Kalkar - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Clean Day 2019
Kalkar ist wieder eine saubere Stadt

Mehrere Familien und Freundesgruppen, die Jugendfeuerwehr Kalkar und dieKlasse 7 c der Realschule Kalkar sowie weitere engagierte Bürgerinnen und Bürger sammelten Müll im historischen Stadtkern und in den Stadtteilen Altkalkar, Wissel, Grieth und Hönnepel. Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz dankte den gut 60 Teilnehmern und vor allem den Initiatoren der Aktion Elke Adler und Annette Raadts sowie REWE Narzynski für die Unterstützung mit einer leckeren Stärkung zum Abschluss. Sie sagte, dass...

  • Kalkar
  • 22.10.19

Jäger auf dem Herbstmarkt in Kalkar

Der traditionelle Herbstmarkt in Kalkar ist am zweiten Sonntag im Oktober schon ein fester Bestandteil des Terminkalenders des Hegering Kalkar. Der Vormittag war noch grau und trüb, doch mit den ersten Sonnenstrahlen füllte sich der historische Marktplatz und die Nebenstraßen der Stadt. So nahm auch der Andrang am Stand der Rollenden Waldschule zum Nachmittag deutlich zu. Dort konnten vor allem Kinder und Jugendliche die Lebensräume der niederrheinischen Tierwelt besser kennenlernen und für...

  • Kalkar
  • 20.10.19
19 Bilder

Auf dem Herbstmarkt in Kalkar
Hilla Heien und Freunde trödeln für Herzenswunsch Niederrhein

Ich kenne Hilla Heien noch nicht ganz so lange. Aber ein paar ihrer großen Leidenschaften durfte ich schon kennenlernen oder habe zumindest davon gehört. Karneval und Musik, eine bekannte Bäckerei am Niederrhein und vor allem ihr soziales Engagement machen sie aus. Dazu ein herzliches Wesen und, das ist mein persönlicher Eindruck, im positiven Sinne zu allen Schandtaten bereit, wenn es darum geht, Menschen eine Freude zu machen oder ihnen zu helfen.  Buchstäblich dabei war die Powerfrau auch...

  • Kleve
  • 15.10.19
  •  6
  •  4
Ortsvorsteher Friedhelm Haagen (l.) hatte die ersten Glaskrüge (v.r.n.l.) für die Königinnen Christina Müller (BSV Altkalkar) und Anita Vehreschild (BSV TillMoyland), für König Michael Hübbers (BSV Kalkar) und für Hans-Peter Linzen und Willy Goebels (Bürgerstiftung Till-Moyland) gezapft.

Auch Majestäten zu Gast
"Schmiede-Oktoberfest" wieder ein voller Erfolg

Das kleine „Schmiede-Oktoberfest“ im Zelt und im alten Schmiedegebäude in Till ließ auch in diesem Jahr keine Wünsche offen. Pünktlich um 19 Uhr zapfte Ortsvorsteher und stellvertretender Bürgermeister Friedhelm Haagen die erste Maß. Bei Haxn, Hähnchen und zünftiger Musik der Original Niersmusikanten kam im bis auf den letzten Platz gefüllten Zelt im Nu „Wies’n-Stimmung“ auf. Hans-Peter Linzen, Vorsitzender der Bürgerstiftung TillMoyland, die eingeladen hatte, dankte vor allem den vielen...

  • Bedburg-Hau
  • 03.10.19
Franz-Josef Welles und seine Frau Birgit sind das neue Königspaar der Appeldorner Schützen.

Franz-Josef Welles
In Appeldorn ist der Kaiser auch König

Franz-Josef Welles und seine Frau Birgit, amtierendes Kaiserpaar, regieren zum zweiten Mal nach 2012 als Schützenkönigspaar die Appeldorner St. Lambertus Schützen. Sie freuen sich auf Kirmes und Schützenfest vom 20. – 23. September und wünschen sich, dass alle Appeldorner und Freunde mit ihnen feiern. Schon beim Preisschießen war die Stimmung super, viele Schützen und Jungschützen beteiligten sich. Die Kinder hatten Spaß am Baggern im Sandberg und beim Infrarotschießen. Wie immer lockte...

