Sperrung

Beiträge zum Thema Sperrung

Ratgeber
Die Landstraße L 615 zwischen Rentfort und Kirchhellen wird ab dem 2. März gesperrt. Betroffen ist auch die A 31-Anschlusstelle Gladbeck in beide Fahrtrichtungen.

Dreiwöchige Straßensperrung zwischen Gladbeck und Kirchhellen
Kirchhellener Straße erhält eine neue Fahrbahndecke

Den heimischen Autofahrern steht die nächste Straßensperrung bevor: Ab Montag, 2. März, 4 Uhr, bis voraussichtlich Samstag, 21. März, wird die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Anschlussstelle Gladbeck der Autobahn A 31 und die Landstraße L 615 (Kirchhellener Straße) jeweils in beide Fahrtrichtungen sperren. In dem genannten Zeitraum wird die Fahrbahn der Landstraße L 615 zwischen den Einmündungen Brabecker Feld und Uechtmannstraße auf einer Länge von etwas mehr als einem Kilometer...

  • Gladbeck
  • 25.02.20
LK-Gemeinschaft

VIRUS SARS-COV-2 in Italien über 200 Infizierte
Venedig: Wenn die Gondeln Trauer tragen

Trauriges ,vorzeitiges Ende für den venezianischen Karneval. Eigentlich sollten die Karnevalsfeierlichkeiten bis Dienstag laufen. Zwei Patienten mit dem Virus SARS-COV-2 infiziert sollen sich direkt in einem Krankenhaus der Lagunenstadt befinden. In Italien lag die Zahl der Infektionsfälle bisher bei Einhundertdreißig. Drei Todesfälle gab es bisher im Norden Italiens. Inzwischen meldet Italien  weitere Todesfälle. Um eine Ausbreitung des Virus einzudämmen, greift das Land zu drastischen...

  • Bochum
  • 23.02.20
  •  16
  •  4
Kultur
Aufgrund des Karnevalsumzuges in Sundern sind am Sonntag, 23. Februar, einige Straßen gesperrt.

Karnevalsumzug in Sundern
Update: Der Karnevalsumzug ist ABGESAGT

Der Karnevalsumzug in Sundern ist aufgrund des Sturmtiefs abgesagt. Das teilt die Karnevalsgesellschaft Flotte Kugel Sundern mit. „Die Sicherheit aller Mitwirkenden geht vor!“ Die Schützenhalle  werde ab 14 Uhr für alle geöffnet sein.  Update Ende Am Sonntag, 23. Februar, findet der diesjährige Karnevalsumzug in Sundern statt. Die Aufstellung des Zuges erfolgt ab 13 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Marktkauf, am Selscheder Weg. Der Abmarsch erfolgt um 14 Uhr. Die Stadt Sundern teilt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.02.20
Kultur
Der "Lindwurm der Freude" startet um 14 Uhr am Sauerland-Theater in Arnsberg.

Karnevalsumzug in Arnsberg
UPDATE: „Lindwurm der Freude" ABGESAGT

Update 23.2.,11:35 Uhr: Aufgrund des Sturmtiefs und der damit verbundenen Gefahren ist der Karnevalsumzug, der heute um 14 Uhr in Arnsberg starten sollte, abgesagt worden. Am Sonntag, 23. Februar, lädt die KLAKAG alle Jecken zum diesjährigen Karnevalsumzug in Arnsberg ein. Der "Lindwurm der Freude" startet um 14 Uhr ab Sauerland-Theater. Aufgrund des Karnevalsumzuges kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Stadt Arnsberg weist auf folgende Verkehrsregelungen hin:  Bereits ab 12 Uhr...

  • Arnsberg
  • 22.02.20
Ratgeber
Aufgrund eines "Tagesbruchs" musste die Talstraße in Schultendorf jetzt komplett gesperrt werden.

