Grundschulkinder laufen in 35 Minuten von Kranenburg nach Paris

Anzeige
Kranenburg: Christophorus-Grundschule |

Trotz Regen und Wind wurde zum 6. Mal der Sponsorenlauf an der Christophorus Grundschule in Kranenburg durchgeführt.

90 Kinder der Schule liefen für die Waisenkinder in Moldawien, Osteuropa, damit auch diese - trotz armer Verhältnisse, aus denen sie stammen - Weihnachtspäckchen bekommen. Mit guter Laune und viel Spaß liefen die Schülerinnen und Schüler in 35 Minuten 1.253 Runden, insgesamt mehr als 500 km. Ungeachtet widriger Wetterbedingungen haben die Kinder mit unendlichem Elan und scheinbar unerschöpflicher Energie sowie der liebevollen Unterstützung der Eltern und LehrerInnen alles vorbildlich gemeistert. Dank der guten Zusammenarbeit mit dem Personal des Offenen Ganztags der Schule, die mit Handtüchern und Getränken die Kinder nach dem Lauf versorgt haben, war diese Veranstaltung perfekt abgerundet.
Der Hoffnungsträger Ost ist überwältigt und unglaublich dankbar für die Unterstützung und die Nächstenliebe, die die Christophorus Grundschule mit ihren Kindern bei dieser Aktion, „Kinder laufen für Kinder“ gezeigt haben! Wir werden, am 30. November mit diesen tollen Kindern, LehrerInnen und Eltern in der Schule ca. 200 Päckchen einpacken.
Wer noch spenden oder die Aktion anderweitig unterstützen möchte kann sich bei Frau Zwart, evazwart@live.nl oder verwaltung@ggs-kranenburg.de melden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.