Sponsorenlauf

Beiträge zum Thema Sponsorenlauf

Kultur
400 Schüler der Walsumer Gesamtschule machten sich vor dem Start auf dem Schulgelände gemeinsam warm.

Beachtliche Spendensumme
Erfolgreicher Sponsorenlauf an der Gesamtschule Walsum

Über 400 Schüler der 5. und 6. Klassen der Gesamtschule Walsum liefen zahlreiche Runden durch den Driesenbusch und über das Schulgelände. Zugunsten der Kindernothilfe für ihr Projekt für Geflüchtete aus der Ukraine in Moldawien legten sich die Schüler auf der etwa 750 Meter langen Laufstrecke ins Zeug. Dabei hatten alle teilnehmenden Klassen und Kollegen nach einer gemeinsamen Einstimmung jeweils 90 Minuten Zeit, so viele Runden wie möglich zu laufen, um so von ihren zuvor gefundenen Sponsoren...

  • Duisburg
  • 25.06.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Beim Sponsorenlauf beim Sommerfest der Kolpingfamilie Halingen wurden Spenden für Kinder und Familien aus der Ukraine gesammelt. Foto: Christian Rudolphi

Neues von der Kolpingsfamilie
Sommerfest für Jung und Alt

Menden. Ein mit viel Liebe gestalteter Festplatz der Kolpingsfamilie Halingen lud am Samstag, 11. Juni, zum Spielen, Basteln und Verweilen ein. An acht Stationen konnten die Kinder an der Märchenrallye teilnehmen. Weitere Attraktionen waren der Schminkstand, eine große Hüpfburg und Bastelangebote. Für das leibliche Wohl mit sommerlichen Kindercocktails, Kaffee, Waffeln und Kuchen sorgte die Kolpingsfamilie Halingen. Die Kolpingjugend lud zum Abschluss des Festes in die Kinder- und Jugenddisco...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.22
  • 1
Sport
Bild: Übergabe des Schecks bei Fa. Schlüter Systems. V.l. Martin Luckert (1. Vors. TuS Iserlohn, Udo Schlüter, Emily Hensling Ideengeberin, Alexander Dreyer, Vors. Leichtathletik-Abteilung

Sponsorenlauf Ukraine
> 2.500 Runden > 12.000 Euro

Am Sonntag, dem 29.5.2022 fand unser großer Spendenmarathon für die Ukraine-Hilfe statt. Neben dem eigentlichen Lauf gab es viele unterhaltsame Programmpunkte, wie die Hüpfburg. Essen und Getränke bot u.a. unsere Abteilung American Football an. Alle Einnahmen der Lauf-Sponsoren gehen zu 100 % an die Aktion Lichtblicke - Ukraine Hilfe. Kosten der Veranstaltung wurden von Sponsoren übernommen. Bei mäßigem Wetter und teilweise Regen liefen über 100 Läufer.innen über 2.500 Runden. Es wurden über...

  • Iserlohn
  • 21.06.22
Sport
2 Bilder

Pfingstreitturnier in Voerde
Ein voller Erfolg: Das Pfingstreitturnier in Voerde

Großes Pfingstreitturnier beim RV Voerde e.V.Über die großartige Resonanz zum diesjährigen Pfingstreitturnier freut sich der Reiterverein Voerde als Veranstalter dieser dreitägigen Sportveranstaltung. Obwohl, oder gerade weil, das Turnier zwei Jahre in einer Corona-Zwangspause steckte, kamen besonders viele Zuschauer und Teilnehmer an die Rönskenstraße. Hinzu kommt noch, dass auf sportlicher Seite Prüfungen in beiden Disziplinen bis zur Klasse S* in spannenden Wettkämpfen ausgetragen wurden....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.06.22
Sport

Reitturnier
Endlich wieder - Pfingstreitturnier in Voerde

Am ersten Juniwochenende, vom 3. - 5. Juni, findet nach zweijähriger Turnierpause wieder das große, traditionelle Reitturnier beim Reiterverein Voerde statt. Wir freuen uns, nach vielen Jahren wieder ein dreitägiges Turnier ausrichten zu können. Den aktiven Teilnehmern wird ein breites Spektrum an Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S*, sowohl für die jüngsten als auch sehr erfahrenen Turnierreiter, geboten. Am ersten Turniertag - Freitag, 3.6.22 - dreht sich alles um Springprüfungen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.05.22
Sport
Hier sieht man Sarah Eeten vom gastgebenden Verein.

