Ölspur auf der Hardt

Anzeige
Langenfeld (Rheinland): Hardt |

Am Montag, 13. Juni, wurde die Feuerwehr gegen 17 Uhr 45 zu einer größeren Ölspur auf die Hardt alarmiert. Ein PKW hatte aufgrund eines technischen Defekts eine größere Menge Öl verloren.

12 Säcke Ölbindemittel

Zur Beseitigung der Ölspur wurden insgesamt 12 Säcke Ölbindemittel benötigt.
Die Feuerwehr war mit einem Gerätewagen für Ölspurbeseitigung und einem Löschfahrzeug mit insgesamt 5 Feuerwehrleuten im Einsatz. Unterstützt wurden sie durch eine städtische Kehrmaschine. Die Arbeiten auf der Hardt dauerten bis 18.45 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.