Talstraße wurde nach Tagebruch gesperrt
Das Loch von Schultendorf

Aufregung in Schultendorf: Am vergangenen Mittwoch, 19. Februar, wurde in Höhe des Hauses Talstraße 5a im Bereich zwischen Eggebrecht- und Tauschlagstraße ein so genannter "Tagebruch" entdeckt. Aufgrund des Schadens an der Fahrbahn ist die Talstraße im genannten Bereich derzeit komplett gesperrt. Eine Tiefbaufirma hat im Auftrag der Stadt Gladbeck bereits mit den Reparaturarbeiten begonnen. Aus dem Rathaus wird gemeldet, dass die Arbeiten Ende Februar abgeschlossen sein sollen. Eine...

  • Gladbeck
  • 20.02.20
Blaulicht

Umleitung zwischen Herdecke und Wetter:
Achtung Sperrung

Die L675 (Kaiser Straße) zwischen Wetter und Herdecke wird vom kommenden Montag, 24. Februar, bis Freitag, 28. Februar, voll gesperrt. Die Sperrung beginnt ca. 500 Meter hinter dem Cuno-Kraftwerk und endet am Ortseingang von Wetter. Aus Sicherheitsgründen wird in diesem Bereich zugleich der Fuß- und Radweg entlang des Harkortsees gesperrt. Eine entsprechende Umleitung des Straßen-, Fuß- und Radverkehrs wird ausgeschildert.Der entlang der L675 verlaufende Steinschlagschutzzaun muss durch...

  • Herdecke
  • 19.02.20
Ratgeber
Die Stadtwerke Arnsberg sanieren die Innenbeschichtung des Trinkwasserbehälters an der Steinbergstraße in Müschede. Ab dem 19. Februar wird daher die Steinbergstraße halbseitig gesperrt.

Trinkwasserbehälter wird saniert
Steinbergstraße in Müschede gesperrt

Die Stadtwerke Arnsberg sanieren die Innenbeschichtung des Trinkwasserbehälters an der Steinbergstraße in Müschede. Ab dem 19. Februar wird daher die Steinbergstraße halbseitig gesperrt. Der 1962 als Stalbetonbehälter erbaute Trinkwasserspeicher versorgt die Stadtteile Müschede und Wennigloh. Um die hohe Qualität des Trinkwassers weiter in gewohnter Form zu gewährleisten, wird die alte Innenbeschichtung aus Epoixharz im Sandstrahlverfahren entfernt und durch eine neue mineralische...

  • Arnsberg
  • 19.02.20
Ratgeber
Die Bauarbeiten an der Bahnstrecke in Dortmund haben auch Auswirkungen auf Mülheim.

Bauarbeiten an der Bahnstrecke
RE hält nicht in Mülheim

Für Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Essen von Freitag, 21. Februar, 22 Uhr, bis Montag, 24. Februar, 4.30 Uhr gesperrt. Es gibt Fahrplanänderungen im Nah- und Fernverkehr, teilweise fahren Busse statt Bahnen. Auch Halte in Mülheim entfallen. Für die Baumaßnahme investiert die DB rund 1,5 Millionen Euro. Im Zeitraum zwischen 6 und 24 Uhr verkehren die Züge des RE 1 (DB Regio) ab Hamm bis Dortmund 15 Minuten früher als gewohnt. In der Gegenrichtung fahren die Züge rund...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.20
Ratgeber
Ab morgen wird die Schönebecker Straße zwischen den Hausnummer 44 und 47 vollgesperrt. Die Vollsperrung gilt bis Donnerstag.

Zugänge zu den Häusern bleiben gewährleistet - Fußgänger werden um Baustelle herumgeführt
Achtung: Schönebecker Straße bleibt bis Donnerstag gesperrt

Auf der Schönebecker Straße wird gearbeitet. Die Fahrbahn muss erneuert werden. Deshalb kommt es in Höhe der Hausnummer 44 und 47 zu einer Vollsperrung. Diese wird von Dienstag, 18. Februar, ab 7 Uhr, bis Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr, eingerichtet. Der Kreuzungsbereich Schönebecker Straße/Antoniusstraße bleibt aus östlicher Richtung befahrbar. Die Fußgänger werden um die Baustelle herumgeführt. Die Zugänge zu den anliegenden Häusern sind jederzeit gewährleistet. Eine Umleitung erfolgt...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
  •  1
Blaulicht
Symbolfoto: Eine Frau verletzte sich bei einem Unfall in Ennepetal schwer.

