Nach Fronleichnam mit Pastor Alois van Doornick nach Santiago

Anzeige
Zur 20. Santiago-Fahrt begleitet Pastor Alois van Doornick niederrheinische Pilger zum Grab des Apostels Jacobus. Die 14tägige Bus-Pilgerfahrt vom 5.06.-18.06.2015 hat viele Seiten: Das Fahren durch Europas unterschiedliche Landschaften, das Kennenlernen der Städte und Gebäude, das Still-Werden auf den Pilgerwegen, die Gemeinschaft in der Gruppe, der Genuss regionaler Küche, der Austausch an guten Gedanken in den Gebetszeiten, die internationale Begegnung der Pilger, der Einblick in die Geschichte Europas, die Begegnung mit dem Leben großer Heiliger, die Betrachtung hoher Kunst, die unerwarteten Ereignisse auf dem Camino … Die diesjährige Route geht über Beaune und das Rhonetal nach Avignon, Montpellier und Carcassonne. Die Rückfahrt berührt Bayonne, Tours und Chartres. Den Ausschreibungstexte der Pilgerreise der Firma Bustouristik Slooten/Straelen kann man anfordern im Pfarrbüro Jan-Joest-Str. 6, 47546 Kalkar, Tel. 02824-976510 oder per E-Mail: vandoornick-a@bistum-muenster.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.