Kamener im Kampf gegen Blutkrebs von der DKMS geehrt

Anzeige
Der Kamener Buchautor Roger Habermann wurde für sein Engagement für die DKMS geehrt. Foto: privat

Jährlich unterstützen über 15.000 freiwillige Helfer die Arbeit der DKMS. Deshalb verleiht die Institution jährlich den "DKMS-Ehrenamtspreis". Der Preis würdigt herausragendes Engagement im Kampf gegen Blutkrebs.

Rund 50 Unterstützer wurden in diesem Jahr für den DKMS Ehrenamtspreis 2014 nominiert. Unter Ihnen auch der Kamener Kinderbuchautor Roger Habermann. Die Jury entschied am Ende dieser Phase über die Top10 für die nächste Runde.
Und für Roger Habermann und seinen Charity-Käfer "Hannes" geht es weiter, denn er wurde von der Jury in die Top10 gewählt. In der folgenden Phase "Vorrunde Top10" werden die Beiträge durch ein öffentliches Voting gewählt, das für jeden einsehbar ist.
Wer das Engagement des Kameners im Kampf gegen den Blutkrebs unterstützen möchte, kann dies vom 1. bis 31. Oktober 2014 auf der Website tun.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.