Jetzt kann es so richtig losgehen!

Anzeige
Prinz Andre I. und Prinzessin Sophie I. haben zusammen mit den Karnevalisten ihre Prinzenburg eröffnet. Foto: Rolf Schmalzgrüber
Langenfeld: Martinsklause |

Fast 30 Jahre steht die Gaststätte „Martinsklause“ von Wirtin Gaby Zündorf zum Start der Session im Mittelpunkt des närrischen Geschehens in Langenfeld. Die Gaststätte erwies sich auch diesmal wieder als ideale Anlaufstätte für die Karnevalisten, die dort den Sitz ihrer Prinzenburg etablierten. Für Prinz Andre I. und Prinzessin Sophie I., Ehepaar Sersch, war und ist es ein „Muss“, dort den jeweiligen Treffpunkt vor den Auftritten zu haben.

Dankeschön an die Wirtin Gaby

Langenfeld. Bei der offiziellen Eröffnung herrschte ein großes Gedränge in den drei Räumen der Prinzenburg. Die Mitglieder der Karnevalsgesellschaften waren in großer Zahl erschienen, sehr zur Freude des Prinzenpaares und des Vorstandes des Festkomitee mit Präsident Benno Schollmeyer und Vorsitzenden Helmut Schoos an der Spitze. Die beide dankten der Wirtin Gaby für den Einsatz für den Langenfelder Karneval.

Jecker Besuch

Das Prinzenpaar begrüßte auch das Kinderprinzenpaar Prinz Jan I. und Prinzessin Janine II. mit Gefolge und das Berghausener Dreigestirn mit Prinz Shorty I., Jungfrau Michi und Bauer Micha. Erstmalig nahm auch das Leichlinger Prinzenpaar Prinz Elvis I. und Prinzessin Tanja I. an der Eröffnung teil, denn es hat sich in den Nachbarstädten herumgesprochen, dass in Langenfeld bei der Eröffnung der Prinzenburg immer eine tolle Stimmung herrscht.

Jede Menge Orden

Jubel brach aus, als Prinz Andre I. verkündete, dass er ein Fass Freibier und einen Imbiss für alle spendierte. Er verteilte mit seiner Prinzessin eine stattliche Anzahl Prinzenorden, dem sich der Vorstand des FLK anschloss. Präsident Benno Schollmeyer betonte: „Die Eröffnung der Prinzenburg ist immer ein toller Einstieg in die Session. Es ist ein schönes buntes Bild mit den Mitgliedern der Gesellschaften in ihren Monturen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.