  • Kalkar
  • 12.09.19
Organisatoren Christoph (re.) und Christiane Weyers (li.) mit den Söhnen Carsten (li.) und Patrick (Mitte) und Simona Dost (Mitte) und Ludwig Ingenlath (re.) vom Ferien- und Freizeitpark Wisseler See

19. bis 22. September
VW-Freunde aus Europa treffen sich am Wisseler See

30 Jahre ist es genau her, dass es ein gemeinsames Treffen der beiden VW-Vereine Brezelfenstervereinigung – Freunde der Uraltkäfer Deutschlands e.V. (BFV) und Luchtgekoelde VW Club Nederland (LVWCN) in Arcen (NL) gegeben hat. Am Wochenende 19. bis 22. September 2019 kommt es nun zu einer Neuauflage in Wissel (D). In Zusammenarbeit mit dem Ferien- und Campingpark Wisseler See werden dort über 160 Teilnehmer mit ca. 90 VWs von Baujahr 1948 bis 2003 erwartet, um das Wochenende gemeinsam zu...

  • Kalkar
  • 11.09.19
Don möchte noch etwas lernen und ganz viel schmusen.

Vierbeiner der Woche
Ein hübscher Rüde mit ganz viel Charakter: "Don"

Kranenburg.Die charmante "Wuchtbrumme" Don ist ein Shar Pei mit Charakter! Der Rüde ist gute sechs Jahre jung. Es steckt sehr viel Temperament, Kraft und Ausdauer in dem "faltenfreien" Schatz. Don sucht liebe, hundeerfahrene Menschen, die ihm gerne noch einiges beibringen möchten. Da Don sehr stürmisch sein kann, sollten keine kleinen Kinder in der Familie sein. Auch möchte er gerne als Einzelhund sein neues Heim beziehen dürfen. Aufgrund seines Jagdtriebes sollten auch keine Katzen und andere...

  • Kranenburg
  • 02.09.19
Dieses Fahrzeug darf auf eine lange Einsatzgeschichte zurückblicken.

Feuerwehr Bedburg-Hau
Ein Löschfahrzeug geht in den "Unruhestand"

Bedburg-Hau. Es war das älteste Fahrzeug im Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Nach 56 Dienstjahren geht es jetzt aber in den "Un-Ruhestand". Über ein Exportunternehmen gelangt es in den nächsten Wochen von Till-Moyland an den Nil. Ab dann wird das LF8 der Marke Faun in Ägypten seinen Dienst leisten. Wieder bei einer Feuerwehr. Bei seiner Indienststellung wies das Löschfahrzeug (LF8) den größten Einsatzwert unter allen, den Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Till zur...

  • Bedburg-Hau
  • 02.09.19
Es gibt trotzdem Grund zu feiern.
2 Bilder

Culucu
Der Verein geht - die Kultur bleibt

Rindern. Am 29. August 2013 setzte der damals 23-jährige Josha Gartz einen dorfeigenen Meileinstein in Rindern. Nach diversen gescheiterten Versuchen, der zumindest dem Urrinderner als Dorfmittelpunkt bekannten Eckkneipe wieder Leben einzuhauchen, kam der hauptberufliche Sportlehrer mit „frischem Denken“ um die Ecke, renovierte drei Monate lang, setzte komplett neue Akzente in Lounge-Atmosphäre und die Erfolgsgeschichte des Culucu nahm seinen Anfang. Nachdem Josha das mittlerweile sehr...

  • Kleve
  • 31.08.19
  •  2
Samtpfote Willy.