47-Jährige bei Unfall in Ennepetal schwer verletzt
Frau rast in Ampelmast

Eine 47-jährige Ennepetalerin wurde am Freitag, 14. Februar, bei einem Verkehrsunfall in Enneptal schwer verletzt. Die 47-Jährige fuhr, gegen 13 Uhr, mit ihrem VW auf der Wilhelmshöher Straße in Richtung Milspe. Aus bisher nicht bekannten Gründen geriet sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn und lenkte dann nach links. Sie überquerte die komplette Fahrbahn und stieß gegen einen Ampelmasten. Wilhelmshöher Straße gesperrt Die Wilhelmshöher Straße musste für den Zeitraum der...

  • wap
  • 17.02.20
Ratgeber
Die Bauarbeiten in der "Trift" in Neheim werden ab Montag, 17. Februar, beginnen und voraussichtlich bis Ende April 2020 andauern.

Bahnübergang in Neheim wird gesperrt
"Trift": Bauarbeiten gehen ab 17. Februar in die nächste Runde

Die Stadtwerke Arnsberg GmbH beginnt nach einer Winterpause mit dem Weiterbau des letzten Straßenabschnittes "Trift" in Neheim.Wegen geplanter Tiefbauarbeiten, einer Pressung unter der DB- Linie hindurch und des daran anschließenden Straßenausbaus muss der Bahnübergang Trift/Jahnallee für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Die Arbeiten werden ab Montag, 17. Februar, beginnen und voraussichtlich bis Ende April 2020 andauern. Der Fahrzeugverkehr in/aus Richtung Jahnallee/ Zu...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Ratgeber
An vielen Stellen im Stadtgebiet wird gebaut. Ab Dienstag auch an der Bocholder Straße in Borbeck. Doch ehe die Bagger kommen, wird erst einmal nach Blindgängern gesucht.

Kanalbauarbeiten in Borbeck - 800 Meter Rohr werden erneuert
Sperrung ab Dienstag: Blindgängersuche an der Bocholder

Die Bagger kommen erst in einigen Wochen. Dennoch startet die Baumaßnahme an der Bocholder Straße bereits am Dienstag. Zunächst mit Kampfmittelsondierungen. Die sind notwendig, damit mögliche Blindgänger gefunden und später gefahrfrei gearbeitet werden kann. Auf einer Länge von 800 Metern muss der Abwasserkanal in der Bocholder Straße erneuert werden. Start ist an der Straße Mühlengund, enden werden die Arbeiten an der Wüstenhöfer Straße. Der neue Kanal hat einen Durchmesser von einem Meter...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Reisen + Entdecken
In Wickede-Wiehagen muss die Wickeder Straße wegen Baumfällarbeiten eine Woche gesperrt werden.

In Wickede müssen 20 Meter hohe Eschen gefällt werden - Wickeder Straße ab Montag gesperrt
Vollsperrung an Kreisstraße

Zu einer Vollsperrung der K 18 führen ab kommender Woche Baumfäll- und -pflegearbeiten an der Wickeder-Straße in Wickede-Wiehagen. Der Baubetriebshof des Kreises Soest führt von Montag, 17., bis Freitag, 21. Februar, an der Kreisstraße 18 (Wickeder Straße) in Wickede-Wiehagen Baumfäll- und Baumpflegearbeiten durch. Sechzehn bis zu 20 Meter hohe Eschen sind am Eschentriebsterben erkrankt und müssen daher gefällt werden. Deshalb ist die Kreisstraße an den genannten Tagen in der Zeit von 8 bis...

