Kalkar - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Auf dieses stimmungsvolle Geschehen darf man sich freuen.

Xantener Weihnachtsmarkt soll stattfinden!
Starttag ist der 19. November

"Aufgrund zahlreicher Nachfragen in den letzten Tagen und Wochen freue ich mich, Ihnen in Abstimmung mit der IGX vorab heute mitteilen zu können, dass wir nach der Corona bedingten Pause im letzten Jahr in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Xantener Marktplatz haben werden!" Diese Pressemitteilung verschickt der Xantener Bürgermeister Thomas Görtz. Weiterhin heißt es: "Nach intensiven Gesprächen zwischen allen Beteiligten von IGX auf der einen und Stadtverwaltung mit insbesondere...

  • Xanten
  • 04.10.21
3 Bilder

Burg Boetzelaer: Handgemacht Traditional, irisch und Folk Musik, mit ´lizzys cocktail´, Am freitag-8-October, Ab 19:00 uhr.
Lizzys Cocktail-Irisch, europäisch und mittelalte Musik - live auf Burg Boetzelaer!! Kalkar/Appeldorn (Reeser Straße 247) -Eintritt frei/ Hut Konzert- RESEVERUNG EMPFOLEN! Tel. +49 (0)2824 977990

Viersaitige Unterstützung......... Lizzy´s Cocktail, die am Niederrhein wohlbekannte Folk-Band aus Rees und Umgebung hat seit kurzem eine Unterstützung bekommen von vier Saiten. Gemeint sind die vier Saiten einer Geige, die von einer versierten Musikerin gespielt werden, welche sich der Band kurzerhand anschloss. Seitdem ist die Musik der Folk-Band nicht nur um eine Stimme reicher geworden. Das Repertoire der Band erstrahlt in einem neuen Glanz und schon lange gehegte musikalische Ideen konnten...

  • Kalkar
  • 30.09.21
Julika Wagner gehört zum Ensemble.
2 Bilder

„Der muss es sein“
Romantische Komödie im Stadttheater Emmerich

Nach Bombenerfolgen in den USA, Deutschland und am Londoner Hackney Empire Theatre kommt nun die die romantische Komödie von James Sherman „Der muss es sein“ am Freitag, 8. Oktober auch auf die Bühne des Stadttheaters Emmerich am Rhein. Bekannte Schauspieler wie Gerda Steiner, Michael Vogtmann, Julika Wagner, Rhon Diels, Christopher Neris und Jan Felski von den Theatergastspielen Fürth gehören zum Ensemble. Sarah Goldman, Tochter aus jüdischem Haus, hat ein Problem: Die Familie will ihren neuen...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.09.21

SEIN oder Nichtsein - takeaction am 30. September
"Theater im Fluss": Hof-und Fenstertheaterspaziergang

Am Donnerstag, 30. September, um 20 Uhr lädt "Theater im Fluss" zu einem Hof-und Fenstertheaterspaziergang ein. Zu der stets aktuellen Frage des berühmten Hamlet-Monologs wurden im letzten Corona-Lockdown die Spieler*innen der Theatergruppen von "Theater im Fluss" aufgerufen, theatrale Beiträge zu entwickeln. Es entstanden unterschiedliche Formate: Experimentelles, Performance, Tanz, Schauspiel und Comedy. Diese Acts werden nun im ersten Teil in einem Hof- und Fenstertheaterspaziergang...

  • Kleve
  • 26.09.21
  • 1
  • 1

Jagdhornbläser des Hegering Kalkar werden 55 Jahre!
55 Jahre und kein bisschen leise!

Die Bläsergruppe des Hegering Kalkar feiert am Sonntag, dem 10.10.2021 um 12.00 Uhr auf dem Marktplatz in Kalkar ihr 55-jähriges Jubiläum. Gleichzeitig findet das Kreisbläsertreffen mit einer Vielzahl von weiteren Bläsergruppen aus dem Kreisgebiet vor dem Rathaus statt. „Wir wollen unser Jubiläum und das Kreisbläsertreffen zum Erlebnis für die ganze Familie werden lassen“, so Wolfgang Kaltenborn, der Bläserobmann des Hegering Kalkar. Aus diesem Grund hat sich die Bläsergruppe Kalkar ein...

  • Kalkar
  • 24.09.21
5 Bilder

Seniorinnen und Senioren
Gottesdienst im Park von Haus Horst in Kalkar

Bei ausgezeichnetem Sommerwetter feierte heute Kreisdechant und Propst Johannes Mecking mit den Bewohnerinnen, Bewohnern, Fachkräften des Hauses und Gästen einen Gottesdienst in der wunderschönen Parkanlage des Rittersitzes Haus Horst Kalkar. Optimal vorbereitet von Frau van Aaken fand diese harmonische Messfeier am späten Vormittag statt. Besonders wies Johannes Mecking auf das Leben und die Persönlichkeit von Karl Leisner hin. Anschließend trafen sich Propst und Kreisdechant Johannes Mecking,...