Vierbeiner der Woche
Tiger auf Samtpfoten: Willy

Kranenburg. Bitte alle Augen auf, denn Willy macht den besten Cat-Walk weit und breit! Der etwa einjährige Kater Willy überzeugt mit seiner Eleganz und Anmut. Das liebe Kerlchen sucht Familieanschluss und ist schon gespannt auf viele streichelnde Hände, denn neben dem Spielen, schmust er auch sehr gerne. Der aufgeweckte Jungspund zeigt sich im Tierheim meistens etwas ruhiger, aber da steckt noch viel Potenzial, welches er gerne in einer liebevollen Familie rauslassen und entdecken möchte. Willy...

  • Kranenburg
  • 27.08.19
21 Bilder

Kirmes in Grieth am Rhein
Tim Thünnissen ist neuer Kartoffelkönig

Das gibt es nur im Grieth am Rhein: Am Kirmessonntag wurde Tim Thünnissen als neuer Kartoffelkönig gefeiert. Er tritt damit die Nachfolge von Phillip Zech an. Den Wettbewerb des Kartoffelkönigschießen hatten die beiden Griether Schützenvereine erst im vergangenen Jahr wiederbelebt.  Bei der Proklamation wurde  Tim Thünnissen mit Kronenmütze, Königsmantel und Zepter ausgestattet. Der 29-Jährige freut sich über den Titel, der nicht mit Arbeit verbunden ist: "Ich habe ja keine...

  • Kalkar
  • 18.08.19

Kirmes in Grieth am Rhein
„Blacklight-Party 3.0“ startet am Freitag

Am kommenden Freitag, 16. August, laden ab 20 Uhr die beiden Griether Schützenvereine anlässlich der diesjährigen Kirmes mit Schützenfest zur „Blacklight-Party 3.0“ ein. Das Festzelt wird wieder abgedunkelt, mit Neonfarben dekoriert und von Schwarzlichtröhren ausgeleuchtet. Die Partygäste stehen im Mittelpunkt der Gestaltung. Kommt in leuchtender oder weißer Kleidung mit / oder auch ohne Bemalung und bringt das Zelt mit zum Leuchten. Früh da sein wird belohnt. Neben einem limitierten gratis...

  • Kalkar
  • 13.08.19
Emma

Vierbeiner der Woche
Eine waschechte Bloodhund-Hündin sucht ein Zuhause

Das ist die liebe Emma. Kaum zu glauben, so groß und dennoch wurde sie bisher immer übersehen. Das soll sich nun ändern. Die waschechte Bloodhound Hündin ist junge 3,5 Jahre. Am Anfang zeigt sich Emma etwas misstrauisch zu fremden Personen, aber sie wird schnell zutraulich. Neugierig und aufgeweckt ist die langohrige Dame. Sie geht gerne spazieren und liebt Streicheleinheiten. Andere Hunde auf Symphatie. Gesucht werden für den aktiven Hund Menschen mit Hundeerfahrung, ohne Kinder, mit viel...

  • Kranenburg
  • 07.08.19
Mit Königsmantel und festlicher Kopfbedeckung präsentiert sich hier Phillip Zech: Bürgenschützen-Chef Klaus Reumer (r.) gratuliert dem letztjährigen Kartoffelkönig in Grieth am Rhein.

Nach alter Kirmes-Tradition ...
Wer wird Kartoffelkönig in Grieth am Rhein?

Nachdem das erste Kartoffelkönigschießen im letzten Jahr ein voller Erfolg war, wird das Programm der Griether Kirmes auch in diesem Jahr wieder um diesen offiziellen Programmpunkt erweitert: Am Sonntag, 18. August um etwa 14:30 Uhr, findet das zweite Kartoffelkönigschießen der Hansestadt Grieth am Rhein statt. Die Idee hierzu hatten Niklas Freericks (Bürgerschützen) und Freddy Seifert (St. Viktor Schützengesellschaft) schon vor einigen Jahren. Nachdem in den Jahren 2016 und 2017 das...

  • Kalkar
  • 06.08.19
Im vergangeInen Jahr war der Ferienspaß im Jugendtreff in Wissel noch gut besucht.

