagsabgeordneter...

  • Iserlohn
  • 03.11.20
Reisen + Entdecken
Das Schullandheim auf Nordeney bleibt im November geschlossen.

Reisen sind nicht erlaubt
Schullandheim auf Norderney bleibt geschlossen

Märkischer Kreis. Das Schullandheim des Märkischen Kreises wird vom 2. bis einschließlich 30. November zeitweise geschlossen. Damit sind Anreisen ab dem 2. November nicht mehr möglich. Die vierwöchige Schließung folgt aus dem Beschluss von Bund und Ländern zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Buchungen in dem Zeitraum vom 2. bis 30. November werden kostenfrei storniert. Der Märkische Kreis zahlt den Privatreisenden die geleisteten Zahlungen für Unterkunft und Verpflegung zurück. Gäste, die...

  • Iserlohn
  • 02.11.20
Politik
Ehrenamtliche Sprachmittlerinnen und Sprachmittler haben die Grundlagenschulung des Kommunalen Integrationszentrums Märkischer Kreis absolviert.

Zweitägige Grundlagenschulung
Neue Sprachmittler in Iserlohn geschult

30 Männer und Frauen erhalten nach einer zweitägigen Grundlagenschulung des Kommunalen Integrationszentrums (KI) ihre Bescheinigungen als Sprachmittler. Damit umfasst das Laien-Sprachmittlerpool des KI aktuell 177 Ehrenamtliche, die 36 verschiedene Sprachen und Dialekte abdecken. Die promovierte Dolmetscherin Dr. Natalia Tilton leitete die Schulung im alten Ratssaal in Iserlohn. Die Ehrenamtlichen haben während ihrer Schulung verschiedene Arten des Übersetzens kennen gelernt und können ihr...

  • Iserlohn
  • 30.10.20
Ratgeber
Aktuell meldet der Märkische Kreis 748 Personen, die den Coronavirus in sich tragen.

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
135 neue Corona-Infektionen

135 neue labor-technisch bestätigte Coronainfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit Donnerstag. Die Sieben-Tages-Inzidenz beträgt 138,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Seit Donnerstag (29.10) ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten auf 748 gestiegen. 30 Personen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Die 135 neuen positiv auf Covid-19 Getesteten verteilen sich Altena (+2), Balve (+3) Halver, (+3), Hemer (+12),...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.10.20
Ratgeber

Corona-Update
125 neue Coronainfektionen im Märkischen Kreis

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis statistisch gesehen 120,9 Einwohner pro 100.000 mit dem Coronavirus angesteckt. Am Mittwoch gingen beim Kreisgesundheitsamt 125 Nachweise über positive Coronatests ein. Seit Mittwoch (28.10) ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten auf 643 gestiegen. 29 Personen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Die 125 neuen positiv auf Covid-19 Getesteten verteilen sich auf Hemer (+20) und Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 29.10.20
Ratgeber
Im Märkischen Kreis liegt die Sieben-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner bei 120,9.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
125 neue Coronafälle

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis statistisch gesehen 120,9 Einwohner pro 100.000 mit dem Coronavirus angesteckt. Am Mittwoch gingen beim Kreisgesundheitsamt 125 Nachweise über positive Coronatests ein. Seit Mittwoch (28.10) ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten auf 643 gestiegen. 29 Personen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Die 125 neuen positiv auf Covid-19 Getesteten verteilen sich Altena (+1), Balve (+1)...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.10.20
Ratgeber
1289 Kontaktpersonen und  547 Coronainfizierte stehen im Märkischen Kreis unter Quarantäne.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes
Neuer Todesfall im Märkischen Kreis

In Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist in Iserlohn ein weiterer Todesfall zu beklagen. Seit Dienstag meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 65 Neuinfektionen. Bedauerlicherweise ist am Dienstag (27. Oktober) ein 93-jähriger Senior aus Iserlohn in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Er wurde stationär behandelt. Am Dienstag sind 65 positive Coronanachweise beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Sie verteilen sich auf sich Hemer (+1), Herscheid (+1), Iserlohn...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.20
Ratgeber

Corona-Update
17 Neuinfektionen in Iserlohn, 1 in Hemer - 93-Jähriger Iserlohner verstorben

In Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung ist in Iserlohn ein weiterer Todesfall zu beklagen. Seit Dienstag meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 65 Neuinfektionen. Bedauerlicherweise ist am Dienstag (27. Oktober) ein 93-jähriger Senior aus Iserlohn in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Er wurde stationär behandelt. Am Dienstag sind 65 positive Coronanachweise beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Sie verteilen sich auf sich Hemer (+1), Iserlohn (+17). Im...

  • Iserlohn
  • 28.10.20
Ratgeber

Corona-Update
Sieben-Tages-Inzidenz liegt knapp unter 100 im Märkischen Kreis

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis statistisch gesehen 99,2 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Am Montag sind allein 57 positive Coronanachweise beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten steigt auf 513. Die 57 Neuansteckungen verteilen sich Hemer (+10), Herscheid (+1), Iserlohn (+22), Lüdenscheid (+7), Meinerzhagen (1), Menden (+9), Plettenberg (+3) und Werdohl (+4). Unter Quarantäne stehen 1109...

  • Iserlohn
  • 27.10.20
Ratgeber
Die Anzahl der aktuell Coronainfizierten ist im Märkischen Kreis auf 513 gestiegen.
2 Bilder

Aktuelle Zahlen des Gesundheitsamtes im Märkischen Kreis
57 positive Coronanachweise

In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis statistisch gesehen 99,2 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Am Montag sind allein 57 positive Coronanachweise beim Kreisgesundheitsamt eingegangen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten steigt auf 513. Die 57 Neuansteckungen verteilen sich Hemer (+10), Herscheid (+1), Iserlohn (+22), Lüdenscheid (+7), Meinerzhagen (1), Menden (+9), Plettenberg (+3) und Werdohl (+4). Unter Quarantäne stehen...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.