DJK Mehr-Niel bedankt sich für zahlreiche Spenden

Anzeige
Auch beim Fußballverein DJK Mehr-Niel mäht sich der Rasen nicht von alleine. So war es an der Zeit einen neuen Aufsitzrasenmäher anzuschaffen. Doch die Vereinskasse konnte nur einen Teil des benötigten Geldbetrages aufbringen. Dank reger Anteilnahme an der Spendenaktion "Rasenmäher" konnte der 1. Vorsitzende und Platzwart Dieter Tenhaef das Gerät nun einweihen. Der Vorstand bedankt sich im Namen des Vereines bei den vielen Spendern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.