  • Kalkar
  • 12.08.21
  • 1
  • 1
3 Bilder

THE POTBELLY FOLK BAND´ and FRIENDS, RHEINTERRASSEN COLLINS/REES
Direkt aus Irland!!!..mit Traditional, Irisch und folk musik

Traditional Irish and folk Music with: The Potbelly folk Band (Corona Edition) Direkt aus Irland!!! Am Mittwoch-18-August...Ab 20:00.. Parkplatz Party mit The Potbelly folk band and Friends!!! Eintritt frei/Hut Konzert ( geht direkt ans band) Reservierung erforderlich!!! unter: 02851-1359. Bringen sie bitte eine negative Corona Test mit, Danke!.. Guinness/Kilkenny und eine kleine Abend karte wird auch angeboten... Restaurant Café Rheinterrassen Wasserstraße 2 46459 Rees Deutschland Tel: +49...

  • Kalkar
  • 11.08.21
Kalifornischen Folk Rock und britischer Pop mit Rick Gray
2 Bilder

Musikalisches Wochenende
Einprägsame Melodien und Virtuosität im Culucu

Im Rahmen ihrer Live-Events hat die Culucu-Bar in Rindern, Hohe Str. 123, wieder ein buntes Musikprogramm zusammengestellt. Musikfans kommen hier garantiert wieder voll auf ihre Kosten. Am Freitag, 18. Juni, präsentieren sie Rick Gray, einen amerikanischer Singer-Songwriter, dessen Stil aus dem kalifornischen Folk Rock der 70er und dem britischen Pop der 80er Jahre stammt.  Seine sofort einprägsamen Melodien und zum Nachdenken anregenden Texte erinnern an die Schönheit und den dunklen Humor,...

  • Kleve
  • 15.06.21
Die deutsch-irische Formation aus Rees bietet einen erfrischenden Mix.

Das Warten hat ein Ende
Das Culucu startet wieder durch - mit "Lizzy’s Cocktail"

Die lange Zeit der Stille ist in der gemütlichen Bar mit Live-Events im Herzen von Rindern nun auch endlich Geschichte (solange die Inzidenz stimmt): Das Culucu startet wieder durch. Am Freitag, 4. Juni, darf wieder zum Mikro gegriffen werden, denn es wird zum beliebten Karaoke-Abend geladen. Am Samstag, 5. Juni, gibt es Folkmusik mit keltisch-irischen Tönen im Live-Auftritt:  Die deutsch-irische Formation aus Rees bietet einen erfrischenden Mix aus traditioneller keltisch-irischer Musik sowie...

  • Kleve
  • 31.05.21
Park, Schloss und Museum kann man jetzt wieder besuchen.

Schloss Moyland wieder geöffnet
Zu Pfingsten ein Besuch im Museumscafé

Seit Sonntag, 16. Mai, ist das Museum wieder geöffnet und der Förderverein Museum Schloss Moyland lädt herzlich zu einem Besuch der Ausstellung Joseph Beuys und die Schamanen ein. Der Park und Shop sind ebenfalls zu den regulären Zeiten geöffnet. Schloss, Park und Museumsshop Moyland. Während der Öffnungszeiten kann man ohne Schnelltest, jedoch nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 02824/951060 oder per E-Mail an besucherservice@moyland.de, das Schloss, den Park und den Museumsshop besuchen....

  • Bedburg-Hau
  • 19.05.21
Hinter den dicken Mauern des Museums Schloss Moyland haben viele Werke von Joseph Beuys eine Heimat gefunden. In diesem Jahr wird der 100. Geburtstag des Ausnahmekünstlers gefeiert.
2 Bilder

Joseph Beuys - Start ins Jubiläumsjahr
Zum 100. Geburtstag eines Ausnahmekünstlers

Hinter den dicken Mauern des Museums Schloss Moyland haben viele Werke von Joseph Beuys eine Heimat gefunden. Das Joseph Beuys Archiv ist als internationale Forschungseinrichtung Teil der Stiftung Museum Schloss Moyland und zugleich Institut an der Kunstakademie Düsseldorf. In diesem Jahr wird der 100. Geburtstag des Ausnahmekünstlers gefeiert.  Moyland. Den 100. Geburtstag von Joseph Beuys 2021 feiert das Museum Schloss Moyland mit zahlreichen Veranstaltungen und einer großen Ausstellung....