  • Wickede (Ruhr)
  • 14.02.20
LK-Gemeinschaft
In Fröndenberg werden ab Montag wichtige Straße gesperrt.

Pflegearbeiten an Bäumen und Sträuchern in Fröndenberg-Frömern
Straßensperrung Brückenstraße

Wegen dringend erforderlicher Pflegearbeiten an Bäumen und Sträuchern wird in der kommenden Woche ab Montag,  17. Februar, bis voraussichtlich Mittwoch, 19. Februar, die Brückenstraße zwischen der Straße Auf dem Spitt und der Kampstraße ganztägig für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Stadtverwaltung Fröndenberg/Ruhr sowie die Stadtwerke Fröndenberg GmbH bitten um Beachtung und Verständnis.

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 14.02.20
Ratgeber
Wie straßen.nrw jetzt mitteilte, sind weitere Verkehrseinschränkungen auf der Dinscheder Brücke in Arnsberg-Oeventrop erforderlich. In den nächsten Tagen wird mit der Montage einer Schrankenanlage begonnen, die am 18. Februar eingeschaltet und aktiviert werden soll.

Verkehrseinschränkungen auf der L735 in Oeventrop
Dinscheder Brücke: Schrankenanlage wird am 18. Februar aktiviert

Im Zuge der Dinscheder Brücke über die Ruhr im Verlauf der L735 Glösinger Straße in Oeventrop sind weitere verkehrseinschränkende Maßnahmen erforderlich. Das teilte straßen.nrw jetzt mit. Zur Unterbindung der Befahrbarkeit durch Lastkraftwagen muss die Brücke auf eine Fahrzeugbreite von 2,10 Meter beschränkt werden. Hierfür wird auf beiden Seiten der Brücke eine Schrankenanlage errichtet, die in diesem Bereich die Fahrbahnbreite einengt. Rettungs- und Betriebsdienstfahrzeuge sowie der...

  • Arnsberg
  • 14.02.20
  •  1
Ratgeber

Achtung! Wichtiger Verkehrshinweis
A1 zwischen Hagen-West und Volmarstein weiterhin gesperrt

Die A1 Köln/Dortmund ist zwischen Hagen-West und Volmarstein in beiden Richtung wegen Reinigungsarbeiten seit 4 Uhr gesperrt. Dort hat ein Lkw mehrere hundert Liter Diesel verloren. Ursache war ein Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Verletzte gab es dabei nicht. Der Lkw wurde bereits abgeschleppt. In Richtung Dortmund 6 Kilometer Stau ab Wuppertal-Nord und in Richtung Köln 10 Kilometer Stau ab Schwerte. Die Sperrung wird noch Zeit in Anspruch nehmen. Die Polizei bitte...

  • Hagen
  • 13.02.20
Ratgeber
Bis zum 16. März kommt es in der Hembecker Talstraße in Ennepetal zu Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Bauarbeiten.

Sperrungen in der Hembecker Talstraße in Ennepetal
Arbeiten im Auftrag der Deutschen Telekom

In einigen Tagen kommt es wegen Arbeiten der Telekom zur halbseitigen Sperrung der Hembecker Talstraße in Ennepetal. Ab dem 17. Februar werden in der Hembecker Talstraße im Einmündungsbereich zur Kölner Straße Rohrgräben im Auftrag der Deutschen Telekom gezogen. Für die Dauer der Arbeiten muss dazu die Hembecker Talstraße im Arbeitsbereich halbseitig gesperrt werden. Arbeiten dauern bis in den März Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in diesem Bereich besonders vorsichtig zu...

  • wap
  • 13.02.20
Ratgeber
 Zur Sicherheit sind aber heute, Montag 10. Februar, die Sportanlagen und Sporthallen in Herten gesperrt. Außerdem fallen heute alle VHS-Kurse aus.

