"Wir in Weddinghofen" ist nun eingetragener Verein

Anzeige
Dieses provisorische Logo steht zur Wahl. (Foto: Wir in Weddinghofen)

Getreu dem Motto "Von uns - für uns" traf sich der Verein „Wir in Weddinghofen“ in der Alevitischen Gemeinde in Bergkamen, um kommende Projekte zu besprechen.

Unter anderem wurde vom 1. Vositzenden Christian Weischede ein Logo-Vorschlag gemacht, der nun zur Diskussion steht. Ideen werden von den Vorstandsmitgliedern persönlich, telefonisch oder per Mail entgegen genommen. Im Zentrum des möglichen Logos steht der Vereinsname, der von Begriffen umgeben ist, die Weddinghofen ausmachen. Wenn Interessierten noch Begriffe dazu einfallen, können diese noch eingearbeitet werden.
Über das Logo soll bei der nächsten Vereinssitzung abgestimmt werden, damit es bereits bei der Werbung für das Johannisfeuer eingesetzt werden kann.

Die nächste offene Vereinssitzung findet am Mittwoch (15. Mai) um 19.30 Uhr im Haus Masuren statt.

Die Planung des Johannisfeuers läuft auf Hochtouren. Damit es ein schönes Fest wird und auch ein hoher Gewinn für die Kindergärten erarbeitet werden kann, ist die Unterstützung vieler wichtig. Dabei sind finanzielle Zuwendungen in Form von Spenden genau so willkommen wie "Men-Power".
"Je mehr sich beteiligen, desto bunter und schöner wird diese Feier, aber auch zukünftige Projekte. Wir ermuntern jeden von unserem Verein zu erzählen und noch viele zur Mitarbeit zu begeistern", so der Verein. Beitrittserklärungen können in der St.-Barbara-Apotheke, oder per Mail angefordert werden.

"Wir in Weddinghofen" ist nun offiziell ein eingetragener Verein und darf Spendenquittungen ausstellen. "Wer also spenden möchte kann Gutes tun und gleichzeitig Steuern sparen", so der Verein.

Kontoinhaber: Wir in Weddinghofen e. V.
Konto-Nummer: 6012603
Bankleitzahl: 410 518 45
Sparkasse Bergkamen-Bönen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.