  • Bedburg-Hau
  • 26.03.21
  • 1
  • 2
6 Bilder

Seniorinnen und Senioren
Wortgottesdienst in der Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar

Auch in schwierigen Zeiten wie der Corona-Krise pflegt man unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen die enge Bindung der hier lebenden, gläubigen Bewohnerinnen und Bewohner zur Kirche. Heute feierte Pater Bernhard Maria von der Gemeinschaft der Seligpreisungen in Uedem Wortgottesdienste mit Kommunionausteilung in drei Wohnbereichen der Senioreneinrichtung Haus Horst in Kalkar. Frau van Aaken, Mitarbeiterin der Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar, die großes...

  • Kalkar
  • 11.03.21
  • 5
  • 3
Mit einer großen Vielfalt an Techniken und Materialien zeigen die Schüler, was sie mit „Umwelt und Emotion“ verbinden.
4 Bilder

Kunstprojektkurs präsentiert digital
„Umwelt und Emotion“ am Jan-Joest-Gymnasium

Der Kunstprojektkurs des Jan-Joest-Gymnasiums Kalkar präsentiert, trotz der pandemiebedingten Umstände, seine Projekte im Kalkarer Museum – und zwar digital! Bis zum 14. März können die individuellen Projekte zum Thema „Umwelt und Emotion“ online angeschaut werden. Kalkar. Die Schüler Eda Karacan, Patricia Lischka, Henrieke Wischmann, Elona Bushi, Maximilian Fischböck, Annabelle Voeten, Judith Simon, Johanna Murner, Miriam Weingart, Arna Tichonenko und Emily Schreiber arbeiteten unter der...

  • Kalkar
  • 08.03.21
  • 1
Das Kabarettevent mit Sia Korthaus zum Weltfrauentag in der Stadthalle wird auf den 8. Oktober 2021 verlegt.

Kulturevent verschoben
Sia Korthaus kommt erst im Oktober nach Kleve

"Der Weltfrauentag ist doch immer am 8. März?" - Ja, das ist richtig, doch die Soundbox hat kurzerhand in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Kleve das Kabarettevent mit Sia Korthaus zum Weltfrauentag in der Stadthalle auf den 8. Oktober 2021 verlegt. "Auch bei uns schlägt die Pandemie Kapriolen und würfelt das gesamte Jahr durcheinander. Alles was war ist nun anders und so haben wir unser Kabarettevent zum Weltfrauentag mit Sia Korthaus eben kurzerhand verlegt", so Tim...

  • Kleve
  • 01.03.21
Jürgen B. Hausmann kommt erst im März 2022 nach Kleve.

Absage von Veranstaltungen
Auftritt von Jürgen B. Hausmann erneut verschoben

Kleve. Das Kulturbüro Niederrhein teilt mit, dass der Auftritt von Jürgen B. Hausmann, der ursprünglich für Mittwoch, 2. Juni, 20 Uhr (statt 1. April und 14. September 2020) in der Stadthalle Kleve geplant war, wegen der Einschränkungen durch die Corona-Virus-Krise leider erneut verschoben werden muss. Ein Ersatztermin konnte glücklicherweise bereits gefunden werden. Die Veranstaltung findet nun am Dienstag, 29. März 2022, 20 Uhr, am selben Ort statt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit auch...

  • Kleve
  • 23.02.21
Gemeinsame Feierstunde der Luftwaffe mit der Stadt Kalkar anlässlich des 300. Geburtstages von Friedrich-Wilhelm von-Seydlitz.

Vor 300 Jahren wurde der preußische Kavallerist am Niederrhein geboren
Friedrich-Wilhelm von-Seydlitz: Ein Sohn der Stadt Kalkar

Mit einer kurzen Gedenkzeremonie im kleinen Rahmen gedachten jetzt die Luftwaffe und die Stadt Kalkar dem Namenspatron der Kaserne auf dem Beginenberg, Friedrich-Wilhelm von-Seydlitz. Am 3. Februar 1721 wurde der große Kavallerist der preußischen Armee in Kalkar geboren. Schon damals war Kalkar Garnison – der Vater von Friedrich-Wilhelm von-Seydlitz war seinerzeit als Offizier am Niederrhein stationiert. Denkmal nicht mehr auf dem Markt Auch wenn das prägnante Denkmal des Kavalleristen heute...

  • Kalkar
  • 03.02.21
Es gibt auch noch ein Gewinnspiel.

Zusätzlich gibt es einen kleinen Wettbewerb
Kalkarer "Lichtblicke" noch bis zum 6. Januar

Die Adventsfenster-Aktion am historischen Rathaus schafft in diesem Jahr erneut eine tolle Atmosphäre und ermöglicht in diesen betrüblichen Corona-Zeiten tatsächliche Lichtblicke. Die 24 leuchtenden Motive, gemalt von Schülerinnen und Schülern der Malwerkstatt Nonna Bitter, technisch umgesetzt vom Team Studio 202 der Galerie am Markt, bleiben noch bis zum 6. Januar installiert. Es gibt nun auch noch einen kleinen Wettbewerb zum Jahreswechsel: Einsendungen von Fotos mit allen 24 Motiven an die...