Sturmtief Sabine
Sportanlagen in Herten am heutigen Montag gesperrt

Aktuell sind der Hertener Immobilienbetrieb (HIB) und der Zentrale Betriebshof Herten (ZBH) dabei, die durch den Sturm bedingten Schäden zu sichten. Welche Folgen das Tief „Sabine“ genau hatte muss jetzt begutachtet werden. Zur Sicherheit sind aber heute, Montag 10. Februar, die Sportanlagen und Sporthallen in Herten gesperrt. Außerdem fallen heute alle VHS-Kurse aus. Mit den Maßnahmen solle die Sicherheit der Hertener Bürger gewährleistet werden, heißt es vom HIB. Es müssen erst alle...

  • Herten
  • 10.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Arnsberg musste am Sonntag immer wieder umgestürzte Bäume beseitigen.

Orkantief Sabine sorgt für Einsätze in Arnsberg
Feuerwehr beseitigt umgestürzte Bäume

Das Orkantief “Sabine” beschäftigte auch die Feuerwehren im Stadtgebiet Arnsberg. Der erste Einsatz war bereits am Sonntagmorgen um kurz vor 9 Uhr eingegangen. Hier lag zwischen Müschede und Wennigloh ein Baum auf der Fahrbahn. Aufgrund der Voraussagen des Deutschen Wetterdienstes wurde am Nachmittag eine Einsatzleitung am Feuerwehrgerätehaus Ruhrstraße gebildet. Bis zu dieser ersten Lagebesprechung um 15.00 Uhr war es weitestgehend ruhig geblieben. Ab 16.00 Uhr gab es dann weitere Einsätze...

  • Arnsberg
  • 10.02.20
Blaulicht
Aufgrund des Orkantiefs Sabine sind zurzeit einige Strecken im Hochsauerland gesperrt.

Orkantief Sabine beschäftigt die Rettungskräfte im HSK
Rund 100 Feuerwehr-Einsätze - Viele Strecken gesperrt

Das Sturmtief Sabine beschäftigt seit Sonntagmittag die Einsatzkräfte im Sauerland. Der Polizei wurden über 70 Gefahrenstellen gemeldet. Die Feuerwehr musste etwa 100 Mal ausrücken. Glücklicherweise wurden bislang keine verletzten Menschen oder größere Schäden gemeldet. Bei den meisten Einsätzen handelt es sich um umgestürzte Bäume. Folgende Streckensperrungen sind derzeit bekannt:  L913 Thülen-Hoppecke B229 Arnsberg-Möhnesee K8 Wannetal K10 Müschede-Wennigloh L839 Hellefelder Höhe K45...

  • Arnsberg
  • 10.02.20
Ratgeber
Auf der A40 wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wieder gearbeitet. Darauf weist Straßen.NRW hin.

Fahrbahnschäden müssen beseitigt werden - Umleitung ausgeschildert
A40: Anschlussstelle Heisingen Dienstagnacht gesperrt

Auf der A40 wird es wieder zu Engpässen kommen. Autofahrer müssen sich in der neuen Woche auf Sperrungen und Umleitungen einstellen.  Die Auffahrt der Anschlussstelle Essen-Heisingen wird in Fahrtrichtung Velbert in der Nacht von Dienstag (11. Februar) auf Mittwoch (12. Februar) von 20 bis 5 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beseitigt in diesem Zeitraum zwischen den Anschlussstellen Essen-Heisingen und Essen-Überruhr...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.20
LK-Gemeinschaft
Foto: privat

Unwetterwarnung: Einrichtungen müssen selbst entscheiden
Bleiben die Schulen Montag zu?

Wegen der aktuellen Sturmwarnung für Sonntag und Montag, 9. und 10. Februar, weist die Stadt Moers noch einmal auf die Verantwortlichkeiten hin: "Schulen müssen selbst über eine mögliche Schließung bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden. Nur wenn die Sicherheit des Schulgebäudes nicht garantiert werden kann, zum Beispiel bei losen Dachziegeln, kommt es zu einer Sperrung seitens der Stadt. In diesem Fall werden die Leitungen der Schulen in Kenntnis gesetzt. Wenn der Schulweg vor...

  • Moers
  • 07.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.