Wyler Schützen sind jetzt "online"

Anzeige
Zur Jahreshauptversammlung der St. Johannes Schützenbruderschaft Wyler – Lagewald in der Gaststätte Rütten / Verhoeven, konnte der erste Brudermeister Willi Giesbers zahlreiche Schützenbrüder und Schützenschwestern begrüßen. Ein besonderer Gruß ging an das Königspaar Carl Heinz und Loreen Haukes und an den Präses Pastor Christoph Scholten.

Nach einem Gebet zu Ehren der lebenden und verstorbenen Mitglieder übernahm der zweite Brudermeister Johannes Hagemann die Leitung. Nachdem der Schriftführer Klaus van Horrick das Jahresgeschehen noch einmal Revue passieren ließ, berichtete der Schießmeister Hans Giesbers von den zahlreichen Aktivitäten der einzelnen Abteilungen. Erfreulich ist die rege Teilnahme der Senioren und bei den Jungschützen am monatlichen Übungsschießen. Der Hauptkassierer Andreas van de Loo legte eine überaus positive Kassenbilanz vor und der Vorstand wurde durch die anwesenden Mitglieder einstimmig entlastet. Als neue Kassenprüfer wurden Henk Derks und Steffi Liehring gewählt.

Es standen Neuwahlen auf dem Programm. Zweiter Brudermeister Johannes Hagemann, zweiter Schriftführer Theo Hendricks, erster Kassiere Andreas van de Loo und Beisitzer Gerd Vierboom wurden alle in ihren Ämtern bestätigt.
Bert Janssen wurde als neuer Kirchenfahnenoffizier vorgestellt und neue Offiziere wurden Henk Dercks, Teun Veldermann und Edwin Melenhorst.
Unter Punkt Verschiedenes wurde die neue Internetseite www.schuetzenwyler.com der Bruderschaft vorgestellt, welche Johannes Pouwels und Lenard Janssen eingerichtet haben.
Zum Schluss bedankte sich der zweite Brudermeister bei allen Sponsoren, welche im vergangenem Jahr die Bruderschaft unterstützt haben.
0
1 Kommentar
6
Lennart Jansen aus Kranenburg | 05.05.2013 | 22:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.