Nächtlicher Engpass auf der A3

Anzeige
In der Nacht von Samstag auf Sonntag steht auf Abschnitten der A3 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. (Foto: Polizei Mettmann: Symbolfoto)

Von Samstagabend, 8. April, um 22 Uhr bis Sonntagmorgen, 9. April, um 5 Uhr steht auf der A3 in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Leverkusen-Opladen und Solingen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Im Autobahndreieck Langenfeld ist die A542 nicht erreichbar. Ebenso ist in der Anschlussstelle Leverkusen-Opladen die Verbindung in Richtung Oberhausen gesperrt. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Leverkusen ist ausgeschildert.
Dem Fernverkehr wird empfohlen ab dem Autobahnkreuz Leverkusen über die A59 in Richtung Düsseldorf oder die A1 in Fahrtrichtung Dortmund auszuweichen.

Hintergrund: Seit Montag (27.3.) läuft die grundhafte Sanierung der A3 zwischen Opladen und Solingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden in Fahrtrichtung Oberhausen mehrere Verkehrszeichenbrücken demontiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.