Kunstklau aus dem Garten - Sind die Bilder wieder aufgetaucht?

Anzeige
Kunstklau aus einem Vorgarten im Heerener neubaugebiet.

Diebe klauen, was sogar niet- und nagelfest ist. Aus einem Vorgarten im Neubaugebiet Kamen-Heeren-Werve sind die von der Hauseigentümerin selbstgemalten "Woodpeople Jeannie & Gentleman" gestohlen worden. Unglaublich!

Bei den Kunstwerken handelt es sich um zwei Holzbretter die ca. 1,20m hoch und ca. 30-40cm breit sind und mit Acrylfarben bemalt sind.
Der Diebstahl muss vor ein paar Tagen geschehen sein. Näheres lässt sich leider nicht sagen.
Die Hauseigentümerin war entsetzt, als sie den Verlust bemerkte: "Ich finde es unglaublich, dass es soweit gekommen ist, dass einem schon die selbstgemachten Dinge einfach so vor der Haustür geklaut werden. Es wäre doch kein Problem gewesen, einfach mal anzuklingeln und nachzufragen wo und wie man an diese Objekte kommen kann. Vielleicht war es auch einfach ein dummer Kinderstreich und sie stehen jetzt bei einem anderen im Garten."
Wer weiß, wo die "Woodpeople Jeannie & Gentleman" gelandet sind?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.