Pferdefreunde in Voerde
Pfingstreitturnier am ersten Juniwochenende

Am ersten Juniwochenende, vom 3. bis 5. Juni, findet nach zweijähriger Turnierpause wieder das große, traditionelle Reitturnier beim Reiterverein Voerde statt. Man freut sich, nach vielen Jahren wieder ein dreitägiges Turnier ausrichten zu können. Den aktiven Teilnehmern wird ein breites Spektrum an Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S*, sowohl für die jüngsten als auch sehr erfahrenen Turnierreiter, geboten. Am ersten Turniertag - Freitag, 3. Juni - dreht sich alles um Springprüfungen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.05.22
Vereine + Ehrenamt
Bei der Spendenübergabe (v.l.): Irene Schulz (Schulleiterin MLKG), Martin Sahler und Ursula Hacket (beide Caritas), Heike Klare (Schulpflegschaftsvorsitzende), Oumaima Bayodi Schülersprecherin) sowie die Lehrer Carlos Murillo Mendoza (Organisator) und Peter Apel (Sportkoordinator).

Sponsorenlauf
Ratinger Gesamtschule spendet 12.500 € an die Caritas

Auch die Schulgemeinschaft der Martin-Luther-King-Gesamtschule in Ratingen-West zeigte sich geschockt, irritiert und verängstigt, als der Krieg in der Ukraine losbrach. So entstand die Idee eines Sponsorenlaufs, der pandemiebedingt in den Sportunterricht integriert wurde. Im Vorfeld haben sich die Schülerinnen und Schüler um Sponsoren bemüht, die ihren Lauf finanziell unterstützten. Carlos Murillo-Mendoza, Geschichtslehrer an der MLKG, übernahm die Organisation. Hoch motiviert und mit viel...

  • Ratingen
  • 27.05.22
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe (v.l.n.r.): Schulleiter Gerd Kube, Tobias Modrzejewski (Gänseblümchen e.V.), Annabell
Kolodziej, Frieda Wibbelhoff, Selena D‘Agostino, Bettina Böhmer und Hanna Schmitten (UNICEF),
Merit Flohr, Peter Janssen (ISAR Germany) und Markus Balthaus. Foto: Gymnasium Voerde

Sponsorenlauf beim Gymnasium Voerde
30.000 Euro-Spende übergeben

Nach dem großen Sponsorenlauf beim Gymnasium Voerde für die Menschen aus und in der Ukraine wurden die gesammelten Spenden jetzt an drei ausgewählte Hilfsorganisationen übergeben. Die Idee zum Sponsorenlauf hatten die Schülerinnen Annabell Kolodziej, Frieda Wibbelhoff, Selena D‘Agostino und Merit Flohr schon im März kurz nach dem Angriff der russischen Armee auf die Ukraine. Zusammen mit ihrer Klasse 8a und Sportlehrer Markus Balthaus stellten sie ihn innerhalb weniger Wochen auf die Beine....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.05.22
Vereine + Ehrenamt
 Obiges Foto zeigt von rechts nach links JKA-Schulleiter Matthias Schwark (rechts) bei der symbolischen Spendenübergabe an Rainer Knubben (Vorstand des Caritasverbandes Gladbeck) und Sihan Kobrosli (Caritas-Flüchtlingshilfe).

Sponsorenlauf der Kessels-Akademie Gladbeck
Fast 7.000 Euro für Flüchtlinge

Ungebrochen ist die Solidarität der Gladbecker mit den ukrainischen Flüchtlingen. Einen neuerlichen Beweis hierfür lieferten jetzt Schüler, Studierende und Lehrer der "Johannes-Kessels-Akademie" (JKA) in Stadtmitte. Dort organisierte wurde nämlich ein so genannter "Sponsorenlauf" durch den Wittringer Wald. Und der Erlös war für Kriegsbetroffene aus der Ukraine bestimmt. Am Ende kam die stolze Spendensumme von exakt 6.985,75 Euro zusammen. JKA-Schulleiter Matthias Schwark war es, der die...

  • Gladbeck
  • 13.05.22
Vereine + Ehrenamt
Otto-Pankok-Schule startet Sponsorenlauf für die Ukraine.