Erstmals gab es eine Absage in Wissel
Keine Lust mehr auf Ferienspaß?

Eigentlich sollte am Montag der dreitägige Ferienspaß in Wissel im Jugendtreff beginnen. Donnerstag Abend musste ihn Organisator Jürgen Dahlmann absagen. "Wir hatten nur zehn Anmeldungen", ist der Feuerwehrmann über die mangelnde Resonanz enttäuscht. "Ich habe keine Idee, woran das liegt. Im letzten Jahr waren noch 40 Kinder beim Ferienspass in Wissel." Unter dem Motto "Tage der Berufe" sollten die Kinder mit einem Koch gemeinsam ein Mittagessen zubereiten, am zweiten Tag war der Besuch einer...

  • Kalkar
  • 04.08.19
Prinz Nick steht nun ein aufregendes Jahr bevor.

Nick holt sich die Prinzenwürde in Kellen

Kürzlich  fand das diesjährige Prinzenschießen der Allgemeinen Schützengesellschaft 1911 Kellen e.V statt.  Bei sonnigem Wetter und augeregter Stimmung versammelten sich alle Schützen am Vereinshaus, um sich das spannende Schießen der Jugend anzuschauen. Nach einer kleinen Ansprache durch den ersten Vorsitzenden Klaus Kempkes, zogen die Jungschützen ihre Schießnummer. Dann ging es los.  Angefangen wurde mit dem Kopf, der nach dem 26. Schuss bei Angelina Nuy runterfiel. Nach einer kleinen Pause...

  • Kleve
  • 15.07.19
Der treue Argos.

Vierbeiner der Woche
Freundlicher und genügsamer Kuschelbär "Argos"

Kranenburg. Der treue Argos ist etwa sechseinhalb Jahre jung. Der imposante Schäferhundmix Rüde ist sehr menschenbezogen und genießt Schmuseeinheiten. Schöne Spaziergänge liebt der Große auch sehr, er ist genügsam und schnell zufrieden. Argos würde sich über ein ruhiges Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen freuen. Ebenerdig und mit einem Garten wäre toll für ihn. Mit Kindern versteht er sich gut. Mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie, wobei er mehr an Hündinnen Gefallen findet. Argos...

  • Kranenburg
  • 15.07.19
Eine Kutschfahrt für das scheidende Königspaar Daniel Völkers und Sarah van Dyck (li.) und die neuen Regenten Christina und André Müller.

Mit Schützentross zur Parade - Altkalkar feierte Schützenfest

Altkalkar. Schützenfest in Altkalkar: Nachdem der Schützentross das neue Königspaar Christina und André Müller mitsamt Thron an ihrer Residenz in Keppeln abgeholt hatte, ging es zum Umzug durch die Altkalkarer Straßen und der anschließenden Parade und Fahnenschwenken am Altkalkarer Markt. In der festlich geschmückten Halle an der Birkenallee durfte der scheidende König Daniel Völkers gemeinsam mit seiner Königin Sarah van Dyck als letzte Amtshandlung die Preise des Jungschützen- und...

  • Kalkar
  • 10.07.19

BSV Altkalkar
So schön war das Schützenfest in diesem Jahr

Bewegende Tage liegen hinter dem BSV Altkalkar: Nachdem der Schützentross der Bürgerschützen das neue Königspaar Christina und André Müller mitsamt Thron an ihrer Residenz in Keppeln abgeholt hatte,  ging es zum Umzug durch die Altkalkarer Straßen und der anschließenden Parade und Fahnenschwenken am Altkalkarer Markt. In der festlich geschmückten Halle an der Birkenallee durfte der scheidende König Daniel Völkers gemeinsam mit seiner Königin Sarah van Dyck als letzte Amtshandlung die Preise...

  • Kalkar
  • 09.07.19
Bis zu vier Paar Socken strickt Rosemarie Möhlmann pro Woche.

