Praxislehrgang zum Arbeiten mit der Motorsäge

Anzeige
(Foto: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / www.pixelio.de)
Die Biologische Station im Kreis Unna bietet für private Brennholzwerber und Leute im Naturschutz einen Praxislehrgang zum Arbeiten mit der Motorsäge an.

Forstwirtschaftsmeister Volker Guse vermittelt den Teilnehmern den sachgemäßen und sicheren Umgang mit der Motorsäge. Die Teilnehmer erhalten eine Kursbescheinigung. Der theoretische Teil findet am Montag, 18. November, von 17 bis 22 Uhr auf der Ökologiestation in Bergkamen-Heil statt, der Praxisteil am Dienstag, 19. November, von 8 bis 16 Uhr.

Interessenten können sich kurzfristig unter Tel 02389/980950 oder info[at]biostationunna.de melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.