Otto-Pankok-Schule aktiviert Sponsoren
Dem Frieden Beine machen

Die Otto-Pankok-Schule wird am Freitag, 29. April, ihren Sponsorenlauf zu Gunsten der ukrainischen Flüchtlinge nachholen, der ursprünglich für den 8. April angesetzt war. Der verschobene Spendenlauf soll ein aktives Zeichen der Solidarität mit Kriegsopfern und für den Frieden durch die Schule sein.  Ab 8.30 Uhr führen Schüler, Lehrer sowie Eltern und Freunde auf der Sportanlagen Südstraße den Lauf durch, für den sich die Laufenden Sponsoren gesucht haben, die pro gelaufene Runde einen kleinen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.22
Vereine + Ehrenamt

Aktionen in der Rembergschule
Hohe Spende am Friedenstag

In der Rembergschule standen die Zeichen auf Frieden. Dafür sammelten die Schüler im Vorfeld Ideen zur Gestaltung des Friedenstages. Gleich beim Betreten der Schule fiel der Blick auf den üppig gefüllten Friedenstisch, den die Schüler mit selb stgemalten Bildern, Steinen, Wünschen, Friedenssymbolen und Gedanken gefüllt haben. Da viele verschiedene Kulturen an der Rembergschule zu Hause sind, schallte das Wort „Frieden“ in den verschiedenen Herkunftssprachen der Schüler durch das Schulgebäude:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.04.22
LK-Gemeinschaft
Die Idee zum Sponsorenlauf hatten diese vier Schülerinnen der Klasse 8a am Gymnasium Voerde: Annabell Kolodziej, Merit Flohr, Frieda Wibbelhoff und Selena D‘Agostino.
2 Bilder

34.000 Euro vom Gymnasium Voerde
Riesenerfolg des Sponsorenlaufs für die Ukraine

Über 34.000 Euro- so groß ist die Summe, die Schüler am Gymnasium Voerde mithilfe eines Sponsorenlaufs für die Menschen in und aus der Ukraine gesammelt haben. Die Idee zum Sponsorenlauf hatten vier Schülerinnen der Klasse 8a (Annabell Kolodziej, Merit Flohr, Frieda Wibbelhoff und Selena D‘Agostino). Nicht nur bei der Schulleitung, sondern auch bei ihrem Sportlehrer Markus Balthaus liefen sie damit offene Türen ein. Innerhalb weniger Tage stellten sie mit der Hilfe engagierter Mitschüler den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.04.22
  • 1
Politik
Wir wollen nicht tatenlos zusehen. Wir bitten daher um Ihre Hilfe durch Spenden, um hilfsbedürftige Menschen, die von Krieg und Flucht betroffen sind, zu unterstützen.
4 Bilder

Schnelle und unbürokratische Hilfe
Spendenaktion „Leibniz hilft!“ bringt 15.041 Euro

Zu Beginn der kurzfristig ins Leben gerufenen Spendenaktion am 28. März stand eine Fotoaktion, mit der Leibniz-Schüler*innen ein klares Zeichen gegen Krieg und für Solidarität mit Geflüchteten gesetzt haben. Anschließend nahmen mehr als 400 Schüler*innen freiwillig am Sponsorenlauf der Leibniz-Gesamtschule teil. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg: Das Wetter war schön und die Stimmung noch besser. Alle Schüler*innen hatten Spaß und haben sich für den guten Zweck angestrengt. Der Erlös wird...

  • Duisburg
  • 06.04.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Axel Stüken bringt seine Fitness gerne für den guten Zweck ein. Foto: Freiwillige Feuerwehr Menden

Unterstützer gesucht
Axel Stüken läuft für die Ukrainehilfe

In den letzten Wochen konnte die Feuerwehr Menden bereits mehrfach Unterstützung für die Menschen in der Ukraine leisten. Zuletzt brachten zwei Einsatzkräfte in der vergangenen Woche eine LKW-Ladung Sachspenden in Form von dringend benötigter Ausrüstung in ein zentrales Logistiklager im Kreis Wesel, von wo aus die Hilfslieferung direkt in die Ukraine gefahren wurde. Axel Stüken, Teamleiter Rettungsdienst an der Feuerwache Menden, will nun auch finanziell helfen - und hat sich dafür einen ganz...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.22
Sport
Der Ökumenische Lauftreff "Kirche? Läuft!" dreht seine Runden mittwochs ab 18.30 Uhr auf dem Gelände des Welterbes Zollverein. Zurzeit sammeln die Läuferinnen und Läufer Sponsorengelder für den guten Zweck. Bei diesem Treffen fehlten drei weitere Mitglieder, darunter auch Diakon Joachim Vogt. Pfarrerin Claudia Link ist die 3.v.re.