Rosemarie Möhlmann (81) strickt für Neugeborene

Kalkar-Grieth. Mit viel Freude strickt Rosemarie Möhlmann Mützen und Söckchen für die Neugeborenen des St.-Antonius-Hospitals Kleve. Die 81-jährige lebt seit 2017 im St. Marien – Haus für Senioren in Kalkar-Grieth. Und sie kann nach einem umtriebigen Berufsleben nicht untätig sein: „Ich stricke und helfe gerne“, erzählt die gelernte Krankenschwester, die bis zur Rente als Pflegedienstleitung einer Kurklinik tätig war. „Wenn ich sehe, dass die Babys im Krankenhaus meine Mützen und Söckchen...

  • Kalkar
  • 09.07.19
24 Bilder

Kevelaer
Etwa 600 Biker bei der 35. Motorradwallfahrt

Mit einer Abschiedsfahrt endete am Sonntag (7. Juli 2019) die 35. Motorradwallfahrt in Kevelaer. Auf dem Kapellenplatz wurden Teilnehmer und Maschinen in Anwesenheit von Dominicus Meier, Weihbischof in Paderborn, gesegnet.  Trotz starken Regens hatten am Vorabend etwa 600 Motorradfahrer an der  Lichterfahrt zur Gnadenkapelle teilgenommen, wo in einer Andacht für die verunglückten Biker gebetet wurde. Hier eine kleine Bildergalerie von der Verabschiedung am Sonntag Lesen Sie auch: Firmung...

  • Kleve
  • 07.07.19
  •  1
  •  1
Wer holt sich die Königswürde?
5 Bilder

In Kellen geht’s rund
Allgemeinen Schützengesellschaft 1911 Kellen eV. lädt am Samstag zum Prinzenschießen

Kellen. Die Jugendabteilung der Allgemeinen Schützengesellschaft 1911 Kellen eV., lädt zum diesjährigen Prinzenschießen am 6. Juli herzlich ein. Die Eröffnung erfolgt um 14.30 Uhr mit einer kleine Anrede durch den ersten Vorsitzenden Klaus Kempkes. Mit dem ersten Schuss  durch die noch amtierende Prinzessin Melissa Nuy, beginnt dann der Kampf um die Prinzen/Prinzessinnenwürde. Für kleine Leckereien wie Kuchen, Kekse, Kakao oder Kaffee ist gesorgt. Diesen spannenden Wettkampf sollte man...

  • Kleve
  • 03.07.19

Apefreunde treffen sich Samstag in Kranenburg

Die Apefreunde Niederrhein veranstalten am 6. Juli in Kranenburg  ihr 6. Apetreffen. Die Freunde der italienischen Dreiräder kommen um12:30 Uhr auf dem Marktplatz der Gemeinde Kranenburg zusammen, um von dort aus das Apetreffenzu starten. Neben einer Rundfahrt durch das Grenzgebiet und verschiedenen Haltepunkten wird einiges an Spaß und Spiel geboten. Der Abschluss findet in Kleve mit dem traditionellem Grillbuffet, Siegerehrung und den bekannten Bezingesprächen statt. In den frühen...

  • Kranenburg
  • 01.07.19
  •  1
  •  1

VdK Ortsverband Kalkar
Gut besuchtes Grillfest

Kalkar-Wissel VdK Ortsverband Kalkar Am Freitag, 28.6. konnte der VdK Ortsverbandsvorsitzende Dietmar Hohmt zahlreiche Mitglieder auf der Sportanlage des BV Sturm Wissel zum diesjährigen Grillfest begrüßen. Bei sehr gutem Wetter, kühlen Getränken und leckerem Gegrilltem war es ein sehr unterhaltsames Grillfest. In vielen Gesprächen jenseits jedweder Formalie entstand eine sehr gute Stimmung. Erfreulich, dass auch Mitglieder teilnahmen, die schon länger nicht mehr bei Veranstaltungen des...

  • Kalkar
  • 30.06.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.