  • Kalkar
  • 27.12.20
Trompeter Michael Görtzen spielte ausgezeichnet mit seinem Instrument viele Weihnachtslieder für die Seniorinnen und Senioren.
6 Bilder

Weihnachten 2020
Heiligabend auf Haus Horst in Kalkar

Harmonisch, feierlich und stimmungsvoll erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Haus Horst in Kalkar auch in diesem Jahr den Heiligabend. In den frühen Nachmittagsstunden gestaltete und feierte Frau van Aaken vom Sozialen Dienst in den Wohnbereichen in Begleitung von Frau Küffner (Leiterin des Sozialen Dienstes) einen Wortgottesdienst. Ergänzt wurde dieser Wortgottesdienst in den weihnachtlich dekorierten Wohnbereichen durch feierliche Musik. Anschließend erfreuten sich...

  • Kalkar
  • 24.12.20
  • 5
  • 3
Übergabe der Christstollen durch Ermin Heinz (links im Bild) an eine Bewohnerin und zwei Bewohner sowie an Fachkraft Elke Hermans
9 Bilder

Weihnachten 2020
Advent auf Haus Horst in Kalkar

In diesen Tagen des Advents und der vorweihnachtlichen Zeit zeigt sich die Seniorenresidenz Haus Horst Kalkar in festlichem Gewand. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten und schmücken beispielsweise den großen Gemeinschaftssaal und weitere Innenbereiche wie auch Teile der Park- und Gartenanlage. Hierbei fließen die Ideen und Wünsche der hier lebenden Bewohnerinnen und Bewohner intensiv mit ein. Gerne beteiligten sich Seniorinnen und Senioren zum Beispiel beim Schmücken der wunderschönen...

  • Kalkar
  • 21.12.20
  • 6
  • 1
Kalkars Bürgermeisterin Britta Schulz, Alexandra Bottenbruch und Nonna Bitter präsentieren drei der 24 Bilder des diesjährigen Adventskalenders.

Adventskalender am Kalkarer Rathaus geht in die zweite Runde
Kinder und Jugendliche gestalten "Türchen"

Wenn sich ab dem 1. Dezember die 24 Türchen des Adventskalenders am Kalkarer Rathaus öffnen, sind täglich neue Bilder von Kinder und Jugendlichen zu sehen. Entstanden sind die Bilder im Studio 202, die Galerie am Markt, geführt von Alexandra Bottenbruch. Zum anderen ist in diesem Jahr auch Nonna Bitter und ihre Malwerkstatt involviert. Kinder und Jugendliche ihres Kurses im Alter von acht bis 17 Jahren haben seit Mitte Juli bis Ende Oktober Bilder gemalt, die nun nach und nach im Dezember die...

  • Kalkar
  • 25.11.20
Am 27. November findet ann der Gesamtschule Mittelkreis Goch ein digitaler Tag der offenen Tür statt. Foto:privat

Am 27. November in der Gesamtschule Mittelkreis Goch
Digitaler Tag der offenen Tür

GOCH. Die Gesamtschule Mittelkreis in Goch lädt alle Viertklässlerinnen und Viertklässler aus den Zwecksverbandsgemeinden Bedburg-Hau, Goch, Kalkar, Kevelaer, Weeze und Uedem und alle Schülerinnen und Schüler, die das Schuljahr voraussichtlich mit der Qualifikation für die Oberstufe abschließen, sowie deren Eltern und alle weiteren Interessierten zum digitalen Tag der offenen Tür am Freitag, 27. November, ein. Nachdem der neu gestaltete Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr ein voller Erfolg...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.11.20
Die Werke von Malerin Helma Holthausen-Krüll gibt es im städtischen Museum zu bewundern.
3 Bilder

Sie war eng mit Kalkar verbunden
Skizzenbücher von der Malerin Helma Holthausen-Krüll ausgestellt

Am 20. Januar 2020 starb die Neusser Malerin Helma Holthausen-Krüll, die seit ihrer Jugend als eine der ersten Studentinnen der Kunstakademie Düsseldorf eine enge Bindung mit Kalkar pflegte, im hohen Alter von 103 Jahren. Eine kleine Kabinettausstellung in der permanenten Sammlung des Städtischen Museums erinnert anlässlich ihres Geburtstages am 21. Oktober. Gudrun Siekmann, seit Jahren mit den Arbeiten der Clarenbach-Schülerin vertraut, hat vor allem Zeichnungen und verschiedene Skizzenbücher...

  • Kalkar
  • 21.10.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.