Ökumenischer Lauftreff
Kirche läuft... für den Gabenzaun in Altenessen

„Kirche? Läuft!“ Unter diesem Motto haben Joggerinnen und Jogger aus der Evangelischen Thomasgemeinde, der Evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap und der Katholischen Pfarrei Hll. Cosmas und Damian gemeinsam einen Lauftreff gegründet; Treffpunkt ist an jedem Mittwoch um 18.30 Uhr die Rolltreppe vor dem Ruhrmuseum auf dem Gelände des Welterbes Zollverein. In der Passionszeit stellen die Mitglieder des Lauftreffs ihr Training in den Dienst einer guten Sache: Jeder gelaufene Kilometer...

  • Essen
  • 21.03.22
Sport

Gesamtschule Velbert-Neviges
Laufen für den Frieden

Am Freitag, 25. März, findet an der Gesamtschule Velbert-Neviges ein Spendenlauf zur Unterstützung der Opfer des Krieges in der Ukraine statt. Im Unterricht kam das Thema immer wieder auf und die Schüler*innen wollen den Menschen, die betroffen sind, helfen. Auf Initiative eines Religionskurses der Jahrgangsstufe 6 entstand die Idee für einen Sponsorenlauf, bei dem die Laufenden pro Runde mit einem vorher festgelegten Betrag gesponsert werden. In Zusammenarbeit mit der Schülervertretung werden...

  • Velbert-Neviges
  • 21.03.22
Kultur

Spendenlauf der Johannes-Kessels-Akademie

Sponsorenlauf für die Ukraine Die JKA startet eine Spendenaktion, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen.

Am Freitag, 25.03.2022 findet von 12.00 bis 14.00 Uhr im Wittringer Wald ein Sponsorenlauf statt, an dem Schüler:innen, Studierende und Lehrkräfte teilnehmen.
Die JKA hofft, dass sich viele großzügige Unterstützer:innen finden, die die Läufer:innen unserer Schule mit einem Geldbetrag zu sponsern. Das gesammelte Spendengeld wird anschließend an die Stadt Gladbeck weitergegeben, um...

  • Gladbeck
  • 18.03.22
LK-Gemeinschaft
Das Gymnasium Gevelsberg veranstaltet am Freitag, den 18. März, einen Sponsorenlauf für die Ukraine

Sozialprojekt UKRAINE
Gymnasium veranstaltet Sponsorenlauf: Spenden gehen an das Projekt „Stadt Gevelsberg Ukraine-Hilfe Sprottau“

Das Gymnasium Gevelsberg veranstaltet am Freitag, den 18. März, einen Sponsorenlauf für die Ukraine In der letzten Woche hat sich spontan das Sozialprojekt UKRAINE am Städtischen Gymnasium gebildet. Wir möchten helfen und wollen deshalb zusammen mit dem Förderverein und verschiedenen Klassen und Kursen einen Sponsorenlauf für den kommenden Freitag organisieren. Diese Aktion findet sehr kurzfristig statt, aber die Ereignisse überrollen uns. Die Menschen in der Ukraine brauchen jetzt unsere...

  • Gevelsberg
  • 16.03.22
Kultur

Die Johannes-Kessels-Akademie setzt ein Zeichen für den Frieden

Was würdest du tun…? … müsstest du dein Zuhause verlassen. Diese Frage stellten sich die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Klasse AHR 11 der Johannes-Kessels-Akademie Gladbeck, weil auch sie die bedrückenden Nachrichten und Bilder aus dem Krieg in der Ukraine nicht loslassen. Deshalb entschloss sich die Klasse zusammen mit ihrer Lehrerin Sandra Tweer, die aktuelle Situation in einem Impuls für die Schulgemeinschaft zu thematisieren und zeitgleich ein Zeichen gegen den Krieg und für den...

  • Gladbeck
  • 14.03.22
Vereine + Ehrenamt
Die Schülervertretung (SV) überreichte mit SV-Lehrerin Christina Kranitzki und der stellvertretenden Schulleiterin Christina Köhn (v.l.) den symbolischen Scheck über 1630 Euro an den Vorsitzenden des Marler Kinderschutzbund, Rüdiger Beckemeier.

Spende der Ernst-Immel-Realschule Marl
Schüler erlaufen 3260 Euro

Kinder sammeln für Kinder – das hat an der Ernst-Immel-Realschule Tradition. Doch wie bereits im letzten Jahr fielen Weihnachtsbasar und Tag der offenen Schultür aus. Dennoch floss Geld in die Spendendose der Schülervertretung (SV): einen symbolischen Scheck über 1630 Euro überreichten die Schülerinnen und Schüler (SuS) an den Marler Kinderschutzbund. Die gleiche Summe überwiesen sie außerdem an die von der Flutkatastrophe zerstörte Erich-Kästner-Realschule in Bad Neuenahr. „So viel Geld...

  • Marl
  • 03.02.22
Vereine + Ehrenamt
Sponsorenlauf der Hans-Prinzhorn-Realschule. 
Foto: Stadt Hemer

Realschule Hemer widmet Sponsorenlauf den Flutopfern
Laufen für den guten Zweck

Hemer. Motiviert versammelte sich der neunte Jahrgang der Hans-Prinzhorn-Realschule Mittwochmorgen, 25. September, am Felsenmeerstadion. Sie starteten mit leichten Sportspielen, wie zum Beispiel dem „Huckepacklauf“, bei welchem sie abwechselnd, mit einem Partner auf dem Rücken, eine kurze Strecke zurücklegen mussten. Nach vier Spielstationen startete gegen 10 Uhr der Sponsorenlauf. Die Neuntklässler spazierten und joggten Runde für Runde und sammelten Spendengelder für die Flutopfer des...

  • Hemer
  • 30.08.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Erfolgreicher 1. EVO-Friedensdorf-Run
Ein Lauf mit Herz bringt rund 6.300 Euro für die Friedensdorf-Kinder

Am 20. Juni 2021 fand der erste EVO-Friedensdorf-Run in Oberhausen statt. Der Marathonläufer Benedikt Strätling erfüllte sich damit seinen Traum, einen eigenen Sponsorenlauf zu organisieren und der Tag wurde ein voller Erfolg. 150 Läuferinnen und Läufer versammelten sich am Brammenring in Oberhausen. Für die meisten Teilnehmenden war es die erste Laufveranstaltung seit Beginn der Corona-Pandemie und diese besondere Vorfreude war überall zu spüren. Sowohl Amateur*innen, als auch Profis...

  • Dinslaken
  • 15.07.21
Sport
Sich bewegen und die Welt verbessern: Das hat sich die Gesamtschule Velbert-Mitte vorgenommen und nimmt an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil.

In den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien laufen Schüler der Gesamtschule Velbert-Mitte für Kinder in Indien
Gesamtschule Velbert-Mitte nimmt an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil

Sich bewegen und die Welt verbessern: Das hat sich die Gesamtschule Velbert-Mitte vorgenommen und nimmt an der 1. Deutschen Meisterschaft im Sponsorenlauf teil. In den letzten beiden Wochen vor den Sommerferien heißt es für die Schüler der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte: Laufen für den guten Zweck! Denn für jeden gelaufenen Kilometer spenden Papa, Oma oder sonstige Sponsoren für arme Kinder in Indien, die unter der Pandemie ganz besonders leiden. Kein "ganz normaler" Sponsorenlauf Ein...

  • Velbert
  • 28.05.21
Kultur
Weniger ist mehr, dieser Leitsatz wird den Schülern jetzt bewusst, indem die Schulrucksäcke sich mit Hilfe der iPads gelehrt haben. Statt schwerer Bücher kommen die schmalen Tablets in die Tasche und sorgen für Erleichterung. Die Klasse 6b des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums testet jetzt ein halbes Jahr die Geräte.
3 Bilder

Die Klasse 6b erprobt iPads im Unterricht am Marxloher Elly-Heuss-Knapp -Gymnasium
Erste iPad-Klasse

Das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium geht in die Testphase: Für die Schüler der 6b heißt es demnächst statt Schulbüchern, Heften und Stifte die iPads auf die Schultische. Die Schule startet einen Modellversuch bis Ende des Jahres, in dem der Umgang mit den iPads im Unterricht getestet werden soll. Erwartungsvoll und unter Einhaltung aller Hygieneregeln stehen die Schüler der 6b vor dem Schultor, um ihre neuen iPads in Empfang zu nehmen. Alle sind stolz und aufgeregt, die iPad-Pilotklasse zu sein. Die...

  • Duisburg
  • 11.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.